Städtetrip Dublin

Die Hauptstadt Irlands liegt an der Ostküste des Landes und vereint großstädtisches Flair mit urigen Pubs und tollen Shopping-Möglichkeiten. Dublin ist die Heimat großer Schriftsteller und bekannt für seine einzigartige Kultur.

Auf der Suche nach einer Übernachtungsmöglichkeit bleibt die Ausschau nach großen Designklötzen erfolglos. In Irland übernachtet man in traditionellen Pensionen oder charmanten Hotels, die sich vor allem durch ihre nette Gastfreundschaft auszeichnen. Wer auf den Komfort eines hübschen Hotels mit trotzdem nicht verzichten möchte, nächtigt im "Cassidy’s Hotel". Das gemütliche 3-Sterne-Haus könnte nicht zentraler liegen und bietet neben kostengünstigen Zimmern auch ein reichhaltiges Frühstücksbuffet.

Der Spaziergang beginnt am Hotel auf der berühmten "O’Connel Street". Die vielen Touristen-Busse kannst Du beruhigt an dir vorbei fahren lassen, denn Dublin erlebt man zu Fuß. Die Wege sind kurz und das bodenständige Flair einfach einzigartig. Schlendere Richtung Süden und Du wirst schnell von unzähligen Leuten mit Einkaufstüten umringt sein. Dublin mag lange im Schatten von London als Designmetropole gelegen haben aber inzwischen hat die irische Hauptstadt ihre ganz eigene Szene aus verrücktem Schick entwickelt. Die großen englischen Handelsketten findest du hier natürlich trotzdem und das macht die Auswahl riesig.

Gleich neben dem beeindruckenden "General Post Office" führt der Shopping-Pfad in die belebte "Henry Street" und nun hast Du die Qual der Wahl, von TopShop bis River Island, hier findest Du sie alle. Wer auf der Suche nach dem Besonderen ist, kehrt in eines der Kaufhäuser ein und stöbert nach jungen Design Labels. In das irische Label "Maisy" muss man sich einfach sofort verlieben, die romantische Linie steht uns dieses Frühjahr besonders gut und macht uns einzigartig – Maisy kann man nämlich nicht online kaufen, also schnell zugreifen und weiter.

Passiere das Ufer der Liffey und überquere die wunderschöne weiße "Ha’Penny Bridge" und Du stehst in DER Ausgehsezene Dublins. "Temple Bar" ist die historische Altstadt und bietet in seinen unzähligen Pubs traditionelles Essen, Live-Musik und eine atemberaubende Stimmung. Abends kehren wir hier auf ein Guiness in "The Quays Bar" ein, genießen die traditonelle Musik und eine bunte Mischung aus feierwütigen Touristen und Einheimischen.

Am nächsten Tag setzen wir unsere Tour im Süden der Stadt fort. Das "Trinity College" ist die Universät Dublins und beherbergt in der Library das berühmte "Book of Kells". Wer hier einen Blick ins Museum riskieren mächte, der muss früh aufstehen, denn bereits zur Mittagszeit wartet hier eine riesige Schlange internationaler Kulturfreunde.

Gleich nebenan erwartet uns das In-Viertel der Stadt. In der "Grafton Street" shoppen die Promis und so findet man hier überwiegend Designer-Läden und schicke Asseccoires-Shops. "Bewleys’s Café" ist eine wahre Insitution und falls Du hier noch einen Platz ergattern kannst, lohnt sich der Besuch bei köstlichem Kuchen und einer Tasse Kaffee. Unermüdliche Shopping-Freunde zieht es danach in die vielen verwinkelten Seitengassen mit ihren exklusiven Geschäften, Kulturbegeisterte machen einen Abstecher zur "St. Patrick’s Cathedral", dem wahrscheinlich beeindruckendsten Bauwerk der Haupstadt.

Die Innenstadt von Dublin kann man wunderbar an zwei bis drei Tagen erkunden und so ist die irische Metropole einen Wochenendausflug absolut wert. Lass dich von bodenständigen Ambiente und herzlicher Gastfreundschaft verzaubern.

