Gewinne ein Gin-Set von The Duke aus München

Wie versprochen geht es weiter mit unseren Gewinnen zum 10-jährigen Goldstück Jubiläum. Dieses Mal hast Du die Möglichkeit den wunderbaren Gin von The Duke zu gewinnen. Dabei verlosen wir nicht nur eine Flasche der Wacholder Spirituose, sondern gleich drei!

Neben Gin & Tonic feiern auch Ikonen aus den 50er Jahren wie der Martini, Negroni und Gimlet dieser Tage ein riesen Comeback, was zu einem wahren Gin Craze führte. Die The Duke Destillerie hat dazu maßgeblich beigetragen und war eine der ersten Manufakturen, die Gin aus dem Dornröschenschlaf geweckt haben. Der Klassiker, der Munich Dry Gin, zählte zu den ersten Spirituosen des Münchener Labels. Daneben haben sich über die Jahre weitere Variationen ergeben, die das Sortiment der Destillerie abrunden. Der THE DUKE – ROUGH Gin beispielsweise enthält nur fünf naturbelassene Zutaten. Mit voller Wucht springt einem zunächst der kräftige Wacholder in seiner ganzen fruchtig-herben Herrlichkeit entgegen. Als Nebendarsteller und Frischelieferanten treten ein wenig Koriander in Erscheinung, sowie die Orangenschale. Hopfen und Malz runden den kernigen Geschmack ab. Der Wanderlust Gin hingegen hebt sich durch die besonders zarte Note ab. Es sind im Besonderen die feinen Blüten, welche dem Gin einen Hauch von Honigaroma verleihen. Dazu zählen Edelweiß, die blaue Kornblume, sowie der betörende Klatschmohn.

Ihr könnt gleich alle drei Flaschen von The Duke bei uns gewinnen. Schickt uns dazu einfach eine Mail mit dem Betreff “The Duke” an gewinnspiel@goldstueck.com. Mit ein bisschen Glück kommt ihr dann pünktlich zum Dezemberanfang in den Genuss der herrlichen Gins. Bitte in der Email auch die Lieferadresse angeben. Viel Erfolg!

Gewinne einen Adventskalender von Original Beans

Wie ihr sicher wisst, lieben wir die süßen Köstlichkeiten von Original Beans. Schon seit Jahren naschen wir immer wieder an den verschiedenen Schokoladen der Marke. Die Auswahl reicht dabei von lebhaften Dunkelschokolade über helle, seidige Milchschokolade bis hin zu Koch- und Backzutaten, Minitaflen und Kakao Nibs. Nun kooperiert Original Beans mit Pralinenwahnsinn, einer Braunschweiger Pralinenmanufaktur. Gemeinsam haben die Spezialisten für schokoladige Sünden einen wunderbaren Adventskalender befüllt. Bei uns hast Du nun die einmalige Chance einen dieser heiß begehrten Kalender zu gewinnen. Die 24 Köstlichkeiten werden Dir garantiert auf der Zunge zergehen, sodass Du nie wieder etwas anderes probieren möchtest. Versprochen!

Schick uns zur Teilnahme einfach eine Mail mit dem Betreff “Original Beans” und Deiner Adresse an gewinnspiel@goldstueck.com. Mit ein bisschen Glück landet der Adventskalender dann nächste Woche schon in Deinem Briefkasten.

miramu: Kindermode aus München

Eine berechtigte Frage, die gar nicht so leicht zu beantworten ist, wenn man sich in dem zauberhaften Kindermoden-Geschäft von Latisha Förster umsieht. Der Name „miramu“ beinhaltet die Initialen von Latishas Kindern und drückt damit perfekt aus, wie viel Liebe in dem kleinen, aber feinen Laden steckt.

Du findest hier ausschließlich Kleidung von ökologisch und fair produzierenden Marken und auch die Stoffe für die eigene miramu-Kollektion entsprechen selbstverständlich diesem Anspruch. Noch dazu sind diese eigenen Stücke einfach wunderschön und das eigentliche Highlight im Laden.

