Costa Brazil – Körper, Geist und Erde

Bild: Goldstück/PR

Beautygeheimnisse des Amazonas

Der Reichtum des Regenwaldes ist kaum für uns zu begreifen. Eine so diverse Vegetation, mit vielen Pflanzen, von denen wir noch nie gehört, geschweige denn sie zu Gesicht bekommen haben. So viel Unerforschtes, Ungenutztes, Unbekanntes. Viele, der dort ansässigen Stämme, haben uns einiges voraus, wenn es um Mutter Natur und ihre Nutzbarkeit geht. Oder hast Du schonmal vom Supucaia Baum oder seinen Kaya-Samen gehört, dessen kaltgepresstes Öl reicher an Antioxidantien, Mineralen, Micro-Nährstoffen und Vitamin E ist, als die meisten anderen Substanzen der Welt? Ein Glück für uns, dass Francisco Costa die grüne Lunge bereist und all das Jahrtausendealte Wissen der Stämme in unsere heimischen Badezimmer gebracht hat.

Der gebürtige Brasilianer hat eine zeitlos elegante Pflegelinie herausgebracht, die auf Nachhaltigkeit und die simple Annahme setzt, dass der Geist der Schönheit nicht trennbar vom Geiste der Gesundheit der Erde ist. Schon zu Zeiten seiner Karriere in der Modebranche bewies er, dass hinreissende Pieces auf nachhaltige und intelligente Weise hergestellt werden können. Als er 2016 in seine Heimat zurückkehrte, um die Tiefen des Dschungels zu erforschen, traditionellen Heilungsritualen beizuwohnen und lokale Pflanzen und Kräuter kennenzulernen, sah er sich zeitgleich mit den Problemen der Rodung des Regenwaldes konfrontiert. Daher kooperiert der Gründer mit “Conservation International”, die ihm halfen bestehende Anbaugebiete und Bauern zu finden, deren Gemeinschaften von der Zusammenarbeit ebenso profitieren.

Somit bleibt die Brand bei jedem Schritt ihrer Produktionsmethode der Nachhaltigkeit und Natürlichkeit verpflichtet. Sämtliche Zutaten werden wild geerntet, die Lieferanten werden aufgrund ihrer Nachhaltigkeit, ihrer fairen Handelspraktiken und ihrer Zusammenarbeit mit lokalen Gemeinschaften ausgewählt, um Zutaten auf eine Weise zu ernten, die sowohl der Natur als auch den Menschen zugute kommt.

Auch bei der Verpackung setzt Costa Brazil auf nachhaltige, recycelte und biologisch abbaubare Materialien, die noch dazu in einem umwerfenden Design münden. Die Kartonagen bestehen aus FSC-zertifiziertem Papier, das umweltfreundlich und sozial verantwortlich beschaffen wurde. Selbstverständlich sind sämtliche Formulierungen frei von Parabenen, Phthalaten, PEGs, Polysorbaten, Silikonen, Sulfaten, Gluten, Glykolen, Mineralöl und künstlichen Farbstoffen, dafür voller starker Antioxidantien, Mineralien, Mikronährstoffen und roher Magie.

Die Skincare-Reihe begeistert nicht nur durch die besondere Pflegeformel, auch der Signaturduft, der mitlerweile in einer fantastischen Duftkerze mündet, überzeugt. Heiliger weißer und schwarzer Breu-Harz vermischt sich mit pflanzlichen Essenzen des Regenwaldes wie zerstoßene Zypressenwurzel und rauchiger, brasilianischer Vetiver. Du bekommst das Gesichtsöl (125€/30ml), das Körperöl (110€/100ml), die Körpercreme (110€/140ml) sowie Raumduft (155€/139g) und Kerze (175€/467g) z.B. über niche-beauty.com.

