Die beste Reinigung fürs Gesicht

17-02-16_reinigungsspecial_slide

Bild: Goldstück/PR

Frühjahrsputz!

Bevor der Frühling startet, kommt bei uns in Köln ja noch der Karneval – die Sitzungen und Veranstaltungen der verschiedenen Karnevalsgesellschaften laufen schon auf vollen Touren, im Straßenkarneval gipfelt sich dann das Vergnügen ab nächstem Donnerstag.
Wer so wie ich keine Angst vor der Full-Face-Bemalung hat, der braucht am Abend natürlich besonders qualifizierte Helfer, um die Haut gründlich zu reinigen und am nächsten Morgen so strahlend erscheinen zu lassen wie eh und je. Ihr könnt Euch also darauf verlassen, dass sämtliche Produkte sowohl unter härtesten Bedingungen als auch im ganz normalen Alltag getestet wurden.

17-02-16_reinigungsspecial_1

Die Sonic System Purifying Brush und der Foaming Sonic Facial Soap von Clinique
Innerhalb einer halben Minute reinigt die Bürste mit Ultraschall gründlich die gesamte Gesichtspartie mit einem besonderen Augenmerk auf der T-Zone (jene Fläche von Stirn über Nase bis zum Kinn, die gerne mal zu Unreinheiten neigt). Für die T-Zone hat die Bürste im oberen Teil nämlich etwas festere Borsten, die sich perfekt anpassen. Nur die Augenpartie muss man natürlich aussparen. Die Anti-Blemish Cleansing Brush kannst Du mit oder ohne Reinigungsschaum verwenden, wobei man bei Make-Up mit einem Schaum natürlich besser bedient ist. Die passende schäumende Reinigungsseife von Clinique säubert gründlichund trocknet die Haut nicht aus – sie .  Ein faszinierendes Feature der Bürste ist die Tatsache, dass der Akku ewig hält – einmal aufgeladen benutze ich sie nun schon seit circa 10 Wochen regelmäßig, und sie läuft und läuft.

Die Bürste kostet im Angebot gerade 99,00 € und der Reinigungsschaum (30ml) 6,50 €. Beides über Douglas.
clinique_purifying

 

Karité Schäumende Reinigungsmousse von L’Occitane
Ebenfalls super für die Sonic Brush geeignet ist der Karité Schaum Cleanser von L’Occitane. Er ist all denen zu empfehlen, die gerne ein wenig nachfettende Pflege bei der Gesichtsreinigung haben. Die Textur ist wunderschön cremig, der Duft dezent aber fein, das Make-Up geht problemlos runter.

Das Karité Schäumende Reinigungsmousse von L’Occitane (125ml) gibt es hier für 19,00 €.

17-02-16_reinigungsspecial_3

Dr. Hauschka Reinigungsmilch & Gesichtswaschcreme 
Wer mit der Bürste reinigt, braucht zwangsläufig einen zweiten Schritt für das Augen Make-Up, denn die Bürste ist in der Augenpartie fehl am Platz. Ein tolles Produkt mit einer sensationellen Reinigungskraft ist die Reinigungsmilch von Dr. Hauschka, die auf einem Wattepad aufgetragen sämtliches Make-Up in einem Wisch entfernt. Dazu fühlt sich die Haut prima durchfeuchtet und gepflegt an, eine tolle Lösung auch für Sensibelchen. Für die Gesichtswaschcreme brauchte ich mehrere Anläufe, um sie zu begreifen – sie schäumt nicht und wird mittels eines Schwammes auf das Gesicht aufgebracht. Dort wird sie sanft verteilt und mit lauwarmem Wasser wieder abgenommen. Wenn man den Dreh raushat, wird man begeistert sein – schließlich reinigen wir alle am liebsten natürlich.

Die Reinigungsmilch (145ml) kostet 19,00 €, die Gesichtswaschcreme (50 ml) kostet 11,50 €. Beides im Handel erhältlich.

17-02-16_reinigungsspecial_4

The two-in-ones: Reinigungsschaum von Kosho und Regulat
Die beiden Schäume sind von der Anwendung her gleich, lediglich die aktiven Wirkstoffe unterscheiden sich. Der Excellent Cleansing Foam von Regulat verfeinert dank Orangenblütenwasser den Teint, löst Spannungen und wirkt antibakteriell, ohne die Haut auszutrocknen oder zu reizen.
Das Creamy Cleansing von Kosho wirkt mit sanften pflanzlichen Tensiden. Extrakte aus Spitzwegerich und Mahonie regulieren die Talgproduktion und befreien die Haut von Unreinheiten. Der Schaum beruht auf einem Bio-Match-Extrakt, der die Haut vor sämtlichen Umwelteinflüssen schützt. Mit einem Druck auf den Spender bekommst Du bei beiden Reinigern ein bereits aufgeschäumtes Produkt in die Hand, mit dem Du das angefeuchtete Gesicht reinigst. In beiden Fällen ist der Schaum herrlich leicht, lässt die Haut wunderbar durchfeuchtet und entfernt auch das Augen Make-Up gründlich.

Der Excellent Cleansing Foam von Regulat (150ml) ist für circa 21,00 € im Handel erhältlich. Das Creamy Cleansing von Kosho (150ml) ist für circa 48,00 € im Handel erhältlich.

