Jusbox Parfums – So riecht Musik

Bild: PR

Let's rock!

Wir sind Fans von Nischenmarken und freuen uns immer wieder, wenn es Neuigkeiten aus der Branche gibt. Zu Freudensprüngen veranlasst hat uns der Launch der Marke Jusbox. Wieso? Das ist ganz einfach zu verstehen, denn dafür gibt es gleich vier dufte Gründe.

Hinter Jusbox steht ein musikverrücktes Geschwisterpaar aus Italien, das unter dem Namen V-Monkeys firmiert. Die beiden Äffchen sind von klein auf absolute Addicts in Sachen Musik, kennen sich aber auch im Beautybereich hervorragend aus. Da machte es Sinn, diese beiden Leidenschaften zu kombinieren und eine neue, so noch nicht dagewesene Marke zu kreieren.

Dass das Konzept hinter der Brand bis ins kleinste Detail durchdacht ist, lässt schon der Name erkennen. Jusbox setzt sich zusammen aus dem Begriff für die bekannten Musikautomaten – Jukebox – und dem französischen Begriff “jus”, der zu Deutsch so viel bedeutet wie “Saft” und damit auf den duftenden Inhalt der Flakons anspielt. Natürlich sind auch die enthaltenen Millimeter nicht zufällig gewählt oder an Standards angelehnt, sondern richten sich nach der Drehzahl der ersten Schallplatte – 78 an der Zahl. Auch der Deckel ist eine Hommage an die beliebte Vinyl und nimmt deren Form auf.

Genauso spannend wie das Äußere ist auch der Inhalt der schönen Glasflakons. In den vier Eau de Parfums findest Du nicht nur eine besondere Zusammensetzung spannender Ingredienzien, sondern ganze Geschichten rund um die großen Idole und die Musik der 60s, 70s, 80s und 90s. Dabei stehen weder Kopf-, Herz- noch Basisnoten im Fokus – hier geht es um Musik und Erinnerungen von damals, die durch das Schnuppern der Düfte sofort lebendig werden.

Beat Café sorgt dafür, dass rauchige Cafés und die Stimme von Bob Dylan zum Leben erwachen. Die psychedelische Atmosphäre während des legendären 14 Hour Technicolor Dream Konzerts, bei dem Pink Floyd als letzte Band und mit spiegelverzierten Gitarren auftraten, ist im Duft 14 Hour Dream eingefangen. Die extravagante Musik von Queen und die Jahre von Exzess und Individualismus findest Du in der Duftkomposition Use Abuse wieder. Der Spirit des Übergangs ins technologische Zeitalter und die Musik von U2, die in ihrer Zooropa-Tour diesen Trend als eine der ersten aufnahmen, steckt in Micro Love. Die vier Düfte eignen sich bestens für eine olfaktorische Zeitreise und lassen längst vergessene Bilder wieder aufflackern.

Um das Musikerimage der Marke abzurunden, hat der aus dem Rolling Stone bekannte Illustrator Pablo Lobato jedem Duft eine eigene Illustration gewidmet. Diese sind auf T-Shirts gedruckt erhältlich und bilden ab jetzt unser Jusbox-Fanoutfit!

 

Die Düfte von Jusbox (EdP, 78 ml) gibt es ab 160€, die T-Shirts sind für 87€ erhältlich.
www.jusbox.com

    Ähnliche Artikel

    Gewinne ein Sommerset von Veuve Clicquot und Sol de Janeiro

    28. Mai 2020

    Der Sommer steht in den Startlöchern und so langsam trauen wir uns auch wieder in den Park oder in den Garten von Freunden. Wer noch nach einem Gastgeschenk für die nächste... mehr

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Schönheit Beiträge

    Reiselust: Pflege-Minis von Kosho für die Urlaubssaison

    Schönheit, 20. Mai 2020

    Es gibt in Deutschland so viele Ecken, die wir schon immer mal bereisen wollten. Meine Familie im Schwarzwald habe ich seit zwei Jahren nicht mehr gesehen, am Bodensee war ich... mehr

    Olfaktorisches Sight-Seeing mit Richard Lüscher Britos

    Schönheit, 27. April 2020

    Ich will ganz ehrlich mit Euch sein, in Krisen wird einem klar, was das wichtigste im Leben ist. Für die einen sind es die Freunde, für die anderen die Familie, wiederum andere... mehr