    Ähnliche Artikel

    Goldstück-Boutique

    Alle Schönheit Beiträge

    Pretty in Pink: Hautpflege für den Sommer

    Schönheit, 21. Mai 2021

    Der Frühling mit seinen strahlenden Farben und bunten Blüten lässt auch Ende Mai noch auf sich warten. Doch zum Glück finden wir fruchtig knallige Farben auch außerhalb der... mehr

    Hightech-Beauty: Wissenschaft trifft Schönheit

    Schönheit, 07. Mai 2021

    Hautpflege nimmt neue Standards an - endlich, möchten wir sagen. Lange galt hierzulande die einfache Tagescreme aus dem Supermarkt als Nonplusultra der Hautpflege und wir... mehr

    Beauty Allrounder: ein Öl für alle Fälle

    Schönheit, 26. März 2021

    Spröde trockene Haut, rissige Fingernägel und beanspruchte Hände bleiben in den kälteren Jahreszeiten nicht aus. Hinzu kommt aktuell noch der tägliche Kontakt mit aggressiven... mehr

    Aluminiumtuben: die Vorteile des Retro-Materials

    Schönheit, 29. Januar 2021

    Cremetuben aus Aluminium standen bei uns schon immer hoch im Kurs: so kauften wir Handcreme, Lippenbalsam und Gesichtspflege regelmäßig in hübschen Alutuben ohne groß darüber... mehr

    Beauty-News von Noble Isle: Wild Samphire

    Schönheit, 18. Dezember 2020

    Das britische Bath & Body Label Noble Isle haben wir Euch bereits im Sommer näher bringen können. Jetzt gibt es tolle Neuigkeiten von der Insel, denn zieht es Noble Isle in... mehr

    Volie: Kosmetik-Taschen fürs Handgepäck

    Schönheit, 29. Oktober 2020

    Seien wir doch mal ehrlich: wenn es eines gibt, das wir am Reisen nicht vermissen, sind es die prall gefüllten Gefrierbeutel für unsere Kosmetik im Handgepäck . Vor... mehr

    Obvious Parfums: das erste grüne Luxus-Dufthaus

    Schönheit, 08. Oktober 2020

    Vor einigen Tagen ist uns ein spannendes Duft-Projekt begegnet: Obvious, das wohl erste Dufthaus, das Nachhaltigkeit mit modernem Luxus verbindet. Hinter dem Projekt steckt David... mehr

    Die Duft Dates: Duftkunsthandlung im Belgischen Viertel

    Schönheit/Stores, 03. September 2020

    Unsere digitale Freundebuch-Reihe geht weiter. Wir laden Dich regelmäßig auf Speed-Dates mit unseren liebsten Concept-Stores und Parfümerien, von denen wir selbst nicht genug... mehr

    Die Duft Dates: Das Parfum-Klima in Westerstede

    Schönheit, 20. August 2020

    Wir freuen uns Dir eine neue Ausgabe unserer Duft Dates zu präsentieren! Bei unserer jüngsten Reihe stellen wir Dir unsere liebsten Parfümerien im ganzen Land und über die... mehr

    Noble Isle: Britain in a Bottle

    Schönheit, 07. Juli 2020

    Noblesse und Klasse beschreibt den britischen Stil wohl am Besten. Beides findet sich auch in dem wunderbaren Label für Bath & Body, unserem heutigen Goldstück,... mehr

    Beauty News: kühlendes Körpergel von Dr Jackson’s

    Schönheit, 18. Juni 2020

    Der kalendarische Sommeranfang steht uns in wenigen Tagen bevor und diesen Sommer sind wir alle vielleicht etwas weniger in Form, als in den Jahren zuvor. Jetzt heißt es das... mehr

    Seifenoper deluxe: flüssige Handseifen im Rampenlicht

    Schönheit, 10. Juni 2020

    Neben dem eigenen Zuhause und Sauerteig reiht sich eine dritte, viel zu oft vernachlässigte Liebe, in die Reihe der Dinge ein, denen wir bisher zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt... mehr

    Beauty-News von Benamôr: flüssiges Gold aus Portugal

    Schönheit, 05. Juni 2020

    Das Skincare Label Benamôr habt Ihr ja bereits kennengelernt und der ein oder andere von Euch konnte bei unseren Gewinnspielen sogar schon ein Set der portugiesischen Marke... mehr

    Minois Paris: Verantwortungsbewusste Pflege für Babies und Kinder

    Schönheit, 29. April 2020

    Minois, zu Deutsch "hübsches Gesicht" revolutioniert gewissermaßen die Pflege der Kleinen der Kleinsten. Oder kennt ihr eine Skincare Brand für Kids, deren Produkte eine... mehr

    Olfaktorisches Sight-Seeing mit Richard Lüscher Britos

    Schönheit, 27. April 2020

    Ich will ganz ehrlich mit Euch sein, in Krisen wird einem klar, was das wichtigste im Leben ist. Für die einen sind es die Freunde, für die anderen die Familie, wiederum andere... mehr