Obvious Parfums: das erste grüne Luxus-Dufthaus

Bild: PR

Crowdfunding

Vor einigen Tagen ist uns ein spannendes Duft-Projekt begegnet: Obvious, das wohl erste Dufthaus, das Nachhaltigkeit mit modernem Luxus verbindet.
Hinter dem Projekt steckt David Frossard,  unter anderem Gründer der Nischendufthäuser Frapin und Liquides Imaginaires und Inhaber des legendären  “Liquides – Bar à Parfum” im Pariser Marais.
Somit steht eines bereits im Vorfeld fest: die Duftkompositionen werden großartig.

Er setzt Obvious gleich mit einem neuen, zeitgemäßen Modell von Luxus, fernab von leeren Marketing-Claims wie “vegan” und “nachhaltig”, was ja mittlerweile selbst auf Gummibärchen in der Plastiktüte zutriffen soll. Für David und sein neues Baby gehören Luxus und Begriffe wie Einfachheit, Qualität und Respekt zusammen, Respekt für Menschen und Respekt für die Umwelt.

Wie bei einer gutsitzenden Jeans oder dem schlichten weißen T-Shirt plädiert die Marke für die Bedeutung des Wesentlichen. Das bedeutet: im Vordergrund steht die Qualität der Duftkompositionen – dabei wurde bei den Ingredienzen stets die umweltverträglichste Variante gewählt, der Alkohol ist organisch, das Packaging verzichtet auf Klebstoffe und verwendet recycelte und recyclebare Materialien wie Glas, Kork und Papier.

David Fossard, der zunächst ein Studium in Philosophie erfolgreich beendete bevor er sich der Duftwelt zuwandte, kann sich neben seinen eigenen Duftbabies Frapin und Liquides Imaginaires auch Namen wie Byredo, Juliette has a Gun oder Atelier Cologne auf die Fahne schreiben, die er maßgeblich unterstützt hat.  Uns gefällt nicht nur sein Gedanke von neuem Luxus, den er mit Obvious umsetzt,  auch die Beschreibung der olfaktorischen Kompositionen hat uns verzaubert.
Für uns sticht aus den sieben Düften besonders die Melodie von Un Patchouli hervor: ein Absolue der Tonka Bohne trifft im Herzen auf indonesisches Patschuli und australisches Sandelholz. Das Ganze wird von einer starken Basis aus Tolu Balsam und weiteren, holzigen Noten abgerundet.

Die Marke möchte noch in diesem Jahr an den Start gehen, aber dennoch unabhängig bleiben. Ganz im Sinne von hochwertiger Nische und neuem Luxus, wie wir ihn seit Jahren befürworten, stehen hinter Obvious keine großen Konzerne oder Investoren, sondern ein kleines Team, das eigenständig handelt und einen Vertrieb im ausgewählten Premiumhandel anpeilt.
Aktuell gibt es eine Crowdfunding Kampagne des Labels, mit dem der Auftakt unterstützt werden kann. Unterstützer gehen natürlich nicht leer aus, sondern können die Düfte schon vorab bestellen – versandkostenfrei in ganz Europa.
Mit verschiedenen Paketen gibt es für den Spender für 90€ beispielsweise Samples der gesamten Kollektion, einen Originalduft sowie 20% Rabatt im Onlineshop von Liquides.
Für 630€ gibt es sogar unter anderem die gesamte Duftkollektion in Originalgröße sowie einen Eintrag ins Gründerverzeichnis der Marke.

Wenn das nicht Grund genug ist für ein frühes Weihnachtsshopping!

Die Düfte von Obvious Parfums erscheinen Ende 2020 und sind für 110,00€ (100ml EdP) erhältlich.
www.obviousparfums.com

    Ähnliche Artikel

    Goldstück-Boutique

    Alle Schönheit Beiträge

    Beauty Allrounder: ein Öl für alle Fälle

    Schönheit, 26. März 2021

    Spröde trockene Haut, rissige Fingernägel und beanspruchte Hände bleiben in den kälteren Jahreszeiten nicht aus. Hinzu kommt aktuell noch der tägliche Kontakt mit aggressiven... mehr

    Aluminiumtuben: die Vorteile des Retro-Materials

    Schönheit, 29. Januar 2021

    Cremetuben aus Aluminium standen bei uns schon immer hoch im Kurs: so kauften wir Handcreme, Lippenbalsam und Gesichtspflege regelmäßig in hübschen Alutuben ohne groß darüber... mehr