Latishas Geschick für Mode zeigte sich schon früh: Als Kind in Somalia bastelte sie kreative Frisuren und Kleidung für ihre selbstgemachten Puppen aus Maiskolben und sie hat ihre Leidenschaft nie ganz aus den Augen verloren – auch wenn es einige Jahre und Umwege brauchte, bis sich die Gelegenheit bot, „miramu“ zu eröffnen. Wir sind froh darüber!

Styliamo Pop-Up im Ruffinihaus

Es gibt viele wundervolle Weihnachtsgeschenke, und wir haben Euch hier bei Goldstück schon viele vorgestellt. Die Krönung ist jedoch ein personalisiertes Geschenk, und da kommt Styliamo genau recht.
Styliamo ist der erste Online-Marketplace für individualisierte Markenprodukte. Hier wird dem designbegeisterten Käufer die Möglichkeit gegeben, ausgewählte Produkte individuell zu gestalten und sie zu personalisieren.

So kannst Du zum einen selbst kreativ werden und mittels des eigens für Styliamo entwickelten Tools auf der Website eine  Grafik im svg Format total verändern. Dieses von Dir entworfene Muster kann dann auf Stoffe, Holz, D-Bond und eigentlich alles, was Du möchtest aufgebracht werden. Da nicht jeder sofort selbst aktiv werden kann und will, hat Stefan Doesinger, der Gründer der Marke, einige tolle Kooperationen abgeschlossen und in Zusammenarbeit mit Herstellern wie Thonet, Cloudy & Coy oder der coolen tschechischen Möbelmarke Modernista und Designern wie Kera Till einige limitierte Serien auf den Markt gebracht.

Momentan gastiert Styliamo in einem tollen Pop-Up-Store am Rindermarkt. Das eigene Sortiment der oben erwähnten Kooperationen wird über von ausgewählten Möbelstücken, Lampen und tollen Dekoaccessoires wundervoll ergänzt und verpflichtet den Interior-Fan eigentlich schon durch die phantatische Selektion zum Besuch.

Wer einen der begehrten Cloudy & Koy Regenschirme gewinnen möchte, die es exklusiv auch bei Styliamo zu kaufen gibt, findet das Gewinnspiel HIER!

Gewinne einen Cloudy & Koy Schirm von Styliamo

Ihr habt nun die Chance einen der begehrten Regenschirme von Cloudy & Koy zu gewinnen. Die Schirme werden als exklusive Einzelstücke von Hand gefertigt. Das strapazierfähige Material des Schirms kommt mit einen All-Over-Design daher, was zum Blickfang bei jedem Wetter wird. Der patentierte, gestrickte Griff ist ein absoluter Handschmeichler. Er gibt Halt und hält darüber hinaus auch noch die Hände warm. Der Preis für einen solchen Schirm liegt bei 98,00 Euro.
Wenn Ihr auch stolzer Besitzer eines Limited Edition Cloudy & Koy Schirmes von Styliamo werden wollt, schreibt uns eine Mail mit dem Betreff “Styliamo” an gewinnspiel@goldstueck.com und nennt uns einen der drei abgebildeten Schirme, die Ihr gewinnen wollt. Gebt bitte auch gleich eure Adresse mit an.
Wir wünschen wie immer viel Glück!

