oldstück Wochenend-Planer

Shoppen: Super Markt goes Christmas Shopping
In Punkto "alternative Weihnachtsmärkte" fernab von piefigen Strohengeln und getöpferten Teelichthaltern kann man sich dieses Jahr in Köln tatsächlich nicht beschweren. Nach dem "Holy Shit Shopping" und dem gemütlichen Weihnachtsmarkt am Stadtgarten zieht am kommenden Wochenende der "Supermarkt" in die rustikale Halle der Alten Feuerwache Köln ein. Hier bieten junge Designer und weitere Kreative frisches Design und handgemachte Mode. Zudem wird der Kölner Illustrator leBeat neue Arbeiten rund um den Weihnachtsbaum ausstellen, an dem auch gleichzeitig eine Mixtape Wichtel-Aktion stattfindet: Alle Besucher können eine selbst aufgenommene (echte) Kassette mitbringen, die sie dort unter dem Weihnachtsbaum gegen eine andere tauschen dürfen. Samstag, 19. und Sonntag, 20. Dezember, 12-22 Uhr, Alte Feuerwache Köln, www.dersupermarkt.net

Hingehen: Bernd Begemann & Die Befreiung
Genug gejammert in teutonischen Gefilden! Bernd Begemann & Die Befreiung aus Hamburg schenken der Welt nach eigenen Aussagen ein musikalisches Konjunkturpaket. "Ich erkläre diese Krise für beendet" lässt Begemann Deutschland wissen und zeigt sich geradezu verschwenderisch mit großen Gefühlen, wunderschönen Melodien und schonungslosen Betrachtungen! Jetzt gehen Bernd Begemann und die Befreiung mit ihrer guten Botschaft auf Tour und laufen dabei auch in einer der schönsten Konzert-Locations der Stadt Köln auf Samstag 19.12. um 20 Uhr, Eintritt 18 €  Kulturkirche/ Siebachstraße 85/ 50733 Nippes. www.bernd-begemann.de

Ansehen: Tatsächlich… Lieder im Filmhaus
Um Dich endgültig in frenetisch-euphorische Weihnachtsstimmung zu bringen, solltest Du am kommenden Sonntag, im Kölner Filmhaus vorbeischauen. Dort feiert der Kölner Filmhaus Chor seine Premiere und im Anschluss wird die Komödie "Tatsächlich…Liebe" im hauseigenen Kino gezeigt. Rund 40 Sängerinnen und Sängern aus der Film- und Medienbranche laden die erstmals zur Filmsong-Soirée ins Kinofoyer ein. Passend zum vierten Advent schmettert der Chor gnadenlos sentimentale Filmmusik-Klassiker jenseits des Weihnachts-Wunderland-Mainstreams. Bei der anschliessenden Filmvorführung werden zehn verschiedene romantische Weihnachtsgeschichten in dieser Komödie über Liebe und ihre Folgen in London in Szene gesetzt. Die Stories kulminieren natürlich am Heiligabend. Alles wird gut! 20.12. ab 16 Uhr Kölner Filmhaus/ Maybachstraße 111/ 50670 Köln www.koelner-filmhaus.de

Goldstück Wochenend-Planer

Shoppen: Weihnachtsrodeo im Rodeo Club
In der wunderschönen Kuppel des alten Postfuhramtes wird ansonsten vor allem mit Champagnerkorken geschossen, wenn der Rodeo Club wieder zu einer seiner wilden Feiern lädt. Am letzten Adventssonntag diesen Jahres wird die Tanzfläche mit den Ständen von wunderbaren Labels wie WoodWood, Poti poti oder Starstyling gefüllt, wo diese ihre Ware feil bieten. Wer also gerne die Modeavantgarde trägt, schöne Bildbände unter den Baum legt oder ein Faible für Streetartfotografie hat, der sollte sich auch tagsüber mal auf den Weg ins Rodeo machen. 20. 12. von 12 bis 19 Uhr. Rodeo Club im alten Postfuhramt/ Oranienburgerstraße 36/ 10117 Mitte

Essen: Gänseschmaus im Prater
In den letzten Jahren hat sich unter den Zugezogenen in dieser Stadt die wunderbare Tradition eingeschlichen, mit der „Ersatzfamilie“ Weihnachten ein wenig vorzufeiern. Für alle die also gibt es im Traditionswirtshaus „Prater“ ein großartiges Angebot: Eine ganze Gans, festlich zubereitet mit Bratapfel, Kartoffelklößen und Rotkohl für vier hungrige Mägen in Weihnachtsstimmung. Nur auf Vorbestellung unter 030 448 568 8! Die Gans für 4 Personen kostet 76 €,  Geöffnet von Montag bis Samstag ab 18 Uhr und Sonntag ab 12 Uhr. Prater/ Kastanienallee 7-9/ 10435 Prenzlauer Berg

Feiern: La fête fatale
Genug von all der vorweihnachtlichen Kuschelstimmung? Dann ab ins Bassy! Hier feiert die schon jetzt legendäre Fête fatale ihre vierte Ausgabe und das bedeutet heiße Burlesque Auftritte, neckische Spielchen mit dem Publikum, Theaterperformances zum Totlachen und natürlich ganz viel Eyeliner, Dekolleté und Haarpomade. „The holy night of naughty and nice- where beauty meets bizarre“ heißt das Motto- wir finden, das klingt nach dem perfekten Samstagabend. Ab 21 Uhr, Karten kosten im VVK 13, an der Abendkasse 15 Euro. Bassy Club/ Schönhauser Allee 176/ 10119 Mitte, www.lafetefatale.de

Schlemmen: Das „Milkabilly“ in Friedrichshain
Ein Date in Aussicht und keine Ahnung wohin? Wie wäre es einmal mit dem „American Way“? Das „Milkabilly“ sorgt für das nötige Flair. Das kürzlich eröffnete Café im Fifties Diner-Look bietet das volle Programm: Milkshakes, Toast Hawaii, Apple Crumble und Eiskaffee- natürlich alles zum Sterben lecker und serviert von zuckersüßen Ladies in rosa Kittelschürzchen. Das Beste aber zum Schluss: Hier wird auch das typisch amerikanische Eisprinzip angeboten: Zu dem Basiseis wählst Du verschiedene „Flavours“ und „Toppings“, ganz nach Deinem Geschmack. To die for, wie man so schön drüben sagt. Geöffnet Montag bis Donnerstag 12 bis 20 Uhr, Freitag und Samstag von 12 bis 22 Uhr und Sonntag von 10 bis 20 Uhr. Milkabillys/ Mainzerstraße 5/ 10247 Friedrichshain www.myspace.com/themilkabilly

