Konjac Sponge: der magische Schwamm im Test

Bild: PR

Schwammig

Seit einiger Zeit hält sich ein kleiner runder Geselle auf Beauty-Portalen und in Magazinen im Gespräch: Die Rede ist vom Konjac Sponge. Diese Bezeichnung rührt nicht etwa von der ähnlich klingenden Spirituose her, sondern von einer asiatischen Pflanze mit dem klingenden Namen Teufelszunge. Deren Knolle wird Konjakwurzel genannt und vor allem in Japan seit tausenden von Jahren wegen ihrer tollen Eigenschaften verwendet. Der Schwamm wirkt auf natürliche Weise alkalisch, gleicht den Feuchtigkeitsgehalt der Haut aus und wirkt gleichzeitig gegen Unreinheiten – genug Eigenschaften, um mich neugierig zu machen und ihn an meiner nicht katastrophalen, aber manchmal zu Pickeln neigenden Haut zu testen.

Packt man den Konjac Sponge aus, denkt man zunächst eher an einen harten Bimsschwamm. Nachdem ich ihn allerdings ordentlich mit lauwarmem Wasser getränkt habe, wird er weich und fluffig und ich kann ihn mir schon wesentlich besser in meinem Gesicht vorstellen. In kreisenden Bewegungen wird die Haut damit massiert; er regt angenehm die Durchblutung an und ist dabei deutlich sanfter als ein körniges Peeling. Man kann den Schwamm zwar auch ganz pur zur Reinigung verwenden, ich verwende abends allerdings lieber noch einen Tropfen Waschgel dazu.

Nach ein paar Tagen konnte ich positive Effekte feststellen. Meine Poren wirken etwas kleiner, die trockenen Stellen an den Nasenflügeln haben sich erholt und die Haut fühlt sich insgesamt glatter an. Den Kleinen als alles verändernden Zauberschwamm zu bezeichnen wäre vielleicht etwas übertrieben, aber wer auf eine schonende und zu 100% natürliche Gesichtsreinigung setzt, wird wie ich seine Freude damit haben. Je nach Hauttyp gibt es ihn mit Zusätzen wie Tonerde und Bambuskohle, und auch für die Reinigung von zarter Babyhaut gibt es den passenden Konjac Sponge.

 

Der Konjac Sponge ist ab 9,99 Euro erhältlich.

 

www.konjac-sponge.de

    Ähnliche Artikel

    Goldstück-Boutique

    Alle Schönheit Beiträge

    Beauty-News von Noble Isle: Wild Samphire

    Schönheit, 18. Dezember 2020

    Das britische Bath & Body Label Noble Isle haben wir Euch bereits im Sommer näher bringen können. Jetzt gibt es tolle Neuigkeiten von der Insel, denn zieht es Noble Isle in... mehr

    Volie: Kosmetik-Taschen fürs Handgepäck

    Schönheit, 29. Oktober 2020

    Seien wir doch mal ehrlich: wenn es eines gibt, das wir am Reisen nicht vermissen, sind es die prall gefüllten Gefrierbeutel für unsere Kosmetik im Handgepäck . Vor... mehr

    Obvious Parfums: das erste grüne Luxus-Dufthaus

    Schönheit, 08. Oktober 2020

    Vor einigen Tagen ist uns ein spannendes Duft-Projekt begegnet: Obvious, das wohl erste Dufthaus, das Nachhaltigkeit mit modernem Luxus verbindet. Hinter dem Projekt steckt David... mehr

    Die Duft Dates: Duftkunsthandlung im Belgischen Viertel

    Schönheit/Stores, 03. September 2020

    Unsere digitale Freundebuch-Reihe geht weiter. Wir laden Dich regelmäßig auf Speed-Dates mit unseren liebsten Concept-Stores und Parfümerien, von denen wir selbst nicht genug... mehr

    Costa Brazil – Körper, Geist und Erde

    Schönheit, 27. August 2020

    Der Reichtum des Regenwaldes ist kaum für uns zu begreifen. Eine so diverse Vegetation, mit vielen Pflanzen, von denen wir noch nie gehört, geschweige denn sie zu Gesicht... mehr

    Die Duft Dates: Das Parfum-Klima in Westerstede

    Schönheit, 20. August 2020

    Wir freuen uns Dir eine neue Ausgabe unserer Duft Dates zu präsentieren! Bei unserer jüngsten Reihe stellen wir Dir unsere liebsten Parfümerien im ganzen Land und über die... mehr

    Noble Isle: Britain in a Bottle

    Schönheit, 07. Juli 2020

    Noblesse und Klasse beschreibt den britischen Stil wohl am Besten. Beides findet sich auch in dem wunderbaren Label für Bath & Body, unserem heutigen Goldstück,... mehr

    Beauty News: kühlendes Körpergel von Dr Jackson’s

    Schönheit, 18. Juni 2020

    Der kalendarische Sommeranfang steht uns in wenigen Tagen bevor und diesen Sommer sind wir alle vielleicht etwas weniger in Form, als in den Jahren zuvor. Jetzt heißt es das... mehr

    Seifenoper deluxe: flüssige Handseifen im Rampenlicht

    Schönheit, 10. Juni 2020

    Neben dem eigenen Zuhause und Sauerteig reiht sich eine dritte, viel zu oft vernachlässigte Liebe, in die Reihe der Dinge ein, denen wir bisher zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt... mehr

    Beauty-News von Benamôr: flüssiges Gold aus Portugal

    Schönheit, 05. Juni 2020

    Das Skincare Label Benamôr habt Ihr ja bereits kennengelernt und der ein oder andere von Euch konnte bei unseren Gewinnspielen sogar schon ein Set der portugiesischen Marke... mehr

    Olfaktorisches Sight-Seeing mit Richard Lüscher Britos

    Schönheit, 27. April 2020

    Ich will ganz ehrlich mit Euch sein, in Krisen wird einem klar, was das wichtigste im Leben ist. Für die einen sind es die Freunde, für die anderen die Familie, wiederum andere... mehr

    UBUNA: Antikörper-Power fürs Gesicht

    Schönheit, 23. April 2020

    Vor einigen Tagen ging ein Foto aus Neukölln viral. Es zeigte eine Hauswand, auf die die Parole "Bildet Antikörper!" gesprayt war. Ohne Zweifel wäre das die Lösung so mancher... mehr

    Entspannung durch Pflege mit Dr. Botanicals

    Schönheit, 20. April 2020

    Als wir hörten, dass sie Skincare-Experten von Dr. Botanicals ihre natürliche Hemp Serie um 5 weitere Produkte mit stresslinderndem CBD-Öl erweitern, dachten wir uns: Moment... mehr

    Haarige Zeiten: Stay at home Friseurtipps

    Schönheit, 16. April 2020

    "Messer, Gabel, Schere, Licht sind für kleine Kinder nicht." Ein  Reim, der uns schon früh lehrt die Hände von der Schere zu lassen, und den Haarschnitt lieber dem Profi zu... mehr

    Handzahme Hygiene Tipps vom Profi

    Schönheit, 14. April 2020

    Dass die Hände neben Husten und Niesen die Nummer 1 der Infektionsquellen sind haben wir inzwischen alle gelernt. Aber gibt es neben dem gründlichen und regelmäßigen... mehr