Myssage: Entspannungs-Oase in der Pfeilstraße

16-05-03_myssage_slide

Bild: PR

Durchgeknetet

Massagen waren in meinem Kopf bislang mit langen Wellnessbehandlungen gekoppelt. Als Treatment für zwischendurch habe ich das Durchkneten noch nie gesehen – bis jetzt! Denn die Kölner Innenstadt ist um einen Store reicher, der professionelle Massagen erschwinglich macht und im Lifestyle-Ambiente empfängt. So zumindest das Versprechen, das ich natürlich testen musste.

Das wirklich schicke Studio liegt direkt neben dem bekannten Café Spitz und damit mitten im Kölner Shopping-Mekka. Der helle und clean gehaltene Eingangsbereich ist mit Designerstücken ausgestattet und macht neugierig darauf, was sich hinter den restlichen Türen und auf der zweiten Etage versteckt.

Ich habe vorab einen Termin bei Myssage vereinbart, Du kannst aber auch einfach spontan vorbeischauen. Übrigens arbeiten hier nur zertifizierte Masseure, die bestens ausgebildet sind und genau auf Deine Beschwerden und Wünsche eingehen.

Bevor es in einen der Behandlungsräume geht, darfst Du Dir das Öl aussuchen, mit dem massiert wird. Zur Auswahl stehen fruchtige Varianten wie Grapefruit oder Birne, ein Öl mit Rosenaroma, eins mit Eukalyptus oder ein geruchsneutrales Kräuteröl. Im Massageraum selbst gibt es jede Menge zu entdecken – und das obwohl neben einer Liege und einem Hocker nicht viel Mobiliar vorhanden ist. Die tollen Tapeten, die von Raum zu Raum variieren, bieten aber genug Unterhaltungspotenzial. Sie entführen mitten in die Natur und tragen zum Entspannungsprozess bei. Das gesamte Kölner Studio ist an das Thema Wald und Natur angelehnt. Weitere Myssage-Stores, die für Düsseldorf und München geplant sind, bekommen dann einen anderen Themenschwerpunkt.

Neben klassischen Entspannungsmassagen kannst Du Dich auch mit einer Hot Stone Behandlung oder speziellen Sport- oder Schwangerschaftsmassagen verwöhnen lassen.

Ein besonderes Highlight des Studios ist die Druckwellenmassage Slimyonik, die ich mir natürlich nicht entgehen lassen wollte. Für die Druckwellenmassage werden Deine Beine in eine Art Hose verpackt, die sich an unterschiedlichen Stellen, also an den Füßen, den Waden, den Oberschenkeln und dem Bauchbereich mit Luft füllt. Ich würde das Gefühl mit Blutdruckmessen an den Beinen beschreiben, was aber keinesfalls schmerzhaft ist. Mithilfe der Druckwellen wird die Durchblutung der Haut und des Fettgewebes angeregt. So unterstützt die Behandlung die Regeneration nach einem Power-Training, entlastet schwere Beine oder ist professioneller Begleiter einer Diät.

Fazit meines Tests: Myssage, wir sehen uns wieder! Durch die günstige Lage des Studios und die erschwinglichen Preise werde ich mir jetzt häufiger ein bisschen Entspannung gönnen – ganz einfach nach der Arbeit oder in der Mittagspause.

Eine Mini-Auszeit in Form einer 15-minütigen Massage kostet 19 Euro.

Geöffnet von Montag bis Freitag zwischen 10 Uhr und 20 Uhr, Samstag & Sonntag von 12 Uhr bis 18 Uhr.
Myssage Köln
Pfeilstraße 31-35
50672 Köln
www.myssage.de

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Köln Beiträge

    Lala und Champagner bei Simon & Renoldi

    Köln/Wochenende, 13. November 2019

    Am kommenden Samstag laden Olivia Zirkel und Leonie Stockmann herzlich zu einem besonderen Event in unseren liebsten Fashion-Store ein. Bei Simon & Renoldi lässt es sich an... mehr

    Café Storch im Belgischen Viertel

    Köln/Stores, 31. Oktober 2019

    Köln ist ein beliebtes Pflaster für neue Geschäftskonzepte, innovative Stores und einzigartige Locations. Regelmäßig lässt sich in dieser besonderen und liebenswürdigen... mehr