Goldstück Wochenend-Planer

Rocken: Elvis-Presley im Freebird
Elvis lebt- jedenfalls am Sonntagabend im Freebird, wo er noch einmal für uns performen wird. Dazu gibt es frische Burger, Banana-Peanutbutter-Sandwiches, Apple Pie, Coca-Cola und Champagner. Reservieren ist sinnvoll! 20.12. ab 19.30 Uhr Freebird/  Nordendstraße 12/ 80799 München/ Fon 089 2737 4520 www.freebird-munich.com

Shoppen: Sample Sale, die 2.
Wer es am letzten Samstag nicht geschafft hat, darf am kommenden Wochenende noch mal zuschlagen – Supersale mit Reduktionen bis zu 70% – nichts wie hin! Vom 17. bis 19.12. von 11 bis 19 Uhr Marcel Ostertag/ Westermühlstraße 3/ 80469 München www.marcelostertag.com

Shoppen 2: Oh Du fröhliche!
Im Menu12 hat man sich für Last-Minute-Experten dieses Jahr etwas Besonderes einfallen lassen – am 23. und 24. Dezember gibt es hier 30% auf das gesamte Sortiment. Damit Dir die Entscheidungen noch leichter fallen, wird Dir außerdem der heiße "God´s Sake Drink" eingeschenkt – ho ho ho! 23. und 24.12. Menu12/ Reichenbachstraße 12/ 80469 München www.menu12.com

Durchatmen: Eisstockschießen auf dem Schlosskanal
Richtig viel frische Luft gibt es auf dem Kanal des Nymphenburger Schlosses, wo Du bis in die Nacht hinein im Flutlicht Eisstockschießen kannst. Zwei Mannschaften spielen gegeneinander, also such Dir Dein Team zusammen und los geht´s. Pro Person ca 3,50 €/ 4 Stunden Täglich von 9 bis 22 Uhr Nymphenburger Schlosskanal/ Südliche Auffahrtsallee 27/ 80639 München www.eisstockbahnen.de

Backrezepte für Klein & Groß

Das Schönste an Weihnachten sind die leckeren Plätzchen. Dabei werden die schönsten Kindheitserinnerungen wach. Damit es unseren Lieblingen später auch so geht, haben wir hier einige kinderleichte Rezepte für einen unvergesslichen Backnachmittag zusammengestellt.

Zum Formen – Puddingkipferl
Zutaten: 220 g Mehl, 120  g weiche Butter, 100 g Zucker, 1 Pck. Puddingpulver (Vanille), 2 Eigelb, 2 EL Milch, Puderzucker und 1 Pck. Vanillezucker

Mehl mit den übrigen Zutaten der Reihe nach in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer zu einem Teig verkneten, dann noch etwas mit den Händen verkneten. Den Teig zu einer 2 cm dicken Rolle formen und in 1 cm dicke Stücke schneiden. Teigstücke zu Rollen formen und dann zu Kipferln biegen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. In die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben. Backtemperatur; 180 Grad, Backzeit: ca. 12 Min. Puderzucker mit Vanillezucker vermischen und die noch heißen Kipferln damit bestreuen oder auch mit Schokoladenkuvertüre bestreichen.

Zum Ausstechen – Butterplätzchen
Zutaten: 240g Mehl (Type 405 ) oder Dinkel-Mehl (Type 630), 100g Zucker, 2 Pck. Vanillezucker, 1 TL Backpulver, 175g Butter, 60g Naturjoghurt.
Gebe alle Zutaten in eine Schüssel und verknete den Teig kräftig. Falls der Teig zu krümelig wird, kaltes Wasser dazugeben. Teig auf einer mit Mehl bestäubten Fläche ½ cm fingerdick ausrollen und los geht es mit dem Ausstechen.Im vorheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) auf der untersten Schiene etwa 15 Minuten backen. Danach auskühlen lassen und mit Streusel, Smarties, Schokoladenglasur und Nüssen dekorieren.

Zum Ausstechen gibt es jetzt auch Puzzle-Ausstecher damit kann man das ganze Jahr Plätzchen genießen und wer genau aussticht, der kann die Teile zu einem Puzzle aneinander stecken. Für 3,20 € www.miaderoca.com

Ohne Dekorieren ist das Plätzchenbacken nur halb so schön – Perlen, Goldglitter und Silberflocken findest Du bei Back Art. www.back-art.ch 

Außerdem findest Du hier ein Ranking der beliebtesten Plätzchen sowie viele tolle weitere Rezepte www.weihnachtsplaetzchen.de

Kulinarische Geschenkideen

Weihnachtsfeiern, die Festtage, schließlich Silvester – in den nächsten Wochen heißt es vielerorts "Hoch die Tassen". Damit der nächste Morgen auch noch Spaß macht, gibt es Sunrisedrops. Sie enthalten die Mineralien, die Dein verkaterter Körper jetzt am dringendsten braucht! Für 4,90 € bei www.sunrisedrops.com 

Schokolade verschenken und gleichzeitig im Regenwald einen Baum pflanzen? Die Premier Cru Schokoladen von "Original Beans" sind nicht nur wahnsinnig gut, sie enthalten auch einen Code, den Du auf der Website eingibst, um den genauen Standort Deines Baumes zu identifizieren. Etwa 9 € bei www.winterfeldt-schokoladen.de weitere Bezugsquellen unter www.originalbeans.com

Einen Jamón Iberico fachmännisch aufzuschneiden, ist eine Kunst, die in Spanien alljährlich prämiert wird wie hierzulande die Weinkönigin. Üben kannst Du mit dem Geschenkeset, das aus einem 7 kg Schinken, Holzgestell und Messern besteht. Die Website bietet noch viele weiter Köstlichkeiten von der iberischen Halbinsel. Ab 134,50 € bei www.jamon.de

Aus gut 600 Rezepten kannst Du auf dieser Website ein Kochbuch  zusammen stellen. So lassen sich Mehlspeisen-Liebhaber, Pasta-Fans, Dessert-Götter oder auch blutige Anfänger ganz individuell bedienen. Ab 19,95 € www.kuechengoetter.de

Der Männergeschenkeladen

Das Angebot an Lebkuchen und Dominosteinen in den Supermärkten und die Weihnachtsbeleuchtung auf den Straßen lassen keinen Zweifel: Nun steht Weihnachten wirklich vor der Tür! Und wie jedes Jahr merkt frau nur allzu deutlich, wie schwer es ist, für die Herren der Schöpfung das richtige Geschenk zu finden. Doch in diesem Jahr löst unser heutiger Goldstück-Tipp Deine Probleme.