4711 Stammhaus erstrahlt in neuem Glanz

Ganz sicher bin ich nicht die einzige, deren erster Kontakt mit Parfum überhaupt das Echt Kölnisch Wasser war, das bei keiner Großmutter in den 1970ern auf dem Schminktisch fehlte. Stunden verbrachte ich als kleines Mädchen vor ebendiesem und parfümierte mich mit den verschiedenen Düften: ob Jicky von Guerlain oder eben 4711, das spielte keine große Rolle.
So wird mich der Geruch von Kölnisch Wasser mein Leben lang an diese wunderbaren Nachmittage bei meiner wunderbaren Oma erinnern, und so war es für mich am letzten Mittwoch auch etwas Besonderes, das Duftmuseum im neu gestalteten 4711-Haus zu besuchen.
Der untere Bereich wurde stark modernisiert und insgesamt viel luftiger gestaltet: unter einem Leuchter aus 108 Parfumflaschen harmonisieren Moderne und Tradition. Auch der legendäre Parfumbrunnen ist der Renovierung nicht zum Opfer gefallen sondern spendet wie gehabt kleine Tropfen Kölnisch Wasser. Über eine ausladende Treppe gelangt man aus dem Shop auf eine Balustrade, auf der verschiedene Flakons und die Geschichte des Dufthauses präsentiert werden.

Wenn Du tiefer eintauchen möchtest in die Welt der Düfte, kannst Du im ebenfalls neu gestalteten Duftmuseum in der zweiten Etage Seminare buchen – hier erfährst Du dann alles über die erste Marke Deiner Kindheit.

Öffentliche Duftseminare gibt es immer donnerstags von 15 bis 16.30 Uhr (pro Person 38 €), oder auf besondere Buchung für Gruppen ab 10 Personen (30 € pP)

Wohnaccessoires von Johanna Schulz im Oberhafenquartier

Der Zusatz „Wohnen“ bei „Johanna Schulz – Wohnen“ beschreibt auf den Punkt, worum es bei ihr geht, doch erst bei näherem Hinsehen erschließt sich, wie vielfältig ihr Angebot das schlichte „Wohnen“ auslegt.

Bereits online findet man eine tolle Auswahl an Dingen rund ums Thema: Neues, Altes, Kurioses, Designtes. Alle Sachen sind Einzelstücke, die Johanna Schultz mit viel Liebe und Sorgfalt sucht und aussucht. Viele haben eine Vorgeschichte und „Charakter“, der sie so besonders macht. Vor Ort im Showroom im Hamburger Oberhafenquartier macht das Stöbern sogar noch mehr Spaß und besonders fallen die vielen Buchstaben auf, die früher einmal Geschäftsfassaden zierten und heute zu tollen Deko-Objekten werden, seien sie aus Holz, Metall oder aus einer ehemaligen Leuchtreklame. Viele Gegenstände aus dem Shop kann man sich zudem als Requisite für Film- und Fotoaufnahmen oder Feierlichkeiten ausleihen.

Und nicht zuletzt hilft Johanna Schultz auch bei der Einrichtung und Gestaltung des eigenen Zuhauses. Als Wohnberaterin bietet sie Unterstützung bei allen Fragen rund ums Einrichten, sei es zur Platzierung der Möbel, der Farbwahl oder wenn es um eine komplette Neugestaltung geht – alles ist möglich.

B-Lage X-Mas Pop-Up Store im Schanzenviertel

Der Hamburger Collective Design Store B-Lage geht mit seinem Pop-Up Store in die dritte Runde. Wie bereits in den beiden Jahren zuvor gibt auch diese Saison einiges aus den unterschiedlichsten Bereichen zu entdecken. Designer und Start-ups präsentieren auf der Ladenfläche auf der Schanze fair produzierte Artikel aus den Bereichen Mode, Interieur, Schmuck & Accessoires, Food, Beauty und Papeterie. Hier lässt sich sicherlich das ein oder andere Geschenk finden.
Wer sich lieber selbst beschenken lassen möchte, kann im Store seine persönliche Wunschliste schreiben, die dann Freunde und Familie bekommen. Zusätzlich gibt es jeden Samstag frische Waffeln.

Gewinne die 1kg-Duftkerze Natale von Linari

Wie versprochen geht es mit den Gewinnen weiter. Zu unserem 10-jährigen Goldstück Jubiläum verlosen wir ab sofort bis zum Jahresende einige tolle Preise. Dieses Mal hast Du die Chance die beliebte Natale Duftkerze von Linari zu gewinnen.

