Sticks’N’Sushi eröffnet in Berlin

17-03-16_sticksnsushi_slide

Bild: Goldstück

Sushi mit dänischem Touch

In Berlin gibt es Restaurants wie Sand am Meer. Nicht anders ist es mit den Sushi-Läden. An fast jeder Ecke gibt es ein mehr oder weniger gutes Sushi-Restaurant. Hier herauszustechen ist nicht einfach. Aber unser heutiges Goldstück hat es doch tatsächlich geschafft und wir sind schon fast gewillt zu sagen, Sticks’N’Sushi ist der beste Sushi-Laden in town.

Das Erlebnis beginnt schon an der Eingangstür: Charmant wirst Du persönlich begrüßt, der Mantel wird Dir abgenommen und hinter den Kulissen verstaut, ein Tisch samt persönlicher, sehr aufmerksamer Bedienung zugewiesen, die sich herrlich unaufdringlich während Deines Aufenthalts darum kümmern wird, dass Deine Gläser stets gefüllt sind. Und schließlich das Highlight: die sehr umfangreiche Speisekarte, in der Du in ein Meer voller Sushi und Essen am Stiel abtauchen wirst. Eben wie der Name sagt: Sticks’N’Sushi. Hinzu kommt der Mix aus japanischer und dänischer Küche, denn die Ursprünge des Restaurants sind in Kopenhagen zu finden. Hier wurde Sticks’N’Sushi vor mehr als 20 Jahren gegründet. Mittlerweile zählt das Unternehmen zehn Filialen in der dänischen Hauptstadt, vier weitere  in England. Seit Anfang 2017 ist nun auch ein Restaurant in Berlin zu finden.

Und so ist auf der Karte nicht das übliche Sushi-Programm aus Sake-Maki, Nigiri & Co zu finden, sondern wahre Wunderwerke, wie beispielsweise Rice Paper. Das sind Röllchen gefüllt mit Ente, Avocado, Koriander, roter Zwiebel und Goma. Oder Shake Tataki – hinter dem Namen verbirgt sich flambierter Lachs mit Kizami Wasabi, Daikon, Shiso und Ponzu. Empfehlenswert ist auch gleich ein ganzes Menü aus Sushi und Sticks.

Geschmacklich gut abgerundet werden die Leckereien mit japanischen und dänischen Getränken. Ein Muss ist natürlich ein Glas Yuzu Sake. Aber auch das dänische Bier, das leicht und mit weniger Kohlensäure daherkommt, ist zu empfehlen. Das Ganze hat dann auch – zugegeben – seinen Preis. Aber solch eine Geschmacksexplosion leisten wir uns schließlich nicht alle Tage, oder?

Point of Deal
So-Mo: 10 Uhr bis 23 Uhr (Küche: 12 Uhr bis 22 Uhr), Do-Sa: 10 Uhr bis 24 Uhr (Küche: 12 Uhr bis 23 Uhr)
Sticks'N'Sushi
Potsdamer Strasse 85
10785 Berlin
www.sticksnsushi.berlin

    Ähnliche Artikel

    Adventskalender: Yoga House Köln Gutschein

    18. Dezember 2018

    Mit ein wenig Glück kannst Du eine kostenlose Yogastunde gewinnen. Hol Dir den Gutschein und sichere Dir die kleinen aber feinen Vorteile im Yoga House Köln Wir wünschen Dir... mehr

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Berlin Beiträge

    Berlin Graphic Market in Kreuzberg

    Berlin/Wochenende, 14. Dezember 2018

    Der dritte Advent steht vor der Tür und an diesem Wochenende findet zum letzten Mal in diesem Monat der X-MAS Graphic Markt in Berlin Kreuzberg statt - letzte Chance also! Auf... mehr

    Black Food Festival in Friedrichshain

    Berlin/Wochenende, 06. Dezember 2018

    Mit Schwarz wird modetechnisch nie etwas falsch gemacht, dass wissen nicht nur Fashionexperten. Für all' diejenigen, die Schwarz nicht nur als Farbe, sondern als... mehr

    Weihnachten im Kiez

    Berlin/Wochenende, 29. November 2018

    Auch im beliebten Party- und Szeneviertel Friedrichshain weihnachtet es dieses Jahr sehr, denn über 35 Shops und Cafés aus dem Boxhagener Kiez wollen mit euch feiern und einfach... mehr

