Düfte aus dem Urlaub: Beso Beach

Bild: PR

Parfumkreationen

Der Träger eines Nischendufts sprüht ihn nicht für seine Mitmenschen auf, sondern um sich selbst in eine ganz bestimmte Stimmung zu versetzen oder gar sich selbst ein besonderes Gefühl zu verleihen. Dieses Gefühl ist bei Beso Beach ganz ohne Frage ein Urlaub am Meer.

Das mediterrane Dufthaus mag dem ein oder anderen vielleicht schon ein Begriff sein, denn angefangen hat alles mit verschiedenen Beach Clubs an den schönsten Stränden der Welt. Die Beso Beach Clubs auf Formentera, Ibiza oder in Tulum und Sitges versprühen pure Lebensfreude. Kulinarische Köstlichkeiten paaren sich hier mit guter Laune, weißem Sand und tanzbarer Musik; das alles vor der Kulisse rauschender Wellen.
Da sich die Möglichkeit eines Besuchs in den Beso Beach Clubs für die meisten von uns aber nur wenige Wochen im Jahr ergibt, kann die einzigartige Atmosphäre jetzt auch hierzulande erlebt werden. An den Start geht das neue Dufthaus zunächst mit drei aufregenden Parfums, die die einzigartige Stimmung im Beso Beach olfaktorisch umsetzen. Dazu hat das Label sich 3 großartige Parfumeure ins Boot geholt, denen die perfekte Mischung gelungen ist.

Oliver Cresp ist verantwortlich für Bendito Beso, ein zitrisch-aromatisches Eau de Parfum, das an kühle Schatten unter den schützenden Bäumen erinnert und nach Jasmin und Bergamotte duftet. Beso Canalla ist ein Werk von Annick Ménardo: ein köstlicher Gourmant-Duft, der an einen Barfuß-Spaziergang durch den warmen Sand erinnert. Geröstete Zucker und Zitrus treffen hier auf Lavendel und Sandelholz. Christophe Raynaud ist der Parfumeur hinter Beso Negro. Dieser zyprisch-holzige Duft verkörpert die wilde Seite des Beachs. Veilchennoten und Kardamom stoßen auf Leder und grüne Akkorde.

Trotz der Nähe zum Sommer finden wir die Düfte ganzjährig tragbar. Besonders Beso Negro und Beso Canalla sind auch wunderbare Herbst- und Winter-Düfte, die unser Herz erwärmen. Bendito Beso ist hingegen der perfekte Begleiter von Frühjahr, wenn die Sonnenstrahlen erste Wärme spenden, durchweg den ganzen Sommer hindurch.

Beso Beach ist in ausgewählten Parfümerien und z.B. bei Apropos für 165,00€ (100ml EdP) erhältlich.
www.besobeach.com/beso-perfumes

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Schönheit Beiträge

    Costa Brazil – Körper, Geist und Erde

    Schönheit, 27. August 2020

    Der Reichtum des Regenwaldes ist kaum für uns zu begreifen. Eine so diverse Vegetation, mit vielen Pflanzen, von denen wir noch nie gehört, geschweige denn sie zu Gesicht... mehr

    Die Duft Dates: Das Parfum-Klima in Westerstede

    Schönheit, 20. August 2020

    Wir freuen uns Dir eine neue Ausgabe unserer Duft Dates zu präsentieren! Bei unserer jüngsten Reihe stellen wir Dir unsere liebsten Parfümerien im ganzen Land und über die... mehr

    Beauty-News von Kosho: Creamy Cleansing 2.0

    Schönheit, 13. August 2020

    Der absolute Dauerbrenner der Schweizer Skincare-Experten Kosho ist ohne Zweifel ihr pflegender Reinigungsschaum. Jetzt geht das Creamy Cleansing mit neuer, noch cremigerer,... mehr

    Beauty News: Sweet Therapy Scrub Mask von Huxley

    Schönheit, 30. Juli 2020

    Aus dem Hause Huxley, die für Beauty-Tricks aus den Geheimnissen der Wüste bekannt ist, kommt eine neue Gesichtsmaske mit leichtem Peeling-Effekt: die Scrub Mask; Sweet Therapy.... mehr

    Noble Isle: Britain in a Bottle

    Schönheit, 07. Juli 2020

    Noblesse und Klasse beschreibt den britischen Stil wohl am Besten. Beides findet sich auch in dem wunderbaren Label für Bath & Body, unserem heutigen Goldstück,... mehr

    Beauty News: kühlendes Körpergel von Dr Jackson’s

    Schönheit, 18. Juni 2020

    Der kalendarische Sommeranfang steht uns in wenigen Tagen bevor und diesen Sommer sind wir alle vielleicht etwas weniger in Form, als in den Jahren zuvor. Jetzt heißt es das... mehr

    Seifenoper deluxe: flüssige Handseifen im Rampenlicht

    Schönheit, 10. Juni 2020

    Neben dem eigenen Zuhause und Sauerteig reiht sich eine dritte, viel zu oft vernachlässigte Liebe, in die Reihe der Dinge ein, denen wir bisher zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt... mehr

    Beauty-News von Benamôr: flüssiges Gold aus Portugal

    Schönheit, 05. Juni 2020

    Das Skincare Label Benamôr habt Ihr ja bereits kennengelernt und der ein oder andere von Euch konnte bei unseren Gewinnspielen sogar schon ein Set der portugiesischen Marke... mehr

    Olfaktorisches Sight-Seeing mit Richard Lüscher Britos

    Schönheit, 27. April 2020

    Ich will ganz ehrlich mit Euch sein, in Krisen wird einem klar, was das wichtigste im Leben ist. Für die einen sind es die Freunde, für die anderen die Familie, wiederum andere... mehr

    UBUNA: Antikörper-Power fürs Gesicht

    Schönheit, 23. April 2020

    Vor einigen Tagen ging ein Foto aus Neukölln viral. Es zeigte eine Hauswand, auf die die Parole "Bildet Antikörper!" gesprayt war. Ohne Zweifel wäre das die Lösung so mancher... mehr

    Entspannung durch Pflege mit Dr. Botanicals

    Schönheit, 20. April 2020

    Als wir hörten, dass sie Skincare-Experten von Dr. Botanicals ihre natürliche Hemp Serie um 5 weitere Produkte mit stresslinderndem CBD-Öl erweitern, dachten wir uns: Moment... mehr

    Haarige Zeiten: Stay at home Friseurtipps

    Schönheit, 16. April 2020

    "Messer, Gabel, Schere, Licht sind für kleine Kinder nicht." Ein  Reim, der uns schon früh lehrt die Hände von der Schere zu lassen, und den Haarschnitt lieber dem Profi zu... mehr

    Handzahme Hygiene Tipps vom Profi

    Schönheit, 14. April 2020

    Dass die Hände neben Husten und Niesen die Nummer 1 der Infektionsquellen sind haben wir inzwischen alle gelernt. Aber gibt es neben dem gründlichen und regelmäßigen... mehr

    Entspannung pur! Die Gesichtsmassage von Eve Lom

    Schönheit, 07. April 2020

    Wenn morgens um 05:00 in Hollywood die Wecker klingeln und halb L.A. seine Morgenroutine mit drei Stunden Gym und 2 Stunden Gesichtspflege startet, können wir nur hoffen während... mehr

    Düfte mit Iris haben viele Facetten

    Schönheit, 03. April 2020

    Wer einen Balkon oder Garten hat ist derzeit klar im Vorteil. Dennoch hält uns nichts davon ab, uns den Frühling mit floralen Noten und blumigen Düften einfach nach Hause zu... mehr