Goldstück Adventskalender 2014: Moët und Chandon

Glanz und Erfolg – Mit Leidenschaft werden diese Werte seit 1743 dem Champagner von Moët & Chandon gewidmet. Nicht ohne Grund haben sie den Ruf die beliebteste Champagnermarke weltweit zu sein. Neben Gary Grant und Napoleon reiht sich nun auch Scarlett Johansson in die Liste der berühmten Fans ein.

Der Moët Impérial wurde 1869 kreiert und hat einen einzigartigen Geschmack. Heute hast Du die Chance drei Flaschen Moët, in drei unterschiedlichen Verpackungen, und dazu noch drei exklusive Konfetti Shooter zu gewinnen. Mach mit bei unserem letzten aufregenden Adventskalenderrätsel.
Wir wünschen Dir und Deinen Lieben ein wunderbares Weihnachtsfest, besinnliche Tage und viel Freude, Gesundheit, Glück und Erfolg für das neue Jahr! Wie jedes Jahr starten wir unsere Weihnachtsferien und sind am 5. Januar mit neuen Texten und vielen großartigen Empfehlungen wieder zurück.
Bis dahin alles Liebe und Gute Deine Goldstücke

Goldstück Adventskalender 2014: Noble Isle

Nur ausgewählte Inhaltsstoffe finden ihren Weg in die edlen Produkte von Noble Isle. Die Bad- und Körperpflegeprodukte hinterlassen einen bleibenden Eindruck, der die Sinne verwöhnt.

Frei nach dem Motto dressed to impress, treten die kleinen Fläschchen in einem eleganten Design auf. Die Produkte halten ihre Versprechen. Inspiriert sind die Produkte von der Natur und der Kultur der Britisch Isles. Die Narzisse, eine Rose, ein dreiblättriges Kleeblatt und eine Distel bilden das Emblem der Marke. Sie repräsentieren die British Isles und schmücken die Marke aus.

Wir verlosen in unserem heutigen Adventskalendertürchen fünf der Deluxe Traveller – Boxen. Enthalten sind sechs verschiedene Produkte von Noble Isle mit denen Du es dir an den Festtagen richtig gut gehen lassen kannst.

Goldstück Adventskalender 2014: L’Eau d’Issey Miyake

Die Konzentration liegt auf dem Wesentlichen. Reinheit und Purismus sind die Stilmittel mit denen der Japaner Issey Miyake arbeitet. Mit ihm wehte das erste Mal ein fernöstlicher Hauch über die Pariser Laufstege. Seine Mode ist stets zeitlos und verbindet Orient und Okzident.

Nicht nur in Sachen Mode überwältigt Issey Miyake. Auch seine Duftkreationen ziehen einen magisch in seinen Bann. Davon kannst Du Dich heute mit etwas Glück selbst überzeugen. in unserem Adventskalender ist neben dem Duft L’Eau d’Issey auch eine Bodylotion zu gewinnen, die perfekt miteinander harmonieren.

Goldstück Adventskalender 2014: Kochbuch von Ottolenghi

Seit längerer Zeit wird von ihm als Nachfolger von Jamie Oliver gesprochen, denn auch er hat seinen ganz eigenen Stil zu kochen. Die Rede ist von Yotam Ottolenghi. Der 46-jährige Israeli inspiriert bereits viele Hobbyköche. Fasziniert davon, scheinbar unvereinbare Zutaten miteinander zu kombinieren und beim Essen dann zu merken, wie wunderbar diese miteinander harmonieren.

In seinen Rezepten dominiert Gemüse und sein erstes Kochbuch enthält beispielsweise ausschließlich fleischlose Gerichte. Dennoch sind seine Gerichte keineswegs nur was für Vegetarier, sie finden immer wieder großen Zuspruch bei Fleischfans. Bei so vielen bekannten Varianten der Fleischzubereitung wollte Ottolenghi auch mal die vielen Möglichkeiten aufzeigen, die es gibt, um Gemüse  zuzubereiten. So ist es kaum verwunderlich, dass sein neuestes Werk, Vegetarische Köstlichkeiten, in verschiedene Zubereitungsarten gegliedert ist. In unserem heutigen Adventskalendertürchen kannst Du dieses schöne und inspirierende Kochbuch gewinnen. Wir verlosen sechs Exemplare!

Goldstück Adventskalender 2014: Baumwollkleid von Gudrun Sjödén

Farbenstark vereint mit skandinavischer Formensprache, das ist die Mode von Gudrun Sjödén. Gefertigt werden ihr Stücke aus Heimtextilien und sind funktionell wie vielseitig. Frauen jeden Alters sind begeistert von ihrer Mode, denn sie passt sich jeder Figur an. Und ist es nicht gerade zu den Festtagen auch einmal schön zu schlemmen ohne Sorge haben zu müssen, man sieht uns direkt unser Festtags-Bäuchlein an.

