Café Saltkrokan in Altona

13-08-26_saltkrokan_slide.jpg

Bild: cafe-saltkrokan.de

Ein Stück Schweden

Im Café Saltkrokan in der Großen Bergstraße in Altona regiert das schwedische Lebensgefühl. Hier frühstückst Du Kreationen wie das Frühstück "Melcher" mit viel leckerem Fisch oder naschst köstliche Haferkekse, Schokobollar oder Zimtschnecken. Mittags gibt es frische Salate, Quiche und Suppen. Das Café ist hell und freundlich mit rustikalen Holzmöbeln und fröhlichen Kissen eingerichtet, eine Wand ziert eine riesige, fantasievolle Karte der Insel Saltkrokan und ihrer Umgebung. Wiesenblumensträuße schmücken Tresen und Tische und bei schönem Wetter kannst Du entspannt draußen sitzen. Skandinavisch ist auch die Kinderfreundlichkeit im Café Saltkrokan.

Während in anderen Läden Personal und Gäste die Nasen kraus ziehen, sobald eine Mutter mit Kind das Lokal betritt, bleiben die netten Leute im Saltkrokan auch dann noch freundlich, wenn drei Freundinnen mitsamt Nachwuchs Kaffee trinken wollen. Voraussetzung: Kinderwagen draußen lassen! Eine süße Spielecke mit Kinderbüchern und Flickenteppich lenkt die Kleinen ab, während die Damen ihren Milchkaffee schlürfen. Auch die frühen Öffnungszeiten kommen übernächtigten Eltern mit Entspannungswunsch zu Gute. Wer ein bisschen Schweden mit nach Hause nehmen oder verschenken will, für den gibt es nette skandinavische Kleinigkeiten wie Moomin Seife oder Marmeladen im Holzkistenregal des Cafés.

Geöffnet: Montags bis Freitags 9 bis 20 Uhr, Samstag 9.30 bis 20 Uhr, Sonntag 10 bis 18 Uhr.
Café Saltkrokan
Große Bergstraße 191
22767 Hamburg
www.cafe-saltkrokan.de

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Hamburg/Speisen Beiträge

    Al Volo: Süditalien mitten in Eimsbüttel

    Hamburg/Speisen, 14. Dezember 2018

    Das Al Volo ist eine Institution in Eimsbüttel, hier treffen sich Nachbarn, Freunde oder Kollegen, Familien gehen unkompliziert essen. Man kennt sich. Und genau so soll es... mehr

    Genießen wie in New York oder Italien: The Opposti in Ottensen

    Hamburg/Speisen, 14. September 2018

    Als wir das The Opposti betreten sind wir stehenden Fußes begeistert. Rechter Hand ist ein lockerer Barbereich mit einer feinen Cocktail-Auswahl. Mittig befindet sich ein... mehr

    Kalter Hund: Kuchenrevue im Grindelviertel

    Hamburg/Speisen, 19. Juli 2018

    Kalter Hund ist eine wunderbare Erinnerung an Kindertage: Keks und Schokolade gemeinsam in einem grandiosen Kuchen. Ach ja... Diese Gefühle leben wieder auf, sobald man den... mehr

    Eisladen Hamburg in Ottensen

    Hamburg/Speisen, 23. März 2018

    Unsere neueste Entdeckung ist gar nicht so neu, dafür aber umso besser. Tatsächlich gibt es den Eisladen bereits seit 2004, ein wahrer Geheimtipp in Ottensen. Noch ein... mehr

    Hygge – Bar & Brasserie im Landhaus Flottbek

    Hamburg/Speisen, 09. März 2018

    Das Landhaus Flottbek dürfte den meisten Hamburgern ja ein Begriff sein – aber wie steht es mit dem Hygge? Nein? Unbedingt besuchen! Ganz besonders jetzt, wo es draußen noch... mehr

    Sandwiches von Sando und Ichi in St. Georg

    Hamburg/Speisen, 08. Dezember 2017

    Ab dem 11. Dezember wird die kulinarische Vielfalt in der Langen Reihe (und in Hamburg allgemein) durch ein neues Konzept bereichert: Sando & Ichi zeigt im Lagerhaus, dass... mehr

    Mrs. T – Delikatessen mit Tee im Karolinenviertel

    Hamburg/Speisen, 27. Juli 2017

    Wir haben Mrs T schon vor einiger Zeit entdeckt und würden diesen leckeren Geheimtipp eigentlich am liebsten ganz für uns behalten. Aber das wäre wohl nicht fair und so stellen... mehr

    Champagner-Kiosk in der Hegestraße

    Hamburg/Speisen, 12. Juli 2017

    Schon im letzten Jahr berichteten wir begeistert vom Krug Kiosk in Hamburg-Eppendorf, und auch dieses Jahr möchten wir Euch gerne darauf aufmerksam machen. Warum? Nun, wir sind... mehr

    Mutterland Cölln´s – Traditionsrestaurant in neuem Glanz

    Hamburg/Speisen, 20. Juni 2017

    Ein Stück Hamburger Geschichte wird wieder zum Leben erweckt. Seit 1760 wurde im Cölln´s mit hochwertigem Fisch und frischen Meeresfrüchten gehandelt. Große Bekanntheit... mehr

    Theo’s Steakhouse in Rotherbaum

    Hamburg/Speisen, 19. September 2016

    Ein typisches New Yorker Steakhouse - und das mitten in Hamburg, in Rotherbaum um genau zu sein. Das Theo's ist ein gehobenes amerikanisches Restaurant mit einer Leidenschaft für... mehr

    Oh My Juice: Saftbar in St. Georg

    Hamburg/Speisen, 27. Mai 2016

    Von frisch gepressten Säften und leckeren Smoothies können wir kaum genug kriegen, wie man auch bei unserem Goldstück-Instagram-Account sieht. In St. Georg haben wir nun Oh My... mehr

    Vin Aqua Vin eröffnet in Eimsbüttel

    Hamburg/Speisen, 26. April 2016

    Wer unter dem Namen einen einfachen Weinhandel vermutet, der liegt nur teilweise richtig, denn Vin Aqua Vin ist nicht nur Vinothek und Weinladen, sondern auch die Heimat... mehr

    Lebeleicht: Die Juice Bar in Eppendorf

    Hamburg/Speisen, 08. März 2016

    Unser Körper kann nur so gut sein, wie die Nahrung, die wir ihm zuführen. Das ist der Leitspruch der Lebeleicht Juice Bar. Wer jetzt denkt, dort werden lediglich ein paar bunte... mehr

    Milch Feinkost: Café an den Landungsbrücken

    Hamburg/Speisen, 12. Januar 2016

    Retro ist modern - und mittlerweile immer öfter zu finden. Stores und Cafés kommen immer häufiger im Charme vergangener Zeiten daher und überzeugen mit authentischem... mehr

    Craft Beer Days auf St. Pauli

    Hamburg/Speisen, 27. August 2015

    Die Sommerausgabe der Craft Beer Days steht vor der Tür. Am kommenden Wochenende präsentieren rund 20 Brauereien aus aller Welt über 100 sommerliche Biere. Aus Hamburg sind... mehr