    Cosita Bonita im Belgischen Viertel

    Köln/Stores, 24. Oktober 2019

    Pünktlich zum Día de los Muertos, dem Tag der Toten, einem der wichtigsten mexikanischen Feiertage, darf ein Besuch im Cosita Bonita Store in Köln nicht fehlen! Die Tradition,... mehr

    Kleidertausch in Ehrenfeld

    Köln/Wochenende, 17. Oktober 2019

    Der Herbst ist da, der Schrank eindeutig zu voll und die Sehnsucht nach frischem (Herbst-)wind für die Garderobe rebelliert. Die sommerlichen Flohmärkte sind irgendwie auch... mehr

    The Bär: Gin-Bar in Ehrenfeld

    Köln/Stores, 02. Oktober 2019

    Um den Titel noch einmal zu korrigieren: Gin-Bär in Bährenfeld. Ja, Gin hat eine neue Adresse oder um genau zu sein, nur diese, denn an die fetzige Gin-Bar The Bär kommt keiner... mehr

    Shop Local Day in Köln

    Köln/Wochenende, 12. September 2019

    Einmal durch die schönsten Shops der Stadt Schlendern bitte! Es ist endlich soweit: der Shop Local Day steht vor der Ladentür und lädt zu einem persönlichen Shopping-Erlebnis... mehr

    Standart Space: Poldi’s Concept-Store am Rudolfplatz

    Köln/Stores, 05. September 2019

    Kaffee, Sneakers, Fashion und Art! Ein Concept -Store wie er nicht mal im Buche stände, aber zu Freuden aller Kölschen Fashion-Liebhaber und Liebhaberinnen - wie er in der Nähe... mehr

    Der Conceptstore No59 im Agnesviertel feiert Geburtstag

    Köln/Wochenende, 29. August 2019

    Ganze zwei Jahre ist es nun schon her, dass der wunderbare Conceptstore No 59 im Agnesviertel eröffnete. Für Köln bot sich schon von Beginn an eine neue, aufregende... mehr

    “Prélude” Filmpremiere im Rex am Ring

    Köln, 08. August 2019

    Am 29. August 2019 ist es so weit: das hochgelobte Langfilm-Debüt der Autorin und Regisseurin Sabrina Sarabi startet in den deutschen Kinos und zu sehen bekommen wir einige... mehr

    Schenk Lokal: ein Gutschein, tausend Möglichkeiten

    Köln/Stores, 08. August 2019

    Köln, die schöne Stadt am Rhein hat so viel mehr zu bieten als Kölsch, den Dom und Karneval! Schauen wir mal genauer hin, findet sich eine Vielzahl an kleinen Stores, die zum... mehr

    Sommerfest im TEMMA-Markt in Bayenthal

    Köln/Wochenende, 01. August 2019

    Im November feiert der TEMMA-Markt in Bayenthal schon sein 10-jähriges Bestehen. Klar, dass das natürlich gebürtig zelebriert werden soll. Um allerdings die kalte Jahreszeit... mehr

    Hundertachtzehn: Ausstellung in Weiden

    Köln/Wochenende, 01. August 2019

    Der schöne Laden "Hundertachtzehn" in Köln-Weiden präsentiert am Wochenende einen neuen Gastaussteller: Noriko. Ein kleines Label, dass von Mutter und Tochter gemeinsam im Jahr... mehr

    Helios + Selene Flohmarkt in Neuehrenfeld

    Köln/Wochenende, 25. Juli 2019

    Es ist wieder soweit: der Flohmarkt, der die Seele streichelt, steht vor der Tür. Es gibt wieder eine Menge faire Produkte, reihenweise Design und Vintage-Schätze und Workshops.... mehr

    Unterwegs in Ehrenfeld – Stolpersteine erzählen Geschichte

    Köln/Wochenende, 18. Juli 2019

    In ganz Deutschland stoßen wir fast täglich auf Stolpersteine. Die kleinen, im Boden verlegten Gedenktafeln sind ein Projekt des Künstlers Gunter Demnig, der im Jahr 1992 damit... mehr

    Aperol Spritz Festival Weekend in der Innenstadt

    Köln/Wochenende, 18. Juli 2019

    De Kölsche Bucht un et Aperölchen jehöre effe zosamme! Und genau das soll gefeiert werden: Das orange Kult-Getränk wird 100 Jahre alt! Köln goes Orange – des einen... mehr