    UBUNA: Antikörper-Power fürs Gesicht

    Schönheit, 23. April 2020

    Vor einigen Tagen ging ein Foto aus Neukölln viral. Es zeigte eine Hauswand, auf die die Parole "Bildet Antikörper!" gesprayt war. Ohne Zweifel wäre das die Lösung so mancher... mehr

    Entspannung durch Pflege mit Dr. Botanicals

    Schönheit, 20. April 2020

    Als wir hörten, dass sie Skincare-Experten von Dr. Botanicals ihre natürliche Hemp Serie um 5 weitere Produkte mit stresslinderndem CBD-Öl erweitern, dachten wir uns: Moment... mehr

    Haarige Zeiten: Stay at home Friseurtipps

    Schönheit, 16. April 2020

    "Messer, Gabel, Schere, Licht sind für kleine Kinder nicht." Ein  Reim, der uns schon früh lehrt die Hände von der Schere zu lassen, und den Haarschnitt lieber dem Profi zu... mehr

    Handzahme Hygiene Tipps vom Profi

    Schönheit, 14. April 2020

    Dass die Hände neben Husten und Niesen die Nummer 1 der Infektionsquellen sind haben wir inzwischen alle gelernt. Aber gibt es neben dem gründlichen und regelmäßigen... mehr

    Entspannung pur! Die Gesichtsmassage von Eve Lom

    Schönheit, 07. April 2020

    Wenn morgens um 05:00 in Hollywood die Wecker klingeln und halb L.A. seine Morgenroutine mit drei Stunden Gym und 2 Stunden Gesichtspflege startet, können wir nur hoffen während... mehr

    Düfte mit Iris haben viele Facetten

    Schönheit, 03. April 2020

    Wer einen Balkon oder Garten hat ist derzeit klar im Vorteil. Dennoch hält uns nichts davon ab, uns den Frühling mit floralen Noten und blumigen Düften einfach nach Hause zu... mehr

    Biologique Recherche: Serum und Make-Up zugleich

    Schönheit, 31. März 2020

    Wusstet Ihr, dass einige Studien der EPA (Environmental Protection Agency) zeigen, dass die Menge an Schadstoffen in Innenräumen zwei- bis fünfmal höher sein kann, als die von... mehr

    Beauty Self-Care Routine

    Schönheit, 26. März 2020

    Ob Homeoffice oder selbstverordnete Quarantäne, in den nächsten Wochen werden wir sehr viel Zeit zuhause verbringen. Warum diese Zeit nicht auch sinnvoll nutzen, zum Beispiel... mehr

    Online Naturkosmetik-Workshop von Matica

    Schönheit, 25. März 2020

    Zunächst einmal: die Lager sind voll! Ich habe mich köstlich über das Video eines holländischen Lagerarbeiters einer Toilettenpapierfabrik amüsiert, der hämisch lachend... mehr

    Sol de Janeiro bietet Live-Workouts und Selfcare

    Schönheit, 20. März 2020

    Derzeit passieren einige tolle Sachen im Internet. Die Menschen bieten Risikopersonen ihre Hilfe an und solidarisieren sich über Facebook mit Ärzten, Pflegern, Erziehern und... mehr

    Rouge Hermès: ein Traum in 24 Farbnuancen

    Schönheit, 12. März 2020

    Kaum da, schon fast ausverkauft. Hermès präsentiert mit La Beauté Hermès und der ersten Kollektion Rouge Hermès, die der Schönheit der Lippen gewidmet ist, sein sechzehntes... mehr

    Marie Jeanne: Natürliche Düfte aus Grasse

    Schönheit, 27. Februar 2020

    Aufgewachsen in Grasse, der Welthauptstadt der Düfte, und geformt von einer Traditionsfamilie der Parfümerie gehört Georges Taubert, der kreative Kopf hinter der Marke Marie... mehr

    Karnevals-Beauties für die schönste Jahreszeit

    Schönheit, 19. Februar 2020

    "Denn wenn et Trömmelche jeht, dann stonn mer all parat..." und singen Kölle Alaaf! Unsere liebste Jahreszeit? Die gleiche wie Beethovens beste Sinfonie - die 5te. Im Rheinland... mehr