Manouche: Libanesische Küche in Sendling

ipp

Bild: PR

Orientalisches Street Food

Ein kleines Stück Libanon in Sendling – das Beirut Beirut in der Valleystraße ist wohl jedem Falafel-Liebhaber in München ein Begriff. Nun hat sich zu dem sympathischen kleinen Imbiss schräg gegenüber ein Schwester-Restaurant gesellt: Das Manouche serviert hausgemachte libanesische Fladen gleichen Namens, die dampfend aus dem Ofen gezogen und mit frischen Kräutern und Toppings verfeinert werden.

Im Libanon kennt man Manouche als einfaches Street Food, das sehr beliebt und in kleinen Bäckereien an jeder Ecke zu haben ist. Khudor Lamaa, der auch das Beirut Beirut betreibt, hat sich die Rezepte von seiner Mama abgekuckt. Wenn Du zum ersten Mal in seinen Imbiss kommst, legt er Dir sicher den Klassiker Zaatar ans Herz. Dabei bestreut er das einer Pizza ähnelnde Fladenbrot mit wildem Thymian, Sesam und Olivenöl, bevor es warm und knusprig gebacken durch frische Minze, Gurke und Oliven vervollständigt wird. Aber auch die anderen Varianten des authentisch-libanesischen Fast Foods mit Käse, Spinat, Joghurt oder Bio-Beef sind sehr zu empfehlen.

Zusammengeklappt und in Papier gewickelt, isst man Manouche traditionell aus der Hand. Ein schneller und zugleich gesunder Snack to go! Doch das kleine Ladenlokal lädt mit seiner einfachen, aber liebevollen Einrichtung auch zum Verweilen ein. In diesem Fall bedienst Du Dich mit Soft-Drinks, Wein oder Bier am Self-Service-Kühlschrank oder kannst Dir ein Glas Laban – das arabische Äquivalent zum türkischen Ayran – zapfen lassen.

Point of Deal
Montag bis Freitag 11:30 bis 20 Uhr, Samstag 11:30 bis 18:30 Uhr
Manouche
Valleystraße 28
München
www.manouchemanouche.de

    Ähnliche Artikel

    Adventskalender: Wohnaccessoires von yomonda

    12. Dezember 2018

    Vielleicht ist das Glück heute auf Deiner Seite! Hol Dir den stilsicheren rosa Hocker sowie das 3-teilige Whiskey-Set mit Karaffe von yomonda.de und bringe damit frischen Wind in... mehr

    Goldstücks Lieblinge

    Alle München/Speisen Beiträge

    Neuhauser Wohnküche: Vinothek und Restaurant in Neuhausen

    München/Speisen, 25. März 2015

    Mit den ersten Sonnenstrahlen beginnt wieder die Suche nach den Freiflächen der Stadt, um während des Mittagessens oder bei einem After-Work-Drink Frischluft zu tanken. Eine... mehr

    Miss Violet’s Supperclub: Kulinarische Reise nach Mexiko

    München/Speisen, 27. Februar 2015

    Das Prinzip von Miss Violets Supperclub ist ganz einfach und simpel: sie kocht und Du isst. Bei jedem der Termine steht dabei ein ganz spezielles Thema im Vordergrund - diesmal... mehr

    Thomas gute Küche: der besondere Lieferservice

    München/Speisen, 25. Februar 2015

    Ganz frisch im neuen Jahr hat Thomas Kubeile einen eher ungewöhnlichen Lieferservice und Verkaufsladen eröffnet. Traditionelle deutsche Küche und Rezepte bei denen sich Thomas... mehr

    Kaffee, Espresso und Barista in München-Neuhausen

    München/Speisen, 11. Februar 2015

    Der Kaffee ist für viele heute weit aus mehr als lediglich der Wachmacher am Morgen. Ein wahrer Boom ist entstanden und für einige wurde damit ein Bewusstsein für die... mehr

    Patolli Kaffeebar am Sendlinger Tor

    München/Speisen, 28. Januar 2015

    Direkt am Sendlinger Tor gelegen, lockt die kleine Bar Patolli zu einer stilvollen Auszeit während oder nach dem Shopping-Bummel. Tagsüber dreht sich hier alles um die... mehr

    Burger und Lobster Bank München

    München/Speisen, 14. Januar 2015

    München freut sich über ein neues gastronomisches Highlight im Bankenviertel: die Burger und Lobster Bank. Warmes, dunkles Holz und Kerzenlicht sorgen für ein gemütliches... mehr

    Hall of Taste – Münchens erster Street Food Markt im Mixed Munich Arts

    München/Speisen, 09. Januar 2015

    Das stylische Heizkraftwerk strahlt die passende Atmosphäre für den ersten Müncher Street Food Markt aus. Neu ist das Konzept zwar nicht, dafür aber beliebt. Und da ist es... mehr

    Champagner Pop-up Store im Münchener Westend

    München/Speisen, 04. Dezember 2014

    Die Champagner-Begeisterten Nicole Neumann und Alexander Steinmüller haben bereits im Juli diesen Jahres ihren Champagner-Onlinevertrieb eröffnet. Doch damit nicht genug: Den... mehr

    Isses, Burrito-Bar-Restaurant im Herzen Schwabings

    München/Speisen, 24. November 2014

    Das Isses : eine neue Entdeckung nahe des Elisabethmarktes. Kein Mexikaner, aber unvergleichliche Burritos und Bowls. Keine langweiligen Drinks, sondern 14 ausgewählte... mehr

    Eat&Style in der Kulturhalle Zenith

    München/Speisen, 31. Oktober 2014

    Ab heute verwandelt sich die Kulturhalle Zenith wieder in ein Paradies für Gourmets, Backelfen und Hobbyköche. Die Food- und Lifvingmesse Eat&Style lädt noch bis Sonntag,... mehr

    Miss Violet’s Supperclub: Koch-Event in der Maxvorstadt

    München/Speisen, 17. Oktober 2014

    Sich bekochen lassen ist immer eine feine Sache – natürlich gesetzt den Fall, der Kochende kann es auch gut. Und besonders toll ist es, wenn er obendrauf noch weitgereist ist... mehr

    Ruinart White Room in der Käfer-Schänke

    München/Speisen, 10. Oktober 2014

    Ob zu einem Anlass wie Deinem Geburtstag oder Jahrestag mit dem Liebsten oder auch ganz ohne konkreten Grund - manchmal darf es einfach ein bisschen Luxus sein. Im renommierten... mehr

    Marks Feinkost am Kufsteiner Platz in Bogenhausen

    München/Speisen, 15. September 2014

    Ein kleiner Junge drückt sich am Schaufenster die Nase platt, drinnen funkeln Bonbons, glänzen saftige Hähnchenschenkel und dampfen frisch gebackene Brötchen. Ein klassisches... mehr

    Yinshi – chinesisches Restaurant in Schwabing

    München/Speisen, 01. September 2014

    Auf der Suche nach einem guten chinesischen Restaurant wird man allzu oft enttäuscht. Der Einheitsbrei der gebratenen Nudeln und dem panierten Hühnchen bietet dann kaum... mehr

    Holy Burger in München Haidhausen

    München/Speisen, 23. Juli 2014

    Na super, jetzt haben sich die meisten gerade noch so ihre Bikinifigur hart antrainiert und wir kommen hier mit Fast Food an! Aber Achtung, die Holy Burger verdienen diese... mehr