JIMMY: Vintage & Design für alle!

Bunt – das Wort trifft wohl am ehesten den Eindruck, der uns beim Betreten des Ladens von Jimmy Blum spontan befällt. Cool – das ist der zweite Begriff. Im Laden an der Hartungstraße wissen wir gar nicht, wohin wir zuerst sehen sollen. Wir entscheiden uns, zuerst einmal die Second-Hand-Mode zu durchstöbern. Vom kleinen Schwarzen von Hugo Boss über den Blazer von Schumacher bis hin zu Cocktailkleidern von Trussardi oder Valentino gibt es einige Schätze zu entdecken, aber auch Freizeitkleidung ist dabei – alles zu fairen Preisen, wie wir finden.

Weiter geht es mit den handgefertigten Schuhen der Eigenmarke Jimmy, die vor allem durch ihr ausgefallenes Design punkten. Wer einen echten Hingucker sucht, der ist hier genau richtig. Und der Knaller: Du kannst Dir auch einen Schuh nach Deinen individuellen Vorgaben fertigen lassen. Ergänzt wird das Sortiment durch allerlei Schönes, das das Herz erfreut, zum Beispiel ausgesuchte Weine, Geschirr und hübsche Accessoires von der Tasche bis zum Schmuck.

Die Mischung aus hochwertigem Vintage und Secondhand, kombiniert mit neuen Designs und feinem Schnickschnack macht die beiden Jimmy-Läden zu besonderen Shopping-Highlights, die sich wohltuend vom üblichen Einerlei abheben.

Paul Smith Eröffnung in der Altstadt

Nach einer erfolgreichen Neueröffnung in Hamburg und Berlin, zieht es das Mode Label Paul Smith jetzt auch nach München. Im historischen Luitpoldblock erwarten Dich auf über 184 Quadratmetern die neusten Kollektionen für Männer und Frauen, eine große Auswahl an Schuhen und Accessoires, verschiedene Markenkooperationen, Konfektionsware und sogar einzigartige Produkte aus Pauls Reisen um die Welt. Dabei ist der neue Münchener Laden in drei Räume unterteilt. Im ersten Bereich kannst Du Dich auf die Kollektionen der neuen Saison freuen, die in einer minimalitisch-zeitgemäßen Einrichtung mit Betonboden und farbenfrohen Sitzmöbeln präsentiert werden. Inspiriert durch den italienischen Architekten Carlo Scarpa, erstrahlt der nächsten Raum in einem neuen, unerwarteten Design. Im letzten Teil des Ladens befindet sich ein Anzugsraum, der mit Plakaten, Kunstwerken und Fotografien aus Pauls Sammlung eine charakteristische Art Wall bildet.

Die Bilder vom Paul Smith Store und Opening Event wurden nachträglich eingefügt.

Am Montag, den 20. Mai öffnet der dritte Paul Smith Store in Deutschland seine Pforten. Gebührend gefeiert wird das Ganze dann am Dienstag, den 21. Mai mit einem Opening Event und Du hast die Möglichkeit, mit dabei zu sein. Denn wir lassen drei glückliche Gewinner +1 auf die Gästeliste schreiben. HIER kommst Du zum Gewinnspiel.

 

On the Rugs bei HOW WE LIVE im Rathenauviertel

Wenn Du noch auf der Suche nach einem etwas außergewöhnlichen Wohnaccessoire bist, das mit Sicherheit alle Blicke in der Wohnung auf sich ziehen wird, solltest Du am Wochenende auf jeden Fall bei HOW WE LIVE vorbeischauen. Gemeinsam mit dem “On The Rugs” Store aus Hamburg, veranstalten sie zum zweiten Mal ein tolles Frühlings-Pop-Up. Freu Dich auf orientalische und marokkanische Teppiche, edle Seidenteppiche mit zarten Blumenmustern, feinste Vintage-Teppich-Selektionen oder pastellig-frische Perser. Auch eine Auswahl kuscheliger, stillvoller Kissen und echte, handgefertichte Unikate warten auf Dich. Schau beim dreitägigen Pop-Up Special bei HOW WE LIVE im Rathenauviertel vorbei und ergatter Dir ein echtes Unikat!