Die weihnachtliche Raumduftkomposition Natale besticht mit Imposanz und Würzigkeit, unterstreicht die wohlige und besinnliche Atmosphäre zuhause und verströmt ganz viel Vorfreude auf das große Fest. Wie alle Raumdüfte von Linari ist auch die Duftkerze mit edlem Eau de Parfum angereichert und kommt mit einem Duft von Orange, Mandel und Aldehyd in der Kopfnote, Flieder, Nelke, Freesie und Jasmin in der Herznote sowie Vanille, Zimt und Moschus in der Basisnote daher.
Wir verlosen aber nicht die Duftkerze in der herkömmlichen Größe, denn Linari hat unter dem Namen Visione 17 drei Kerzen auch als 1000-Gramm Version herausgebracht, darunter Natale. Die 1kg-Duftkerze kommt mit 4 Dorten daher und ist außen herum mit dunkelbraunem Samt überzogen. Die Parfumkerze hat einen Wert von 114,00€.

Schreib uns einfach eine Mail an gewinnspiel@goldstueck.com mit dem Betreff “Natale” und mit ein bisschen Glück verströmt die Duftkerze bald bei Dir zuhause ihren wunderbaren Adventsduft. Gib bitte auch Deine Adresse mit an. Viel Glück!

Marché Deluxe Weihnachtspop-Up in Lövenich

Der kleine, aber feine Handwerker-Weihnachtsmarkt von Marché Deluxe steht auch in diesem Jahr ganz oben auf unserer Weihnachtsmarkt To Do Liste. Die neue Location in der Pfefferschote in Köln Lövenich statt passt perfekt zu dem kuscheligen Event, das alljährlich am ersten Adventswochenende stattfindet. Wie auch in den Jahren zuvor gibt es wieder viel handgemachtes Design und individuelle Geschenkideen. Die Mischung aus traditionell und super-stylish sowie alten, bekannten und neuen Ausstellern ist hier perfekt gelungen. Für die richtige Weihnachtsstimmung und musikalische Untermalung von Marché Deluxe sorgen Ferdinand Hoffmann und Friends.

AlsterLiebe Pop-Up Store in Wandsbek

Der AlsterLiebe Concept Espresso Bar veranstaltet an diesem Wochenende einen Pop-Up Store, der sich wunderbar zum Geschenkeshopping eignet. Der bunt gemischte temporäre Store bietet eine bunte Mischung aus Schmuck, Delikatessen, Kosmetik, Accessoires, Weihnachtsdekoration, Bekleidung und vielem mehr. Dabei gibt es unter anderem Lagerverkauf von b.belt, FREDsBRUDER, SEMPERLEI. ROSEMUNDE, MAISON SCOTCH, BLAUMAX, Räder design sowie viel viele weiter tolle Label wie stellifi3d, Villa Masecri, Handmades-Hamburg, U are OK, SWEET COUTURE, Ringana mefreshfree Caroline Georgy, IMMA, Heart Spirit of KeAn. Hier wird garantiert jeder fündig.
Der Pop-Up Store befindet sich direkt ums Eck der AlsterLiebe Espresso Bar.

PomPapillon Pop-Up Store in Pankow

Die Eisdiele “Eisplatz” in Pankow verwandelt sich ab sofort in einen sehenswerten Pop-Up Store. Bis zum neuen Jahr nimmt der Onlineshop PomPapillon das Ladenlokal in Anspruch und verkauft dort wunderschöne französische Kinderzimmereinrichtung. Neben exklusiven Kinderzimmerspielzeug und Accessoires aus Frankreich, sind hier auch ganz besondere Geschenke für Kinder und Babys, zur Geburt, zur Taufe, zur Einschulung oder zum Geburtstag zu finden.
Die Eröffnung findet am Samstag, den 18. November nicht nur mit Apfelpunch und Keksen statt, sondern auch mit großartigen Startangeboten und vielen Schnäppchen. So gibt es bei einem Einkaufswert von 100€ sogar 15% auf den Einkauf. Das lohnt sich definitiv!

