Hautprobleme: die Antworten von Paula Begoun zu Deinen Fragen

Anzeige

Bild: PR

Leserfragen

Wir hatten Dich vor Kurzem aufgerufen, der Hautexpertin Paula Begoun Deine Fragen zu Hautproblemen in der Menopause und auch im Allgemeinen zu stellen. Uns haben einige Fragen erreicht und wir haben eine Auswahl an die Gründerin von Paula’s Choice weitergeleitet.
Unser Portrait der Expertin findest Du hier, die Anworten findest Du nachfolgend:

Anke, 56 Jahre fragt:

Als bei mir die Menopause angefangen hat, ging es mir wirklich oft nicht gut, hinzu kamen
die schlechte Haut und die schlechte Laune. Das zieht sich mittlerweile schon über Jahre und
ich finde nichts, das mir wirklich hilft. Regelmäßig habe ich mit neuen Unreinheiten zu
kämpfen. Meine Frauenärztin hat mir vorgeschlagen, vielleicht nochmal mit der Pille
anzufangen, aber das halte ich persönlich für keine gute Idee? Ich bin 56 Jahre alt.
Anke, 56

Paula Begoun antwortet:

Liebe Anke,
sicherlich ist es nicht die optimalste Lösung hier mit der Pille ansetzen zu wollen, wo nicht wirklich Bedarf für einer solche hormonellen Belastung besteht.
Das A und O um Unreinheiten entgegenzuwirken und diese zu minimieren ist die richtige Pflege und die gezielte Behandlung. Ich empfehle dir, die Haut morgens und abends sehr gründlich zu reinigen. Zusätzlich solltest du deine Haut einmal am Tag mit einem BHA-Peeling behandeln. Das BHA-Peeling hilft tote Hautschüppchen zu lösen, sodass diese sich nicht verkapseln und Unreinheiten hervorrufen können. Zudem verflüssigt das Peeling den Hauttalg und reguliert somit dessen abfließen. Bei regelmäßiger Nutzung wirst du schnell eine Veränderung merken und das Hautbild wird wieder ebenmäßiger und frischer wirken.
Mit dem BHA-Peeling lassen sich bei dem Großteil meiner Kunden bereits sehr gute Erfolge erzielen. Natürlich gibt es weitere Möglichkeiten hier noch gezielt gegen Pickel und eventuelle Pickelmale entgegenzuwirken. Du siehst also, kein Grund zu verzweifeln. Für eine auf dich abgestimmte Beratung ist mein Kundenservice-Team immer für dich da und hilft, die perfekt auf dich abgestimmte Routine zu finden.

Liebe Grüße,
Paula Begoun

(Bild: PR)
(Bild: PR)

Das BHA Peeling gibt es im Onlineshop von Paula’s Choice für 33,00€

Alexandra, 29 Jahre fragt:

Ich benutzte in der Regel einen Schaum zur Reinigung, eine Feuchtigkeitscreme am Morgen
und ein Gesichtstonic am Abend, dazu wöchentlich ein Peeling. Nun habe ich manchmal das
Gefühl, dass es vielleicht zu viel sein könnte und meine Haut sozusagen überpflegt ist. Kann
das sein? Ist weniger manchmal mehr?

Paula Begoun antwortet:

