Hey, Alter! Rechner spenden für den guten Zweck

Bild: facebook.com/heyalter.de

Alte Rechner für junge Leute

Die Alternative von Home Schooling klingt im ersten Moment ganz gut, gestaltet sich in der Umsetzung allerdings eher schwierig, da in vielen Familien einfach das entsprechende Zubehör fehlt. Wie können wir hier also helfen, dachten sich Martin und Moritz, die die Initiative Hey, Alter! ins Leben gerufen haben.

In vielen Haushalten werden alte Laptops, Computer oder Tablets schnell abgeschrieben, aussortiert oder weggestellt, selbst dann, wenn sie noch funktionsfähig sind. Warum also nicht einfach das alte Gerät – natürlich kostenfrei – abgeben? Denn genau diese werden derzeit so dringend benötigt. Zusammen mit Partnern, Unterstützern und Spendern sorgt die Aktion von Hey, Alter! dafür, dass am Ende allen ein solches Gerät zur Verfügung steht.

Mitmachen könnt Ihr ganz einfach, ob alte Rechner bei Unternehmen, Institutionen oder auch privaten Haushalten. Schaut doch mal bei Euch zuhause nach, ob sich nicht im Schrank noch ein abgeschriebener Laptop, im Keller ein PC oder in der so beliebten Krims Krams Schublade ein Tablet verbirgt. Wichtig ist hierbei natürlich, dass die Geräte noch funktionsfähig sind. Also einfach zusammenbringen, was zusammengehört, das alte Gerät datenfrei übergeben und so Kindern und Jugendlichen zu mehr Chancengleichheit verhelfen.

Alle Rechner werden bei der entsprechenden Anlaufstelle natürlich neutralisiert, mit einem Betriebssystem inklusive LibreOffice bespielt und anschließend an die betroffenen Familien gespendet.

Angefangen mit Braunschweig, wo bereits über 500 Rechner zusammen gekommen sind, gibt es in Deutschland noch sieben weitere Anlaufstellen: Hamburg, Köln, Augsburg, Solingen, Stuttgart, Schrobenhausen und die Ems-Vechte-Region.

Alte Rechner für junge Leute – eine wirklich tolle Aktion von Hey, Alter! auf die wir gerne aufmerksam machen und auch etwas beisteuern werden.

    Ähnliche Artikel

    Goldstück-Boutique

    Alle Lebensart Beiträge

    My Blueberry Nights von Wong Kar-Wai

    Lebensart, 23. Januar 2008

    Mit "My Blueberry Nights" präsentiert Kult-Regisseur des Hongkong-Kinos Wong Kar-Wai seine erste amerikanische Produktion, für die er durch die Bank Großkaräter aus... mehr

    Verwünscht- der Weihnachtsfilm von Disney

    Lebensart, 20. Dezember 2007

    Gerade richtig zur Weihnachtszeit kommt das neue Kino-Schmankerl aus dem Hause Disney in die Kinos. "Verwünscht" beginnt wie das klassische Zeichentrickmärchen, in dem die... mehr

    Last Minute Geschenke – Duftkerzen

    Lebensart, 19. Dezember 2007

    Hast Du schon für all Deine Liebsten die Geschenke besorgt? Noch nicht ganz? Dann geht’s Dir so wie uns in der Goldstück-Redaktion. Der all jährige  Geschenke- kaufen-,... mehr

    Buchtipp: Ach Glück von Monika Maron

    Lebensart, 05. Dezember 2007

    Wer kann von sich schon behaupten, sein Leben sei perfekt? Beileibe auch nicht Johanna, die Protagonistin des neuen Buches "Ach Glück" von Marion Maron. Seit 30 Jahren in... mehr

    Andersartige Topfuntersetzer und Kerzenleuchter

    Lebensart, 12. November 2007

    Köpfchen unters Wasser, Schwänzchen in die Höh! Wer sagt denn, dass Topfuntersetzer immer flache, langweilige Scheiben sein müssen? Das Untersetzer-Set TETRA des... mehr

    Literaturverfilmungen im Herbst

    Lebensart, 06. November 2007

    Literatur im Kino ist In! Das haben sich auch zwei Macher aus deutschen Landen zu Herzen genommen und sich an die filmische Umsetzung literarischer Vorlagen gemacht. Beide... mehr