Lady Gaga x Dom Perignon im KaDeWe erleben

Gestern hat sich Deutschlands einzig wahres Luxuskaufhaus sozusagen in ein kleines Monster verwandelt: als solche betitelt die wunderbare Lady Gaga nämlich seit jeher liebevoll ihre Fans.
Die Projektionsfläche, die das KaDeWe der Kooperation von Lady Gaga und unserem Lieblingschampagner Dom Pérignon bietet, kann man getrost als Fandom bezeichnen – sie ist in jeder Hinsicht riesig.

Die Entdeckungsreise, mit der die Kooperation der beiden Perfektionisten und kreativen Freigeister ihre Besucher faszinieren, inspirieren und auch zum Nachdenken anregen möchten, beginnt schon vor der Tür mit einer überdimensionierten 8 Meter hohen Video-Installation und führt dann weiter in den Fahrstuhl, der vom Lady-Gaga-Sound bis zur pinkfarbenen Innenausstattung schon mal visuell und auditiv auf das Kommende einstimmt.

In der “Sechsten”, der Gourmetetage des KaDeWe angelangt, heißt es dann aber wirklich: „Enter the Queendom“, hier erwartet Dich eine Pop-up-Fläche, die sowohl die limited Editions Dom Pérignon x Lady Gaga für den Vintage 2010 und Rosé 2006 als auch eine eigens für diese Kooperation geschaffene Skulptur, unterschrieben von Lady Gaga präsentiert.

Was uns besonders gefällt ist  der Masterclass-Tisch, an dem 6 Personen Platz nehmen und jeden Tag um 18.30 in die Welt des Champagners eintauchen können. Mit einem passenden Food-Pairing werden ein Glas Dom Pérignon Vintage 2010 und Rosé 2006 angeboten, so dass man unter der fachkundigen Anleitung eines Sommeliers gleich zwei der einzigartigen Jahrgänge probieren und genießen kann. Die Reservierung für dieses einzigartige Erlebnis kannst Du über diesen Link  tätigen.
Der Erlös des Gesamtprojekts geht übrigens an die Lady Gaga Foundation “Born this way”, und für den guten Zweck haben wir ja immer schon am liebsten angestoßen. Cheers

Music Inspired Fashion Ausstellung im Hard Rock Cafe am Kudamm

Musik und Mode sind seit Beginn an unzertrennbar. So manch ein Outfit ist zum Kultstatus geworden und setzen einen Trend nach dem anderen auf der ganzen Welt. 20 dieser historischen Bühnenoutfits sind ab sofort für eine Woche im Hard Rock Cafe zu bewundern. Die Wanderausstellung trägt den Titel „Hard Rock Couture – Music Inspired Fashion“ und zeigt die modische Seite des Rock´n´Roll Business. Unter anderem kannst Du das provokante Bustier von Madonnas ”Blond Ambition”-Tour, Outfits von Elton John bis John Lennon, nicht zuletzt die rote Lederjacke von Michael Jackson aus dem ”Beat It”-Video ganz nah bewundern.

Wann: Ausstellung läuft ab heute, 21. Februar 2013 bis zum 1. März 2013. Geöffnet täglich von 13 bis 21 Uhr.  
Wieviel: Eintritt frei

Schuhdesigner Kobi Levi

Das Letze woran man bei diesen Modellen denkt sind Schuhe. Bei den skulpturenähnlichen Modellen von der Designerin Kobi Levi kommen ganz andere Sachen in den Kopf: rosa Flamingos, Haie, Bananen und ausgelaufener Kaffee – und Madonna natürlich! Der israelische Schuhdesigner schafft es aus allem ein Schuhwerk zu machen. Ob sie nun tragbar sind oder nicht spielt hier nun wirklich Rolle, ein Blickfang sind sie definitiv. Eine humorvolle Mischung aus Salvador Dali und Andy Warhol. Lady Gaga ist schon ein Fan davon und wer das nötige Kleingeld hat, kann es auch werden.

www.kobilevidesign.com, ab 854 €