Spendenaktion im Kölner Karneval

Bild: PR

Domspitzen e.V.

“Ich zähl bis drei, dann is’ hier Karneval!”, so heißt es in Köln.
In dieser Saison läuft das Spektakel allerdings ein wenig anders ab bzw. gar nicht. Die Straßen bleiben leer, die Kneipen zu und die Jecken zuhause. So haben wir uns den kunterbunten Karneval wie wir ihn kennen und lieben natürlich nicht vorgestellt. Auch die Kamelle für Kinder bleiben aus.
Was kann unternommen werden, um den Karneval trotz Covid besonders für kranke, hilfsbedürftige und benachteiligte Kinder zu einem besonderen Ereignis zu machen? Diese Frage stellte sich auch der gemeinnützige Verein der Domspitzen e.V. und kam mit einer tollen Initiative: die Aktion “Kamelle für Pänz” liefert den Kleinen tolle Care-Pakete rund um den Karneval. Mit bunten Tröten, Schokolade, Marshmallows, Brezeln oder Buntstiften möchten sie den Kindern ein lächeln ins Gesicht zaubern und sie für einen kurzen Moment vergessen lassen. Überraschungen, Freude, Spaß und viele Leckereien sind also garantiert.

Der Domspitzen e.V. wurde vor über 20 Jahren von jungen Studenten gegründet und befindet sich seitdem unter der Leitung des Gründers Dr. Dr. Ben Fritz, der von einem großen Team aus ehrenamtlichen Mitarbeitern schöpft, die sich voller Leidenschaft für die Verbesserung der Lebensqualität von Kindern einsetzen. Mittlerweile blickt der Verein auf über 100 Aktionen, Events und Projekte zurück, mit denen sie Kinder- und Jungendeinrichtungen, Schulen und Hilfsprojekte in den letzten Jahren unterstützten.

In dieser Karnevalssaison konnte der gemeinnützige Verein bereits von einigen Kölner Karnevalsgesellschaften und Unternehmen Spenden sammeln. So kamen neben Geldspenden auch schon 10.000 FFP2-Masken von der KG “11 Jungfrauen e.V.” zusammen, die ebenfalls mit in die Pakete gehören. Auch wir haben bereits mit der Goldstück Sport-Gruppe gespendet und möchten nochmals auf diese tolle Spendenaktion aufmerksam machen. Jetzt seid Ihr gefragt, ob aus der Wirtschaft, eines Vereins oder herzensguten Menschen, jede noch so kleine Spende bringt “Kamelle für Pänz” ein Stück weiter und lässt die Kinderherzen höher schlagen.

Bleibt zuletzt nur noch zusagen: Kölle – Alaaf!

    Ähnliche Artikel

    Goldstück-Boutique

    Alle Regionales/Köln Beiträge

    Lady Gaga x Dom Perignon im KaDeWe erleben

    Speisen/Berlin, 19. Oktober 2021

    Gestern hat sich Deutschlands einzig wahres Luxuskaufhaus sozusagen in ein kleines Monster verwandelt: als solche betitelt die wunderbare Lady Gaga nämlich seit jeher liebevoll... mehr

    Carner Barcelona lanciert neue Kollektion bei Andreas Murkudis

    Speisen/Wochenende, 01. Oktober 2021

    Das katalanische Dufthaus Carner Barcelona begleitet uns schon eine ganze Zeit lang, so haben wir die feinen Nischendüfte bereits kurz nach Markteinführung vor rund 10 Jahren... mehr

    Munich Mini Market: 11 neue Brands im Pop-Up Store

    Speisen/Stores, 09. September 2021

    Am Freitag, 10. September und Samstag, 11. September 2021 darf München sich auf ein ganz besonderes Shopping-Event freuen. Das Kreativbüro studio C_ unter der Leitung von... mehr

