DasLokal in Schwabing

Die Liebe zum Kochen beginnt im Schwabinger Restaurant DasLokal in der Georgenstrasse nicht am Herd sondern schon viel früher, beim Einkauf zum Beispiel! Insbesondere werden regionale Produkte ausgesucht. Dafür geht’s auf Wochenmärkte in der Nachbarschaft, frischer geht´s also kaum! Danach kreieren Küchenchef Kai Grosse und sein Team bodenständige deutsche Gerichte mit einem modernen Twist. Die Abendkarte wechselt jeden Tag und ist von tagesaktuellen Zutaten inspiriert.

Schnell satt werden und von dannen ziehen passt übrigens so gar nicht in die Philosophie des Restaurants. Hier geht man es langsam an, Slow Food heißt das Zauberwort und das heißt schon mal, dass die Milchkalbsschulter 24 Stunden im Vorfeld geschmort wird. Das muss man in vollen Zügen genießen und nicht in Eile verputzen.
Der Genuss fällt hier nicht schwer, denn in solch einer stilvollen Umgebung bleibt man gerne länger. Dunkle Wände, Holz und Designerstühle: zurücklehnen und guten Appetit!

Das Restaurant DasLokal findest Du auch im Taste Twelve 2014, dem Restaurantführer, der Dich zum Essen einlädt.