Binné – Designed in Hamburg

binne

Bild: facebook.com/binne.hamburg

Ein Traum von einem Schuh

Alles hat mit einer Zeichnung begonnen: Nina Binné skizzierte die ersten Schuhe auf Papier. Doch war ihr das nicht genug. Sie wollte sie anfassen, herausfinden, wie sich das Material unter Druck bewegt, wie das Leder riecht, wie die Farben sich im Licht verhalten und natürlich herausfinden, wie sich der Schuh an den Füßen anfühlt. Aus dieser Buntstift-Zeichnung und einer mitreißenden Passion für Schuhe ist die außergewöhnliche und ebenso echte Marke binné entstanden. “Kleider machen Leute” – sagt man so schön. Die Schuhe von binné machen gleich eine ganze Wanderung über den Jacobsweg möglich. Das Label unterstreicht mit seinen Designs den Charme, die Stilechtheit und die Eleganz der Frau auf zarte und – im wahrsten Sinne des Wortes – bodenständige Art und Weise.
Mit den wunderschönen Farb- und Materialkombinationen von binné lässt sich sowohl der Arbeitsalltag mit Stil und Attraktivität bestreiten als auch der Stadttrip nach Paris mit der Liebe an der Hand. Kleine Details, Prägungen oder Lackelemente machen die Schuhe zu einem echten Hingucker.

Die in Hamburg kreierten sowie durchgeplanten Designs werden in Portugal traditionell hergestellt. Bei dem Verfahren wird der Oberschuh mit der Sohle sorgfältig vernäht und anschließend verziert. Mit dem Oxford Upgrade wird das Beine-überschlagen zu einem Fest, denn wer mit aufregenden lila besohlt ist, sprüht nur so vor Substanz.

Cremefarbenes Veloursleder und Fell in Leopard-Optik, pinkfarbenes Veloursleder kombiniert mit feinem roten Glattleder oder goldene Applikationen am Fuß – Nein, das ist kein Tagtraum. Diese Schuhe gibt es wirklich. Trés bien, binné! Also, liebe Damen: Den Nagellack Vorrat plündern und einen passenden Farbton aussuchen, der zu den neuen Lieblingsschuhen passt!

Die Schuhe liegen preislich im Durchschnitt bei 399 Euro.
Hamburg
www.binne-shop.de

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Mode Beiträge

    Kunst trifft Mode: limitierte Seidentücher von David R.L. Jones

    Mode, 31. August 2017

    Wenn Kunst und Mode aufeinander treffen, kommt in der Regel etwas großartiges dabei herum. So auch bei der neusten Kooperation zwischen dem Künstler David R. L. Jones und Valia... mehr

    Mode-News: holyGhost ändert den Namen

    Mode, 06. Juli 2017

    Wir hatten es schon im Vorfeld vermutet, dass bei dem Münchener Label holyGhost dieses Jahr auf der Fashionweek noch anderes gezeigt würde als die neue Kollektion. So begann die... mehr

    Jukserei aus Berlin

    Mode, 27. April 2017

    Krimskrams kann so schön sein. Dafür steht auch unser heutiges Goldstück: Jukserei. Hier werden wunderschöne, kleine Schmuckstücke in Berlin designt und in Italien... mehr

    Kragü: Neue Gürtel aus alten Krawatten

    Mode, 13. April 2017

    Ostern, Vatertag, Geburtstag, Jahrestag, Weihnachten - Die Suche nach einem Geschenk für die Herren der Schöpfung ist nicht immer leicht. Oft landen wir immer wieder bei Socken... mehr

    Lemon Jelly: Schuhe für nass-kalte Regentage

    Mode, 02. März 2017

    Wer kennt sie nicht? Diese nass-kalten Regentage im Frühjahr, an denen einfach kein Schuh der richtige ist. Die dicken Winterboots sind zu warm, für die Sommerschuhe ist es noch... mehr

    Célia von Barchewitz interpretiert Perlenschmuck neu

    Mode, 16. Februar 2017

    Perlenketten galten lange als verstaubt und abgetragen, doch das ist nun endlich vorbei. Das deutsche Schmucklabel Célia von Barchewitz verpasst den klassischen Perlenketten... mehr

    Feine Cashmere Mode von Daddy’s Daughters

    Mode, 26. Januar 2017

    Gerade jetzt im Winter gibt es doch nichts Schöneres als sich in einem warmen Cashmere-Pullover oder einem Schal einzukuscheln. Das feine Wollmaterial ist an kalten Tagen der... mehr

    Stilsichere Plus-Size Mode von Sallie Sahne

    Mode, 08. Dezember 2016

    Als wir neulich durch das Belgische Viertel in Köln schlenderten, haben wir zwei wundervolle neue Dinge entdeckt: Zum einen einen fantastischen Store, den wir Dir in naher... mehr

    Einzelstück: Handgefertigte Mode von Rianna + Nina

    Mode, 16. November 2016

    Das Berliner Label Rianna + Nina ist eine wahre Besonderheit. Aus exklusiven Vintage Elementen wie edlen Seidentüchern und Stoffen aus aller Welt werden einzigartige... mehr

    Empathie72: Elegante Mode aus München

    Mode, 05. Oktober 2016

    Das Münchner Label empathie72 macht Business-Mode auch im Alltag tragbar. Mit ihren vielseitigen Blusen und Tuniken macht das Label nicht nur im Büro eine gute Figur, sondern... mehr

    Speziell für eine kleine Oberweite: BHs von Aikyou

    Mode, 26. September 2016

    Den richtigen BH zu finden ist gar nicht so leicht. Er zwickt, passt nicht richtig oder ist einfach nur unbequem. Wer diese Probleme kennt, ist nicht allein. Nur selten finden man... mehr

    Mode aus München: Antoinette kehrt zurück

    Mode, 12. September 2016

    Hast Du schon gehört? Die Modequeen und einstige französische Königin Marie Antoinette ist wiederauferstanden und will mit ihren Kreationen wie einst wieder die europäische... mehr

    Stilvoll: Buch voller Styling-Inspiration

    Mode, 31. August 2016

    In dem Buch von Marlene Sørensen geht es um Inspirationen für Frauen von Frauen, die Mode lieben. Die Autorin hat unterschiedliche Frauen aus dem Mode-Business gebeten, ihren... mehr

    Flash-Sale bei mytheresa: 30% Rabatt extra!

    Mode, 30. August 2016

    Bei mytheresa gibt es bis morgen Abend (31. August 2016) auf alle bereits reduzierten Artikel nochmals 30% Rabatt. Alles, was Du dazu tun musst, ist Produkte aus dem Sale zu... mehr

    8and7: Schmuck für den Mann

    Mode, 22. August 2016

    Gleich vorab, um jegliche Verwirrung beim Lesen zu verhindern: Ausgesprochen wird 8and7, der Name unseres heutigen Goldstücks, Eternal Eight and Holy Seven. Ein Name, der auf den... mehr