Via Dei Mille: Parfum aus Siziliens Blüten

Die Parfum-Manufaktur Via Dei Mille blickt auf eine langjährige Familientradition zurück: In den 50er Jahren fand Salvatore Scorsonelli in Noto in Sizilien seine Passion in der Herstellung von Blütenessenzen. Eine dieser wunderbar duftenden Essenzen gewann er aus der sogenannten Zagara, der Blüte des Butterorangenbaums, die nicht verzaubernder riechen könnte.

Die Brennerei schuf Salvatore direkt vor seinem Haus – in der Via Dei Mille – das von zahlreichen sizilianischen Früchten und Blumen umgeben war. Zwischen Jasmin, Mandeln und Zitronen stellte er aus duftenden Blüten wertvollstes Blumenöl her. Durch Wasserdampfdestillation entstand eine Essenz, die von unverwechselbarer sowie berauschender Beschaffenheit war.
60 Jahre später begab sich Stefano Alderuccio auf die Spuren seines Großvaters, um herauszufinden, warum die Brennerei nicht mehr in Betrieb war. Er hatte noch allzu gegenwärtige Erinnerungen vor Augen. Eine dieser Erinnerungen reichte in seine Kindheit zurück: er spielte im Garten seiner Großeltern und die Ruinen der alten Brennerei entdeckt. Es hatte sich fast magisch angefühlt, als er auf die verstaubten Destillierkolben, Glasflaschen und Utensilien gestoßen war. Den Duft der Brennerei hatte er nie vergessen. Die einprägsamen, berauschenden Essenzen waren immer noch zu riechen. Bewegt von seinen Kindheitserinnerungen und als Hommage an seinen Großvater entschließt sich Stefano, die Welt der Düfte zu erkunden. Seine Reise beginnt in der verlassenen Destillerie in Noto und führt ihn nach Grasse, nach Paris, dann nach Florenz und schließlich wieder zurück an den Rand von Sizilien. Auf diese Weise macht er sich die Welt der Düfte zu eigen und kreiert letztendlich die handwerkliche Parfummarke Via Dei Mille Sicilia.

Stefano hat die Parfum-Manufaktur, gemeinsam mit seinem Bruder Gianluca und dem französischen Duftgenie Jacques Chabert, zu neuem Leben erweckt. In der Marke steckt die Verbindung zu Sizilien und zu der einzigartigen Geschichte. Die Parfums entstehen aus einer Auswahl sizilianischer Inhaltsstoffe von lokalen Herstellern, die in Sizilien immer noch natürliche Düfte gewinnen. Das klassische und ebenso elegante Design der ersten Kollektion, der Ianco-Kollektion, ist das Resultat einer spannenden und intensiven Zusammenarbeit mit Jacques Chabert, seinen Töchtern Carla und Elsa, Nathalie Kobus und begeisterten Parfümeuren in Grasse und Paris.

In der Kollektion findet sich auch die Blüte des Butterorangenbaums wieder – Zagara. Hinter dem selben Namen verbirgt sich ein Parfüm, das die Sinne mit Essenzen aus Bergamotte, Zitrone, Orangenblüte, Tonkabohne und Patschuli verwöhnt.

Im Süden von Syrakus blühen im Frühling unzählige Orangen-, Zitronen- und Mandarinenbäume, die in der Region als Zagara bezeichnet werden. Der Duft von Zagara verändert sich wie durch Magie je nach Tageszeit und Lichteinfall. Wenn die Sonne aufgeht ist der Geruch kaum wahrzunehmen und von der Feuchtigkeit der Erde durchtränkt. Mit dem Morgen fangen die Blüten an zu dufteb. Durch das Sonnenlicht werden die Blütenblätter erwärmt, sodass sich das süße, umspielende Aroma freisetzt.
Zagara ist in der Blüte zart wie Samt und umhüllend wie eine Blumendecke.