Hotel Cassidy’s
www.cassidyshotel.com
Upper O’Connell St, Dublin 1.
Tel.: +353 1 878 0555

Trinity College Library (Book of Kells)
www.tcd.ie/Library
College Green, Dublin 2, Irland
Tel.: +353 1 896 1000
Geöffnet von Montag bis Freitag von 9 bis 22 Uhr, Samstag von 9.30 bis 16 Uhr, Sonntag von 11 bis 17 Uhr

Bewley’s Grafton Street Café
www.bewleys.com
78/79 Grafton Street  Dublin 2, Co. Dublin, Irland
Tel.: +353 1 672 7720
Geöffnet von Montag bis Mittwoch von 8 bis 22 Uhr, Donnerstag bis Samstag von 8 bis 23 Uhr, Sonntag von 9 bis 22 Uhr

St. Patrick’s Cathedral
www.stpatrickscathedral.ie
Saint Patrick’s Close, Dublin 8  Irland
Tel.: +353 1 453 9472
Geöffnet von Montag bis Samstag von 9 bis 17 Uhr, Sonntag von 9 bis 10:30 Uhr und 12.30 bis 14:30 Uhr






Ähnliche Artikel

Londons schönste Beauty-Shops

Reisen, Schönheit, 17. November 2022

Bekanntlich haben wir uns seit Jahren mit Haut und Haar den unabhängigen Duft-, Pflege-und Make-Up Labels verschrieben. Sie werden auch gerne als Indie-Beauty-Brands bezeichnet, und wir haben unser Hobby schon lange zum Beruf gemacht. Sei mehr…

Nizza im September

Reisen, 22. September 2022

Während es bei uns langsam kalt wird, und sich der Sommer bestenfalls als Altweibersommer präsentiert, scheint in Nizza im September die Sonne noch mit viel Kraft.  Die Hauptstadt des Departements Alpes-Maritimes liegt an der französischen mehr…

Arc de Triomphe by Christo and Jeanne Claude

Reisen, 1. October 2021

Es wurde schon viel geredet und geschrieben über den eingepackten Triumphbogen in Paris – das Künstlerpaar Christo und Jeanne Claude hatte sich Ende der 1950er Jahre in der Stadt der Liebe kennengelernt und hatte bereits mehr…

24 Stunden in Paris: Schlemmen, Shoppen, Schlafen

Reisen, 21. July 2021

Paris ist immer eine gute Idee, auch wenn es nur 24 Stunden waren, die wir gerade dort verbracht haben.  Wie schon im letzten Jahr ist die Stadt an der Seine auch in diesem Sommer  noch mehr…

Kurztrip: Venedig mit Kindern

Reisen, 21. October 2020

Keine Frage: Covid 19 hat uns allen seit Anfang des Jahres viel abverlangt. Homeschooling, die Arbeit unter völlig neuen Bedingungen und viele Sorgen oder gar Trauer um liebe Freunde und Bekannte hatten mich bis zum mehr…

Gastbeitrag: die Villa Lena in der Toskana

Reisen, 19. June 2019

Wir freuen uns über unser tolles Netzwerk von Gastautoren – heute gibt es einen Beitrag von Dörthe Minde, die völlig begeistert von einem Urlaub in der Toskana zurückkehrte.  Wir waren nun schon zum zweiten Mal mehr…

NENI: Israelische Küche im 25hours Hotel The Circle

Köln, Reisen, Speisen, 19. October 2018

Im Friesenviertel, genauer gesagt im 8. Stock des neuen 25hours Hotel The Circle, weht einem ein Duft aus Nahost entgegen. Denn dort hat im August 2018 nicht nur die besagte Hotelkette einen neuen Standort eröffnet mehr…

Moskau für ein langes Wochenende

Reisen, 27. June 2018

Als im Dezember 2017 klar war, dass die deutsche Nationalmannschaft ihr erstes Gruppenspiel in der Fußball WM 2018 in Moskau bestreiten würde, hatte ich endlich ein konkretes Datum und einen Grund die Stadt, die ich mehr…

Lovelace: neues Hotel Projekt in München

Reisen, 7. September 2017

In München wird getuschelt. Was passiert in der Kardinal-Faulhaber-Straße, wo seit Wochen  an den Wänden und Fenstern Schilder mit “This is really Happening” in großen Lettern prangen? Es ist das temporäre Lovelace Hotel. Eigentlich bezeichnet mehr…

Goldstück Loft in Barcelona temporär zu vermieten

Reisen, 2. July 2017

Wie viele von Euch wissen, haben wir mit der Goldstück-Agentur seit gut drei Jahren ein Büro in Barcelona – dieses ist aber nicht dauerhaft besetzt und kann gerne angemietet werden, sei es um dort einen mehr…