Bist Du Individualistin, die mit Mode ihrer Persönlichkeit Ausdruck verleiht? Bist du vielleicht noch auf der Suche nach einem gleichermaßen schönen und bequemen Festtags-outfit? Dann mach jetzt mit bei unserem heutigen Adventskalender-Rätsel.

Königliche Porzellan-Manufaktur im Tiergarten

Auf ins letzte Wochenende vor der heißersehnten Bescherung am 24. Dezember. Grund genug, zum letzten Mal in diesem Jahr in die zauberhafte Berliner Weihnachtswelt abzutauchen, zum Beispiel in die historischen Hallen der königlichen Porzellan – Manufaktur KPM. Diese lädt dieses Wochenende nämlich groß und klein zur königlichen Audienz in weihnachtlichem Ambiente. Dazu gehört eine exklusive Champagner-Verkostung mit Champagne Bollinger für die Erwachsenen sowie lustvolles Schlemmen französischer Pralinés und echter heißer Schokolade. Darüber hinaus gibt es für die Kleinen die Möglichkeit, sich als wahre Künstler zu outen und Bratäpfel wie auch Kerzen unter der fachmännischen Anleitung des Teams von „MachMit! Museum für Kinder“ aus dem Prenzlauer Berg anzufertigen. Die Großen dürfen in der Zwischenzeit einen näheren Blick auf das edle KMP – Porzellan riskieren und vielleicht auch noch das letzte Weihnachtsgeschenk erhaschen.

Der Super Weihnachtsmarkt in Ehrenfeld

Kurz vor Weihnachten wird es noch einmal eng: sind alle Geschenke beisammen? Wenn nicht, dann findest Du vielleicht noch das ein oder andere Stück bei dem Last-Minute-Geschenke-Shopping im Barthonia Showroom in Ehrenfeld. Hier hast Du am Samstag und Sonntag die Möglichkeit, fern ab von gewöhnlichen Geschenken echte Schmuckstücke zu ergattern. Dabei sind junge Produkt- und Möbeldesigner wie beispielsweise das Kölner Modelabel Neonbeige oder Vanewonderland vertreten. Als kleines Highlight legen Kölner Dj’s wie White Girls Twerk und das Hey DJ Team auf. Natürlich dürfen auch der Glühwein und die Snacks nicht fehlen – selbstverständlich alles Bio!
Eintritt: 3€

Kunstsupermarkt in der Hamburger Neustadt

Der Kunstsupermarkt ist an sich nicht neu – es gibt ihn bereits in Berlin, auf Sylt, in Solothurn, Frankfurt und Wien. Anders als in diesen Städten schließt der Hamburger Kunstsupermarkt allerdings nach 10 Wochen (vorerst) wieder seine Türen. Und warum nun ein Supermarkt und keine Galerie? Ganz einfach, Kunst soll unters Volk gebracht und für jeden – auch preiswert – zugänglich gemacht werden. Natürlich bietet der Kunstsupermarkt den etwa 70 Künstlern aus aller Welt eine tolle Plattform, um ihre Werke auszustellen und bekannter zu werden. Es gibt mehr als 3000 Aquarelle, Fotografien, Acryl- und Ölbilder zu entdecken. Und wer weiß, vielleicht ist ja sogar ein nächster Damien Hirst dabei, den Du so als Erste entdecken kannst.

Tropische Schmetterlinge im Botanischen Garten

Schmetterlinge sind wahrlich beeindruckende Tiere: zunächst kommen sie als Puppen im Botanischen Garten an bevor sie dann nach wenigen Tagen aus ihrem Kokon schlüpfen und ihre farbenfrohen Flügel ausstrecken. Ab kommenden Samstag hast Du die Möglichkeit live bei diesem einmaligen Naturschauspiel im Wasserpflanzenhaus dabei zu sein und zu sehen, wie die kleinen Falter sich entpuppen, aus ihrem Kokon schlüpfen und davonfliegen. Lass dich von der Farbenvielfalt von den mehr als 400 Faltern wie beispielsweise dem Pfauen-Schwalbenschwanz oder dem Himmelsfalter verzaubern.

