Foodora: Lieblings-Essen direkt zu Dir nach Hause

Bild: goldstueck.com

…in nur 30 Minuten

Auf der Couch sitzen, in Deinem Lieblings-Restaurant bestellen und ganz bequem Zuhause auf die Lieferung warten? Das Konzept von Foodora klingt erstmal nicht ganz neu, überrascht auf den zweiten Blick aber mit einer riesigen Auswahl an hochwertigen und außergewöhnlichen Speisen, die mit dem klassischen Lieferservice nicht mehr viel zu tun hat. Da Foodora ab jetzt alle hungrigen Bewohner der Goldstück-Städte glücklich macht, haben wir den Test gewagt, um Dir berichten zu können. Neben München, Berlin, Hamburg und Köln dürfen sich auch Frankfurt am Main und Düsseldorf über den Zugewinn freuen.
Wie es geht? Ganz einfach! Du besuchst die Webseite oder nutzt die App, gibst Deine Postleitzahl ein und schon wird Dir angezeigt, aus welchen Restaurants in Deiner Nähe Du wählen kannst. Darunter zu finden ist weder die Pommesbude noch der Pizzabäcker um die Ecke, sondern nur ausgewählte und  besondere Läden, die von afghanischer über persische, asiatische und italienischen Küche einfach alles anbieten. Wir haben uns für unseren Lieblings-Asiaten Tanoshii in Köln entschieden und uns die leckeren Sachen direkt in Büro liefern lassen. Die gewünschten Speisen haben wir einfach per Klick in den Warenkorb befördert, bezahlt wurde bequem online per Kreditkarte und der Fahrradkurier (der für die umweltbewusste Lieferung sorgt) stand auf die Minute pünktlich um 13 Uhr mit unserem Sushi auf der Matte. Das Versprechen lautet nämlich, dass Deine Bestellung nie länger als 40 Minuten auf sich warten lässt. Wie Du den Bildern entnehmen kannst, sah das Essen wirklich lecker aus – und hat auch so geschmeckt.

Einziger Haken an der Sache: bislang liefert Foodora zumeist nur im Innenstadt-Gebiet der Städte aus. Das Start-Up tüftelt aber schon an der Ausweitung des Liefergebietes. Wir sind wirklich begeistert von der Idee und werden uns in Zukunft sicher häufiger den Luxus gönnen und ein paar Leckereien ins Büro bestellen. Dann geht die restliche Arbeit nach der Mittagspause auch ein wenig leichter von der Hand.

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Speisen Beiträge

    Türchen 24: 1×1 Flasche Moët & Chandon Impérial in der limitierten Weihnachtsedition

    Speisen, 24. Dezember 2019

    Es ist soweit: heute ist Heiligabend und somit auch das Ende unseres diesjährigen Adventskalenders. Wir freuen uns riesig auch in diesem Jahr auf dem Höhepunkt des Kalenders... mehr

    Mr. Coffeebean aus Aachen

    Speisen, 19. Dezember 2019

    Kaffee mal anders Zum Tag des Kaffees wurden noch am 1. Oktober 2019 sämtliche Tassen und Löffel geschwungen, denn Kaffee ist einfach ein Lebensgefühl. Die geröstete... mehr

    Türchen 19: 3×3 Sparkling Juicy Teas von van Nahmen

    Speisen, 19. Dezember 2019

    Adventskalender Die Privatkelterei van Nahmen bleibt bereits seit über 100 Jahren ihrer Tradition treu. Dabei steht nachhaltiges Wirtschaften und der Erhalt der... mehr

    Türchen 8: Best Gift Collection von Original Beans

    Speisen, 08. Dezember 2019

    Auch in diesem Jahr können wir uns wieder über eine schokoladige Verführung von Original Beans freuen. Heute gibt es die Best Gift Collection zu gewinnen bestehend aus dem Four... mehr

    Türchen 1: 1,5L Brut Rosé von voilá Champagne

    Speisen, 01. Dezember 2019

    Das erste Türchen unseres Adventskalenders startet mit einem prickelndem Champagner von M. Brugnon. Das kleine Weingut liegt in Ècueil, einer kleinen Stadt Frankreichs nahe... mehr

    Düxer Bock Bier aus Deutz

    Speisen, 19. September 2019

    Köln hat ein neues Bier! Und was für eins! Das untergärig gebraute Bier, ist stärker als Kölsch, aber dennoch ein purer Genuss - ob allein oder als Begleitung zu... mehr

    Goldjunge Distilled Dry Gin

    Speisen, 01. August 2019

    Gold und Schmuck - zwei Prachtstücke, die in Pforzheim eine lange Tradition aufweisen. Schon seit dem 18. Jahrhundert trägt die Stadt den wunderschönen Beinamen "Goldstadt"... mehr

    Sommerdrink: Veuve Clicquot präsentiert Little Rich

    Speisen, 25. Juli 2019

    Sommerzeit ist Champagnerzeit! Wie wäre es mit einem Veuve Clicquot Little Rich auf Eis - vielleicht am Pool, am Meer oder über den Dächern der Stadt? Das frische... mehr

    Zuckerfreie Süßigkeit: Sweet Elephant Schokolade

    Speisen, 19. Juni 2019

    Wie so oft entstand die erste Idee aus einem Bedürfnis, das der bereits bestehende Markt nicht befriedigen konnte: leckere, ehrliche und nachhaltige Schokolade. Als Giuseppe... mehr

    Limited Edition: Essig und Öl von Mein Genuss

    Speisen, 18. April 2019

    "Genuss ist das Fundament jeden Glücks" - diesen Satz würde wohl jeder Gourmet sofort unterschreiben. Der kleine und feine Online-Shop Mein Genuss hat sich dieses Motto zu... mehr

    Kochbuch: Französisch Kochen von Julia Child

    Speisen, 29. März 2019

    Am letzten Neujahrstag konnte ich meinen Göttergatten endlich davon überzeugen, mit mir den Film „Julie & Julia“ anzuschauen, in dem eine hinreißende Meryl Streep die... mehr

    RumChata im Kaffee oder zum Dessert

    Speisen, 21. Februar 2019

    Kurz vor Weihnachten bekamen wir eine Flasche Cremelikör in die Redaktion geschickt, während der Feiertage haben wir die weiße Flasche dann zu den verschiedensten Gelegenheiten... mehr

    Türchen 24: 3L-Champagner von Moët & Chandon

    Speisen, 24. Dezember 2018

    Das war's! Heute ist Heiligabend und somit auch das Ende unseres diesjährigen Adventskalenders. Das Beste kommt natürlich immer zum Schluss und somit freuen riesig wir uns auch... mehr

    NOMOO – ganz frei von der Kuh!

    Speisen, 20. Dezember 2018

    Das Kölner Eislabel NOMOO ist, wie der Name schon sagt, ganz frei von der Kuh! Das Eis besteht zu 100% aus pflanzlichen, natürlichen Inhaltsstoffen mit einem intensiven... mehr

    Türchen 8: Genuss-Set von Hallingers

    Speisen, 08. Dezember 2018

    Nun befinden wir uns schon beim 8. Türchen. Dahinter verbirgt sich ein echter Leckerbissen, im wahrsten Sinne des Wortes. Heute verlosen wir ein einzigartiges Gourmet-Set von... mehr