Vegane Schuhe von Ballūta

Bild: PR

Grünes Gewissen

Authentisch, nachhaltig, vegan und besonders stilvoll sind die Schuhe des neuen Label Ballūta. Für alle Frauen, die eine grüne Philosophie verinnerlicht haben, modebewusst auftreten möchten und ihrer Persönlichkeit dabei treu bleiben wollen, sind Schuhe von Ballūta ein Must-have sowie ein bewusstes Statement.

Die Idee hinter dem Label entstand aufgrund eines Lebenswandels der Gründerin Catarina Pedroso, die, durch eine Kindheitserinnerung bewegt, zur Vegetariarin wurde. Dabei stellte sich die Suche nach veganer Kleidung schwierig dar, woraufhin ihr Mann, Ricardo Duarte, sie zu der Idee führte, ein eigenes Schuh-Label zu gründen – ohne jegliche Vorkenntnisse. Auf der Lisbon School of Design eignete sich Catarina ein umfangreiches Wissen im Bereich Footwear Design an und startete mit ihrem Label.

Ballūta lehnt sich an das portugiesische Wort Bolota an, das Eichennuss bedeutet, und soll den Respekt vor der Natur transportieren. Aus der Vision, schöne und ebenso hochwertige Schuhe auf nachhaltiger Basis herzustellen, wurden durchdachte Statement-Stücke, deren natürliche und kreative Herkunft sich nicht nur erahnen, sondern auch ertasten und ersehen lässt. Neben viel Kork und Naturtönen, bietet das Label auch bunte Farben sowie künstlerische Besonderheiten.

Mit jeder Faser – im wahrsten Sinne des Wortes – verkörpert die Marke Nachhaltigkeit, da sie komplett auf tierische Materialien verzichtet und sie beispielsweise durch veganes Leder und recyceltes Polyester ersetzt. Um den CO2-Ausstoss zu reduzieren, fußt fast die ganze Produktion auf europäischen Kooperationen.

Ballūta, eine Marke, die in der Entwicklung ihrer Schuhe kompromisslos nach Alternativen und Qualität strebt.

Die extravaganten Hingucker von Ballūta sind ab sofort über The Wearness ab 250,00€ erhältlich.

    Ähnliche Artikel

    Goldstück-Boutique

    Alle Mode Beiträge

    Osnowa: zeitlose Basics aus Polen

    Mode, 07. Mai 2021

    "Capsule-Clotheset" - zeitlose und schöne Basics, die sich untereinander wunderbar kombinieren lassen. Die Kollektion von dem jungen polnischen Label Osnowa funktioniert wie ein... mehr

    Charity-Kollektion: Elemente Clemente x Jane Goodall

    Mode, 23. April 2021

    "Each and everyone can make a difference everyday" - ein Statement von Dr. Jane Goodall. Sie ist bekannt für ihre Forschung mit Menschenaffen und einen unverkennbaren Einsatz... mehr

    Nicasconcept: neues Leben für alte Stoffe

    Mode, 08. April 2021

    Beim Beziehen von Sesseln, Sofas & Co. bleiben oftmals große Verschnitte übrig, die dann im Abfall landen. Nicht so bei NICASCONCEPT. Das junge Label aus Berlin stellt... mehr

    Stück für Stück zur eigenen Kollektion: The Wearness:

    Mode, 12. Februar 2021

    Immer mal wieder haben wir Euch tolle Modelabel auf dem Online-Marketplace von  The Wearness  vorgestellt. Ihr habt bereits einige der fairen Marken kennengelernt wie zum... mehr

    Ambiletics: Sport trifft Nachhaltigkeit

    Mode, 15. Januar 2021

    Unsere Goldstück Sport-Gruppe ist wahrlich erfolgreich in das neue Jahr gestartet. Seit nunmehr zwei Wochen machen 26 Frauen eifrig Yoga, Planks, Skitouren (in menschenleeren... mehr

    Brillenkollektion von La Roche und Christoph Rumpf

    Mode, 03. Dezember 2020

    Eine Kollektion, die den  Ikonen der Vergangenheit Tribut zollt und den Stil der Leinwandgrößen gekonnt mit der futuristischen Ästhetik der 80er und 90er Jahre kombiniert.... mehr

    AGGI: nachhaltige Mode aus Polen

    Mode, 19. November 2020

    Es ist mal wieder um uns geschehen und wir haben uns ein bisschen verliebt. Wir machen kein Geheimnis darum, dass Nachhaltigkeit in all unseren Bereichen eine große Rolle spielt,... mehr

    AEANCE – nachhaltige Sportbekleidung im zeitlosen Design

    Mode, 08. Oktober 2020

    Nach dem Sommer, ist vor dem Sommer - so sagt es sich doch immer so schön. Auch bei dem rasant einkehrenden Herbstwetter wollen wir auf unsere Sporteinheiten nicht verzichten und... mehr

    Badewetter News von Bower Swimwear

    Mode, 06. August 2020

    Na, schon den ersten Sonnenbrand eingefangen? Der Sommer schien zwar  lange auf sich warten zu lassen, dafür ist er nun doppelt so heiß. Zeit, sich Gedanken um Bademode zu... mehr

    Another Brand: nicht einfach nur eine weitere Marke

    Mode, 16. Juli 2020

    Fashion-Label gibt es wie Sand am Meer. Im Jahr 2017 ein weiteres neues zu gründen: ein heikles Unterfangen. Corinne Samson und Joanna Kapitza haben sich nicht davon entmutigen... mehr

    NOVE – nachhaltige Mode in der Schwangerschaft

    Mode, 07. Mai 2020

    Gleich zu Beginn: Wir sind begeistert, wie viele Probleme NOVE auf einen Schlag löst, und wissen gar nicht, wo wir anfangen sollen. Während der Schwangerschaft platzt der... mehr

    Maskenpflicht: die Kreationen deutscher Designer

    Mode, 30. April 2020

    Die Maskenpflicht hat uns erreicht und kein Weg in der Öffentlichkeit sollte nun ohne einen Mund- und Nasenschutz vonstatten gehen. Da wir die Behelfsmasken von nun an täglich... mehr

    Nuuwaï: How do you like them apples?

    Mode, 09. April 2020

    Das nachhaltige Mode nicht langweilig sein muss beweisen tolle Marken und Gründer*innen heute immer wieder. Aber auch bei der Herstellung und der Verwendung der Materialien... mehr

    Traditionelle Perlenstickereien und kostbare Seide

    Mode, 23. März 2020

    Die beiden Berlinerinnen Stefanie und Valerie kamen durch ein soziales Projekt mit der Kunst der indischen Perlenstickerei in Berührung. Perle, das heißt auf Hindi "Manakaa",... mehr

    Jérome Studio: It-Bags aus nachhaltigem Leder

    Mode, 06. Februar 2020

    Alltagstauglichkeit trifft auf eine Prise von Extravaganz: so lassen sich die außergewöhnlichen Handtaschen von Jérome Studio am besten beschreiben. Gegründet wurde das... mehr