Drive Coffee bringt den Motor in Gang

Bild: PR

Männersache

Aktuell sind wir auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken für die lieben Herren. Es gestaltet sich nicht immer leicht den Bruder, Papa oder Liebsten zu beschenken, doch es gibt noch Hoffnung. So sind wir nun auf Drive Coffee aufmerksam geworden, eine Rösterei aus Denver, Colorado, die das Thema Kaffee in Einklang mit Design und Motorsport bringt. Klingt nach einer verrückten Mischung und zugleich nach einem perfekten Geschenk – und Ja! Drive liefert auch nach Deutschland.

Eigentlich sind wir der Meinung, dass ein Produkt oder eine Farbe keinem Geschlecht zugeordnet werden kann oder soll. Die trockene Winterhaut freut sich momentan über jede Creme, unabhängig von der Farbe der Verpackung. Dennoch ist es doch so – seien wir mal ehrlich: Ich brauche Onkel Dieter zu Weihnachten nicht mit einer Duftkerze ankommen, die nach Rose und Jasmin duftet und sich auch noch in einem pastellrosafarbenen Glas befindet. “Da hat wohl jemand die Geschenke vertauscht.”

Fest steht aber: mit den hochwertigen Kanistern von Drive Coffee im Motorsportstil, gefüllt mit edelsten Kaffeebohnen aus eigener Röstung, zaubern wir auch den härtesten Kerlen ein Funkeln in die Augen. Charakteristisch für die Marke aus den USA ist die klassische Motoröl-Dose. Verschiedene Kollektion greifen dabei das Oberthema Auto in allen Farben auf: die Classic Racing Collection beispielsweise befasst sich optisch mit dem 24H-Rennen von Le Mans, der berühmten Formel 1 Strecke in Monaco oder den Rennfahrer Jim Clark, hier natürlich stilsicher in den typischen Farben seines berühmten Lotus.
Die Nationalpark Collection befasst sich mit verschiedenen Nationalparks und stellt besondere Fahrzeuge, die mit den Parks assoziiert werden, in den Vordergrund. Hier wird zudem ein Anteil an die Nationalpark Foundation gespendet.

Drive Coffee legt bei der Verarbeitung großen Wert auf kleine Details, die für das Resultat aber bedeutend sind, ähnlich wie im Rennsport. Jede Variante des Kaffee unterscheidet sich nicht nur optisch, sondern auch in der Röstung, so schmeckt Yosemite ein wenig floral mit Noten von Ingwer, Schokolade und Orange, Yellowstone hingegen nach Honig, Toffee, Apfel und Vanille. Mit dieser brasilianischen Röstung wird einem großen Fan des Nationalparks gehuldigt, Teddy Roosevelt, der auch gerne Brasilien bereiste.
So erzählt Drive mit jedem Kaffee eine besondere Geschichte – und es gibt noch viele Geschichten zu erzählen.
In Denver wird nicht nur täglich geröstet, sondern auch täglich versendet, so sollten die Gourmet-Kanister noch pünktlich zu Weihnachten eintreffen. Im neuen Jahr sollte dem richtigen Drive am Morgen dann nichts mehr im Wege stehen.

Drive Coffee ist ab umgerechnet circa 15,00€ für rund 340g erhältlich, zuzüglich Versand. Das Geschenkeset liegt bei etwas über 50,00€ und gefällt nicht nur Männern.
www.drivecoffee.com

    Ähnliche Artikel

    Adventskalender: Mar Duft und Stückseife von Palmaria Mallorca

    03. Dezember 2020

    Für die kalten Wintertage machen wir uns mit den mediterranen Düften von Palmaria Mallorca ein paar warme Gedanken. Heute verbirgt sich das Eau de Cologne Mar mit der... mehr

    Goldstück-Boutique

    Alle Speisen Beiträge

    Türchen 1: 1,5L Brut Rosé von voilá Champagne

    Speisen, 01. Dezember 2019

    Das erste Türchen unseres Adventskalenders startet mit einem prickelndem Champagner von M. Brugnon. Das kleine Weingut liegt in Ècueil, einer kleinen Stadt Frankreichs nahe... mehr

    Düxer Bock Bier aus Deutz

    Speisen, 19. September 2019

    Köln hat ein neues Bier! Und was für eins! Das untergärig gebraute Bier, ist stärker als Kölsch, aber dennoch ein purer Genuss - ob allein oder als Begleitung zu... mehr