Eintrittspreis 2014: 5 €, ermäßigt 3 €
Eintrittspreis 2015: 5,50 €, ermäßigt 3,50 €

Weihnachtsverkauf bei Karin Fraidenraij in Schwabing

Heute und morgen solltet Ihr die Chance nutzten, noch mal in aller Ruhe durch die Herbst/Winter Kollektion 2014 von Karin Fraidenraij zu stöbern, bevor Anfang nächsten Jahres schon die ersten sommerlichen Teile ausgeliefert werden. Auf ausgewählte Stücke gewährt die Designerin beim Weihnachtsshopping 20 Prozent Rabatt. Das macht den kleinen Shoppingbummel doch gleich noch attraktiver. Außerdem ist natürlich für vorweihnachtliche Stimmung gesorgt, denn vor Ort werdet Ihr mit spanischem Wein, Lebkuchen und Zimtsternen verköstigt. Neben der aktuellen Kollektion von Karin Fraidenraij findet Ihr auch Schmuck von den Münchner Designerinnen Anne Genicke, Sarah Lierl und Angela Streng beim Weihnachtsverkauf. In der Atmosphäre kann man sich auf jeden Fall wohlfühlen und vielleicht noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk ergattern. Wenn schon nicht für Freunde und Familie dann wenigstens für Euch selbst. Vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall.

Goldstück Adventskalender 2014: Drums Hocker von Ambiente Direct

Im Münchener DesignHaus, im Katalog StyleMag und in ihrem Online-Shop bieten Ambiente Direct ein breites Sortiment renommierter Markenhersteller. Seit 1998 stehen sie in Sachen Design für große Kompetenz. Professionelle Beratung, zuverlässiger Kundenservice und hohe Qualität stehen dabei an oberster Stelle. Im übersichtlichen Online-Shop von Ambiente Direct kann man sich die liebsten Designerstücke kann bequem von Zuhause aus angucken und bestellen.

Das dänische Label „Softline“, das natürlich auch im Sortiment von Ambiente Direct zu finden ist, überzeugt immer wieder mit kreativen und stylischen Möbel-Highlights, von denen ein Schmuckstück nun Deins werden kann. In unserem heutigen Adventskalendertürchen kannst Du dem Drums Hocker dieses Labels gewinnen.

Adventskalender Tag 18: Viani Alimentari – die tollsten Delikatessen aus Italien

Antonio Viani Importe GmbH ist ein Feinkostgroßhändler, der sich vor allem auf italienische Delikatessen und extra native Olivenöle und Balsamessige spezialisiert hat. Aber auch andere Marken wie die fantastischen Schokoladen von Dolfin aus Belgien oder Prestat aus Großbritannien gehören in das besondere Sortiment des Unternehmens, das seine Importe an Feinkostläden und die Gastromie in ganz Deutschland liefert.

Am Firmensitz Göttingen führt Viani in der historischen Innenstadt außerdem ein wunderschönes Geschäft und ein Panificcio, Viani Alimentari. An der Frischetheke erwarten Dich San Daniele, Proscuitto di Parma, Salamispezialitäten und eine tolle Käseauswahl, dazu gibt es hausgemachte Pesti und Gemüse-Antipasti. Die Focaccia kommt hier frisch aus dem Ofen – um die Backkunst zu lernen fuhr das Team nach Genua in die älteste Focaccia-Bäckerei am Ort. Italienische Brotspezialitäten ergänzen die Offerte der Bäckerei.
Ein kleiner, aber feiner Mittagstisch mit Pasta-Gerichten und anderen Köstlichkeiten sowie der beste Espresso der Stadt, Panini, Focaccia-Sandwiches, selbstgebackene Kuchen und ein authentischer Aperitivo mit Snacks runden das Angebot bei Viani Alimentari ab

Damit auch unsere Goldstück-Leser in den Genuss der italienischen Leckereien kommen, haben die Vianis ein Paket für Euch gepackt, das heute in unserem Adventskalender verlost wird – wir drücken die Daumen.

GU BALANCE = FIT & GESUND & ENTSPANNT

Mit dem digitalen Coach GU BALANCE bringst Du Ernährung, Bewegung und Entspannung in Einklang. Persönliche Tages- und Wochenpläne bieten Dir Workouts, Fitnessvideos von Experten, über 2.000 Rezepte vom Marktführer GU und jede Menge Entspannungstipps. So ist der Weg zu mehr Wohlbefinden spielend einfach. Aber es braucht auf jeden Fall mehr, als nur eine Diät oder ein Sportprogramm – deshalb werden bei GU BALANCE alle Bereiche berücksichtigt:

– Ernährung: Gesunde Rezepte, die einfach und abwechslungsreich sind – von Vegan über Detox bis Schlank-im-Schlaf.
– Bewegung: Abwechslungsreiche Fitnessvideos von den besten Trainern für ein optimales Workout von Tabata bis Yoga.
– Entspannung: Achtsamkeitstipps und Meditationen bieten einen ruhigen Tagesmoment zum Kraftschöpfen

14-12-17_guGU BALANCE kannst Du 10 Tage kostenlos ohne jedes Risiko testen. Einfach unter www.gu-balance.de anmelden und loslegen. Du hast die Wahl zwischen einem individuellen oder einem der Intensivprogramme wie “Schlank im Schlaf”, “Happy Detox” oder “10-Minuten-Workouts”. Lieber einen ganz persönlichen Plan? Dann mach den Test zu Beginn des Programms. Als Ergebnis erhältst Du Deine Pläne für Ernährung, Fitness und Entspannung, um Deine Ziele möglichst schnell zu erreichen.