    Buchvorstellung Elements of Architecture bei Taschen Berlin

    Berlin/Wochenende, 23. November 2018

    Der niederländische Architekt Rem Koolhaas bringt Architektur-Liebhaber in Aufruhr. Mit seinem neuen Buch Elements of Architecture dekonstruiert er Komponenten der Architektur in... mehr

    Pop-Up-Store PomPapillon in Berlin-Mitte

    Berlin/Wochenende, 16. November 2018

    Pop-Up Stores für Erwachsene und ihre Design- und Genussvorlieben gibt es mehr als genug. In Berlin Mitte hat nun der Onlineshop PomPapillon für Kinder - und indirekt für... mehr

    Nineties Ausstellung in der Alten Münze

    Berlin/Wochenende, 09. November 2018

    Früher war alles besser. Das behaupten viele, nicht nur Oma. Aktuell sind es die Millenials, die einer ganz bestimmten Dekade hinterhertrauern. Dem Jahrzehnt vor der... mehr

    Festival der Weiblichkeit in Prenzlauer Berg

    Berlin/Wochenende, 02. November 2018

    Schwesternschaft, Frauenkraft, Körperbewusstsein, Weiblichkeit. Für das alles und vieles mehr steht das Festival der Weiblichkeit in Prenzlauer Berg, das ein Wochenende voller... mehr

    Diptyque Pop-Up Store in Mitte

    Berlin/Wochenende, 26. Oktober 2018

    Der weltweit angesehene Pariser Parfümhersteller Diptyque feiert sein 50-jähriges Bestehen und öffnet zu diesem Anlass seine Türen in der Hauptstadt. Bekannt seit einem halben... mehr

    Porzellan-Manufaktur Meissen zeigt Sonderausstellung in Mitte

    Berlin/Wochenende, 19. Oktober 2018

    Die Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen zeigt am kommenden Sonntag, den 21. Oktober 2018, diverse Innovationen ihrer Werkstatt. Viele der Limitierten Meisterwerke werden... mehr

    “Make Love Great Again”: Designer-Sale in Friedrichshain

    Berlin/Wochenende, 12. Oktober 2018

    Zum nunmehr 4. Mal findet dieses Wochenende der außergewöhnliche Designer-Sale im Säälchen auf dem Holzmarkt Gelände statt. Dabei steht das Motto "Make Love Great Again" für... mehr

    Berliner Kunst im Ephraim-Palais

    Berlin/Wochenende, 05. Oktober 2018

    Unsere Hauptstadt ist vielfältig.  Hipster-Hotspot, Multikulti-Magnet und Millionenmetropole  sind nur einige ihrer Facetten. Doch das war nicht immer so. Berlin hat sich... mehr

    Nosedive II Ausstellung im Hering Berlin

    Berlin/Wochenende, 28. September 2018

    Im Rahmen der Berlin Art Week zeigen die beiden Künstelrinnen Stefanie Hering und Fiona Bennett ihre Werke unter dem Namen Nosedive II. Die Arbeiten der beiden sind... mehr

    Sonntagsshopping und Fotoausstellung in der Galeries Lafayette

    Berlin/Wochenende, 26. September 2018

    7 Tage die Woche shoppen! Die Galeries Lafayette öffnet diesen Sonntag, am 30. September 2018, ihre gläsernen Pforten für alle, die es unter der Woche nicht schaffen ihrer... mehr

    Sonderausstellung NOW & THEN in der Galeries Lafayette

    Berlin/Wochenende, 04. Mai 2018

    Die Berliner Duftmanufaktur J.F. SCHWARZLOSE BERLIN wurde 1856 gegründet und erreichte in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts Kultstatus. Dass sie heute immer noch in aller... mehr

    PomPapillon Pop-Up Store in Pankow

    Berlin/Stores, 16. November 2017

    Die Eisdiele "Eisplatz" in Pankow verwandelt sich ab sofort in einen sehenswerten Pop-Up Store. Bis zum neuen Jahr nimmt der Onlineshop PomPapillon das Ladenlokal in Anspruch und... mehr