    Beauty-News von Noble Isle: Wild Samphire

    Schönheit, 18. Dezember 2020

    Das britische Bath & Body Label Noble Isle haben wir Euch bereits im Sommer näher bringen können. Jetzt gibt es tolle Neuigkeiten von der Insel, denn zieht es Noble Isle in... mehr

    Volie: Kosmetik-Taschen fürs Handgepäck

    Schönheit, 29. Oktober 2020

    Seien wir doch mal ehrlich: wenn es eines gibt, das wir am Reisen nicht vermissen, sind es die prall gefüllten Gefrierbeutel für unsere Kosmetik im Handgepäck . Vor... mehr

    Die Duft Dates: Duftkunsthandlung im Belgischen Viertel

    Schönheit/Stores, 03. September 2020

    Unsere digitale Freundebuch-Reihe geht weiter. Wir laden Dich regelmäßig auf Speed-Dates mit unseren liebsten Concept-Stores und Parfümerien, von denen wir selbst nicht genug... mehr

    Costa Brazil – Körper, Geist und Erde

    Schönheit, 27. August 2020

    Der Reichtum des Regenwaldes ist kaum für uns zu begreifen. Eine so diverse Vegetation, mit vielen Pflanzen, von denen wir noch nie gehört, geschweige denn sie zu Gesicht... mehr

    Die Duft Dates: Das Parfum-Klima in Westerstede

    Schönheit, 20. August 2020

    Wir freuen uns Dir eine neue Ausgabe unserer Duft Dates zu präsentieren! Bei unserer jüngsten Reihe stellen wir Dir unsere liebsten Parfümerien im ganzen Land und über die... mehr

    Noble Isle: Britain in a Bottle

    Schönheit, 07. Juli 2020

    Noblesse und Klasse beschreibt den britischen Stil wohl am Besten. Beides findet sich auch in dem wunderbaren Label für Bath & Body, unserem heutigen Goldstück,... mehr

    Beauty News: kühlendes Körpergel von Dr Jackson’s

    Schönheit, 18. Juni 2020

    Der kalendarische Sommeranfang steht uns in wenigen Tagen bevor und diesen Sommer sind wir alle vielleicht etwas weniger in Form, als in den Jahren zuvor. Jetzt heißt es das... mehr

    Seifenoper deluxe: flüssige Handseifen im Rampenlicht

    Schönheit, 10. Juni 2020

    Neben dem eigenen Zuhause und Sauerteig reiht sich eine dritte, viel zu oft vernachlässigte Liebe, in die Reihe der Dinge ein, denen wir bisher zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt... mehr

    Beauty-News von Benamôr: flüssiges Gold aus Portugal

    Schönheit, 05. Juni 2020

    Das Skincare Label Benamôr habt Ihr ja bereits kennengelernt und der ein oder andere von Euch konnte bei unseren Gewinnspielen sogar schon ein Set der portugiesischen Marke... mehr

    Minois Paris: Verantwortungsbewusste Pflege für Babies und Kinder

    Schönheit, 29. April 2020

    Minois, zu Deutsch "hübsches Gesicht" revolutioniert gewissermaßen die Pflege der Kleinen der Kleinsten. Oder kennt ihr eine Skincare Brand für Kids, deren Produkte eine... mehr

    Olfaktorisches Sight-Seeing mit Richard Lüscher Britos

    Schönheit, 27. April 2020

    Ich will ganz ehrlich mit Euch sein, in Krisen wird einem klar, was das wichtigste im Leben ist. Für die einen sind es die Freunde, für die anderen die Familie, wiederum andere... mehr

    UBUNA: Antikörper-Power fürs Gesicht

    Schönheit, 23. April 2020

    Vor einigen Tagen ging ein Foto aus Neukölln viral. Es zeigte eine Hauswand, auf die die Parole "Bildet Antikörper!" gesprayt war. Ohne Zweifel wäre das die Lösung so mancher... mehr

    Entspannung durch Pflege mit Dr. Botanicals

    Schönheit, 20. April 2020

    Als wir hörten, dass sie Skincare-Experten von Dr. Botanicals ihre natürliche Hemp Serie um 5 weitere Produkte mit stresslinderndem CBD-Öl erweitern, dachten wir uns: Moment... mehr