Starte jetzt mit dem Tipp des Tages von GU BALANCE: QIGONG TO GO
Gerade hinstellen, Füße parallel, etwa schulterbreit. Knie leicht beugen, Muskeln entspannen. Die Handflächen in Brusthöhe aneinanderlegen und 10 Sekunden gegeneinander pressen. Loslassen. 8 Mal wiederholen. Oooom!
Du möchtest jemandem ein gesundes Geschenk zu Weihnachten machen? Mit einem GU BALANCE-Gutschein schenkst Du Deinen Liebsten das Beste für ein gesundes, leichtes Leben. Gutscheine über 1 oder 3 Monate oder gleich ein ganzes gesundes Jahr kannst Du hier online bestellen.

Bei uns kannst Du jetzt auch eines von 10 Abos für GU BALANCE gewinnen – am besten nimmst Du gleich an unserem Gewinnspiel teil – viel Glück!

Weinhaus Grusignac im Prenzlauer Berg

Für Weinkenner ist es schon lange kein Geheimnis mehr: Weine aus Georgien sind besser als ihr Ruf und auf dem besten Weg in die weltweite Spitzenklasse aufzusteigen. Insbesondere bei den Blinddegustationen im Rahmen der größten internationalen Weinbewertung, der AWC Vienna, die alljährlich in der österreichischen Hauptstadt stattfindet, räumen georgische Weine regelmäßig gute Bewertungen und Awards ab. Grund genug also, sich durch diese – für den ein oder anderen möglicherweise noch unbekannte – Welt der Weine einmal durchzuprobieren. Zum Beispiel im Weinhaus Grusignac in Berlin im Prenzlauer Berg.

Seit elf Jahren bietet der Diplom-Jurist Alexej Schreiner hier hochkarätige Weine aus Georgien an, wie beispielsweise den KVARELI, TSINANDALI oder KHVANCHKARA. Schon der russische Zar soll diese Weine geschätzt haben. Sie überzeugen alle meist durch ihre süßliche Note. Selbst, wenn sie als trocken angepriesen werden, wirken sie immer noch leicht fruchtig und außergewöhnlich im Geschmack.

Neben den Weinen, die Schreiner direkt von den führenden Kellereien in Georgien importiert, bietet der gebürtige Russe auch georgische Kunst in seinem großzügigen Laden an. Regelmäßig lädt er zu Auktionen und Vernissagen ein, zu denen die Künstler teilweise auch anreisen, um ihre Gemälde oder Skulpturen dem Berliner Publikum zu erklären. Verbunden wird das Ganze mit einer kleinen traditionellen Einlage georgischer Musiker sowie einer Verkostung der weinigen Schätze Grusignacs.

Die schönsten Design-Geschenkideen

Zu Weihnachten etwas ganz Besonderes, dass wünscht sich doch jede von uns! Die Geschenkideen, die wir für Euch zusammengesucht haben, haben auf jeden Fall das Zeug zum neuen Lieblingsstück haben nichts mit 08/15 Präsenten zu tun. Mit dem ein oder anderen Teil beschenken wir uns in diesem Jahr auch einfach selbst.

Tafelservice Ca’ d’Oro
Richtig edel in jedem Zuhause macht sich dieses Tafelservice. Die kleinen Kunstwerke werden in Handarbeit von der Porzellanmanufaktur Fürstenberg gefertigt. Das Design stammt von Sieger Design. Das schwarz-weiße Farbkonzept ist zeitlos und strahlt dennoch pure Eleganz aus – nicht zuletzt dank dem feinen Poliergold, mit dem das Service veredelt ist. Das Tafelservice ist perfekt aufeinander abgestimmt, doch auch jedes Einzelstück für sich ist ein echter Hingucker.
Tafelservice Ca’d’Oro von Sieger by Fürstenberg ab 48€ über apropos-store.com