    Goldjunge Distilled Dry Gin

    Speisen, 01. August 2019

    Gold und Schmuck - zwei Prachtstücke, die in Pforzheim eine lange Tradition aufweisen. Schon seit dem 18. Jahrhundert trägt die Stadt den wunderschönen Beinamen "Goldstadt"... mehr

    Sommerdrink: Veuve Clicquot präsentiert Little Rich

    Speisen, 25. Juli 2019

    Sommerzeit ist Champagnerzeit! Wie wäre es mit einem Veuve Clicquot Little Rich auf Eis - vielleicht am Pool, am Meer oder über den Dächern der Stadt? Das frische... mehr

    Zuckerfreie Süßigkeit: Sweet Elephant Schokolade

    Speisen, 19. Juni 2019

    Wie so oft entstand die erste Idee aus einem Bedürfnis, das der bereits bestehende Markt nicht befriedigen konnte: leckere, ehrliche und nachhaltige Schokolade. Als Giuseppe... mehr

    Limited Edition: Essig und Öl von Mein Genuss

    Speisen, 18. April 2019

    "Genuss ist das Fundament jeden Glücks" - diesen Satz würde wohl jeder Gourmet sofort unterschreiben. Der kleine und feine Online-Shop Mein Genuss hat sich dieses Motto zu... mehr

    Kochbuch: Französisch Kochen von Julia Child

    Speisen, 29. März 2019

    Am letzten Neujahrstag konnte ich meinen Göttergatten endlich davon überzeugen, mit mir den Film „Julie & Julia“ anzuschauen, in dem eine hinreißende Meryl Streep die... mehr

    RumChata im Kaffee oder zum Dessert

    Speisen, 21. Februar 2019

    Kurz vor Weihnachten bekamen wir eine Flasche Cremelikör in die Redaktion geschickt, während der Feiertage haben wir die weiße Flasche dann zu den verschiedensten Gelegenheiten... mehr

    Türchen 24: 3L-Champagner von Moët & Chandon

    Speisen, 24. Dezember 2018

    Das war's! Heute ist Heiligabend und somit auch das Ende unseres diesjährigen Adventskalenders. Das Beste kommt natürlich immer zum Schluss und somit freuen riesig wir uns auch... mehr

    NOMOO – ganz frei von der Kuh!

    Speisen, 20. Dezember 2018

    Das Kölner Eislabel NOMOO ist, wie der Name schon sagt, ganz frei von der Kuh! Das Eis besteht zu 100% aus pflanzlichen, natürlichen Inhaltsstoffen mit einem intensiven... mehr

    Türchen 8: Genuss-Set von Hallingers

    Speisen, 08. Dezember 2018

    Nun befinden wir uns schon beim 8. Türchen. Dahinter verbirgt sich ein echter Leckerbissen, im wahrsten Sinne des Wortes. Heute verlosen wir ein einzigartiges Gourmet-Set von... mehr

    Türchen 5: Vodka trifft Tee

    Speisen, 05. Dezember 2018

    Als wir Dir vor Kurzem Kakuzo vorgestellt haben, hatten wir bereits die Idee ein Türchen im Adventskalender damit zu füllen, da der Tea-invused Vodka auch als Heißgetränk... mehr

    Türchen 1: Schoko-Set von Original Beans

    Speisen, 01. Dezember 2018

    Wir starten mit dem ersten Türchen, einer schokoladigen Verführung! Eine tolle Geschenkekollektion von Original Beans, das all unserer Schokoträume erfüllt. Das Set besteht... mehr

    Limited Edition: Nymphenburg und Stählemühle

    Speisen, 02. November 2018

    „Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist“, sagt Christoph Keller. Der Destillateur stellt auf dem Höhepunkt seiner Karriere den Betrieb der Destillerie Stählemühle... mehr

    Kakuzo: Vodka trifft auf Tee

    Speisen, 26. Oktober 2018

    Gegensätze ziehen sich an: Heiß und Kalt, Schwarz und Weiß, Ying und Yang, Vodka und Tee. Ja, richtig gelesen. Kakuzo heißt die junge Marke, die es mit ihrem Earl Grey Tea... mehr