Markus Wirtz: Friseursalon am Rudolfplatz

16-03-29_markus-wirtz_slide

Bild: Simon Greiner

Verwöhnprogramm

Anders, als viele andere Frauen, gehe ich nicht besonders gerne zum Friseur. Das liegt keinesfalls daran, dass ich es nicht genieße die Haare gewaschen und den Kopf massiert zu bekommen. Zudem lässt sich die Zeit im Friseurstuhl gut dazu nutzen, durch die neusten Klatschzeitschriften zu blättern, trotzdem bleibe ich bis zum Schluss angespannt, denn das Wichtigste ist mir die Farbe. Bei meinen langen, recht glatten Haaren, die nur durch ihr frizzy Dasein etwas schwer zu bändigen sind, kann beim Schnitt nicht viel schiefgehen – anders bei der Farbe. Den richtigen Blondton zu treffen ist immer wieder ein Experiment, das leider schon einige Male anders endete als gewünscht. Orangestich, Grünschimmer, Blocksträhnen – alles schon passiert. Trotzdem habe ich mich wagemutig auf das Experiment Friseurbesuch eingelassen und mir einen Termin bei Markus Wirtz geben lassen. Schließlich war ich neugierig und wollte wissen, wem der wunderschöne neue Friseursalon am Rudolfplatz gehört. Gottseidank habe ich nicht gekniffen und den Termin wahrgenommen, wie ich jetzt im Nachhinein sagen kann, denn ich hatte noch nie einen schöneren Blondton, der so genau meinen Vorstellungen entsprochen hat. Aber jetzt von Anfang an.

Bei Markus Wirtz fühlt man sich schon beim Betreten des Ladens als etwas ganz Besonderes. Die Store-Managerin Vera nimmt im unteren Bereich des Salons jeden Gast freundlich in Empfang und übergibt Dich an einen der beiden Friseure – Salon-Inhaber Markus persönlich oder seinen symapthischen Mitarbeiter Habib.
Dann geht es über eine Wendeltreppe, vorbei an einem unglaublich schönen Kronleuchter, in den oberen Bereich, wo frisiert wird. Hier stehen insgesamt nur sechs Plätze für Kunden zur Verfügung, die es klein halten und schön gemütlich machen. Zu Beginn kann man sich in einen weichen Satinmantel hüllen, der einem das Gefühl von Wellness gibt. Fertig in mein neues Gewand verpackt, wurde ich vom wundervollen Habib betreut, der sich wahnsinnig viel Zeit nahm, um genau mit mir zu besprechen, was ich möchte und wie das Ergebnis aussehen soll. Bei einem Kaffee wurde mir Strähne für Strähne der gesamte Kopf gefärbt. Toll ist, dass man von der oberen Etage des Salons das Geschehen auf dem kompletten Rudolfplatz beobachten kann. Das vertreibt einem ganz wunderbar die Wartezeit bis die Farbe eingezogen ist. Nach einer angenehmen Kopfmassage und –wäsche mit den duftenden Pflegeprodukten von Kérastase und L’Oréal, ging es an den Schnitt und das Styling. Zurück blieb ich: eine rundum zufriedene Kundin, die ihren neuen Stammfriseur in Köln gefunden hat. Natürlich sind nicht nur Blondinen, sondern auch Lockenköpfe, Brünette, Bobträger und auch alle anderen Damen und Herren wunderbar in diesem Salon aufgehoben – da bin ich ganz sicher.

Für alle Goldstück Leser gibt es bis Ende April 2016 zehn Prozent Rabatt auf den ersten Besuch. Gib bei der Terminvergabe einfach das Stichwort “Goldstück” an.

Ein Damenhaarschnitt inkl. Waschen, Pflege und Styling (Föhnen) beginnt bei ca. 100 Euro.

Geöffnet Dienstag & Donnerstag von 10 Uhr bis 18 Uhr, Mittwoch & Freitag zwischen 10 Uhr und 20 Uhr und Samstag von 9 Uhr bis 16 Uhr
Markus Wirtz - Friseurmeister & Visagist
Rudolfplatz 2
50672 Köln
www.friseur-wirtz.de

    Ähnliche Artikel

    Gewinne 1×1 limitiertes Moët & Chandon Jubiläumsset

    18. April 2019

    Wir haben eine tolle Osterüberraschung für Dich! Anlässlich des 150-jährigen Bestehens des beliebten Brut Champagner Moët Impérial aus dem Hause Moët & Chandon verlosen... mehr

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Köln Beiträge

    Luxus Second Hand im Belgischen Viertel

    Köln/Wochenende, 25. April 2019

    Einer unserer liebsten Concept Stores Ohhh de Cologne macht diesen Samstag gemeinsame Sache mit der Second Hand Plattform für Designerstücke, Vestiaire Collective. Du hast das... mehr