Vide Poche von Hermès
Hinter diesem schönen französischen Wort verbirgt sich ein praktischer Taschenbutler, der wohl in fast jedem Haushalt zu finden ist. Und das hat auch mehrere gute Gründe: kommt man Zuhause in die Tür herein, wird erst einmal der Schlüssel abgelegt und – vor allem bei Männern – die Hosentaschen geleert. Damit das Kleingeld oder weitere Accessoires nicht in der Wohnung herumfliegen und dann am nächsten Morgen in voller Verzweiflung gesucht werden, schafft das Vide Poche Abhilfe. Alle wichtigen Sachen werden an einem Ort aufbewahrt. Zudem sieht die Ablage einfach umwerfend aus.
Vide Poche von Hèrmes für 420€ über hermes.com

Geschirrtücher mal anders
Helena Hauss, die Künstlerin hinter diesen Geschirrtüchern, hat ihr Talent zum Beruf gemacht und zeichnet von morgens bis abends unglaublich detailgetreue Kunstwerke. Diese werden aber nicht etwa eingerahmt oder ausgestellt, sondern in den Alltag integriert. So erfreuen wir uns an Geschirrtüchern, die sie mit Hochprozentigem verziert hat. Vielleicht etwas derbe und am Morgen nach der ausufernden Silvesterparty mit Sicherheit nicht lustig, aber ein echter Eyecatcher. Uns macht Abtrocknen jetzt auf jeden Fall wieder Spaß!
Geschirrtücher (2er Set) für 24€ über junique.com

Wolldecke Must have von Zoeppritz
Wie der Name Must have schon erahnen lässt, sind die Decken aus Schurwolle in diesem Winter nicht wegzudenken. Sie sehen nicht nur super süß aus mit ihren Fransen und dem eingestickten Jag Emblem, sondern sind zudem richtig kuschelig weich. Da bekommt man doch direkt Lust auf einen gemütlichen DVD-Abend mit dem Liebsten auf dem Sofa.
Wolldecke von Zoeppritz für ca. 119€ über store.jagzoeppritz.com

Ausgefallene Garderobe
Nach so etwas suchen wir schon lange: Eine Perlenkette! Nein, nicht als Accessoire, sondern als 2,60 m lange Leine, an der wir gekonnt unsere Kleidung lüften können oder die wir als ausgefallene Garderobe in Szene setzen können. Das Tolle: die 40 Kugeln sind aus Birkenholz handgefertigt – ein echtes Schmuckstück für die eigenen vier Wände also.
Perlenkette für 59,90€ über selekkt.com

Individuelle Skier von Picwood
Ganz nach unserem Geschmack sind diese selbst desigten Skier! Auf der Homepage von Picwood gibt es jetzt die Möglichkeit, Skier ganz individuell zu gestalten und das geht sogar ziemlich einfach: Foto hochladen, mit dem Picwood Magic Tool bearbeiten und fertig! Für weniger Kreative gibt es im Shop ausgefallene Modelle von internationalen Designer.
Skier ab 930€ über picwood.de

Buch-Empfehlung “Genau-So”-Geschichten von Rudyart Kipling

In den letzten Wochen habe ich in Gesprächen immer wieder bemerkt, dass es nur wenige Leute gibt, die die Just-So-Stories von Rudyart Kipling, dem Autoren den Dschungelbuchs kennen. Darum haben wir beschlossen, das letzte Kinder-Goldstück vor Weihnachten genau diesen skurillen, lustigen und unbedingt nicht ernstzunehmenden Geschichten zu widmen.
Der in Bombay geborene Kipling, übrigens mit Jahre 1907 als jüngster Schriftsteller mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet, schrieb dieses Buch im Jahre 1902 für seine Tochter Josephine und fertigte auch die Illustrationen selbst an.
Auf unvergleichliche Art erzählt Kipling dem gebannten Zuhörer, der auch immer wieder als allerliebster Liebling angesprochen wird, von den Entwicklungen der Natur. Wie das Kamel seinen Höcker bekam, wie das Nashorn seine Haut kriegte oder die Geschichte von der Katze, die eigene Wege ging – alle Erklärungen sind natürlich völlig frei erfunden und sehr phantastisch. Es gibt ein paar alte Sprachwendungen, an die sich die Kinder vielleicht erst gewöhnen müssen, aber alles in allem ist dies sich ein Buch, das die Phantasie unserer lieben Kleinen ganz wunderbar beflügelt und das in keinem Bücherregal fehlen sollte.
Wir glauben, dass das Christkind oder der Weihnachtsmann noch eine klitzekleine Tasche für die Genau-so-Geschichten
frei haben sollte, und wünschen Euch jetzt schon viel Spaß beim Vorlesen und Kaputtlachen!