G-Star Raw Store Eröffnung in der Kölner City

Gestern sind wir zur späten Stunde noch in die Kölner City aufgebrochen um bei der feierlichen Eröffnung des neuen G-Star Raw Stores am Neumarkt dabei zu sein. Jeden Morgen sah man im Vorbeifahren die geheimnisvoll braune Abdeckung und grübelte schon, was einen dahinter erwartet. Am 10. April 2013 wurde das Geheimnis endlich gelüftet. Schauspieler Sönke Möhring bekam die Ehre vor versammelter Mannschaft den Hebel zu betätigen, eine Champagner-Flasche explodierte und dann fiel der Vorhang herunter. Dann hieß es welcome, welcome! Auf insgesamt 800 Quadratmeter, verteilt auf drei Etagen erstreckt sich nun das Sortiment der niederländischen Streetwear Marke für Männer und Frauen (oben). Damit ist der Store am Neumarkt die weltweit größte Niederlassung der Jeans-Marke.

Mit einem Gläschen prickelnder Brause in der Hand schauten wir die Location an. Ganz cool eingerichtet, es lebe der Industrie Style. Ein passenderes Design kann man sich für die beliebte Jeans-Marke gar nicht vorstellen. Schwere Betonplatten, Backsteinwände in einem weichen Weißton –  ein sehr moderner Look. Unten wurde es ganz kreativ, es gab eine Art große Nähmaschinen, mit denen man die neuesten G-Star Mode mit Nieten veredeln konnte.

Bei der nächsten Shopping-Tour steht der Laden auf der Muss-Ich-Hin Liste, um sich den Store abseits des Trubels anzuschauen. Der erste Eindruck war zumindest schon sehr vielversprechend auch wenn dann nicht mehr die Band Moke ihre Musik zum Besten geben wird.

G-Star Raw Store Köln
Neumarkt 1b
50667 Köln

Für alle Nicht-Kölner, entweder vorbeikommen oder hier fündig werden.

Ralph Lauren Corner bei Apropos in der Mittelstraße Eröffnung

Vergangenen Donnerstag, den 14. März 2013 war endlich die offizielle Eröffnung des Ralph Lauren Corners in der Mittelstraße in der Kölner City. Die Shop-in-Shop Eröffnung fand im APROPOS Concept Store statt rund 200 geladene Gäste ließen es sich nicht nehmen, bei der feierlichen Veranstaltung dabei zu sein. Unter anderem sah man bekannte Gesichter wie die RTL Moderatoren Miriam Lange, Alexander Wirth, Ulrike von der Groeben, Sandra Thier, Henning Korb und Alexa Iwan.

Zu bewundern gab es die die unverwechselbare Ralph Lauren Kollektion in frühlinghaften Farben. Für die Frauen ist hier das Blue Label vertreten und für die Herren der Schöpfung gbt es ebn dem Blue Label auch das Black Label. Das ein oder andere Gläschen Champagner wurde auch getrunken und leckere Kanapees probiert.

Wer mag, kann selbst vorbeischauen:

Ralph Lauren im APROPOS Concept Store
Mittelstrasse 12
50672 Köln
0221/27 2519 20

www.apropos-store.com 

Ralph Lauren Corner bei Apropos in der Mittelstraße

Was vor rund vierzig Jahren mit einer Krawattenkollektion begann, hat sich zu einem Modeimperium entwickelt. Ralph Lauren steht für hochwertige Produkte, die Mode ist zeitlos und gleichzeitig modern.
Bei dem Label mit dem Polopferd findest Du einzigartige Vintage-Stücke sowie exklusive Geschenke und Produkte mit Stil. Das lange Warten hat sich gelohnt! Heute wird der Ralph Lauren Shop im APROPOS Concept Store auf der Mittelstraße offiziell eröffnet, das sollten Fashionistas auf keinen Fall verpassen!

