Kosho: neue Gesichts-Pflege mit Matcha-Grüntee

Bild: PR

Matcha-Beauty

Matcha ist seit Jahren ein großes Thema bei Hollywood-Stars und Beauty-Experten. Sie alle schwören auf die gesundheits- und schönheitsfördernde Wirkung des asiatischen Grüntees. Die pulverisierten Teeblätter, oder auch das Grüne Gold Japans, werden zum Trinken in der Regel in Wasser aufgelöst oder auch mit Milch als Matcha Latte verköstigt. Das Mischungsverhältnis mit dem Wasser entscheidet dabei über die Intensität des Geschmacks. Das schweizerische Unternehmen Kosho Cosmetics hat jetzt die erste Gesichtspflegelinie auf den Markt gebracht, die auf dem hochwertigen Tee basiert.
Die Hautpflegeserie beinhaltet fünf verschiedene Produkte, deren Zutaten perfekt aufeinander abgestimmt sind. Die Serie besteht aus Reinigungsschaum, Peeling-Gel, einem Feuchtigkeits-Serum, schützender Tagescreme und einer regenerierenden Nachtcreme. Konzipiert wurden die Produkte für “reife Haut”, mit meinen 40 Jahren fühlte ich mich also angesprochen.

Um es vorwegzunehmen: ich habe selten eine Pflegeserie erlebt, die mit so wenigen Produkten so perfekt ineinander übergreift und harmoniert – bereits meim Auftragen bemerkt man die beruhigende Wirkung der Crèmes, die für frische, lebendige Ausstrahlung sorgen.
In Anlehnung an asiatische Teezeremonien beginnst Du Dein Beauty-Ritual mit dem Reinigungsschaum Creamy Cleansing. Er befreit die Haut sanft von Unreinheiten und sorgt für ein sauberes Hautgefühl. Das Multi-Effect Peeling versorgt die Haut weiterhin mit wertvollen Ölen für ein sanfteres Gefühl und weicheres Hautbild. Das Feuchtigkeits-Serum Full Hydration, mit einer Kombination aus Hyaluronsäuren und Bio-Matcha-Extrakt, befeuchtet die Gesichtshaut langhaltig – ich freue mich morgens richtig, wenn ich es auftragen “darf”. Um dann optimal in den Tag zu starten wird die Tagescreme aufgetragen. Die Smart Protection Tagescreme schützt die Haut vor den Einflüssen des Alltags wie beispielsweise UV-Strahlung. Kleine Fältchen werden zusätzlich durch den japanischen Krokus gemildert, der die Kollagen- und Elastinbildung anregt.
Mein Favorit ist die Deep Regeneration Nachtcreme: morgens mit einer so frischen Gesichtshaut aufzuwachen ist wirklich beeindruckend.

Wenn mir etwas gefällt, interessiere ich mich auch immer für die Hintergründe (sehr zum Verdruss meiner Freunde, die sich meine begeisterten Monologe dann anhören müssen), also habe ich mich mit der Match-Herstellung befasst. Einige Wochen vor der Ernte wird die Umgebung der Matcha-Pflanzen verdunkelt, sodass die Blätter im Schatten reifen. So bekommen sie ihre dunkelgrüne Farbe und können besonders viele Antioxidantien erzeugen, die sogar teilweise die 100-fache Wirkung aufweisen wie beispielsweise Vitamin C. Weiterhin entwickeln die Inhaltsstoffe einen natürlichen Schutz gegen Zellveränderung der Haut und schädliche Umwelteinflüsse. Gleichzeitig lagern sie aber auch wichtige Proteine wie Kollagen und Elastin und regen deren Neubildung an – wir sollten also eigentlich nur noch Matcha zu uns nehmen…

Die Kosho Pflegeprodukte gibt es ab 48 Euro
www.kosho.com

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Schönheit Beiträge

    Noble Isle: Britain in a Bottle

    Schönheit, 07. Juli 2020

    Noblesse und Klasse beschreibt den britischen Stil wohl am Besten. Beides findet sich auch in dem wunderbaren Label für Bath & Body, unserem heutigen Goldstück,... mehr

    Beauty News: kühlendes Körpergel von Dr Jackson’s

    Schönheit, 18. Juni 2020

    Der kalendarische Sommeranfang steht uns in wenigen Tagen bevor und diesen Sommer sind wir alle vielleicht etwas weniger in Form, als in den Jahren zuvor. Jetzt heißt es das... mehr