Goldstück Adventskalender 2014: By Terry

Berühmt geworden ist Terry de Gunzburg mit dem Touche Éclat, der zugleich Concealer und Highlighter ist. 17 Jahre lang war sie Make-up Artist bei Yves Saint Laurent Beauté, bis sie dann 1998 ihr eigenes Beauty-Label mit dem Namen By Terry gegründet hat. Mit ihrer Marke strebte sie von Anfang an etwas besonderes an und beschreibt sie selbst als die Quintessenz von Luxus. Dennoch hat sie ihre Wurzeln nie vergessen, seit vielen Jahren setzt sie beispielsweise auf Antioxidantien in ihren Produkten. Ihr Mann ist dabei immer wieder eine Inspiration, denn er ist Biologe in der Krebsforschung.

Heute kannst Du das neue Give me 5 Smoky Eyes – Set, verpackt in einer kleinen Clutch, in unserem Adventskalender gewinnen.

Goldstück Adventskalender 2014: Fake Fur Weste von akuéson

Das Plus-Size Label akuéson haben wir Euch bereits vor einigen Monaten vorgestellt. Noch ganz neu auf dem Markt haben sie mittlerweile in der Presse schon tolle Veröffentlichungen gefeiert und die ersten Verkaufsevents, die die Designerin Liz Akuéson in ihrem Atelier veranstaltet hat, waren ein voller Erfolg. Die wunderbaren Kleider, Mäntel und Jacken gibt es regulär bis Größe 52, dank der perfekten Schnittführung sehen die Teile immer sehr weiblich und einfach wunderschön aus.
Für unsere heutiges Adventskalendertürchen hat Liz eine tolle Fake Fur Jacke spendiert – wir sagen Dankeschön!

Geschenke Verkauf in der Parfümerie Möltgen

In der Beauty Akademie Möltgen (1. Etage, Ehrenstr.74), wo sonst die Make-up Workshops von Marken wie Chanel, Dior oder Guerlain stattfinden, präsentiert die Parfümerie Möltgen bei weihnachtlicher Stimmung ausgewählte Geschenksets. Bei Glühwein und Plätzchen macht das Stöbern doppelt Spaß, und wer noch ein passendes Beauty-Geschenk sucht ist, hier auf jeden Fall richtig. Die Geschenkesets von vielen bekannten Marken sind nicht nur schön anzusehen sondern bieten Preisvorteile von bis zu -70%. Das erleichtert sicher auch Dir die Qual der Wahl auf der Suche nach ein paar hübschen Last-Minute Geschenken.

Für unsere registrierten Goldstück-Leser gibt es ein besonderes Goodie: Bei einem Kauf eines Geschenksets erhaltet Ihr eine Gucci Flora Schmuckbox als Geschenk. Einfach den Newsletter auf dem Handy oder ausgedruckt vorlegen.

Zur Traube in Ottensen

Das Haus aus dem 19. Jahrhundert wäre auch ohne die darin beherbergte Weinstube einen Besuch wert. Holzvertäfelungen und die original erhaltene Ausstattung versprühen Charme und Wohlgefühl. Aber nicht nur das – in der wohligen Atmosphäre des Restaurants Zur Traube kann man es sich auch noch schmecken lassen. Der französische Küchenchef Gilles zaubert am Herd typische Speisen aus seiner Heimat. Dazu gehören zum Beispiel die Bretonische Fischsuppe oder der Berglinsensalat mit Lyoner Wurst. Dazu gibt es, wie es sich für eine Weinstube gehört, jede Menge edle Tropfen. Ob Rot, Weiß oder Rosé – bei dem wirklich großen Angebot an verschiedenen Weinen findet jeder die passende Begleitung zu seinem Gericht und Geschmack.

Guter Wein gehört in diesem Haus sozusagen zur Tradition. Schon seit 1919 wird in der Lokalität eine Weinstube betrieben. In den Jahren davor war eine Weinhandlung zu Gast in den Räumlichkeiten. Hier kennt man sich also ganz sicher damit aus, was Euch serviert wird. Das leckere Essen, die guten Weine und die urige Atmosphäre machen das Restaurant zu einem echten Wohlfühlort und qualifizieren es definitiv zum neuen Lieblingsladen. Wenn dann auch noch der Küchenchef zu seinen Gästen schlendert, sich davon überzeugt, dass auch alles geschmeckt hat und ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudert, kommt man sich eher vor als wäre man bei Freunden zum Essen gewesen und nicht in einem Restaurant. Wir kommen auf jeden Fall wieder!

RTEmagicC_logo_taste_twelve_32.pngDas Restaurant Zur Traube findest Du auch im Taste Twelve 2014, dem Restaurantführer, der Dich zum Essen einlädt.