Primärverpackung Kosho Creamy Cleansing

 

    Ähnliche Artikel

    Gewinne die erste Folge von “Die Wupis”

    24. Mai 2017

    In der brandneuen Hörbuchserie "Die Wupis" lernen wir Ben und seinen Freund Otto, ein schielendes Opossum, kennen. Die beiden hüten zwei Geheimnisse: dass Otto sprechen kann ist... mehr

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Schönheit Beiträge

    Beauty-News: Körpercreme der Kultmarke Benamôr

    Schönheit, 11. Mai 2017

    Das portugiesische Label Benamôr, das hier bei uns vor allem durch seine wunderbaren Handcremes bekannt ist, hat nun auch eine Körpercreme im Sortiment. Die Handcremes und auch... mehr

    Nischendüfte: Die Avery Perfume Gallery

    Schönheit, 12. Januar 2017

    Es ist kein Geheimnis, dass wir große Fans von Beauty aus dem Nischenbereich sind, besonders Nischendüfte haben es uns angetan. Da ist es umso schöner zu sehen, dass diese... mehr

    Team Dr Joseph: Naturkosmetik aus Südtirol

    Schönheit, 20. Oktober 2016

    Auf unserer ständigen Suche nach neuer Kosmetik und tollen Labels sind wir auf Team Dr Joseph gestoßen. Dabei handelt es sich um - wie sollte es auch anders sein - ein... mehr

    27 87 Perfumes: Frische Düfte aus Barcelona

    Schönheit, 05. September 2016

    Seit einigen Monaten gibt es ein neues Duftlabel: 27 87 Perfumes, lautet der Name der spanischen Beauty-Marke. Bisher sind drei verschiedene Düfte erhältlich, die allesamt einen... mehr

    Jusbox Parfums – So riecht Musik

    Schönheit, 16. August 2016

    Wir sind Fans von Nischenmarken und hoffen, auch Dich damit immer wieder begeistern zu können. Wir lieben unsere Arbeit und freuen uns immer wieder, wenn es Neuigkeiten aus der... mehr

    Sonnenpflege: Unsere Summer Essentials

    Schönheit, 01. August 2016

    Ach ja, so richtig will er ja nicht der Sommer, aber da wir in der Redaktion nun teilweise in Urlaub aufbrechen, haben wir uns zum Thema Sonnenschutz natürlich trotzdem unsere... mehr

    Masken von Glamglow

    Schönheit, 18. Juli 2016

    Wie Du vielleicht schon bei Instagram gesehen hast, waren wir vor einiger Zeit bei einem Event in Hamburg, das zum Launch von Glamglow veranstaltet wurde. Das junge Label aus... mehr

    Benamôr: Retro-Cremés aus Portugal

    Schönheit, 05. Juli 2016

    Wir schreiben das Jahr 1925: Ein portugiesischer Apotheker rührt im malerischen Lissabon herrlich duftende Salben an. Die Rezepturen bestehen ausschließlich aus natürlichen... mehr

    Rabatte im neuen Onlineshop von TOBS

    Schönheit, 30. Juni 2016

    Wir haben Dir den wundervollen Naturkosmetik-Store TOBS in Haidhausen bereits vorgestellt. Nun gibt es eine erfreuliche Nachricht für alle Nicht-Münchener: TOBS hat endlich... mehr

    Nagellacke von Nailmatic

    Schönheit, 31. Mai 2016

    Wir haben Dir in unseren Redaktions-Favoriten zum Thema Märchen die Nagellacke für Kinder von Nailmatic bereits vorgestellt. Doch das Label aus Frankreich stellt nicht nur Lacke... mehr

    Starskin: Sheet-Masken für den Hollywood-Look

    Schönheit, 10. Mai 2016

    Der berühmte Glow der Filmstars ist immer wieder ein Thema in sämtlichen Beauty-Strecken- wie kann es sein, dass die Damen scheinbar ohne Augenringe, Knitterfältchen oder... mehr

    Hochkonzentrierte Hyaluronsäure von Cosmed.me

    Schönheit, 12. April 2016

    Der Sommer steht kurz bevor. Endlich - denn lange haben wir auf die heißen Tagen und lauen Nächte gewartet. Die warme Jahreszeit bringt jedoch nicht nur Gutes mit sich. Vor... mehr

    Natureskin: Naturkosmetik für junge Haut

    Schönheit, 15. März 2016

    Wer früh anfängt, hat langfristig gesehen mehr davon. Zwar ist dieses Motto auf viele Bereiche anwendbar, doch meinen wir hier ganz speziell die richtige Hautpflege. Um erste... mehr

    Schöne Locken – ein Buch macht´s möglich

    Schönheit, 23. Februar 2016

    Seitdem ich sieben Jahre alt bin habe ich Locken - als Baby hatte ich ein paar Löckchen, danach waren die Haare eher glatt, nun sind sie seit fast 35 Jahren eigentlich... mehr

    Detox-Hautpflege von Gegengift

    Schönheit, 16. Februar 2016

    Detox an sich ist auf dem Beauty-Markt natürlich nichts Neues, dennoch gibt es immer wieder Produkte, von denen wir wirklich begeistert sind. So auch von dem deutschen Label... mehr