Friederike Maria Holwein – Fine Jewels inspiriert von der Natur

Bild: PR

Nachhaltige Schmuckstücke

Friederike Maria Holwein liebt die Natur und alles Lebendige. Mit ihren Schmuckstücken fängt sie all die schönen Naturmomente ein. Sie zeichnet so lange, bis sie jedes noch so kleine Detail diesen einen Momentes eingefangen hat, sodass sie ihn mit anderen teilen kann. So zum Beispiel der Tiefsee-Ring, deren türkis-schimmernder Edelstein an die Weiten des Ozeanes erinnert. Oder der Armreif, entlang dessen sich eine wunderschöne Zauneidechse hangelt.

Bei der Rohstoffgewinnung für ihre Schmuckstücke ist es ihr wichtig auf die Natur zu achten. Denn, wie können wir das Schöne genießen, wenn wir damit der Natur schaden würden? Friederike Maria Holweins Antwort darauf ist, ausschließlich ökologisch gewonnene und fair gehandelte Edelmetalle und Edelsteine zu verwenden. Bei der Gewinnung von Gold und Silber werden keine Cyanide oder Quecksilber verwendet, deren hochgiftige Eigenschaften verheerende Auswirkungen auf Menschen und Natur haben. Die Edelsteine stammen von deutschen Händlern, die die Designerin dank langjähriger Zusammenarbeit sehr gut kennt, sodass sichergestellt ist, dass die Arbeiter fair entlohnt werden und keine Kinderarbeit stattfindet. Geschliffen werden die Edelsteine dann in Deutschland. Alle Schmuckstücke von Friederike Maria Holwein sind Unikate, die von einem Goldschmiedemeister in seiner Manufaktur in Oberschwaben von Hand gefertigt werden.

Ihr Engagement gegenüber allem Lebendigen endet jedoch nicht bei dem Bezug von Rohstoffen oder deren Verarbeitung. Denn mit jedem verkauften Schmuckstück unterstützt sie „fansfornature“ und deren Projekt „Meratus Orang Utans“. In dem Schutzgebiet Meratus in Borneo konnten zwischen 1996 und 2005 bereits mehr als 350 Orang Utans ausgewildert werden. Mit einer Spende, die je nach Verkaufswert zwischen 1% und 5% des Kaufpreises beträgt, soll das Schutzgebiet ausgebaut werden, um den Regenwald nachhaltig zu erhalten und den Orang Utans ein artgerechtes Leben zu ermöglichen.

Die Eidechsenspange kostet 1200€
www.friederike-maria-holwein.de

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Mode Beiträge

    Badewetter News von Bower Swimwear

    Mode, 06. August 2020

    Na, schon den ersten Sonnenbrand eingefangen? Der Sommer schien zwar  lange auf sich warten zu lassen, dafür ist er nun doppelt so heiß. Zeit, sich Gedanken um Bademode zu... mehr

    Another Brand: nicht einfach nur eine weitere Marke

    Mode, 16. Juli 2020

    Fashion-Label gibt es wie Sand am Meer. Im Jahr 2017 ein weiteres neues zu gründen: ein heikles Unterfangen. Corinne Samson und Joanna Kapitza haben sich nicht davon entmutigen... mehr

    NOVE – nachhaltige Mode in der Schwangerschaft

    Mode, 07. Mai 2020

    Gleich zu Beginn: Wir sind begeistert, wie viele Probleme NOVE auf einen Schlag löst, und wissen gar nicht, wo wir anfangen sollen. Während der Schwangerschaft platzt der... mehr

    Maskenpflicht: die Kreationen deutscher Designer

    Mode, 30. April 2020

    Die Maskenpflicht hat uns erreicht und kein Weg in der Öffentlichkeit sollte nun ohne einen Mund- und Nasenschutz vonstatten gehen. Da wir die Behelfsmasken von nun an täglich... mehr

    Nuuwaï: How do you like them apples?

    Mode, 09. April 2020

    Das nachhaltige Mode nicht langweilig sein muss beweisen tolle Marken und Gründer*innen heute immer wieder. Aber auch bei der Herstellung und der Verwendung der Materialien... mehr

    Traditionelle Perlenstickereien und kostbare Seide

    Mode, 23. März 2020

    Die beiden Berlinerinnen Stefanie und Valerie kamen durch ein soziales Projekt mit der Kunst der indischen Perlenstickerei in Berührung. Perle, das heißt auf Hindi "Manakaa",... mehr

    Jérome Studio: It-Bags aus nachhaltigem Leder

    Mode, 06. Februar 2020

    Alltagstauglichkeit trifft auf eine Prise von Extravaganz: so lassen sich die außergewöhnlichen Handtaschen von Jérome Studio am besten beschreiben. Gegründet wurde das... mehr

    Türchen 23: 1×1 Paar Loafer von Unnützer

    Mode, 23. Dezember 2019

    Adventskalender Wir freuen uns sehr, auch in diesem Jahr ein Paar Unützer Schuhe in unserem Adventskalender verlosen zu dürfen. Das elegante Paar Loafer ist wie gewohnt Made... mehr

    Limited Capsule Collection: Phyne x Olaf Borchard

    Mode, 05. Dezember 2019

    Das Slow Fashion Modelabel Phyne hat sich mit dem kreativen Hamburger Olaf Borchard einen wahren Künstler ins Boot geholt. Nun machen beide gemeinsame Sache und kooperieren für... mehr

    Maison Heroine aus Berlin

    Mode, 28. November 2019

    Die berufstätige Frau, die ständig zwischen Familie und Job pendelt und ein Meister der Koordination und Organisation sein muss, braucht einfach eine Marke sowie eine Tasche an... mehr

    The Wearness x Goldstück: der Rollkragenpullover von Allude

    Mode, 31. Oktober 2019

    Der Herbst ist da und mit ihm kommen natürlich auch die kälteren Tage wieder. Allerdings kein Grund um Trübsal zu blasen, denn modisch bringt uns der Herbst viele tolle Looks.... mehr

    Worldpearlslove: die neue Art Tunika

    Mode, 17. Oktober 2019

    Aus alt mach' neu – und noch viel schöner! Die Welt hat so viel Schönes zu bieten: Genau darauf fußt die Philosophie von Worldpearlslove. Hinter dem Namen verbergen sich... mehr

    Binné – Designed in Hamburg

    Mode, 02. Oktober 2019

    Alles hat mit einer Zeichnung begonnen: Nina Binné skizzierte die ersten Schuhe auf Papier. Doch war ihr das nicht genug. Sie wollte sie anfassen, herausfinden, wie sich das... mehr

    Zazi – ein Modelabel das bewegt

    Mode, 05. September 2019

    Es wird Zeit, dem Image von Vintage- und Bio-Materialien einen frischen Stempel zu verpassen, denn nachhaltige Mode mit Verantwortungsbewusstsein ist lange nicht von Vorgestern.... mehr

    Noh Nee: afrikanische Tracht zur Wiesn

    Mode, 22. August 2019

    Das außergewöhnliche Dirndl-Label Noh Nee bringt frischen Wind auf die Wiesn und interpretiert das traditionelle Dirndl neu: mit Leidenschaft für die Kultur Afrikas wird die... mehr