Derm Ink: Pflege speziell für tätowierte Haut

Wer ein Tattoo hat, wird es wissen: an der entsprechenden Stelle benötigt die Haut eine andere Pflege als auf der normalen Haut. Tattoos laufen Gefahr, durch zu viel Sonneneinstrahlung und andere Umwelteinflüsse zu verblassen und stumpf zu werden. Aus Insider-Kreisen haben wir gehört, dass es sogar den ein oder anderen Tattoo-Afficionado gibt, der die Pfötchenpflege der Petcare Marke Lila loves it zur Pflege seiner Körperbemalung benutzt. Damit ist jetzt Schluss, denn aus Frankreich kommt nun DermInk daher, eine Pflege, die speziell auf die Bedürfnisse tätowierter Haut abgestimmt ist.
Das Sortiment ist sehr überschaubar und enthält derzeit nur drei Produkte – einen After Tattoo Balm, der der Haut unmittelbar nach dem Tätowieren die richtige Pflege bietet und dank Algesium und Cranberry Extrakten auch eine heilende entzündungshemmende Wirkung hat.

Für jeden Tag gibt es eine spezielle Tattoo Seife, die ebenfalls unmittelbar nach dem Tätowieren angewendet werden kann und die mit einem neutralen PH-Wert und Calendula Extrakten einfach die perfekte Pflege für die Hautkunstwerke bietet.
Mit Lichtschutzfaktor 15, Hyaluronsäure, Sesamöl und Hammamelis sorgt die Tattoo Protection Cream dafür, dass die Tätowierung trotz Sonne, Schmutz, Kälte oder Trockenheit schön glänzend und farbbeständig bleibt.
Das Packaging hat es uns in seiner Schlichtheit angetan, natürlich werden die Produkte ohne Zusätze wie Parabene oder Duftstoffe in Frankreich produziert. Die Preise sind fair, und wir sind uns sicher, dass wir die DermInk Produkte schon bald in vielen Shops entdecken werden. Bisher gibt es sie zum Beispiel hier zu kaufen.
Wer sie jetzt schon testen möchte, kann in unserem Adventskalender heute sein Glück versuchen. Wir drücken die Daumen

Oliveda: Pflegeserie mit Oliven-Öl

Oliveda haben wir bereits vor zwei Jahren vorgestellt, als das Unternehmen noch ganz frisch auf dem Markt war. Mittlerweile haben sie sich toll etabliert, und es war Zeit für uns, einzelne Produkte noch mal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.
Oliveda setzt ganz auf die Wirkstoffe des Olivenbaums. Dabei werden nicht nur die leckeren Oliven, sondern auch deren Kerne, die Rinde und die Wurzeln des Baums mit verarbeitet. Die Basis aller Produkte stellt aber nicht das Olivenöl dar, sondern ein Saft, der aus den Blättern des Olivenbaums gewonnen wird. Dieser enthält die 3000-fache Konzentration an wertvollen Wirkstoffen im Vergleich zu anderen Produkten, die aus dem Olivenbaum gewonnen werden. Die Produkte sind perfekt aufeinander abgestimmt und sollen wie eine Frischzellenkur auf die Haut wirken. Dabei gibt es nicht nur Pflege zur äußeren Anwendung, sondern auch Produkte wie ein Antioxidant zum Trinken, die von innen heraus wirken sollen. Handarbeit wird im Unternehmen groß geschrieben, die maschinelle Massenproduktion lehnt es strikt ab. Alle Produkte werden noch von Hand gefertigt, zusammengemischt und verpackt.

Das Olivenblatt Gel ist der Bestseller des Sortiments und das erste Gel, das aus dem Olivenblatt gewonnen wurde. Egal, ob Hautunreinheiten, Narben, Rötungen, Sonnenbrand oder sogar Neurodermitis – es hilft bei allen Beschwerden. Lediglich die grünliche Färbung hat anfangs etwas irritiert. Verreibt man die Textur aber auf der Haut bleiben nur ein gepflegtes Gefühl und ein leichter Minzduft zurück. Als echter Alleskönner hat sich das Gel so schnell seinen Platz in unserem Beautyregal verdient.

Auch das Körper Serum haben wir getestet und für gut befunden. Von einem Serum hatte ich eher eine flüssige Textur erwartet statt der cremeartigen Konsistenz, die sich in dem kleinen Spender befindet – wirken tut das Serum aber so oder so. Das Produkt riecht angenehm aber nicht aufdringlich und ist dank der Pumpfunktion gut zu dosieren. Besonders für die Pflege von Hals und Dekolleté eignet sich das Serum hervorragend.