    Street Art Tour durch Ehrenfeld

    Köln/Wochenende, 15. April 2019

    Einfach mal stehen bleiben und staunen: am 20. April findet die erste von drei aufeinander folgenden Street Art Touren durch den alternativen Kölner Stadtteil Ehrenfeld statt.... mehr

    Le Tour Belgique im Belgischen Viertel

    Köln/Wochenende, 12. April 2019

    Diesen Samstag, am 13. April 2018, gibt es wieder ein buntes Treiben im Belgischen Viertel. Concept-Stores, Boutiquen, Cafés und Galerien verwandeln das Kölner Veedel in ein... mehr

    Pop Up Event in Deutz

    Köln/Wochenende, 05. April 2019

    Die ZUGVÖGEL kommen in die Design Post in Deutz und haben jede Menge Fashion im Gepäck. Beim großen Pop Up Event sind diesmal über 20 kleine Label dabei, die alle in kleinen... mehr

    Gitarrenworkshop für erwachsene Anfänger

    Köln/Wochenende, 04. April 2019

    Musik schafft wunderschöne, emotionale Momente, verbindet und lässt uns unsere Gefühle auf eine andere Art und Weise ausdrücken. Falls Du schon immer mal den Wunsch hegtest,... mehr

    Erstes Kölner Kaffeefestival

    Köln/Wochenende, 29. März 2019

    Ein schöner Tag beginnt mit einem guten Kaffee und mal ganz ehrlich, wir können doch alle nicht ohne! Genau aus diesem Grund dreht sich am Samstag, den 30. März alles um den... mehr

    On the Rugs bei HOW WE LIVE im Rathenauviertel

    Köln/Wochenende, 22. März 2019

    Wenn Du noch auf der Suche nach einem etwas außergewöhnlichen Wohnaccessoire bist, das mit Sicherheit alle Blicke in der Wohnung auf sich ziehen wird, solltest Du am Wochenende... mehr

    Naturweinmesse im Stadtgarten

    Köln/Wochenende, 14. März 2019

    Du bist Weinliebhaber oder möchtest einer werden? Dann schau dieses Wochenende doch einmal im Stadtgarten am Westbahnhof vorbei! Dort tagt nämlich eine kleine aber feine... mehr

    Ausstellungseröffnung im Museum Ludwig

    Köln/Wochenende, 08. März 2019

    Wer sich nach den fröhlich-seichten Karnevalstagen nun wieder dem Ernst des Lebens widmen möchte, der kann ab morgen, dem 09. März 2019, die neue Ausstellung des Museums Ludwig... mehr

    Tee Workshop in Lindenthal

    Köln/Wochenende, 27. Februar 2019

    Das Genuss-Studio lädt diesen Samstag zu einem besonders geschmackvollen Workshop ein: unter Anleitung des Teesommeliers Klaus Brühl bekommst Du die Gelegenheit, die... mehr

    Creative Mornings im Wertheim

    Köln/Wochenende, 21. Februar 2019

    Im Wertheim, das Business- und Kulturcenter der Rheinmetropole Köln am Hansaring, findet morgen früh, 22.02.19, der Creative Morning statt. In diesem Monat dreht sich dabei... mehr

    Schreinerwerkstatt für Kinder in Ehrenfeld

    Köln/Wochenende, 21. Februar 2019

    Der Kölner Kindermöbelladen Von De Breuyn ist für sein großes und umfangreiches Sortiment bekannt. Von Textilien, Teppichen, Tabeten und Stoffen über Lampen, Körben und... mehr

    Naturkosmetik in der Wildkräuterei in Lindenthal

    Köln/Wochenende, 14. Februar 2019

    Du bist schon lange ein Fan von Naturkosmetik und wolltest schon immer mal wissen, wie sich diese überhaupt herstellen lässt? Dann melde Dich noch bis morgen für den Workshop... mehr

    Pop-Up Store für faire Kinderkleidung in Sülz

    Köln/Wochenende, 14. Februar 2019

    Diesen Samstag öffnet der Online-Store Birds & Bandits in Köln-Sülz die Pforten seines Ateliers und präsentiert handgemachte Kinderkleidung und Accessoires für Jungs und... mehr

    KG-Apollonia feiert im Joode Lade

    Köln/Wochenende, 07. Februar 2019

    Die Zeit ist gekommen unsere kunterbunten Kostüme und die Theaterschminke auszugraben, sich langsam auf die fünfte Jahreszeit einzustimmen und die Vorfreude auf Karneval zu... mehr