    Seifenoper deluxe: flüssige Handseifen im Rampenlicht

    Schönheit, 10. Juni 2020

    Neben dem eigenen Zuhause und Sauerteig reiht sich eine dritte, viel zu oft vernachlässigte Liebe, in die Reihe der Dinge ein, denen wir bisher zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt... mehr

    Beauty-News von Benamôr: flüssiges Gold aus Portugal

    Schönheit, 05. Juni 2020

    Das Skincare Label Benamôr habt Ihr ja bereits kennengelernt und der ein oder andere von Euch konnte bei unseren Gewinnspielen sogar schon ein Set der portugiesischen Marke... mehr

    Olfaktorisches Sight-Seeing mit Richard Lüscher Britos

    Schönheit, 27. April 2020

    Ich will ganz ehrlich mit Euch sein, in Krisen wird einem klar, was das wichtigste im Leben ist. Für die einen sind es die Freunde, für die anderen die Familie, wiederum andere... mehr

    UBUNA: Antikörper-Power fürs Gesicht

    Schönheit, 23. April 2020

    Vor einigen Tagen ging ein Foto aus Neukölln viral. Es zeigte eine Hauswand, auf die die Parole "Bildet Antikörper!" gesprayt war. Ohne Zweifel wäre das die Lösung so mancher... mehr

    Entspannung durch Pflege mit Dr. Botanicals

    Schönheit, 20. April 2020

    Als wir hörten, dass sie Skincare-Experten von Dr. Botanicals ihre natürliche Hemp Serie um 5 weitere Produkte mit stresslinderndem CBD-Öl erweitern, dachten wir uns: Moment... mehr

    Haarige Zeiten: Stay at home Friseurtipps

    Schönheit, 16. April 2020

    "Messer, Gabel, Schere, Licht sind für kleine Kinder nicht." Ein  Reim, der uns schon früh lehrt die Hände von der Schere zu lassen, und den Haarschnitt lieber dem Profi zu... mehr

    Handzahme Hygiene Tipps vom Profi

    Schönheit, 14. April 2020

    Dass die Hände neben Husten und Niesen die Nummer 1 der Infektionsquellen sind haben wir inzwischen alle gelernt. Aber gibt es neben dem gründlichen und regelmäßigen... mehr

    Entspannung pur! Die Gesichtsmassage von Eve Lom

    Schönheit, 07. April 2020

    Wenn morgens um 05:00 in Hollywood die Wecker klingeln und halb L.A. seine Morgenroutine mit drei Stunden Gym und 2 Stunden Gesichtspflege startet, können wir nur hoffen während... mehr

    Düfte mit Iris haben viele Facetten

    Schönheit, 03. April 2020

    Wer einen Balkon oder Garten hat ist derzeit klar im Vorteil. Dennoch hält uns nichts davon ab, uns den Frühling mit floralen Noten und blumigen Düften einfach nach Hause zu... mehr

    Biologique Recherche: Serum und Make-Up zugleich

    Schönheit, 31. März 2020

    Wusstet Ihr, dass einige Studien der EPA (Environmental Protection Agency) zeigen, dass die Menge an Schadstoffen in Innenräumen zwei- bis fünfmal höher sein kann, als die von... mehr

    Beauty Self-Care Routine

    Schönheit, 26. März 2020

    Ob Homeoffice oder selbstverordnete Quarantäne, in den nächsten Wochen werden wir sehr viel Zeit zuhause verbringen. Warum diese Zeit nicht auch sinnvoll nutzen, zum Beispiel... mehr

    Online Naturkosmetik-Workshop von Matica

    Schönheit, 25. März 2020

    Zunächst einmal: die Lager sind voll! Ich habe mich köstlich über das Video eines holländischen Lagerarbeiters einer Toilettenpapierfabrik amüsiert, der hämisch lachend... mehr

    Sol de Janeiro bietet Live-Workouts und Selfcare

    Schönheit, 20. März 2020

    Derzeit passieren einige tolle Sachen im Internet. Die Menschen bieten Risikopersonen ihre Hilfe an und solidarisieren sich über Facebook mit Ärzten, Pflegern, Erziehern und... mehr