Wann: geöffnet Montag bis Samstag von 10 bis 19 Uhr

Garage Sale im Wald Berlin, Alte Schönhauser Straße

Individuell, persönlich, intim und immer überraschend anders – damit verbindet man Mode von Wald Berlin. Umso mehr freut es uns, wenn Wald aufräumt! Dabei locken 50 bis 80 Prozent Preisnachlass auf die gesamte Herbst- und Winterkollektion. Nichts hängt im Laden, was von den beiden Gründerinnen Joyce Binnebose und Dana Roski nicht selber getragen oder zum Lieblingsteil ernannt wird. Egal ob American Retro, Surface to Air, Underground, Henrik Vibskov, Adeline Affre, Beth Richards oder Gat Rimon. Bei Wald findest Du eine große Auswahl an exklusiven Labels.
Also auf gehts zum Store in der Alten Schönhauserstraße.

Wann: Samstag 9. Februar 2013, von 11 bis 19 Uhr.

Iheart Pop-Up-Store in Oberkassel

Es gibt Läden, von denen kann es einfach nicht genug geben. Das dachten sich wohl auch die beiden Designerinnen und Geschäftsfrauen Simone Chrystall und Alexandra Loesch, machten aus einer Eisdiele kurzerhand einen Modeladen und eröffneten somit ihr drittes Geschäft in Düsseldorf. Allerdings nur auf Zeit: In der Eisdiele Dolceria in Oberkassel gibt es nun bis Ende Februar kein Erdbeer- und Vanilleeis, sondern eine Verführung der modischen Art. 

Was dort in den nächsten Wochen über die Theke geht? Zum Beispiel schöne Pullover, Blusen, Hosen, Röcke und Accessoires von Marken wie Closed, Black Lily, Drykorn, David Aubrey, Oakwodd, Thelin und Charlotte Wooning. Die Liste ließe sich endlos fortsetzen, darum empfehlen wir einfach selbst mal in der Dolceria vorbeizuschauen!

Wer es bis zum 28. Februar nicht schaffen sollte, besucht stattdessen einen der anderen beiden Iheart-Läden am Fürstenplatz und in der Nordstraße. 

Shoppen kann man bei Iheart übrigens sogar mit gutem Gewissen: Ein Euro von jedem verkauften Stück aus ihrer eigenen Kollektion spenden die beiden Designerinnen an den Verein "Big Sister e.V." Eine Art Mentor-Programm, das   Kinder und Jugendliche mit erwachsenen Vertrauenspersonen zusammenbringt. 

Pop-Up Store im Toykio

Pünktlich zum Beginn der ersten vorweihnachtlichen Shoppingexzesse wird die Bar Toykio in der Immermannstraße zur kurzfristigen Heimat des Pop-Up Stores "NewYorkRioTokyo". Gleich heute kann munter eingekauft werden, bis 21 Uhr ist der Laden geöffnet. Zu ergattern gibt es Vintage vom Feinsten: Kleider, Tücher, Schuhe, Taschen, Sonnenbrillen undundund.

Der Kopf hinter der Veranstaltung ist Stylistin Stefanie Schmidt, die zuvor einen Laden in Flingern betrieben hat. Bleibt zu hoffen, dass dieser erste Pop-Up Store nicht der letzte sein wird.

Wann: heute, 6. Dezember 2012 von  11 bis 21 Uhr

Scotch & Soda eröffnet auf der Sendlinger Straße

Ja die Münchner sind mit dem Neuzugang Scotch& Soda auf der Sendlinger Straße überaus glücklich. Warum auch nicht: im frisch eröffneten Store gibt es nun die klassische Vintage Mode in voller Pracht zu bewundern und zu kaufen. Zwar gibt es die Marke aus Amsterdam schon seit den 80ern, doch erst nach der Umwälzung Anfang der 2000er Jahre gelang es zu heutiger Beliebtheit. In der Münchner Altstadt ist ab sofort die Männer-, Frauen- und die Jeanslinie vertreten. Schau Dir einfach ein paar Eindrücke von der Eröffnung an.