In der schönen Kreuzberger Bergmannstraße findest Du den Männergeschenkeladen „Herrlich“, der alles bietet, was Männerherzen höher schlagen lässt. Wer glaubt, dass hier Dinge verkauft werden, die man lieber in einer unauffälligen, braunen Papiertüte nach Hause trägt, irrt sich.

Das liebevoll zusammengestellte Sortiment reicht von edlen Schreibgeräten über Utensilien für Hobbyköche, Schiffsmodelle und Werkzeuge bis zu Kickerfiguren für den Schreibtisch. Die Geschenke sind schön, zumeist praktisch oder wenigstens witzig. Nach Krawatten, Hemden und Socken wird man hier jedenfalls vergeblich suchen. Ob Typ „Business Man“, „Tüftler“ oder „ewiges Spielkind“ – wir sind sicher, dass Du hier für jeden Mann das richtige Geschenk findest! jes

Geöffnet von Montag bis Samstag 10 Uhr bis 20 Uhr

Herrlich Männergeschenke
Bergmannstraße 2
10961 Berlin
Fon 030/ 7845 395
www.herrlich-online.de

Neues Restaurant „La Oliva“ in der Südstadt

Die ehemalige Inhaberin des La Patata, Angela Uzel, ist nach dreijähriger Abstinenz wieder in den Kochring gestiegenund hat ein neues Restaurant eröffnet: La Oliva. Ein großer Vorteil des neuen Ladenlokals in der Südstadt: Hier berät die Inhaberin noch selbst – wie es sich für einen ordentlichen Kleinbetrieb gehört. Serviert wird, was die iberische Küche hergibt – und das ist alles furchtbar köstlich!

An die 80 Tapas zu jeweils 4 Euro hat La Oliva im Repertoire, darunter Spezialitäten wie eingelegter Tintenfisch oder leckeres Chicorée mit Manchego, Sahne, Schinken und wilden Cranberries. Typisch spanische Tapas wie beispielsweise Albondigas aus argentinischem Rinderhackfleisch sind liebevoll zubereitetb und unterscheiden sich qualitativ von den meisten Tapas-Läden.

Natürlich können Freunde der Meeresfrüchte-Küche auch Paella, Gambas und weitere Krusetentiere bestellen. Die ganzen Köstlichkeiten können auf insgesamt zwei Etagen verputzt werden – im Sommer bietet der Außenbereich viele Plätze unter freiem Himmel.
MiK

La Oliva
Eburonenstr. 1
50678 Köln
Fon 0221/3508 3556

Artothek lässt Deine Wohnung zur Galerie werden

Du liebst es Deine eigenen vier Wände mit Kunstwerken zu schmücken. Doch leider sind die guten Stücke immer so teuer. Hier bietet die Artothek eine echte Alternative. Denn hier kannst Du Dir die schönen Stücke zum Schnäppchenpreis nach Hause holen.

Ganz nach dem Motto „art to show & art to go“, können Interessierte hier wechselnde Ausstellungen bewundern und haben anschließend die Möglichkeit, Werke zeitgenössischer Münchner und internationaler Künstler aus einer Sammlung von über 1500 Bilder und Skulpturen auszuleihen. Gefördert werden junge Absolventen der Kunstakademie ebenso wie arrivierte, in der Region, oder auch international bekannte Künstler.

Als Leihzeiten können ein, zwei oder vier Monate gewählt werden. Und das zu einem wirklich günstigen Preis in dem auch die Versicherung der Bilder enthalten ist. Für den privaten Gebrauch variiert die Leihgebühr je nach Zeitspanne zwischen 2,60 € und 10,20 € pro Monat.

Geöffnet Mittwoch 14 bis 18 Uhr, Donnerstag 14 bis 19.30 Uhr, Freitag 14 bis 18 Uhr und Samstag 9 bis 13 Uhr

Artothek

Rosental 16
80331 München

Fon 089/2326 9635

Mail artothek.kulturreferat@muenchen.de

 

Special Sale von hofmannStreicher

Die Weihnachtszeit erfreut uns alle Jahre wieder und kommt immer schneller, als man denkt. Und schon sitzen wir da und haben weder Geschenke noch etwas Anzuziehen für die schönsten und feierlichsten Tage im Jahr. Zum Glück gibt es Shops wie den von hofmannStreicher Couture. Hier findest Du sicher das richtige Outfit:

Elegant und doch sportlich, feierlich und doch auch kindertauglich. Noch dazu lassen sich alle Teile wunderbar kombinieren. Die hochwertigen Materialien und die hervorragende Verarbeitung tun ihr übriges dazu, dass Du Dich einfach rundum wohl fühlst – mit Dir und Deinen Lieben.

Exklusiv für unsere Goldstück-Leserinnen gibt es bis zum 31.12.2009 10% Rabatt beim Online-Shopping – auch auf die bereits reduzierten Sachen im Bereich „Sale“! Zeit, Dir selbst ein Geschenk zu machen – Codewort: Goldstück.

www.hofmannstreicher.de

sponsored article

Anzeige

„Küss den Frosch“ und „Lila, Lila“

Ablenkung und eine kurze Auszeit vom Vorweihnachtstrubel bietet der neue Film „Küss den Frosch“ aus dem Hause Walt Disney. Die Macher, John Musker und Ron Clements, haben sich auf die Tradition des handgezeichneten Trickfilms à la „Schneewittchen“ oder „Das Dschungelbuch“, ohne aufwendige Computeranimation besonnen, und ein richtig herzerwärmendes Märchen aus dem Hut gezaubert. Tiana, ein afroamerikanisches Mädchen aus New Orleans, hegt den Traum vom eigenen Restaurant, doch der Umsetzung steht einiges im Wege. Dies ändert sich, als ihr eines Abends ein kleiner, ekliger Frosch über den Weg hüpft und allen Ernstes behauptet, der verzauberte Prinz Naveen zu sein. Das Angebot, ihm lediglich einem Kuss auf sein Froschmaul zu drücken, um sich damit einen Wunsch erfüllen zu können, ist für Tiana unwiderstehlich, so dass sie ihren anfänglichen Ekel überwindet. Doch siehe da, nicht der Frosch wird zum Prinzen, sondern sie zum Frosch! Von diesem Moment an setzt Tiana natürlich alles daran wieder menschliche Gestalt anzunehmen, wofür einige Abenteuer zu überstehen sind…

