So war die ArtNight – Ein Abend für die Götter

Bild: facebook.com/ArtNight

Kreativität und Networking

In der TV-Sendung „Höhle der Löwen“ entdeckt, seit zwei Jahren in Deutschland auf Tour: die ArtNight.

Das Konzept: bis zu 30 Teilnehmer pro Kurs erhalten eine Staffelei, Leinwand, Pinsel und Farben, um unter Anleitung eines lokalen Künstlers ein Motiv, das für jeden gleich ist, zu malen. Zunächst wird mit Bleistift vorgezeichnet, anschließend mit Pinsel und Acrylfarben Kunst geschaffen.

Wir haben uns das Event einmal genauer angesehen:

Bunt gemischte Leute mit kühlen Getränken und guter Laune, die anregende Gespräche führen und kreativ werden, dazu strahlender Sonnenschein und eine atemberaubende Aussicht als Kulisse der ArtNight. Farben, Leinwände und Pinsel warten auf enthusiastische Hobbykünstler oder Kunst-Neulinge, während Barkeeper daneben verdächtig-ästhetische Cocktails mixen und sie anschließend mit echten Blüten dekorieren – was für eine Momentaufnahme!

19-07-24_artnight

Das Malen findet in entspannter und lockerer Atmosphäre unter Aufsicht der Künstlerin statt, während es niemandem an irgendetwas fehlt. Dafür sorgt ein sehr zuvorkommender und sympathischer Herr am Empfang der ArtNight, der bei Bedarf das Pinselwasser wechselt, als Ansprechpartner fungiert und die Künstlerin mit dem ein oder anderen Witz unterstützt. Während des Malens verwöhnen kleine Amuse Gueule den Gaumen – beispielsweise zartes Rind auf Bulgursalat, Tomate-Mozzarella mit Pesto oder Kaviar auf buntem Bett. So leicht war es noch nie, ein Kunstwerk zu malen, denn bei wunschlosem Glück bleibt so viel Platz für Kreativität und neue Impressionen. Die Playlist der ArtNight besingt Stimmung und Lebenslust – ein einzigartiger Moment, da sind sich alle Teilnehmer einig!

19-07-24_artnight_2

Ob Hobbymaler, Event-Manager, Büroangestellte oder Journalist – die ArtNight macht aus vielen bunten Gesichtern eine strahlende Gruppe. Sie verbindet, macht Spaß, macht Mut und Lust auf Networking. Sie bleibt in farbenfroher Erinnerung. Zusammen wird sich darüber amüsiert, wie vielfältig die Interpretation ausfallen. Neben der Produktion eines kleinen individuellen Kunstwerks, das anschließend mit nach Hause genommen werden darf, bietet die ArtNight viel Raum für zwischenmenschliche Kommunikation in ihrer schönsten Form, Spaß und Lust auf Kreatives.

 

Die ArtNight findest mehrmals im Monat in wechselnden Locations statt. Wir waren im art'otel cologne zu Gast.
art'otel cologne
Holzmarkt 4
50676 Köln
www.artnight.com/koeln

    Ähnliche Artikel

    Goldstück-Boutique

    Alle Regionales/Köln Beiträge

    Insta-Fashion-Show: Simon & Renoldi zeigt neue Frühjahrsmode

    Regionales/Köln, 11. März 2021

    Virtuell dabei ist das neue "Vor-Ort-sein". In Zeiten von Lockdown und Abstandsbegrenzungen werden viele Geschäfte und Marken kreativ. Simon & Renoldi geht mit gutem Beispiel... mehr

    Urban Jungle Love: Trockenblumen in Bergisch Gladbach

    Regionales/Köln, 11. März 2021

    Ein hübsches Blumengesteck, ein frischer Strauß oder ein angesagter Flower Hoop sind der reinste Mood Booster und sorgen bei uns zu jeder Jahreszeit für gute Laune. Aktuell... mehr

    Madame Miammiam im Belgischen Viertel: die schönsten Kuchen

    Regionales/Köln, 25. Februar 2021

    Nein, Madame Miammiam ist kein ganz neues Café in Köln, sie ist viel mehr ein alter Hase, die ihren Shop schon seit 2008 in der Antwerpener Straße im Belgischen Viertel... mehr