Liebe Alexandra,
natürlich ist es immer individuell zu betrachten, wieviel Zuwendung die eigene Haut benötigt. Essenziell wichtig für den Erhalt eines gesunden, frischen Hautbildes ist eine tägliche und gründliche Reinigung um Make Up, über den Tag aufgenommene Schmutzpartikel aus der Luft und überschüssigen Talg zu befreien. Auch die Nutzung einer Tagespflege mit einem Lichtschutzfaktor von mindestens 30 ist ein MUSS. Egal ob Sonne oder Regen, drinnen oder draußen, UV-Strahlung ist immer ein Thema und um vorzeitige Hautalterung vorzubeugen sollte die Haut davor geschützt werden. Ein Gesichtswasser ist eine gute Möglichkeit das Gesicht mit der nötigen Feuchtigkeit zu versorgen und sie über den Tag frisch und strahlend aussehen zu lassen. Auch ein wöchentliches Peeling ist an sich unproblematisch und hilft die Haut von toten Hautschüppchen zu befreien. Hier solltest du jedoch nach Möglichkeit auf grobe, körnige Peelings verzichten. Bei solchen Peelings besteht die Gefahr durch zu viel peelen die gesunde Hautbarriere zu schädigen. Geeigneter sind Peelings, die AHA (Alpha-Hydroxy-Säure) oder BHA (Beta Hydroxy Acid / Salicylsäure) enthalten, denn sie sind wirksam und schonend für die Haut.
Alles in Allem ist die Routine, so wie du sie nutzt, in keinem Falle zu viel. Bei Bedarf kannst du deine Routine auch noch erweitern. Solang es deiner Haut mit deiner jetzigen Routine allerdings gut geht und diese rundum versorgt ist, gibt es keinen Grund diese zu reduzieren.

Liebe Grüße,
Paula Begoun

Hier gibt es eine Auswahl der Peelings von Paula’s Choice.

Anonym fragt:

Seitdem ich meine Pille abgesetzt habe, ist meine Haut total schlecht und unrein geworden,
kann ich da irgendetwas gegen tun, ohne die Pille wieder nehmen zu müssen?

Paula Begoun antwortet:

Liebe…,
leider machen viele Frauen diese Erfahrung. Der Hormonhaushalt wird bei dem Absetzen der Pille verändert und die Haut reagiert meist mit sehr unschönen Unreinheiten. Aber hier heißt es, nicht direkt verzagen! Ein sehr wirksames Mittel ist bei solchen Problemen ein Salicysäurepeeling. Das Peeling hilft Entzündungsherde schneller abklingen zu lassen. Durch die beruhigende Inhaltsstoffe, entfernt das Peeling tote Hautschüppchen und reguliert den Talgfluss, sodass Unreinheiten weniger häufig entstehen.
Wenn du deine Haut also täglich gründlich reinigst und je nach Verträglichkeit ein Salicysäurepeeling benutzt, sollten die unliebsamen Unreinheiten bald der Vergangenheit angehören.

Liebe Grüße,
Paula Begoun

(Bild: PR)
(Bild: PR)

Hier der Link zum BHA Peeling

Beatrix, 43 Jahre, fragt:

Glücklicherweise habe ich bereits seit meiner Kindheit eine reine Haut im Gesicht und hatte
auch während der Pubertät nie mit Pickeln im Gesicht zu kämpfen. Seit ich in den
Wechseljahren bin habe ich allerdings immer mehr mit Hautunreinheiten im Dekolleté und
auf dem Rücken zu kämpfen. Selbst die Creme vom Hautarzt konnte mir nicht weiterhelfen.
Gibt es vielleicht etwas von Paulas Choice, dass mir helfen könnte?

Paula Begoun antwortet:

Liebe Beatrix,
auch hier habe ich ein passendes Produkt in unserem Sortiment, was gegen unliebsame Unreinheiten im Körperbereich wirkt. Das Zauberwort ist BHA. Eine BHA Bodylotion und ein BHA Body Spray sind die Lösung deiner Probleme. Der enthaltene Wirkstoff der beiden Produkte ist Salicylsäure und hilft, den Hauttalg zu verflüssigen, sodass Unreinheiten sich schneller zurückbilden. Gleichzeitig beruhigt der Wirkstoff die Haut, sodass sie sich neu generieren kann. Die Bildung neuer Unreinheiten wird vorgebeugt und das Hautbild nachhaltig verbessert. Solltest du nicht ganz sicher sein, welche Variante am besten zu dir passen könnte, hilft mein Kundenservice natürlich immer gern weiter die passenden Produkte für dich zu finden.