Wann: Geöffnet von Montag bis Samstag, von 10 bis 20 Uhr
Web: www.scotch-soda.com

DaWanda Snuggery in Charlottenburg

Heute eröffnet in Berlin Charlottenburg die DaWanda Snuggery. Ein Showroom mit über 500 handgemachten Produkten zum Bestaunen, Anfassen und Anprobieren. Wenn´s gefällt, einfach das Handy zücken und über einen QR-Code bequem online kaufen. Eine kleine Auswahl kann auch direkt vor Ort gekauft werden.
Alle drei Monate wird das Sortiment komplett erneuert. Jeden Donnerstag gibt es außerdem Do-It-Yourself Workshops. Dort kannst Du der Kreativität freien Lauf lassen, neue Materialien und Techniken ausprobieren. Es soll ein Raum für Trends, Individualität und Verantwortung geschaffen werden.

Wann: Dienstag bis Samstag von 12 bis 19 Uhr; DIY-Workshops jeden Donnerstag von 19 bis 21 Uhr
Wieviel: Eintritt frei
Web: www.dawanda.com/s/Snuggery

Schumacher eröffnet Store in München

Gestern Abend feierte Dorothee Schumacher die ersehnte Eröffnung des neuen Schumacher Flagship-Stores in München. Viel Mühe wurde in die Räume des Bazargebäudes geteckt, um den historischen Kern zu erhalten. Durch den mediterranen Hofgarten gelangt man in eine neue Welt mit entspannter Atmosphäre. Rund 200 geladene Gäste feierten mit, unter ihnen auch zwei glückliche Goldstückleserinnen samt Begleitung.

Statt eines gewöhnlichen Red Carpets gab es einen Green Carpet, der frische Rasen im romantischen Hofgarten! In unbeschwerter Atmosphäre wurden die Highlights der Kollektion „New Era Divas“ gezeigt.
Fazit: Schumacher ist glücklich in München angekommen zu sein und wurde mit offenen Armen begrüßt.

Schumacher Store: Eröffnung am Odeonsplatz

Nach Berlin gehört auch nun München zu den Glückspilzen, die einen Schumacher Store ihr eigen nennen dürfen. Das Label zieht in die ehrwürdigen Wände des Bazargebäudes am Odeonsplatz ein. In bester Nachbarschaft und umgeben von historischer Atmosphäre wird von nun an die Kollektion der Designerin Dorothee Schumacher präsentiert.
Auf rund 150 qm gibt es traumhafte Designermode, gepaart mit unikaten Möbelstücken zu bestaunen. Die Liebe zum Detail und viel Rücksicht auf Individualität lässt kein Schumacher Store gleich dem anderen aussehen.

Bist Du spontan und modebegeistert? Wir verlosen 2×2 Tickets für die exklusive Eröffnungsfeier heute Abend um 19 Uhr, schicke einfach eine e-Mail mit Deinen Namen an verlosung@goldstueck.biz. Viel Glück!

Modeist eröffnet neuen Pop-Up Store

In der kultigen Atmosphäre des Filmcasinos erwarten Dich auf der Eröffnungsfeier des neuen Pop-Up Stores leckere Drinks und Häppchen. Neben interessanten Menschen kannst Du Dir neue Fashiontrends zulegen. Darunter von Marken wie Liebeskind Berlin, Aglini und Dondup.
Besonderheit: Jeden Mittwoch kannst Du nach der Arbeit zur wöchentlichen After Work Party vorbeischauen. Shopping und Bar sind vereint!