Die Produkte, die uns von innen heraus zum Strahlen bringen sollen, stehen nun bei mir im Badezimmer. Das Mundziehöl, das nach Eukalyptus duftet soll 2x täglich gegurgelt und durch die Zähne gezogen werden. Weißere Zähne, ein Detox-Effekt und sogar eine positive Auswirkung auf die Cellulite sollen nach 2 bis 3 Wochen zu beobachten sein. Ob es mich nun wirklich von innen zum Strahlen gebracht hat, kann ich (noch) nicht beurteilen. Fest steht aber, dass alleine die Anwendung das Gefühl vermittelt etwas für seine Gesundheit zu tun und so zum allgemeinen Wohlbefinden beiträgt. Ein Hoch auf die Kraft der Olive!

Goldstück Adventskalender 2014: Köstlichkeiten von Hallingers Schokoladen

Die Köstlichkeiten der Schokoladenmanufaktur Hallingers präsentieren wir Euch immer gerne wieder. Mit großer Freude haben wir  verfolgt, wie sich das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 2011 immer weiter entwickelt hat und wie sich das Sortiment stetig aber ausgesucht vergrößert. Neben Schokoladen produzieren Karin und Patrick Hallinger mittlerweile auch Tee- und Kaffeespezialitäten, für die nur die besten Zutaten in Frage kommen. Für die Produktionsstätte in Landsberg am Lech gestalteten sie eine alte Druckerei um, dort befindet sich auch der Flagship-Store des Genuss-Manufaktur.
Im GoldstückAdventskalender kannst Du heute ein Paket voll wunderbarer Hallingers Spezialitäten gewinnen. Viel Glück

Goldstück Adventskalender 2014: Jersey-Kleid von Schierholt Sensewear

Lange waren wir auf der Suche nach Kleidung, die uns im Büro gut aussehen lässt ohne dabei zu klassisch zu wirken und die auch noch für die After-Work-Party gut kleidet. Gar nicht so einfach können wir Euch sagen. Aber wir haben etwas gefunden: das Stuttgarter Label Schierholt Sensewear hat mit seinen schnörkellosen und elegant lässigen Styles überzeugt. Die Kollektionen von Anja Schierholt, Namensgeberin und Designerin der Marke, sind sowohl bequem wie auch chic. Hochwertiges und softes Jersey sorgt für Lässigkeit, während raffinierte Schnitt- und Linienführung die Eleganz mitbringen. Die etwa 100 Teile, die so pro Kollektion entstehen, vereinen das Wesentliche mit Qualität, Eleganz und Ergiebigkeit. Bedeutet, dass die komplette Kleidung auf ausgewählte Materialien setzt, die dank durchdachter Details besonders toll zur Geltung kommen.

Schierholt Sensewear setzt auf echte Basics wie Blusen, Shirts und Kleider, die für jeden Anlass gut kleiden. Wer knallige Farben sucht, ist hier allerdings falsch. Wie auch bei den Styles setzt Anja Schierholt auch bei den Farben auf gedämpfte Töne, die aber keineswegs langweilig wirken. Von Weiß über Nude- und Erdtöne bis hin zu Schwarz ist alles vertreten, was gut und leicht kombinierbar ist – natürlich auch untereinander!

In unserem Goldstück Adventskalender verlosen wir eines der tollen Jersey-Kleider von Schierholt Sensewear, das mit feinen Lurexfäden durchzogen ist und so wunderbar in die Weihnachtszeit passt. Viel Glück!

Handtaschentherapie im Luitpoldblock

Manche Frauen haben eine ganz besondere Beziehung zu ihren Handtaschen. Darin befindet sich meist das „ganze Leben“ und ohne eine Handtasche fühlt frau sich doch irgendwie nackt. Nun gibt es eine Frau, Rosanna Pierantognetti, die aufgrund des Tascheninhaltes Rückschlüsse auf den Charakter der Trägerin zieht. Scheint gar nicht so unmöglich zu sein und irgendwie auch spannend. Der Geschenke-Concept-Store, 8 goldene Wochen, im Luitpoldblock hat die Taschentherapeutin am Samstag, dem 13. Dezember, eingeladen. Von 13 bis 18 Uhr analysiert Rosanne Pierantognetti Handtasche und kann vielleicht auch Dir Aufschluss über Dich und Deine Träume und Sehnsüchte geben. Dabei geht es weniger um Inhalte wie Schlüssel und Handy, sondern um die Kleinen, manchmal eher unscheinbaren Dinge in Deiner Tasche. Daneben kann man in dem Concept-Store wunderbar nach Geschenken für die Lieben stöbern.