Xmasdeluxe Pop-Up Store in Bogenhausen

Auch in diesem Jahr ist xmasdeluxe, der Onlineshop für Weihnachtsschmuck, wieder Teil festlichen X-Mas Pop-Up Stores. Dort wird es neben allerlei festlichem Schmuck für die Adventszeit auch tolle Geschenke, edle Deko-Highlights, Mode und festliche Accessoires geben. Vom hochwertigen Nussknacker über handgeblasenen Baumschmuck bis hin zu Schuhen bleiben keine Wünsche offen. Neben xmasdeluxe werden beim Xmas Pop-Up Sale auch die Münchener Manufaktur mit Trachtenmode, Luxury Deja Vu Fashion sowie Scho Shoes und eine weitere Label vertreten sein. Die beste Gelegenheit mit dem Geschenkeshopping loszulegen.

In dem Xmas Pop-Up Store ist nur Barzahlung möglich.

Goldstück Jubiläum: wir werden 10 und beschenken Euch!

Das Goldstück wird 10! Ein Grund zu feiern, wie wir finden. Und da das Goldstück nicht das Gleiche ohne seine treuen Leserinnen wäre, haben wir bis zum Jahresende regelmäßig tolle Gewinne für Euch vorbereitet, sozusagen als verlängerten Adventskalender.

Vor ziemlich genau zehn Jahren wurde das Goldstück gegründet, zu einer Zeit als es noch kein Instagram gab, keine Facebook-Veranstaltungen und keine professionalisierten Newsletter-Versandprogramme mittels deren Hilfe sich jeder Laden wunderschöne eigene Mailings erstellen konnte. Es gab kaum Shabby Chic, keine Smoothie-Läden und keinen Vegan-Trend, keinen Mädelsflohmarkt (online wie offline) und keine gut funktionierenden Internet-Tauschbörsen. Das Leben um uns herum hat sich verändert, und auch das Goldstück hat sich weiterentwickelt. Immer wieder habt Ihr mit uns die Veränderungen und Neuerungen durchlebt, ihr habt uns oft großartiges Feedback gegeben und wir haben Euch mit tollen Tipps aus den Bereichen Mode, Schönheit und Lebensart versorgt. Wir sind stolz solch eine treu Leserschaft zu haben und wissen, dass viele uns schon seit Beginn im Jahr 2007 begleiten. Nun wollen wir DANKE sagen und unseren Geburtstag mit Euch feiern, und zwar in Form von Geschenken. Die nächsten zwei Monate wird es großartige Gewinne für Euch regnen, seid gespannt.

Den Anfang machen wir mit Monika Häuschen, denn auch bei der Hauptfigur der großartigen Kinderhörspielreihe gibt es ein Jubiläum zu feiern. Mit “Warum haben Rehe einen weißen Po?” ist vor einigen Tagen die bereits 50. Folge der kleinen Schnecke erschienen. Schon oft konnten wir Euch mit den tollen Hörspielen der Autorin Kati Naumann eine Freude machen. Das Doppel-Jubiläum ist Grund genug für eine wahnsinnige Verlosung, bei der wir ganze fünf (!) Sets bestehend aus je zwei Hörspielen und einer DVD von Monika Häuschen verlosen.
Ganz besonders freuen wir uns zudem über die persönliche Grußbotschaft der Autorin, die uns zum 10-jährigen Jubiläum gratuliert.

