“Marais”- Café der anderen Art im Westend

lebensart_girlgroup_bunt_15-png

Genug vom Cool-Chic der gängigen Cafés? Dann nichts wie ins Marais im Westend. Schon bei Eintreten fühlst Du dich in ein überdimensioniertes Puppenhaus aus den 30er-Jahren versetzt. Dunkle Holzschränke, Fischgrätparkett und eine Kasse aus Anno Dazumal begrüßen die Ankömmlinge. Die Nase dagegen kann sich dem herrlichen Duft von geröstetem Kaffee, der den hellen Eckraum durchdringt, nicht erwehren.

Mit dem wirklich sehenswerten und ausgefallenen Laden-Café haben sich die drei Geschäftsführerinnen einen zu Beginn versponnen anmutenden Traum verwirklicht. Als nämlich die 80-jährige Vorbesitzerin des Kurzwarenladens Hans Mier verstarb, haben die drei Damen die Räumlichkeiten übernommen. Die Einrichtung ist geblieben, nur das Angebot hat sich geändert. Die altbackenen Küchenkittel a la Grandmère sind zu Gunsten trendigen Filzschmucks, coolen Hüten, bunten Schals, Bio-Kosmetik und sonstigen Kinkerlitzchen gewichen.

Benannt nach einem der schönsten Viertel in Paris, wirkt der Laden trotz der vielen Schränken, Truhen und Regalen nicht überladen. Stattdessen kann man hier stundenlang den Blick über die vielen kleinen verspielten Details schweifen lassen.
Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt: italienischer Nannini Kaffee (2,10 €), belegte Panini (4 €) und leckerer Kuchen (2,80 €) runden den Aufenthalt im gemütlichen Wohnzimmer-Ambiente ab. In diesem schnuckeligen Laden möchte man glatt selbst hinter der Theke stehen.
nim

Geöffnet Dienstag bis Samstag, 8 bis 20 Uhr

Marais
Parkstr. 2 (Ecke Schwanthalerstraße)
80339 München
Fon 089/5009 4552

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle München/Speisen Beiträge

    “Co Do”- vietnamesisches Restaurant in Haidhausen

    München/Speisen, 29. November 2007

    Die Goldstück Redakteurinnen setzen sich an den spartanisch mit Papiersets dekorierten Tisch. Sofort wird ein Stift aus einer der Handtaschen gekramt, wildes Geschnatter von... mehr

    “Götterspeise” im Glockenbach

    München/Speisen, 28. November 2007

    Kennst Du sie auch, diese Läden, an denen man einfach nicht vorbei laufen kann, ohne vorm Schaufenster hängen zu bleiben oder gleich einen Abstecher nach drinnen zu machen?... mehr

    Curry Champ eröffnet am Nordbad

    München/Speisen, 26. November 2007

    Was dem Münchener sein Helles, ist dem Kölner sein Kölsch und dem Berliner seine Currywurst. Und egal, wie lange man schon in einer anderen Stadt lebt und egal, wie wohl man... mehr

    “Lutter” – Lounge, Bar, Restaurant im Künstlerhaus

    München/Speisen, 22. November 2007

    Ein perfekter Freitagabend sieht für uns in der Goldstück-Redaktion so aus: mit Freunden in einem schönen Restaurant ausgedehnt speisen, ratschen, einen Cocktail trinken und... mehr

    “Aran” Schokoladen und Kaffee – jetzt auch im Online-Shop

    München/Speisen, 19. November 2007

    Draußen kalte Füße, in den Läden ein Gedränge und Hitzewallungen. Das Christmas-Shopping lieber auf dem Sofa liegend, mit einer Tasse Tee und dem Laptop auf dem Bauch... mehr

    “Barer 61”- frische Säfte und Wraps in Maxvorstadt

    München/Speisen, 15. November 2007

    Ein Bekannter von mir nannte das "Barer 61" neulich sein Wohnzimmer. Man muss dazu sagen, dass er über dem "Barer 61" lebt mit einem riesigen Wohnzimmer, in... mehr

    Teerosen – etwas ganz Besonderes für Teeliebhaber

    München/Speisen, 13. November 2007

    Gerade an diesen kalten grauen Wintertagen sollte man das innere und äußere Wohlbefinden besonders in den Vordergrund stellen, damit sich die Winterdepression nicht leise... mehr

    Freebird in Schwabing

    München/Speisen, 02. November 2007

    Dein Chef hatte heute wieder eine Laune? Du hast die ganze Arbeit alleine gemacht? Ein anstrengender Arbeitstag, aber schon nach Hause gehen ist Dir zu wider? Dann genieße... mehr

    Osteria “Mugolone” in Neuhausen

    München/Speisen, 25. Oktober 2007

    Köstliches italienisches Essen in schöner, gut abgestimmter Atmosphäre? Sofort einen Tisch in der "Osteria Mugolone" reservieren! Das "Mugolone" ist nicht... mehr

    Le Florida in der Georgenstraße

    München/Speisen, 18. Oktober 2007

    Pünktlich zu meinem Umzug vor drei Monaten nach Schwabing zog auch das Restaurant "Le Florida" aus Haidhausen in meine Nachbarschaft. Der ehemalige Besitzer des... mehr