Wiesn Accessoires für Zuagroaste mit Stil

Für Zuckerpuppen und Spatzls
Die trendigen Wiesn Ketten und Armbänder mit Lebkuchenherzen von Escapulario machen jedes Outfit wiesntauglich. Du musst nur noch entscheiden wer von Deinen Liebsten den "Bussi", "Mausi", "Zuckerpuppe" oder "Spatzl" Anhänger bekommt.
www.escapulario.com

Jagdfieber
"Kini"-Brosche, Breznkette, oder Spatzltasche die schmucken Ideen von Bavaroi verleihen jedem Wiesnlook für wenig Geld den letzten Schliff. Ein Paradies für Souvenirjäger.
www.bavaroi.de

A Herzerl für’s Herzerl
Bei 12 Maßkrügen auf dem Tisch kann man schon mal den Überblick verlieren. Dabei eignen sich die bunten Filzherzerl und Wapperl von Mei-schee nicht nur als Bierkrugmarkierung. Am Dirndl, zur Lederhosn, im Haar oder als trachtiges Accessoire an der Handtasche: die hübschen Embleme am Gummiband sind ein echter Wiesnhit!
www.mei-schee.de

Mia san mia
Coole Schriften, Motive und Stichwörter auf smarten Shirts sind das Markenzeichen von Servus Heimat. Ob Zamperl, tanzendes Münchner Kindl, oder Brezn, über diese stylischen Souvenir-Shirts freut sich jeder. Allen anderen empfiehlt Goldstück bairische Schimpfwortmagnete für den Kühlschrank und zum Auswendig lernen.
www.servusheimat.com

Aufgepaßt!
Oder obacht’, wie der Münchner sagt, hier kannst Du richtig nette München Mitbringsel shoppen. Neben Matrjoschka in Münchner Kindl Kutte, oder dem unvergeßlichen München Memory Spiel bietet der Laden für Heimatgefühl alles was das aufmerksame Besucherherzerl begehrt.
www.obacht-web.de

Da samma dabei
Die handgefertigten Trachtenaccessoires von Etosha sind nicht nur prima sondern auch enorm praktisch. Von versilberten Charivaris, Kropfbändern aus Seide bis hin zu Trachtentascherl aus Kalbsleder gibt es bei der Münchner Designerin Aline Riemerschmid für Sie und Ihn das passende Anhängsel.
www.etosha-design.de

Draisinefahren in Brandenburg

Nach der Hitzewelle und dem verdienten Müßiggang während des Sommers wird es nun wieder Zeit für ein bisschen Bewegung. Wir empfehlen Dir heute einen Ausflug mit der Erlebnisbahn. Egal ob mit guten Freunden oder bei einem Ausflug mit Kollegen – das gemeinsame Draisinefahren im Berliner Umland macht Spaß und stärkt den Teamgeist.

Je nach Kondition kannst Du zwischen verschiedenen Strecken wählen. Die Schnuppertour führt vom Bahnhof Zossen nach Mellensee, ist ca. 5 km lang und für jeden zu schaffen. Nach 30 bis 45 Minuten kann in Mellensee pausiert, lecker gegessen und Kraft für die Rückfahrt getankt werden. Sehr Ambitionierte können sich bis Jüterborg vorwagen. Die einfache Tour ist 40 km lang und erfordert ein wenig Kondition. Je nach Geschmack (und ausgeprägterer Muskelkraft in den Armen bzw. Beinen) kann das entsprechende Fahrzeug gewählt werden.