Die mitreißende Jazz-Musik der 20er Jahre, viele sympathische Trickfiguren und eine gehörige Portion Romantik, sorgen für ein vergnügliches Kinoerlebnis mit Happy-End-Garantie! Einen ironisch-satirischen Blick auf den Literaturbetrieb wirft Alain Gsponer in seiner Komödie „Lila, Lila“. Als der unscheinbare Kellner David (Daniel Brühl) der attraktiven Literaturstudentin Marie (Hannah Herzsprung) begegnet und sich in sie verliebt, setzt er alles dran bei ihr zu punkten. Wie der Zufall es will, entdeckt er in einem alten Flohmarkt-Kästchen ein Manuskript, welches ihn der Geliebten näher bringt. Als angeblicher Urheber der unglücklichen Liebesgeschichte, bittet er die angehende Literaturwissenschaftlerin um fachmännischen Rat. Nicht nur Marie ist begeistert von Text und Autor, sondern auch der Verlag, an den sie ihn ohne sein Wissen geschickt hat. Von heute auf morgen ist Daniel der neue Star am Literaturhimmel, bis der heruntergekommene Jack (Henry Hübchen) auftaucht und behautet er sei der Verfasser des Manuskripts… Die Vorlage zu dieser Komödie lieferte der Schweizer Erfolgsautor Martin Suter, der sich besten in der Literaturszene auskennt. Themen wie Medienhysterie, Hochstapelei und die großen Folgen einer kleinen Lüge sind wunderbar witzig in Szene gesetzt, was nicht zuletzt den tollen Schauspielern zu verdanken ist.

„Küss den Frosch“, Kinostart 10.12.  www.kuess-den-frosch.de

„Lila, Lila“, Kinostart 17.12.  www.lilalila-film.de

Hier kannst Du nochmal sparen!

Der Winter ist da: kalt, nass und schmuddelig geht es derzeit noch zu und die Kälte kriecht uns unter die Haut. Um dem ein wenig Abhilfe zu schaffen, möchten wir Euch die Winterklassiker des Labels [Ju:,did] ans Herz legen: Mit den individuellen Stulpen, Schals und Pelzis von Designerin Judith Nemec gewinnst Du nicht nur wohlige Wärme sondern auch gleich noch ein tolles Accessoire, dass Dich aus dem tristen Einheitsstrick heraushebt.

Übrigens: Hinter „Pelzis“ verbergen sich wunderbare Kurzknöpfschals, die natürlich nicht aus Pelzen sondern aus extra wärmenden Stoffen gefertigt und weich gefüttert sind.

Überzeuge Dich selbst: Auf Pelzis, Stulpen und Schals gibt es noch bis zum 31.12.2009 20% Rabatt, wenn Du Dich als Goldstück-Leserin zu erkennen gibst!

Geöffnet von Dienstag bis Freitag von 11 bis 14 und 14:30 bis 19:00 Uhr, Samstag von 12 bis 18 Uhr

[Ju:,did]
Ligsalzstrasse 32
80339 München
www.ju-did.de 

Anzeige

Goldstück Wochenend-Planer

Shoppen: "Lampenfieber" in Ehrenfeld 
Wenn Du vor Weihnachten noch etwas Licht ins wintertriste Dunkel bringen möchtest oder nach einem passenden Geschenk für Deine Lieben suchst, dann solltest Du den ungewöhnlichen Deko-Lampenverkauf in Ehrenfeld am kommenden Samstag nicht verpassen. Statt in der letzten Sekunde vor Heiligabend durch die Innenstadt zu rasen, kannst Du hier in aller Ruhe stylische Unikate erwerben. In der riesigen Halle, die früher einmal eine Reithalle beherbergte, werden mannigfaltige Lampen und Leuchten aus den Jahrzehnten des letzten Jahrhunderts verkauft. Darunter viele Unikate, Designklassiker und Raritäten. Dazu werden Glühwein und Christstollen gereicht, so dass Du auch nicht dem Hungertod nahe sein wirst, auch wenn es vermutlich etwas länger dauern könnte, bis Du Dich zwischen den Sammlerstücken entschieden hast. Adresse: Venloer Straße 525 in Ehrenfeld von 15 bis 20 Uhr.

Hingehen: Insektenkochkurs mit Dennis Besseler
Mal ganz ehrlich: Weihnachtsgans, Knödel und Rotkohl kommen doch in jedem Durchschnittshaushalt auf den Tisch. Mit neuen Gerichten kannst Du auch die Familie an den Feiertagen beeindrucken. Bei Survivalexperte Dennis Besserer lernst Du am kommenden Samstag zu kochen, was sich Dir in der freien Natur bietet. Schließlich sind Mehlwürmer und Heuschrecken gesunde Energielieferanten und anscheinend auch recht lecker. Seit einigen Jahren gibt Besserer sein Wissen in regelmäßig stattfindenden Kochkursen weiter. In drei Stunden lernen Unerschrockene am Herd Wissenswertes über die Welt der Insekten und erstellen drei Insektengerichte, welche im Anschluss natürlich gemeinsam verzehrt werden. Anmeldung und weitere Infos unter www.insektenkoch.de

Ansehen: RockOn Snowboard-Contest
In unserer Domstadt in Deinen stylischen Burton-Klamotten auf dem Sofa zu sitzen und auf Schnee zu warten ist wie Eulen nach Athen zu tragen: Meistens ziemlich vergebens. Deshalb nehmen das die Veranstalter RockOn.de & Rome Sds Snowboarder selbst in die behandschuhten Hände und holen Snowboarder aus ganz Deutschland in das Wintersportmekka Köln. Ein Snowboard Contest mitten in Köln. Für den Contest wurden ordentliche Mengen Kunstschnee aus der Skihalle Neuss rangekarrt und für den entsprechenden Sound sorgen die Jungs von Creme Flash. Los gehts um 14 Uhr und alle 30 Minuten fährt ein Shuttle-Service vom Cleanicum Store in der Brüsselerstraße 74-76 zum Ort des Geschehens. Mehr Infos unter www.rockon.de/events

Goldstück Wochend-Planer

Shoppen: Holy Shit Shopping
Auch bei uns bricht langsam der Weihnachtswahn aus und was gibt es da Schöneres als den überfüllten Straßen um den Kudamm herum entfliehen zu können, um in gemütlicher Atmosphäre die Weihnachtseinkäufe zu tätigen? Beim Holy Shit Shopping präsentieren 150 handverlesene Designer, Bastler und Künstler ihre Ware. Von tollen Fotos für Papa über lustige T-Shirts für den kleinen Bruder ist hier alles dabei. Wer erschöpft vom vielen Geld verprassen ist, kann sich im Loungebereich entspannen und den großartigen DJs zuhören. Holy Shit, klingt das verlockend. Am 12. und 13. Dezember, Samstag von 12 bis 22 Uhr und Sonntag von 12 bis 20 Uhr. Holy Shit Shopping Straße der Pariser Kommune 8 10243 Friedrichshain

