Gesund und Schön: Das Pretty Feet Spa in Winterhude

15-07-06_prettyfeetspa_slide

Bild: PR

Fußpflege

Fußpflege ist ein Muss, besonders im Sommer. Unabhängig vom Geschlecht sind ungepflegte Füße im Schwimmbad oder in Sandalen einfach ein No-Go. Doch das richtige Pflegestudio zu finden, in dem man gut beraten und behandelt wird, und in dem man sich natürlich auch noch wohlfühlt, ist nicht immer leicht. Das Pretty Feet Spa in Winterhude schafft Abhilfe mit einen Rundumprogramm, Wohlfühlfaktor garantiert.

Bereits seit 2010 existiert das Spa, welches neben der ästhetischen Seite von Füßen auch speziell den gesundheitlichen Aspekt behandelt. Gesunde Füße sind schließlich die Schönsten. Mit einem reichen Erfahrungsschatz und hochwertigen Pflegeprodukten bekommen Deine Füße hier nur die beste Behandlung: die ausgewählten Produkte stammen zum Beispiel von Essie, Alessandro International und Allpresan.

Das Spa bietet verschiedene Pediküre-Behandlungen an. Das Pediküre Luxury Treatment beinhaltet beispielsweise ein entspannendes Fußbad, ein Wohlfühl-Peeling, die Basispflege inklusive Nagelkorrektur, Glättung der Nageloberfläche, natürlich der Hornhautentfernung sowie eine regenerierende Maske und eine Relax-Massage zum Abschluss. Das ganze Programm dauert 75 Minuten. Neben einigen anderen Pediküre-Diensten wird im Pretty Feet Spa auch qualitativ hochwertige Maniküre angeboten, bei der zwischen verschiedenen Hand- und Nagelbehandlungen ausgewählt werden darf. Daneben gehören auch das kunstvolle Lackieren der Nägel sowie diverse Massagen und Spangeneinsetzung gegen eingewachsene Nägel zur Leistung des Spas.

Das Spa Pediküre Basic Angebot kostet 35 €.

Point of Deal
Geöffnet von Montag bis Freitag zwischen 11 und 20 Uhr sowie samstags von 9 bis 15 Uhr.
Pretty Feet Spa
Hans-Henny-Jahnn Weg 56
22085 Hamburg
prettyfeetspa.de

    Ähnliche Artikel

    Gewinne 3×1 Oscar-prämierten Dokumentarfilm auf Blu-Ray

    21. Juni 2017

    Im April 2017 wäre Prof. Dr. Bernhard Grzimek 108 Jahre alt geworden. Ein Mann mit vielen Talenten: Der Veterinärmediziner war unter anderem Direktor des Zoologischen Gartens... mehr

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Hamburg/Stores Beiträge

    Winterbasar der Hanseatischen Materialverwaltung

    Hamburg/Stores, 08. Dezember 2016

    Ein Winterbasar der ganz besonderen Art. Die Hanseatische Materialverwaltung ist ein gemeinnütziger Fundus für ausrangiertes Material, hochwertige Requisiten und Bühnenbilder... mehr

    Krämerladen: Das Shopping-Paradies in Eimsbüttel

    Hamburg/Stores, 16. August 2016

    Neulich haben wir in unserem Wochenend-Goldstück das Sommerfest vom Hamburger Krämerladen angekündigt. Nun ist es an der Zeit, den Store einmal genauer unter die Lupe zu... mehr

    Little Department Store in Eppendorf

    Hamburg/Stores, 18. Juli 2016

    Hamburg ist um ein Goldstück reicher. Vor Kurzem hat im Stadtteil Eppendorf der Little Department Store eröffnet, der mit einer modernen Mischung aus Designermode, noch kleinen,... mehr