    Spendenaktion im Kölner Karneval

    Regionales/Köln, 05. Februar 2021

    "Ich zähl bis drei, dann is' hier Karneval!", so heißt es in Köln. In dieser Saison läuft das Spektakel allerdings ein wenig anders ab bzw. gar nicht. Die Straßen bleiben... mehr

    Saturday Night Open: ein Abend für die Kunst in Köln

    Regionales/Wochenende, 11. Dezember 2020

    Kunst erleben und genießen ist aktuell leider nicht möglich, denn Museen haben bis ins neue Jahr geschlossen. Gäbe es da nicht noch andere Möglichkeiten? Und wie: neben der... mehr

    Dom-Spekulatius eröffnet köstlichen Pop-up-Store

    Regionales/Stores, 27. November 2020

    Ausgerechnet zum 25-jährigen Jubiläum des Kölner Dom Spekulatios fallen die Weihnachtsmärkte aus. Doch in Köln wird der Kopf nicht in den Sand gesteckt: unter dem Motto "Ein... mehr

    Die Duft Dates: Duftkunsthandlung im Belgischen Viertel

    Schönheit/Stores, 03. September 2020

    Unsere digitale Freundebuch-Reihe geht weiter. Wir laden Dich regelmäßig auf Speed-Dates mit unseren liebsten Concept-Stores und Parfümerien, von denen wir selbst nicht genug... mehr

    Saison Sale bei MATA Cologne im Belgischen Viertel

    Schönheit/Wochenende, 30. Juli 2020

    Heute startet der große Lagerverkauf bei MATA Cologne. Im wunderschönen Belgischen Viertel wird ordentlich ausgeräumt, natürlich auf Eure Kosten. Eine Auswahl an kuratierten,... mehr

    Kisani: ein Store zum Verlieben

    Schönheit/Stores, 10. Juni 2020

    Kennst Du diese Läden, in die Du einfach einziehen möchtest? In die Du den ersten Fuß setzt und Dir sagst "Hier bleibe ich!"? Diese seltenen Läden, die Du genau so zu Deinem... mehr

    Die Duftkunsthandlung: Nischendüfte im Belgischen Viertel

    Schönheit/Stores, 20. Mai 2020

    Wenn ein duftaffiner Apotheker sich nach 23 Jahren Tätigkeit seinen Jugendtraum eines Fachgeschäft für außergewöhnliche Parfums und Kosmetikprodukte verwirklicht, kann man... mehr

    Astrein speisen im “astrein” im Agnesviertel

    Schönheit/Speisen, 05. März 2020

    Lässiges und gehobenes Ambiente zugleich vereint Eric Werner, der zuletzt als Küchenchef im Sternerestaurant „Himmel un Äd“ im Hotel Wasserturm die Gaumen seiner Gäste... mehr

    Stefan Marx: “Ridiculous Drama” im Ruttkowski;68

    Schönheit/Wochenende, 27. Februar 2020

    Stefan Marx gehört zweifelsohne zu unseren Lieblingskünstlern der Gegenwart. Seine Arbeiten treffen Nerv und Zeitgeist gleichermaßen, mit einem ironisch zwinkernden und einem... mehr

    Le Bloc Stock Sale bei Simon & Renoldi im Belgisches Viertel

    Schönheit/Wochenende, 13. Februar 2020

    Diese Woche findet, von Donnerstag, den 13. Februar, bis Samstag, den 15. Februar 2020, der dritte Le Bloc Lagerverkauf im Belgischen Viertel statt! Mit dabei sind unter anderem... mehr

    Karnevalsparty: KG-Apollonia Ärm en Ärm mit de Refrather Ritterköpp

    Schönheit/Wochenende, 13. Februar 2020

    Die fünfte und schönste Jahreszeit ist eingeläutet: der Karneval! Endlich können wir wieder unsere närrischsten Kostüme auspacken und die Gesichter mit farbenfroher... mehr

    Ästhetik und Brutalismus: Vernissage in der Stadtbibliothek

    Schönheit/Wochenende, 06. Februar 2020

    Die Ausstellung findet in der Universitäts- und Stadtbibliothek statt, dessen Bauweise sowie auch die Hochschule für Musik und Tanz in Köln ebenfalls dem Brutalismus... mehr