Großbotschaft von Autorin Kati Naumann
Grußbotschaft von Autorin Kati Naumann

In der neusten Folge weckt die kleinen Schnecke erneut ihren Entdeckergeist und geht den wichtigsten Fragen überhaupt nach: Warum haben Rehe einen weißen Po? und Warum haben Nacktschnecken kein Häuschen? Mit witzigen und zugleich wissensbildenden Dialogen gelingt der Autorin erneut eine geistreiche Szenerie im heimischen Garten die Jung und Alt begeistert.
Parallel zum 50. Hörspiel ist auch eine DVD von Monika Häuschen erschienen, die 12 witzige Zeichentrick Episoden der kleinen Schnecke beinhaltet.

Um eines der fünf Sets zu gewinnen, müsst Ihr nur eine Mail an gewinnspiel@goldstueck.com senden und uns sagen, von welchen Tier die Figur Monika Häuschen inspiriert ist. Mit ein bisschen Glück landet Monika Häuschen dann bald in Eurem Briefkasten.
(Bitte auch die Adresse angeben, an die der Gewinn verschickt werden soll!)

Neuer Friseur-Salon: don’t call it a GAMBECK

Für Cristoph Gambeck ist ein lang gehegter Herzenswunsch in Erfüllung gegangen: die Eröffnung seines eigenen Friseursalons. Nicht nur der Hairstylist freut sich darüber, auch viele Münchenerinnen sind hoch erfreut, schließlich gehört Christoph zu den besten seines Fachs und weiß, worauf es bei einer guten Coloration ankommt.

Die Karriere von Cristoph Gambeck begann als Friseur bei Vidal Sassoon. Nach der Meisterschule wurde er zum Kreativ-Trainer bei Wella Professionell auserkoren und absolvierte eine weitere Ausbildung als Make-up Artist in Paris. Seit 2012 ist er festes Mitglied im Trainer Stab von Estée Lauder. Zusätzlich kümmert sich Gambeck seit fast zehn Jahren um das Make-up großer Künstler, egal, ob für Magazin-Produktionen, Konzerte, Film-Shootings, Preis-Verleihungen oder Gala-Events. Zu seiner Spezialität gehört das Coloring, dabei kann ihm wirklich niemand das Wasser reichen. Mit Avenda hat der Hairstylist auch den idealen Partner gefunden, um seine Visionen und Looks zu verwirklichen.

Mit dem eigenen Salon findet das Können von Cristoph Gambeck nun ein Zuhasue. In stilischem Interieur kannst Du Dich  so richtig verwöhnen lassen. Angefangen bei der Typberatung über Haare und Make-Up bis hin zur guten Laune bietet Don’t Call it a Gambeck das Rundumprogramm für Körper und Geist.

Die Vergolderei – Handwerkskunst in Eimsbüttel

Mehr Goldstück geht nicht: heute präsentieren wir Euch Die Vergolderei von Anna-Kathrin Hübner. Wie es so schön auf ihrer Website heißt: „Aus jedem Stück lässt sich ein besonderes Stück machen.“ Und genau so ist es: Ob die Restaurierung von Bilder-/Spiegelrahmen, Kunstobjekten oder Möbeln, eine fachgerechte Einrahmung, die große Auswahl an besonderen, alten Bilderrahmen oder das Vergolden eines persönlichen Gegenstandes – nach der sorgfältigen Bearbeitung durch Anna-Kathrin Hübner erstrahlen die Objekte in neuem Glanz, ob mit Gold oder ohne.
Denn wer denkt, dass das Vergolder-Handwerk nur mit Gold zu tun hat, der irrt. Man kann seine Schätze zum Beispiel auch versilbern, verkupfern, bronzieren, fassen, marmorieren oder patinieren lassen.

Besonders gut gefallen hat uns – neben der unbestreitbaren Handwerkskunst – auch die Auswahl an Deko- und Kunstobjekten, die im Ladengeschäft am Eppendorfer Weg verkauft werden. Sei es der vergoldete thailändische Wasserbüffelschädel, eine gerahmte Grafik, das innen vergoldete Gänseei oder ein mit Blattaluminium belegter Hocker – es lohnt einfach, ab und an ein wenig zu stöbern!