    Hello Love Concept Store in Eppendorf

    Hamburg/Stores, 28. Juni 2016

    Eppendorf ist um eine Perle reicher: Der Concept Store Hello Love hat dort Anfang des Jahres seine Pforten geöffnet und begeistert seither mit einer bunten Mischung aus Mode,... mehr

    Summer Sale von Santa Lupita im Strandpauli

    Hamburg/Stores, 09. Juni 2016

    Wie bereits in unserem aktuellen Mode-Goldstück erwähnt, kehrt das mexikanische Modelabel Santa Lupita für einen kleinen Summer Sale nach Hamburg zurück, genauer gesagt ins... mehr

    Sample Sale von myClassico in Lokstedt

    Hamburg/Stores, 28. April 2016

    Die Feierlichkeiten, um den Mai willkommen zu heißen, sollten dieses Jahr nicht allzu sehr ausarten, denn am Montag, 02. Mai 2016, solltest Du wieder fit sein. Kommende Woche,... mehr

    Chi Chi Fan: Store-Opening in der Poststraße

    Hamburg/Stores, 14. April 2016

    Das Hamburger Taschen-Label Chi Chi Fan, das wir letztes Jahr am Münchener Flughafen entdeckt haben, eröffnet nun den ersten eigenen Laden in der Poststraße. Neben Handtaschen... mehr

    Tiefenbacher Lehmann Pop Up Store in Winterhude

    Hamburg/Stores, 07. April 2016

    Die exquisiten Stücke von Annina Tiefenbacher und Alessandra Lehmann vom Label Tiefenbacher Lehmann sind wahre Eyecatcher. Die beiden Designerinnen mit norddeutschen und... mehr

    Numade Pop Up Store in der Sternschanze

    Hamburg/Stores, 07. April 2016

    Auch an diesem Wochenende dient die Hamburger B-Lage wieder als Veranstaltungsort für einen tollen Pop Up Store. Die Online-Präsentationsplattform Numade zeigt dort seine... mehr

    Fashion Flohmarkt im Concept Fair Fashion

    Hamburg/Stores, 10. März 2016

    Wer sich schon lange nach einem richtig tollen Shoppingtag mit der besten Freundin sehnt, der kann aufatmen. Am Sonntag, den 13. März 2016, gibt es im Concept Fair Fashion einen... mehr

    Vintage Kilo Sale in den Zinnwerken

    Hamburg/Stores, 03. März 2016

    Das Team von VinoKilo hat mehr als zwei Tonnen Vintage-Kleidung für Männer wie auch für Frauen zusammengestellt, durch die Du Dich am kommenden Wochenende, den 5. und 6. März... mehr

    Second Emma After-Work Frauen-Flohmarkt im Commundo Tagungshotel

    Hamburg/Stores, 04. Februar 2016

    Was eigentlich als kleiner Flohmarkt für Freundinnen gedacht war, ist schnell zu dem Shopping-Geheimtipp der Stadt herangewachsen. Denn der Second Emma After-Work... mehr

    Bob Store: Herren- und Damenmode in St. Georg

    Hamburg/Stores, 08. Dezember 2015

    Was eigentlich als reines Geschäft für Herrenmode begann, ist mittlerweile auch eine Top-Adresse für hochwertige Damenmode geworden: der Bob Store in St. Georg. Dieser besticht... mehr

    Linette: ausgewählte Designermode in Eppendorf und Othmarschen

    Hamburg/Stores, 10. November 2015

    Hamburg, 1963: Ulla Giers öffnet die Türen zu ihrer Boutique Linette – dem ersten Multi Brand Store überhaupt in der Hansestadt. Die zweite Filiale folgt, und nach mehr als... mehr

    B-Lage Hamburg: Neuer Concept Store für die Schanze

    Hamburg/Stores, 20. Oktober 2015

    B-Lage bezeichnet sich selbst eher als Pop Up Store statt als Concept Store, doch der Laden ist als langfristiges Projekt geplant. Der Clou dabei ist, dass es ständig etwas Neues... mehr