Tape Modern, Wald Party, Das Jahr des Magischen Denkens

Tanzen                
Dieses Wochenende werden die Berlin Music Days gefeiert, was bedeutet, dass jeder, der schon lange mal wieder das Tanzbein schwingen möchte, genau jetzt die Möglichkeit dazu hat. Tagsüber werden Workshops und Symposien einen tollen Überblick über das Produzieren, Basteln und Philosophieren hinter Elektronischer Musik geben. Abends zeigen die großen Clubs der Stadt wie gut sie unterhalten können. Unser Favourit: Tape Modern im Tape Club hat verschiedene Künstler aus aller Herrenländer eingeladen zum Thema "Navigating Darkness" Dunkelheit erlebbar zu machen. Und anschließend wird natürlich gefeiert. 
Wann: Noch bis Samstag, 5.11.2011        
Wo: In allen großen Clubs der Stadt von Watergate bis Kater Holzig- Liste mit Teilnehmern und das volle Programm gibt’s auf der Website    
Wieviel: Variiert von Club zu Club, meist 10 bis 12€
Web: www.bermuda-berlin.de
  
Feiern     
        
Der Mitte-Lieblingsladen Wald feiert seinen Lieblingsblog "Zeitgeschmack". Der stellt sein neues Design vor und hat noch weitere Überraschungen im Ärmel. Dazu gibt’s kühle Drinks, tolle Musik, lecker Snacks zum Knabbern und einen Haufen schöner Klamotten. Der perfekte Start ins Wochenende also. 
Wann: Freitag, 4.11.2011, 18 bis 22 Uhr         
Wo: Wald, Alte Schönhauserstrasse 32c, 10119 Mitte
Wieviel: Eintritt frei- am besten aber RSVP-Mail an hello@wald-berlin.de
Web: www.wald-berlin.de

Ein Tränchen verdrücken  
Die erfolgreiche US-Autorin Joan Didion verliert plötzlich ihren Mann. 40 Jahre Ehe und Arbeitsbeziehung zerbrechen in wenigen Sekunden. Den Schock verarbeitet sie in dem schonungslos offenen, selbstironischen, unsentimentalen, aber herzzerreissend berührenden Bestseller "Das Jahr des magischen Denkens". Im Deutschen Theater wird das Buch in einem Ein-Frau-Stück auf die Bühne gebracht. Von der Intensität geht dabei nichts verloren- im Gegenteil. Eines der Stücke, über die man noch ewig grübelt. 
Wann: Freitag, 4.11.2011, 20.30 Uhr  
Wo: Deutsches Theater, Schumannstraße 13a, 10117 Mitte  
Wieviel: 12 €
Web: www.deutschestheater.de

Blanket Store in der Auguststraße

Schurwolle, Lammwolle, Merino, Alpaka, Kaschmir, Mohair oder Baumwolle – was darf es denn sein? Den kuscheligen Gefährten für ausgiebige "Grey’s Anatomy"-Nächte auf dem heimischen Sofa gibt es in schier unendlichen Farben und Stoffen. Ob eine bunte Schurwolldecke aus Lettland, ein dezentes Lammfellmodell aus Australien oder ein farbenprächtiges Exemplar aus Peru.

Du hast die Wahl zwischen Wolldecken aus 27 Ländern und zig verschiedenen Farben und Stoffen – natürlich aus 100% Naturfaser. 
Inhaberin Natalie Grey eröffnete vor einem Jahr ihren "Blanket Store" in Frankfurt am Main. Mit so viel Erfolg, dass sie seit Anfang November nun auch eine Winterfiliale in Berlin betreibt.
Wo im Sommer normalerweise die Eismanufaktur logiert, hast Du noch bis März die Qual der Wolldecken-Wahl.
kaz

Geöffnet Dienstag bis Donnerstag 11.00 bis 19.00 Uhr 

Blanket Store
Auguststraße 63
101117 Berlin-Mitte
www.blanketstore.de