Shoppen 2: Patrick Mohr & DJ Hell im Extrafein
Der Münchner Designer Patrick Mohr hat uns schon bei der Fashion Week zum Stirnrunzeln gebracht. Jetzt geht er unter die Installationskünstler und zeigt am Donnerstag in Mittes Lieblingsshop „Extrafein“ sein Werk, während Superstar-DJ HELL das Ganze musikalisch untermalt. Die mit Sicherheit reichlich unterhaltsame Kombination wird uns aber nicht davon abhalten können, eine der fabelhaft sitzenden Jeans des Enfant terribles zu erstehen- denn die gibt es einmalig alle für 80 Euro. Also nichts wie hin! Ab 19 Uhr geht es  am Donnerstag los. Extrafein Torstraße 116 10119 Mitte

Zuhören: Märchenstunde im Liebling
Märchen sind wunderbar. Und gerade wenn man aus dem Alter heraus gewachsen ist, möchte man sie doch so gern wieder hören. Wem das fehlt, der sollte sich am Adventssonntag ins „Liebling“ begeben. Der reizende Laden vereint Teesalon und Boutique und bietet von 16 bis 17 Uhr eine Märchenstunde mit kulinarischer Überraschung an. Und es gibt den Pre-Christmas-Sale mit 30% auf alle Teile. Märchenhaft! Los geht’s am Sonntag ab 16 Uhr Liebling Am Friedrichshain 13 10407 Friedrichshain

Essen: ‘A Magica im Prenzlauer Berg
Für gute Pizza haben die meisten Berliner nur eine Adresse- und das nicht unverdient: Das Il Casolare mit seinen Filialen. Wer hätte aber ahnen können, dass es außerhalb Italiens noch eine um Meilen bessere Pizza Buffalina gibt? Das kleine Restaurant ‘A Magica in der Greifenhagenerstraße ist weder schön eingerichtet, noch sonderlich gemütlich- im Gegenteil: Es ist immer brechend voll. Ein Muss für jeden, der die italienische Küche schätzt. Unser Goldstücktipp: Die Pizza mit Kichererbsenpaste testen- fast schon magisch. Montag bis Samstag 16 bis 24 Uhr, Sonntag 12 bis 22 Uhr, Dienstag Ruhetag A Magica Greifenhagenerstraße 54 10437 Prenzlauer Berg

Goldstück Wochenend-Planer

Shoppen: Sample Sale
Erst vor kurzem ist Marcel Ostertag in die Westermühlstraße umgezogen. Jetzt veranstaltet er und Designer Tom Rebl einen Super Sample Sale. Solltest Du noch ein schickes Teil für die Weihnachtsfeier oder die Silvesterparty benötigen, dann streiche Dir die den 11. und 12. Dezember rot im Kalender an. Geöffnet von 11 bis 22 Uhr.  Marcel Ostertag Concept Store/ Westermühlstr. 3/ 80469 München

Jagen: Schnäppchen
Wie bereits letztes Jahr veranstaltet die Agentur Seelos wieder einen exklusiven Kollektionsverkauf. Schöne Boots oder Home-Shoes von „UGG australia“ oder hochwertige Cashmere Mode von „American Vintage“ werden Dein Herz höher schlagen lassen und vielleicht belohnst Du Dich am Ende des Jahres auch ein bisschen selbst. Es lohnt sich vorbeizuschauen, denn fast alle Teile sind reduziert. Geöffnet am 10. und 11 Dezember 2009 von 9 bis 19 Uhr.  Seelos Agentur Kollektionsverkauf in den Goldbergstudios/ Müllerstr. 46/ 80469 München

Sammeln: Weihnachtsbasar
Wer nach handgefertigter Kleidung und Accessoires sucht, für den haben wir einen echten Geheimtipp – den Weihnachtsbazar im Schwabinger JAMS. Hier findest Du lustige T-Shirts, Walkkleidung für Groß & Klein von der Schneidermeisterin Antje Sixel sowie  Schmuck und Wohnaccessoires von Julia Morasch. Der kleine Laden ist nicht zu verfehlen und heißt JAMS nach den Anfangsbuchstaben der Designerinnen. Weihnachtsbazar am 12 Dezember von 11 bis 18 Uhr. JAMS/ Georgenstraße 81 (Nähe Tengstraße)/ 80798 München

Adieu Tristesse in der Moltkestraße

Bereits in jungen Jahren haben unsere Kids wichtige Termine wie Weihnachten, Kindergeburtstage, Taufe, Kommunion, oder Firmung. Wenn Du Deinen Liebling zu diesen festlichen Gelegenheiten besonders schick einkleiden möchtest, dann wirf doch einmal einen Blick auf die Kleidungsstücke und Accessoires von Adieu Tristesse. Hier findest Du einmalige Teile, die mit viel Liebe aus alter Spitze, Second Hand Mode, Deckchen, Knöpfen und Perlen zu einzigartigen Modellen modifiziert worden sind.

Somit leistest du ganz nebenbei auch noch einen Beitrag zum Umweltschutz und kannst sicher sein, dass Dein Schatz ein Einzelstück trägt. Außerdem ist die Kleidung nicht nur schick, sondern auch angenehm zu tragen und bietet genügend Bewegungsfreiheit zum Spielen und Toben.
Zusätzlich gibt es bei Adieu Tristesse drei Monate vor Fasching bzw. Karneval individuelle Kostüme zum Verkleiden.

Kleidchen kosten ab ca 30 bis ca 85 Euro, Accessoires ab ca. 15 Euro

Mohrmann Market: Suchen und Finden

Inspiration ist alles. Oftmals gestaltet sich die Suche nach einem passenden Geschenk sehr schwierig, denn meistens fehlen einfach die Ideen. Hol Dir ein paar Geschenktipps im Online-Shop von Mohrmann Market.
Egal, ob Du für die beste Freundin, die Mutter, das eigene Kind oder für Freunde ein passendes Geschenk suchst, in diesem Online-Paradies wirst Du bestimmt fündig.
Hier findest Du hippe Mode, Accessoires, Schuhe, Taschen, Wohndeko und weitere Geschenkartikel, die nicht überall zu finden sind.

