O-ren ishii in der Kleinen Reichenstraße

Ein Stück Vietnam in der Altstadt

Zwischen Mö und Willy-Brandt-Straße liegt, nur einen Steinwurf vom Chilehaus entfernt, ein Stückchen Vietnam: das kleine Restaurant o-ren ishii, ein liebevoll eingerichteter, lebhafter Familienbetrieb. Die roten Bambus-Schirme vor der Türe stimmen stilecht ein auf die authentisch vietnamesische Küche, die es hier gibt.

Mon hang ngay – die Tageskarte bietet immer für jeden Geschmack etwas: eine Suppe und einen Salat, Hauptgerichte mit Huhn, Rindfleisch und Fisch. Und wenn Du Dich nicht entscheiden kannst, wirst Du auch immer gerne persönlich und mit viel Herzblut beraten. Dann erfährst Du, welche Marinaden der Küchenchef morgens angesetzt hat und was die besondere Finesse einer bestimmten Zutatenkombination ausmacht. Charakteristisch sind die vielen frischen Kräuter die immer mit von der Partie sind, und die einzigartig kombinierten, typisch vietnamesischen Gewürze. So wird jedes Gericht zu einer absoluten Köstlichkeit.

Dazu gibt es frisch zubereitete Tees wie Minze-Zitronengras-Ingwer. Einen köstlichen Abschluss bildet der vietnamesische Kaffee – während er langsam durch das auf dem Glas balancierende Sieb in die gesüßte Kondensmilch tropft freuen wir uns schon auf unsere nächste Kurzreise. Wie schön, dass ein Stückchen Vietnam so nah liegt.
BaV

Hauptgerichte ab ca. 7 € Keine Kartenzahlung! 

Geöffnet von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr 

O-ren ishii
Kleine Reichenstraße 18
20457 Hamburg
Fon: 040/34838749


Kleine Reichenstraße 18
20457 Hamburg

    Ähnliche Artikel

    Gewinne einen Flor de Naranjo Diffuser und eine Duftkerze von Palmaria Mallorca

    06. Dezember 2019

    Hol Dir die mediterranen Orangenplantagen mit dem Flor de Naranjo Diffuser und der dazugehörigen Duftkerze von Palmaria Mallorca in Dein Zuhause. Wir drücken Dir ganz fest die... mehr

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Hamburg/Speisen Beiträge

    Black Forest Bar in Eppendorf

    Hamburg/Speisen, 21. November 2019

    Eine Bar, die nicht cooler, authentischer und stimmiger in sich sein könnte: die Black Forest Bar im schönen Stadtteil Eppendorf zählt zu den neuen Geheimtipps in... mehr

    Die Herren Köstlich an der Elbe

    Hamburg/Speisen, 17. Oktober 2019

    Es klingt nach Klischee, doch dieses nette Café ist wirklich typisch Hamburg. Bei unserem letzten Besuch im Norden sind wir über Die Herren Köstlich gestolpert, ein... mehr

    Al Volo: Süditalien mitten in Eimsbüttel

    Hamburg/Speisen, 14. Dezember 2018

    Das Al Volo ist eine Institution in Eimsbüttel, hier treffen sich Nachbarn, Freunde oder Kollegen, Familien gehen unkompliziert essen. Man kennt sich. Und genau so soll es... mehr

    Genießen wie in New York oder Italien: The Opposti in Ottensen

    Hamburg/Speisen, 14. September 2018

    Als wir das The Opposti betreten sind wir stehenden Fußes begeistert. Rechter Hand ist ein lockerer Barbereich mit einer feinen Cocktail-Auswahl. Mittig befindet sich ein... mehr

    Kalter Hund: Kuchenrevue im Grindelviertel

    Hamburg/Speisen, 19. Juli 2018

    Kalter Hund ist eine wunderbare Erinnerung an Kindertage: Keks und Schokolade gemeinsam in einem grandiosen Kuchen. Ach ja... Diese Gefühle leben wieder auf, sobald man den... mehr

    Eisladen Hamburg in Ottensen

    Hamburg/Speisen, 23. März 2018

    Unsere neueste Entdeckung ist gar nicht so neu, dafür aber umso besser. Tatsächlich gibt es den Eisladen bereits seit 2004, ein wahrer Geheimtipp in Ottensen. Noch ein... mehr

    Hygge – Bar & Brasserie im Landhaus Flottbek

    Hamburg/Speisen, 09. März 2018

    Das Landhaus Flottbek dürfte den meisten Hamburgern ja ein Begriff sein – aber wie steht es mit dem Hygge? Nein? Unbedingt besuchen! Ganz besonders jetzt, wo es draußen noch... mehr

    Sandwiches von Sando und Ichi in St. Georg

    Hamburg/Speisen, 08. Dezember 2017

    Ab dem 11. Dezember wird die kulinarische Vielfalt in der Langen Reihe (und in Hamburg allgemein) durch ein neues Konzept bereichert: Sando & Ichi zeigt im Lagerhaus, dass... mehr

    Mrs. T – Delikatessen mit Tee im Karolinenviertel

    Hamburg/Speisen, 27. Juli 2017

    Wir haben Mrs T schon vor einiger Zeit entdeckt und würden diesen leckeren Geheimtipp eigentlich am liebsten ganz für uns behalten. Aber das wäre wohl nicht fair und so stellen... mehr

    Champagner-Kiosk in der Hegestraße

    Hamburg/Speisen, 12. Juli 2017

    Schon im letzten Jahr berichteten wir begeistert vom Krug Kiosk in Hamburg-Eppendorf, und auch dieses Jahr möchten wir Euch gerne darauf aufmerksam machen. Warum? Nun, wir sind... mehr

    Mutterland Cölln´s – Traditionsrestaurant in neuem Glanz

    Hamburg/Speisen, 20. Juni 2017

    Ein Stück Hamburger Geschichte wird wieder zum Leben erweckt. Seit 1760 wurde im Cölln´s mit hochwertigem Fisch und frischen Meeresfrüchten gehandelt. Große Bekanntheit... mehr

    Theo’s Steakhouse in Rotherbaum

    Hamburg/Speisen, 19. September 2016

    Ein typisches New Yorker Steakhouse - und das mitten in Hamburg, in Rotherbaum um genau zu sein. Das Theo's ist ein gehobenes amerikanisches Restaurant mit einer Leidenschaft für... mehr

    Oh My Juice: Saftbar in St. Georg

    Hamburg/Speisen, 27. Mai 2016

    Von frisch gepressten Säften und leckeren Smoothies können wir kaum genug kriegen, wie man auch bei unserem Goldstück-Instagram-Account sieht. In St. Georg haben wir nun Oh My... mehr

    Vin Aqua Vin eröffnet in Eimsbüttel

    Hamburg/Speisen, 26. April 2016

    Wer unter dem Namen einen einfachen Weinhandel vermutet, der liegt nur teilweise richtig, denn Vin Aqua Vin ist nicht nur Vinothek und Weinladen, sondern auch die Heimat... mehr

    Lebeleicht: Die Juice Bar in Eppendorf

    Hamburg/Speisen, 08. März 2016

    Unser Körper kann nur so gut sein, wie die Nahrung, die wir ihm zuführen. Das ist der Leitspruch der Lebeleicht Juice Bar. Wer jetzt denkt, dort werden lediglich ein paar bunte... mehr