    Hip-Hop meets Klassik: neues Musikangebot für Kinder und Jugendliche

    Speisen/Hamburg, 11. Juni 2021

    Salut Deluxe ist ein noch junger Verein in Hamburg, der Kindern und Jugendlichen ein breites Spektrum an Musik und musikalischen Ausdrucksformen eröffnet. Das Angebot reicht von... mehr

    Nachtbrötchen: Kunstprojekt am Flughafen

    Speisen/Köln, 11. Juni 2021

    Kunstliebhaber aufgepasst: schon in der letzten Woche haben wir Euch auf einige wunderbare Kunstaustellungen aufmerksam gemacht, die endlich wieder besucht werden dürfen. Doch... mehr

    Literaturfest in der Altstadt

    Speisen/München, 11. Juni 2021

    „Kein Schiff nimmt uns mit ins Weite wie ein Buch“ sagte einmal Emily Dickinson - und genau diese gedanklichen Reisen in unbeschwerte neue Welten sind in schwierigen Zeiten... mehr

    Zero Waste Kochen im Trivitys Café

    Speisen/Berlin, 11. Juni 2021

    Es passiert leider viel zu häufig, dass Lebensmittel in der Tonne landen. Oft liegt es daran, dass zu viel einkauft wurde und gar nicht alles verkocht werden kann. In vielen... mehr

    Schwules Museum: queere Geschichte und Kultur

    Speisen/Berlin, 04. Juni 2021

    Seit 1985 hat es sich das Schwule Museum Berlin zur Aufgabe gemacht, Geschichte schwuler Männer und ihre Emanzipationsbewegung zu repräsentieren. Im Fokus des SMU stehen... mehr

    Hamburg Ballett John Neumeier

    Speisen/Hamburg, 04. Juni 2021

    Weit über die Grenzen der Hansestadt ist das Hamburg Ballett John Neumeier bekannt und gilt als fester Bestandteil der internationalen Ballettszene und wichtiger kultureller Teil... mehr

    Münchner Kammerspiele: es geht wieder los

    Speisen/München, 04. Juni 2021

    Die Münchner Kammerspiele dürfen endlich wieder zeigen, was sie können. Das traditionelle Stadttheater in München gehört zu den bedeutendsten in Deutschland - seit diesem... mehr

    Andy Warhol Now: Ausstellung im Museum Ludwig

    Speisen/Köln, 04. Juni 2021

    Andy Warhol ist weltweit bekannt für seine ikonischen Motive wie Marilyn, Campell´s Suppendose oder die Coca-Cola Flaschen. In der Factory wurde er zum Inbegriff der... mehr

    Die Grund-Kiste von 100/200 kitchen

    Speisen/Hamburg, 22. April 2021

    Das Restaurant 100/200 kitchen liegt an den Elbbrücken, zwischen Hafencity und Rothenburgsort – eine ungewöhnliche Location, die aber einen großen Charme besitzt. Der Raum... mehr

    Souleway aus Hamburg: Rucksäcke und Taschen mit Anspruch

    Speisen/Hamburg, 26. März 2021

    Den beiden Gründern von Souleway ist es ernst: Sie möchten mit ihren Produkten nicht nur Käufer begeistern, sondern auch dem eigenen Anspruch nach einer nachhaltigen Umsetzung... mehr

    Insta-Fashion-Show: Simon & Renoldi zeigt neue Frühjahrsmode

    Speisen/Köln, 11. März 2021

    Virtuell dabei ist das neue "Vor-Ort-sein". In Zeiten von Lockdown und Abstandsbegrenzungen werden viele Geschäfte und Marken kreativ. Simon & Renoldi geht mit gutem Beispiel... mehr

    Marsano: Berliner Blumenkunst und Vintage-Möbel

    Speisen/Berlin, 11. März 2021

    Die Weisheit, dass Klassiker in Ruhe gelassen werden sollten, trifft oftmals und in allen Bereich zu: Mode, Produktdesign, Musik, Filme und vieles mehr. Finger weg vom Remake, das... mehr