Geschenke für beste Freundinnen

Liebe Männer aufgepasst – wir nehmen es Euch nicht übel, wenn Ihr uns eine Pflege gegen Falten schenkt. Schließlich ist alles nur zur Vorbeugung. Über die Rodial L.A. Facelift Box freuen wir uns ganz bestimmt, denn das ist die ultimative Alternative zum operativen Eingriff. Die Box beinhaltet fünf luxuriöse Produkte wie A-List Cleanser, Glamtox Peel, Glamtox Eye Light, Clamtox Tagescreme und ein Glam Balm zur Lippenvergrößerung und Faltenglättung. Die Schönheitsbox kostet 88 € und kann entweder bei Ludwig Beck oder online bestellt werden

Beduften
Eine Einladung zum Adventsessen oder die alljährliche Weihnachtsfeier steht für  nächste Woche auf Deiner Agenda. Von Byredo gibt es zusätzlich zu den Parfums jetzt auch Kerzen aus Schweden. Diese sehen nicht nur stylisch aus, sondern versprühen einen angenehmen Duft und haben tragen verführerische Namen. "Bakers Guilt", "Bibliothèque" und 15 weitere Sorten bestehen aus natürlichen Aromen wie Koriandersamen, Bourbon-Vanille, Ingwer, Bitterorange, Rosenholz oder Alpenveilchen. 255 g kosten 50 € Online zu bestellen bei Intertrade Europe 0211-9337045  www.byredo.com

Jacks Beauty Department in der Sredzkistraße

Wie schaffen es die Promis nur immer so strahlend schön auszusehen, wenn sie über den roten Teppich schlendern? Sie haben einfach alle dasselbe kleine Geheimnis: eine persönliche Visagistin. Aber jetzt musst auch Du nicht mehr auf professionelles Make-Up verzichten und kannst beim nächsten wichtigen Event glänzen. Die Promi-Visagistin Miriam Jack macht es möglich.

Der Make Up-Profi, der bereits aus Verona Pooth und den Germany’s Next Top Models Beauty-Queens machte, hat am Prenzlauer Berg seinen ersten Beauty-Store eröffnet. Hier kannst Du nicht nur trendy Kosmetika aus den Fashion-Metropolen wie Paris und London kaufen, sondern Dich auch höchstpersönlich von Miriam und ihrem professionellem Team schminken lassen.

Ein schnelles „Make-Up to go“ gibt es schon ab 25 €. Wer wirklich aussehen möchte wie die Stars vom Red Carpet, der zahlt für ein „Glamour Make Up“ 75 € und mit dem exklusiven Weihnachtsangeboten kannst Du schon für schlappe 50 € mit dem Christbaum um die Wette blitzen. Die professionelle Maniküre für 18 € kommt in Jacks Beauty-Departement immer mit einem hohen Trendfaktor daher, denn den Lack kannst Du aus den angesagtesten Farben der Saison wählen. Der Nagellack von Butter London ist der Renner bei den Berliner Kundinnen, und sogar schwangere Frauen können die giftfreien Trendfarben (15 €) bedenkenlos tragen. Zum Abschied gibt es dann noch jede Menge Schönheit von Innen mit auf den Weg: ein siliziumreiches Wasser (2,50 €).

“All you can eat”-SushiOu

Die Christophstraße liegt nun nicht unbedingt auf der Routenplanung einer ausgehfreudigen Kölnerin – bist Du jedoch ein Sushi-Fan, so wirst Du zukünftig kaum mehr an diesem Laden vorbei gehen! Mögen "All you can eat" und "Sushi vom Fließband" Dich auch nicht vom Hocker hauen, so kann es doch nichts schaden, bei SushiOu Station zu machen.

Die Highlights in diesem schmucken Japaner, bei dem die Gerichte in der Tat auf dem Fließband an Dir vorbeilaufen, sind Fatty Tuna, Lachs mit feinen Zwiebelstreifen und natürlich die Inside out Makis mit Fischrogen. Auf Anfrage halten die Herren in ihrer Küche auch andere Köstlichkeiten wie frischen Aal oder Butterfisch für Dich bereit.

Auf keinen Fall solltest Du Dir den warmen Sake entegehen lassen, der vor allem bei dieser Jahreszeit einen durchaus warmes Gefühl im Bauch hinterlässt. Und 24 € für einen Bauch voll gutem Sushi sind nun wirklich nicht zu viel verlangt, oder?

Geöffnet von Montag bis Freitag von 12 bis 15 und von 18 bis 23 Uhr, Samstag von 18 bis 23 Uhr, Sonntag von 13 bis 23 Uhr

SushiOu
Christophstraße 41
50669 Köln
Fon 0221/12062310
www.sushiou.de

Ladoug eröffnet in der Müllerstraße

Seit ein paar Tagen kannst Du in der Müllerstraße / Papa Schmidt-Straße einen Blick in das vielleicht perfekteste Wohnzimmer Münchens werfen – und das Beste daran: alles, wirklich alles, was Du dort siehst, kannst Du in Deine eigenen vier Wände mitnehmen. Eingerichtet hat das kleine Schmuckstück "Ladoug" die erfolgreiche Szenenbildnerin und gelernte Fotografin Andrea Douglas, die mit ganz besonderem Stilempfinden hier das Schönste aus aller Welt zusammenträgt. 

In dem kleinen Laden findest Du ausgewählte  Wohnobjekte, die in verschiedenen Kontinenten gesammelt wurden und deren Gemeinsamkeit immer  in einem handwerklichen Ursprung liegt – egal, ob jahrhundertealt oder neu, ob  Unikat oder Industriedesign. Neben  diesen Einzelstücken bietet die große Schwester der Cashmere-Königin Antonia Zander außerdem erstmalig und exklusiv sowohl die "Antonia Zander Home-" als auch die "Antonia Zander Babykollektion" an.

Vervollständigt  wird das Sortiment von Dingen, die man gerne selber besitzt oder verschenken  möchte, wie etwa organische Badeöle, Duftkerzen, ausgesuchte Schokoladen und Tees, handgefertigte Lederaccessoires und vielem mehr. Ein wundervoller Raum, den Du bei Deiner Weihnachts-Shopping-Tour keinesfalls außer Acht lassen solltest!