Liebe Grüße,
Paula Begoun

(Bild: PR)
(Bild: PR)

Im Onlineshop gibt es die BHA Bodylotion für 30,00€ sowie das BHA Bodyspray für 26,00€.

Anonym fragt:

Ich habe das Gefühl, dass meine Haut sich alle paar Tage verändert. Mal ist sie zu fettig, mal
zu trocken. Deswegen weiß ich oft nicht, welche Pflegeprodukt ich am besten verwenden
soll. Jedes Mal die Gesichtscreme zu wechseln erscheint mir auch nicht richtig…

Paula Begoun antwortet:

Liebe…,
eine so häufige und schnelle Änderung der Haut ist recht unwahrscheinlich. Vermutlich passen die aktuell genutzten Produkte noch nicht so ganz zu deiner Haut. Eine andere Möglichkeit ist, dass du eventuelle die Produkte zu schnell wechselst, sodass die Haut nicht genug Zeit hat, sich an die Produkte zu gewöhnen und mit Trockenheit oder übermäßigem Nachfetten reagiert. Es kann natürlich auch andere Ursache haben, die sich ohne eine direkte Konsultation schwer beurteilen lassen. Um dies genauer einschätzen zu können, wäre ein direkter Kontakt zu meinem Kundendienst ratsam, um hier alle Faktoren besprechen zu können und die passende Pflege für dich zu finden.

Liebe Grüße,
Paula Begoun

Der Kundenservice von Paula’s Choice hilft gerne weiter!

Carolin fragt:

Ich kämpfe seit Jahren mit unreiner Haut und großen Poren. Gibt es ein Mittel, das WIRKLICH
Poren minimiert? Ich habe das Gefühl, dass das zwar viele Produkte versprechen aber eine
richtige Wirkung habe ich bisher noch nicht gesehen.
Liebe Grüße
Carolin

Paula Begoun antwortet:

Liebe Carolin,
leider gibt es hier nicht das eine ultimative Mittel, welches wir dir ans Herz legen können. Für jede Person wirken unterschiedliche Wirkstoffe bei diesem Problem besonders gut. Vorab wäre wichtig zu hinterfragen, woher genau die vergrößerten Poren kommen um hier das passende Mittel zu finden. Sind die Ursachen hierfür eher Talg, der die Pore erweitert und damit optisch größer wirken lässt oder kommen diese eher von Sonnenschäden, die zur Veränderung der Porenstruktur geführt haben. Nachdem diese Frage geklärt ist, können hier Inhaltsstoffe wie Retinol, Salicylsäure oder auch Niacinamide sehr gute Erfolge bringen und das Hautbild wieder ebenmäßiger wirken lassen. Solltest du nicht ganz sicher sein, welche Inhaltsstoffe am besten zu dir passen könnte, hilft mein Kundenservice natürlich immer gern weiter die passenden Produkte für dich zu finden.

Liebe Grüße,
Paula Begoun

(Bild: PR)
(Bild: PR)

Hier gibt es Pflege mit Salicylsäure, Niacinamid sowie mit Retinol.

Wir verlosen 3x das BHA Peeling von Paula’s Choice. HIER geht es zum Gewinnspiel.

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Schönheit Beiträge

    Noble Isle: Britain in a Bottle

    Schönheit, 07. Juli 2020

    Noblesse und Klasse beschreibt den britischen Stil wohl am Besten. Beides findet sich auch in dem wunderbaren Label für Bath & Body, unserem heutigen Goldstück,... mehr

    Beauty News: kühlendes Körpergel von Dr Jackson’s

    Schönheit, 18. Juni 2020

    Der kalendarische Sommeranfang steht uns in wenigen Tagen bevor und diesen Sommer sind wir alle vielleicht etwas weniger in Form, als in den Jahren zuvor. Jetzt heißt es das... mehr

    Seifenoper deluxe: flüssige Handseifen im Rampenlicht

    Schönheit, 10. Juni 2020

    Neben dem eigenen Zuhause und Sauerteig reiht sich eine dritte, viel zu oft vernachlässigte Liebe, in die Reihe der Dinge ein, denen wir bisher zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt... mehr