Klassisch ist die Fahrraddraisine für zwei bis vier Personen. Hierbei können sich jeweils ein bis zwei Passagiere ausruhen und die schöne Brandenburger Landschaft genießen, während die beiden anderen kräftig in die Pedale treten. Die kleine Handhebeldraisine für sechs bis acht Personen ist etwas weniger komfortabel. Es gibt nur Stehplätze und die Draisine wird per Handhebel vorwärts bewegt. Auf der Großdraisine, die nach demselben Prinzip funktioniert, finden sogar bis zu 14 Personen Platz.
Alternativ zu den Strecken im südlichen Brandenburg ist Draisinefahren auch in der Uckermark zwischen Templin und Fürstenberg möglich.
jes

ab 29,90 € pro Draisine für die Schnuppertour inklusive Einweisung

Erlebnisbahn GmbH & Co. KG
Am Bahnhof Mellensee 3
15838 Am Mellensee
Fon 03377/3300 850
www.erlebnisbahn.de

Dirndl Trends 2010

Ohne Tracht auf die Wiesn, ist wie nackt auf der Wiesn. Also her mit Puffärmeln, Schürze und Krachlederner.

O zogn is!
Amsel Fashion – Zauberhafte Dirndl mit märchenhaften Details.
Alexandra Melachrinos näht, bestickt und bemalt ihre Trachtencouture von Hand. Dabei schlägt sie moderne, ungewöhnliche, jedoch sehr tragbare Wege ein. In Ihren Kreationen fühlst Du Dich wie Alice im Wiesnland.
www.amsel-fashion.com

Goldige Wiesnlooks
Es ist Zeit für das Dirndl 3.0.“, befindet Julia Trentini  „Zeit, um alte Werte auf das aktuelle Lebensgefühl zu übertragen.“ Mit „Fräulein Trentini“ tritt sie in ihrer ersten Saison mit sieben Modellen an, in denen Du unbekümmert und geldbeutelfreundlich die (Trachten-) Welt erobern kannst.
www.trentinicouture.de

Pimp my Dirndl
Aus alt mach neu, dachten sich Natascha Wiebking und [ju:,did], beides Labels aus dem Münchner Westend, die sich eigens für dieses Projekt zusammengeschlossen haben. Herausgekommen ist  "<– westwaerts" und ein fein abgestimmtes Dirndlmenü mit vielen schicken Schmankerln.
www.westwaerts-design.de

Halleluja, Sog I!
Nicht nur Engel Aloisius würde sich um die lässigen Shirts, Hemden und vor allem Lederhosen mit bajuwarischen Tattoomotiven reißen. Fazit: Für bayerische Rebellen, Wilderer und Freigeister, die auf der Wiesn richtig rocken wollen.
www.himmelarschundzwirn.com

Münchner Original
Zeit solltest Du schon mitbringen, um Dir den perfekten Hirschleder-Klassiker auszusuchen. Den Geschichten des königlich bayerischen Lederhosenwahnsinnigen Herbert Lipah zu lauschen gehört dazu. Z.B. wie er einst den Mosi und andere Prominente mit zum Teil hundertjährigen Originalen eingekleidet hat.
www.lederhosenwahnsinn.de

Gertrude 20: Feinkost, Tee und Kaffee

Neuer Glanz und vor allem wunderbare Düfte sind in ein altes Ladenlokal in der Gertrudenstraße in der Innenstadt eingezogen – wo einst Elektrozubehör gelagert wurde, hat Susanne Forster ein helles Kleinod geschaffen und mit dem Namen nicht lange gefackelt.

Bei "Gertrude 20" werden vor allem Teeliebhaber auf ihre Kosten kommen. Mehr als 120 Sorten des renommierten Frankfurter Teehauses Ronnefeldt gehen hier über die Ladentheke. Dazu gibt es Kaffee aus extra schonenden Röstverfahren, Antipasti und besondere Konserven aus aller Welt, feine Gewürze, Nudeln und Knabbereien.

Auch eine feine Weinauswahl hat Susanne für ihre Kunden getroffen, die sie wie die Vielfalt der Trinkschokoladen, süßen Brotaufstriche und Gebäcke in der Stadt ihresgleichen sucht.

Geöffnet Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr, Samstag von 10 bis 16 Uhr

Gertrude 20
Gertrudenstraße 20
50667 Köln
Fon 0221/ 1689 8720
www.gertrude20.de