LVMH Event in Düsseldorf mit Guerlain, Givenchy und Kenzo

Bild: Goldstück

Haute Parfumerie

Gestern ging es wieder nach Düsseldorf, dieses Mal an das Haus am Rhein. LVMH hat Blogger und Redakteure zum ersten Mal eingeladen, um die Welt von Guerlain, Givenchy und Kenzo ausführlich vorzustellen. Einige Geschichten waren besonders interessant.
Es begann mit einer Reise durch die Haute Parfumerie von Guerlain. Eine Traditionsmarke, die eine Zeit lang ihr hohes Alter gerne verborgen hielt, heute aber mit Stolz eine Erfahrung von über 180 Jahren vorzuweisen hat. Tatsächlich gibt es noch Produkte, die es ebenso lange gibt, wie das "Eau Imperiale". Ein Duft, der damals vom Chefparfümer Pierre-François-Pascal Guerlain für die Kaiserin Eugénie komponiert wurde. Auf eine Besonderheit musste Guerlain achten, denn die Kaiserin litt an Migräne und der Duft sollte Linderung verschaffen. So enthält es unter anderem Bergamotte und es half tatsächlich.

Ein anderer Klassiker des Hauses ist Shalimar. Hinter dieser exotischen Kreation, benannt nach einem indischen Garten, verbirgt sich eine tragische Liebesgeschichte zwischen Prinzessin Mumtaz Mahal und Shah Jahan. Als die Prinzessin sehr jung verstarb, ließ der Shah ihr zu Ehren das berühmte Mausoleum Taj Mahal erbauen. Heute dagegen zeigt Guerlain auch seine humorvolle Seite mit La Petite Robe Noir und es darf verraten werden, dass sich das „Kleine Schwarze“ nächstes Jahr sehr glamourös präsentieren wird.

Bei Givenchy besteht die DNA aus der Freundschaft zwischen Hubert de Givenchy und Audrey Hepburn. Eigentlich beruht diese auf einem Missverständnis. Als Hubert einen Anruf bekam, ob er denn Miss Hepburn für einen Film ausstatten möchte, hat er freudig zugesagt in der Erwartung die damals berühmte Schauspielerin Katherine Hepburn einzukleiden. Doch dann stand Audrey vor der Tür seines Ateliers – der Beginn einer langjährigen, tiefen Verbundenheit zwischen den beiden Künstlern. Eines Tages kam Audrey zu ihm mit der Bitte, sie wolle nicht nur seine Kleider tragen, sondern auch nach Givenchy riechen. Natürlich konnte er seiner Muse keinen Wunsch abschlagen und so inspirierte sie ihn zum ersten Parfum, der nur ihr vorbehalten war. Als die Nachfrage größer wurde, wandte sich Givenchy an die Schauspielerin und bat sie um Erlaubnis, ihr Parfum vermarkten zu dürfen. Ja er durfte es, aber nur unter der Bedingung, das Parfum „L´Interdit“ (=das Verbot) zu nennen, denn eigentlich sei es verboten, ihr Parfum zu verkaufen.

Bei seinem heutigen Nachfolger, dem Designer Riccardo Tisci gibt es eine ähnliche Parallele. Als er noch ein unbekannter Modestudent war, hat er für seine Abschlussprüfung die unverhoffte Zusage des Topmodels Mariacarla Boscono erhalten. Seit dem setzt er sie in seine mittlerweile weltbekannten Kampagnen ein.

    Ähnliche Artikel

    Goldstück-Boutique

    Alle Schönheit Beiträge

    Pretty in Pink: Hautpflege für den Sommer

    Schönheit, 21. Mai 2021

    Der Frühling mit seinen strahlenden Farben und bunten Blüten lässt auch Ende Mai noch auf sich warten. Doch zum Glück finden wir fruchtig knallige Farben auch außerhalb der... mehr

    Hightech-Beauty: Wissenschaft trifft Schönheit

    Schönheit, 07. Mai 2021

    Hautpflege nimmt neue Standards an - endlich, möchten wir sagen. Lange galt hierzulande die einfache Tagescreme aus dem Supermarkt als Nonplusultra der Hautpflege und wir... mehr