    Beauty-News von Benamôr: flüssiges Gold aus Portugal

    Schönheit, 05. Juni 2020

    Das Skincare Label Benamôr habt Ihr ja bereits kennengelernt und der ein oder andere von Euch konnte bei unseren Gewinnspielen sogar schon ein Set der portugiesischen Marke... mehr

    Olfaktorisches Sight-Seeing mit Richard Lüscher Britos

    Schönheit, 27. April 2020

    Ich will ganz ehrlich mit Euch sein, in Krisen wird einem klar, was das wichtigste im Leben ist. Für die einen sind es die Freunde, für die anderen die Familie, wiederum andere... mehr

    UBUNA: Antikörper-Power fürs Gesicht

    Schönheit, 23. April 2020

    Vor einigen Tagen ging ein Foto aus Neukölln viral. Es zeigte eine Hauswand, auf die die Parole "Bildet Antikörper!" gesprayt war. Ohne Zweifel wäre das die Lösung so mancher... mehr

    Entspannung durch Pflege mit Dr. Botanicals

    Schönheit, 20. April 2020

    Als wir hörten, dass sie Skincare-Experten von Dr. Botanicals ihre natürliche Hemp Serie um 5 weitere Produkte mit stresslinderndem CBD-Öl erweitern, dachten wir uns: Moment... mehr

    Haarige Zeiten: Stay at home Friseurtipps

    Schönheit, 16. April 2020

    "Messer, Gabel, Schere, Licht sind für kleine Kinder nicht." Ein  Reim, der uns schon früh lehrt die Hände von der Schere zu lassen, und den Haarschnitt lieber dem Profi zu... mehr

    Handzahme Hygiene Tipps vom Profi

    Schönheit, 14. April 2020

    Dass die Hände neben Husten und Niesen die Nummer 1 der Infektionsquellen sind haben wir inzwischen alle gelernt. Aber gibt es neben dem gründlichen und regelmäßigen... mehr

    Entspannung pur! Die Gesichtsmassage von Eve Lom

    Schönheit, 07. April 2020

    Wenn morgens um 05:00 in Hollywood die Wecker klingeln und halb L.A. seine Morgenroutine mit drei Stunden Gym und 2 Stunden Gesichtspflege startet, können wir nur hoffen während... mehr

    Düfte mit Iris haben viele Facetten

    Schönheit, 03. April 2020

    Wer einen Balkon oder Garten hat ist derzeit klar im Vorteil. Dennoch hält uns nichts davon ab, uns den Frühling mit floralen Noten und blumigen Düften einfach nach Hause zu... mehr

    Biologique Recherche: Serum und Make-Up zugleich

    Schönheit, 31. März 2020

    Wusstet Ihr, dass einige Studien der EPA (Environmental Protection Agency) zeigen, dass die Menge an Schadstoffen in Innenräumen zwei- bis fünfmal höher sein kann, als die von... mehr

    Beauty Self-Care Routine

    Schönheit, 26. März 2020

    Ob Homeoffice oder selbstverordnete Quarantäne, in den nächsten Wochen werden wir sehr viel Zeit zuhause verbringen. Warum diese Zeit nicht auch sinnvoll nutzen, zum Beispiel... mehr

    Online Naturkosmetik-Workshop von Matica

    Schönheit, 25. März 2020

    Zunächst einmal: die Lager sind voll! Ich habe mich köstlich über das Video eines holländischen Lagerarbeiters einer Toilettenpapierfabrik amüsiert, der hämisch lachend... mehr

    Sol de Janeiro bietet Live-Workouts und Selfcare

    Schönheit, 20. März 2020

    Derzeit passieren einige tolle Sachen im Internet. Die Menschen bieten Risikopersonen ihre Hilfe an und solidarisieren sich über Facebook mit Ärzten, Pflegern, Erziehern und... mehr