Geöffnet Dienstag bis Freitag von 11 bis 19 Uhr, Samstag von 11 bis 16 Uhr

Ladoug
Müllerstraße 30 (Eingang Papa Schmidt Str)
80469 München
Fon 089/ 2421 4990
www.ladoug.de

Weiter geht´s mit unseren Specials

Die Kleidung Deines Babys muss so einigem standhalten und ist oft häufiger als einmal in der Woche fällig. Damit sowohl die Wäsche als auch die zarte Haut Deines Babys nicht durch überflüssige Inhaltsstoffe belastet und gereizt werden, gibt es seit kurzem ein spezielles Babywaschmittel des jungen Berliner Unternehmens Freddy Leck: „Freddy Leck sein BABY WASCHPULVER“ wurde von dem Institut Dermatest® getestet und mit dem Prädikat »sehr gut hautverträglich« ausgezeichnet. Zur Einführung gibt es vier Packungen zu je 4,50 € statt 5,20 €. Zusätzlich erhältst Du zu jeder Bestellung (egal was) einen original Turnbeutel von Freddy Leck. Damit alles seinen Platz hat…www.baby-waschpulver.de

Was bislang nur den Nordlichtern vorbehalten war, steht jetzt Fashionistas in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz offen: Der CVG Showroom aus Hamburg bietet ausgewählte und ausgefallene Accessoires internationaler Labels ab sofort in seinem Online-Shop an. Die brandaktuellen Newcomer-Label sind sonst nirgends in Deutschland zu finden – und daher ein echter Gewinn für alle Modefreundinnen, die das Besondere lieben. Dazu gehören beispielsweise Alexis Bittar aus New York, Avsh Alom Gur aus London, Easton Pearson aus Australien oder Clair de Lune  aus Frankreich. Taschen, Gürtel, Schmuck, Hüte und andere exklusive Liebhaberstücke, die Frauenherzen höher schlagen lassen, findest Du unter www.cvgshowroom.com. Exklusiv ist auch das: Für alle Goldstück-Leserinnen gibt es bis zum 31.Dezember 15% auf alle Artikel des Online-Shops. Beim Bezahlen gibst Du dafür einfach das Codewort „CVG_Gold“ ein!

Der neue Online-Store ALL FOR EVES präsentiert sündhaft glamouröse Kosmetik und Pflege auf rein organischer oder natürlicher Basis – Trend-Produkte, die gleichermaßen optisch ansprechend und wirksam sind. Das nennt man wahren Lifestyle – green and glamorous!  Die umweltfreundlichen Must-haves haben bereits rund um den Globus ihre Anhängerschaft gefunden. Ein Großteil der Marken, wie z.B. Babybearshop, erbaviva, Marie Veronique und Tsi-la, ist bisher in Deutschland exklusiv nur über ALL FOR EVES zu beziehen. Um unseren Goldstück-LeserInnen das Weihnachtsfest und den anstehenden Jahreswechsel noch etwas zu versüßen und sie so richtig strahlen zu lassen, bietet ALL FOR EVES einen Rabatt von 10% bei Bestellungen bis zum 31.12.2009! Einfach den Code AFENEW0709 eingeben und wirken lassen… Und wer sich zusätzlich für den Newsletter einträgt, hat die Chance auf einen Einkaufsgutschein über 150 €. Paradiesisch! www.allforeves.com

Anzeige

Geschenke für Männer

Auf Anfrage wünscht er sich schon mal gar nichts, und wenn Du versuchst, ihn mit einem schönen Pullover oder einer exklusiven Pflege zu überraschen, kann es durchaus sein, dass seine Begeisterung sich in Grenzen hält. Für diese Geschenke wird er Dich lieben!

Gutes Benehmen
Was ihm sein Vater vielleicht versäumt hat, auf den Weg mitzugeben, kannst Du jetzt dezent nachholen mit dem wundervollen Buch "Rules for my unborn son" – danach wird er nie wieder über seine Geschäfte reden, vergessen, Dir die Türe aufzuhalten oder versuchen, einen Cowboyhut zu tragen – versprochen. Rules for My Unborn Son von Walker Lamond kostet 10 €

Wochenende im Oldtimer
Ford Mustang Baujahr 65, Austin Healey Jahrgang 1961, Porsche  911 Targa von 1974 – das Münchener Unternehmen "Enjoy the Classics" hat sie alle und vermietet sie tageweise oder über´s Wochenende. Natürlich kannst Du ihn auch gleich an seinem Ehrgeiz packen und für die Oldtimer-Rallye anmelden. Mieten ab 199 €/ Tag www.enjoy-the-classics.de

Das ultimative Safe
Männer haben ja dieses totale Sicherheitsbedürfnis und lieben es, für alle Eventualitäten gefeit zu sein. Mit dem Saferoll triffst Du garantiert ins Schwarze. In deutscher Handarbeit gefertigt und mit edlen Hölzern verschönert bietet dieser Schlüsselanhänger, der ein wenig an eine kleine Zigarre erinnert, im Innenraum Platz für 1000 € – ein supersicheres Versteck, von dem Du wahrscheinlich nur profitieren kannst. Oder wer zahlt heute im Restaurant? Ab 99 € bei www.saferoll.de

Goldstück Wochenend-Planer

Shoppen: Nikolaus Open 2009
Mit dem "Nikolaus Open" am 5. Dezember feiert das Belgische Viertel die neue Ausgabe des Modeführers "Chic Belgique". Die  teilnehmenden Geschäfte sind bis 22 Uhr geöffnet und bieten vorweihnachtliche Überraschungen, Rabattaktionen, Lesungen, DJ´s und vieles mehr. Das Event wird von der Region Flandern gesponsert, so dass Du Dich an Köstlichkeiten aus der Region laben kannst. Samstag 5. Dezember ab 11 Uhr www.chicbelgique.de

Trinken: Wassernacht 
Die Wassernacht ist eines der Highlights des Viva con Agua-Festivals, das sich komplett dem Projekt "Sauberes Trinkwasser für Burundi" verschrieben hat. In den teilnehmenden Läden wie der "Barracuda Bar", dem "Sixpack" und vielen anderen Gaststätten gibt es jeweils Aktionen, deren Erlös dem Projekt zufließt. Mehr Infos über die Locations und Aktionen findest Du unter www.vivaconagua.org

Mitsingen: Hairspray-Premiere
Mögen Musicals in der Regel auch nicht so Dein Fall sein, dieses Kultstück solltest Du Dir dennoch nicht entgehen lassen. Mit Uwe Ochsenknecht und Meite Kelly in den Hauptrollen wird der Musical-Dome sich in ein quietschbuntes, skurilles Narrenhaus verwandeln. Also, Haarspray und 60-ies Outfit rauskramen und nichts wie hin. www.hairspray.de