Der Duft Zagara liegt preislich bei 165 Euro.





www.viadeimillesicilia.com

Ähnliche Artikel

L’Officine Universelle Buly – Luxuspflege aus Paris

Schönheit, 13. January 2023

Die französische Hauptstadt Paris, ist nicht nur die Stadt der Liebe, sondern auch der Kosmetik, Mode und Luxusmarken. Der Anfang der Naturkosmetikmarke Officine Universelle Buly, beginnt im Jahre 1803, mitten im Pariser Zentrum. Der Parfumeur mehr…

Adventsgewinne 2022: “Bum Bum Beat” Set von Sol de Janeiro

Schönheit, 11. December 2022

Zum dritten Advent wird es höchste Zeit, dass Du etwas für Dich selbst tust! Wir unterstützen Dich dabei mit dem tollen Holiday Set “Bum Bum Beats” von Sol de Janeiro. Das von dem brasilianischen Lebensgefühl mehr…

Adventsgewinne 2022: Ein Set für die Hände von Noble Isle

Schönheit, 27. November 2022

Wer hat an der Uhr gedreht? Ja, es ist schon wieder so spät im Jahr, dass wir uns unserem Adventskranz und der Weihnachtsdeko widmen. In diesem Jahr haben wir entschieden, keinen kompletten Adventskalender zu machen mehr…

Londons schönste Beauty-Shops

Reisen, Schönheit, 17. November 2022

Bekanntlich haben wir uns seit Jahren mit Haut und Haar den unabhängigen Duft-, Pflege-und Make-Up Labels verschrieben. Sie werden auch gerne als Indie-Beauty-Brands bezeichnet, und wir haben unser Hobby schon lange zum Beruf gemacht. Sei mehr…

Schöngeist Beauty & Concept Store in der Kölner Innenstadt

Köln, Schönheit, 10. December 2021

Sich selbst etwas Gutes tun – dafür steht Schöngeist. Durch die liebevolle Behandlung des Äußeren soll auch das Innere zur Ruhe und zum Glück finden. Mit reinigenden und erfrischenden Gesichtsbehandlungen soll für einen Moment alles mehr…

Carner Barcelona lanciert neue Kollektion bei Andreas Murkudis

Berlin, Schönheit, 1. October 2021

Das katalanische Dufthaus Carner Barcelona begleitet uns schon eine ganze Zeit lang, so haben wir die feinen Nischendüfte bereits kurz nach Markteinführung vor rund 10 Jahren kennen- und lieben gelernt. Nur zu gern erinnern wir mehr…

Pretty in Pink: Hautpflege für den Sommer

Schönheit, 21. May 2021

Der Frühling mit seinen strahlenden Farben und bunten Blüten lässt auch Ende Mai noch auf sich warten. Doch zum Glück finden wir fruchtig knallige Farben auch außerhalb der Natur. Schluss mit tristem Grau! Mit Vorfreude mehr…

Hightech-Beauty: Wissenschaft trifft Schönheit

Schönheit, 7. May 2021

Hautpflege nimmt neue Standards an – endlich, möchten wir sagen. Lange galt hierzulande die einfache Tagescreme aus dem Supermarkt als Nonplusultra der Hautpflege und wir blickten ein wenig neidisch nach Südkorea oder Japan, wo Skincare mehr…

Beauty Allrounder: ein Öl für alle Fälle

Schönheit, 26. March 2021

Spröde trockene Haut, rissige Fingernägel und beanspruchte Hände bleiben in den kälteren Jahreszeiten nicht aus. Hinzu kommt aktuell noch der tägliche Kontakt mit aggressiven Seifen und Desinfektionsmitteln. Doch mit diesen Problemen lassen wir Euch nicht mehr…

Aluminiumtuben: die Vorteile des Retro-Materials

Schönheit, 29. January 2021

Cremetuben aus Aluminium standen bei uns schon immer hoch im Kurs: so kauften wir Handcreme, Lippenbalsam und Gesichtspflege regelmäßig in hübschen Alutuben ohne groß darüber nachzudenken. Im Rahmen der Nachhaltigkeits- und Hygienediskussion sind wir dem mehr…