    Beauty Allrounder: ein Öl für alle Fälle

    Schönheit, 26. März 2021

    Spröde trockene Haut, rissige Fingernägel und beanspruchte Hände bleiben in den kälteren Jahreszeiten nicht aus. Hinzu kommt aktuell noch der tägliche Kontakt mit aggressiven... mehr

    Aluminiumtuben: die Vorteile des Retro-Materials

    Schönheit, 29. Januar 2021

    Cremetuben aus Aluminium standen bei uns schon immer hoch im Kurs: so kauften wir Handcreme, Lippenbalsam und Gesichtspflege regelmäßig in hübschen Alutuben ohne groß darüber... mehr

    Beauty-News von Noble Isle: Wild Samphire

    Schönheit, 18. Dezember 2020

    Das britische Bath & Body Label Noble Isle haben wir Euch bereits im Sommer näher bringen können. Jetzt gibt es tolle Neuigkeiten von der Insel, denn zieht es Noble Isle in... mehr

    Volie: Kosmetik-Taschen fürs Handgepäck

    Schönheit, 29. Oktober 2020

    Seien wir doch mal ehrlich: wenn es eines gibt, das wir am Reisen nicht vermissen, sind es die prall gefüllten Gefrierbeutel für unsere Kosmetik im Handgepäck . Vor... mehr

    Obvious Parfums: das erste grüne Luxus-Dufthaus

    Schönheit, 08. Oktober 2020

    Vor einigen Tagen ist uns ein spannendes Duft-Projekt begegnet: Obvious, das wohl erste Dufthaus, das Nachhaltigkeit mit modernem Luxus verbindet. Hinter dem Projekt steckt David... mehr

    Die Duft Dates: Duftkunsthandlung im Belgischen Viertel

    Schönheit/Stores, 03. September 2020

    Unsere digitale Freundebuch-Reihe geht weiter. Wir laden Dich regelmäßig auf Speed-Dates mit unseren liebsten Concept-Stores und Parfümerien, von denen wir selbst nicht genug... mehr

    Costa Brazil – Körper, Geist und Erde

    Schönheit, 27. August 2020

    Der Reichtum des Regenwaldes ist kaum für uns zu begreifen. Eine so diverse Vegetation, mit vielen Pflanzen, von denen wir noch nie gehört, geschweige denn sie zu Gesicht... mehr

    Die Duft Dates: Das Parfum-Klima in Westerstede

    Schönheit, 20. August 2020

    Wir freuen uns Dir eine neue Ausgabe unserer Duft Dates zu präsentieren! Bei unserer jüngsten Reihe stellen wir Dir unsere liebsten Parfümerien im ganzen Land und über die... mehr

    Noble Isle: Britain in a Bottle

    Schönheit, 07. Juli 2020

    Noblesse und Klasse beschreibt den britischen Stil wohl am Besten. Beides findet sich auch in dem wunderbaren Label für Bath & Body, unserem heutigen Goldstück,... mehr

    Beauty News: kühlendes Körpergel von Dr Jackson’s

    Schönheit, 18. Juni 2020

    Der kalendarische Sommeranfang steht uns in wenigen Tagen bevor und diesen Sommer sind wir alle vielleicht etwas weniger in Form, als in den Jahren zuvor. Jetzt heißt es das... mehr

    Seifenoper deluxe: flüssige Handseifen im Rampenlicht

    Schönheit, 10. Juni 2020

    Neben dem eigenen Zuhause und Sauerteig reiht sich eine dritte, viel zu oft vernachlässigte Liebe, in die Reihe der Dinge ein, denen wir bisher zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt... mehr

    Beauty-News von Benamôr: flüssiges Gold aus Portugal

    Schönheit, 05. Juni 2020

    Das Skincare Label Benamôr habt Ihr ja bereits kennengelernt und der ein oder andere von Euch konnte bei unseren Gewinnspielen sogar schon ein Set der portugiesischen Marke... mehr

    Minois Paris: Verantwortungsbewusste Pflege für Babies und Kinder

    Schönheit, 29. April 2020

    Minois, zu Deutsch "hübsches Gesicht" revolutioniert gewissermaßen die Pflege der Kleinen der Kleinsten. Oder kennt ihr eine Skincare Brand für Kids, deren Produkte eine... mehr