Steigern: Fotoauktion
Select verabschiedet sich von der Bildfläche und lädt zur großen Fotoauktion ein. Alle Fotografien die auf der „five4select Tour 08“ ausgestellt wurden, werden am Samstag ab 20 Uhr im Kunstverein KölnBerg auf der Aachenerstraße versteigert. Die 40 Exponate wurden aus ursprünglich ca. 2500 Bewerbungsfotos von einer hochkarätigen Jury ausgewählt. Jedes Werk ist ein Unikat. 5.12.2009 um 20 Uhr Kunstverein KölnBerg/ Aachenerstraße 66/ 50672 Köln www.addict2select.com

Goldstück Wochenend-Planer

Shoppen: Der Weihnachtsdesignermarkt in Mitte
Weihnachten rückt näher und langsam kann man sich dem Shoppingfieber kaum noch entziehen. Nur leider findet man auf Weihnachtsmärkten eher Scheußlichkeiten aus der brandenburgischen Provinz als schicke, originelle Aufmerksamkeiten. Das haben einige kreative Köpfe erkannt und die Designerweihnachtsmärkte ins Leben gerufen. Einer davon ist der TrendMafia Weihnachtsmarkt in der Brunnenstraße. Künstler, Designer, Bastelprofis bieten in über 60 Ständen ihre Ware feil. Von bestickten Babylätzchen bis hin zum selbstgebastelten Comic-Heft über Rentiere ist hier alles dabei. Und Glühwein gibt es Gott sei Dank auch. Am 5. und 6. Dezember ab 13 Uhr. TrendMafia-Weihnachtsmarkt Brunnenstraße 64 13355 Wedding www.trendmafia.de

Genießen: Whiskey & Tea im Michelberger 
Dass wir große Fans des urigen Michelberger Hotels in Friedrichshain sind, dürfte Dir nicht entgangen sein. Auch für die manchmal langatmigen Adventssonntage haben die Jungs und Mädels sich etwas Feines einfallen lassen: Zu entspannter, souliger Musik wird hier in der Lounge des Hotels Glühwein, Tee, Kuchen und natürlich Whiskey gereicht um der langsam aufziehenden grausamen Kälte die Stirn bieten zu können. Hier darf in typisch relaxter Michelbergerart getanzt, gechillt und natürlich getratscht werden- jeder so wie er mag. Das perfekte Sonntagnachmittagprogramm also. Los geht’s ab 16.30 Uhr Michelberger Hotel Warschauer Straße 39 bis 40 10243 Friedrichshain www.michelbergerhotel.com

Zuhören: Kammermusik im Schlagwerk
Kammermusik klingt nach Geschichtslehrern in schlecht sitzenden Cordsakkos, die sich abends zum Bratschespielen verabreden. Spießig und sterbenslangweilig. So viel zum Klischee. Beim Berliner Kammermusikabend ist aber alles anders: Da wird gejodelt, Geigen werden zertrümmert und mit dem Saxophon wird dem Publikum die ein oder andere Träne in die Augenwinkel getrieben. Zwischendurch gibt es perfekt gemixte Drinks und anschließend wird gefeiert. Das Publikum ist wild durchmischt- Studenten, Klassikfans, Hausbesetzter, Bentleyfahrer. Früh kommen! Ab 19 sind am Samstag die Tore geöffnet, um 20 Uhr geht’s los. Elfter Berliner Kammermusikabend im Schlagwerk/ Saarbrückerstraße 23/ 10405 Prenzlauer Berg

Vorbeischauen: Erika und Hilde in Neukölln
Genervt von all den neuen trendigen Mittecafés, die in Neukölln an jeder Straßenecke aus dem Boden schießen? Keinen Bock mehr auf omnipräsente Hippness? Dann wird es Zeit für was Solides: Bei „Erika und Hilde“ am schönen Weigandufer gibt es feine fränkische Brotzeit, lecker hausgemachten Kuchen und Orginal Wettelsheimer Bier. Ohne Schnörkel, ohne Kuschelflohmarkteinrichtung, ohne schwedische Modelmädchen hinter dem Tresen. Der Kaffee ist spitze, der Ananas-Käse-Kuchen rockt, und die Wurst für die Vesperplatte wird extra von den Eltern aus dem Dorf geliefert. Geöffnet Montag bis Freitag von 10.30 Uhr bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag bis 22 Uhr. Weigandufer Ecke Elbestraße 12045 Neukölln

Goldstück Wochenend-Planer

Pflegen: Kann denn Schönheit Sünde sein?
Nach dem Motto „be green but glamorous“ bietet „All for eves“ organische Schönheitspflege mit Glam-Faktor für Frauen, Männer und Babies. Diese organische Schönheitspflege überzeugt durch hohe Wirksamkeit, wird aber ohne chemische Substanzen und Zusatzstoffe sowie Tierversuche hergestellt. Am 5. und 12. Dezember hast Du die Möglichkeit die Pflege von pure & true, thisworks, TSI-LA, Babybearshop, C.O.O.O, erbaiva sowie Hamadi auszuprobieren und vor Ort zu kaufen. Geöffnet von 11 bis 20 Uhr. ALL FOR EVES temporärer Store/ Hohenzollernstraße 40 (Atelier im Rückgebäude) in Schwabing/ München/ Online-Shop www.allforeves.com

Schlemmen und Stöbern: Pink Christmas
Wenn Dich traditionelle Weihnachtsmärkte langweilen und handgeschnitzte Engel und Madonnen nicht zu Deinem Einrichtungsstil passen, dann bist Du reif für einen Weihnachtmarkt der neuen Generation. Am Stephansplatz jährt sich nun zum fünften Mal der Pink Christmas Weihnachtsmarkt mit seinen ausgefallenen Shoppingangeboten, leckere Gaumenfreunden sowie Kleinkunst und Travestie-Shows. Geöffnet von Montag bis Donnerstag 17 bis 22 Uhr Freitag 15 bis 22 Uhr, Wochenende von 12 bis 22 Uhr. Pink Christmas vom 4. bis 20. Dezember 2009 am Stephansplatz/ Glockenbachviertel

Tanzen: Hier steppt der Nikolaus
Theresienwiese einplanen. Es heizen Michi Beck und Thomilla von den Fantastischen Vier mit House- und Elektro-Beats ganz schön ein. Bis zu sechs Stunden stehen die zwei am Turntable. Hier kannst Du Deine Weihnachtsplätzchen und Glühwein-Exzesse abtanzen. Eine gute Kondition ist durchaus gefragt. Turntabelrocker am 5. Dezember 2009 ab 23 Uhr. Die Tickets kosten 13,70 Euro. Alte Kongresshalle/ Theresienhöhe 15/ 80339 München