25hours Hotel Bikini Berlin in der Budapester Straße

Viel wurde über das Bikini Haus in Berlin geschrieben – jenes denkmalgeschützte Bauwerk aus den 1950er Jahren, welches im Frühjar 2014 als Shopping Mall wieder eröffnet wurde. Es wird sicher als eines der Merkmale für die Wiederbelebung des Berliner Westens in die Geschichte eingehen – denn dass der Westen nach 25 Jahren Ost- und Mitte-Modernisierung aus seinem Dornröschenschlaf erwacht ist, lässt sich nicht mehr diskutieren.

Besonders gespannt waren wir auf dasHotel des Bikini Hauses, das zu der kleinen Kette 25hours Hotels gehört und direkt in den illustren Kreis der designhotels aufgenommen wurde. Die Monkey Bar und das Neni Restaurant, die sich im imposanten 10. Stock des Gebäudes mit sensationellem Blick über den Berliner Zoo  befinden, haben sich in kürzester Zeit einen Namen in der Berliner Szene gemacht und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Auch das Hotel selbst ist ein Erlebnis. die Rezeption befindet sich im dritten Stock und ist eingebettet in einen großen sozialen Bereich -Wohnzimmer genannt- in den sich in lockerer Zusammenstellung Arbeitszone,  hauseigene Bäckerei “Woodfire Bakery” , Lounge und der Gestalten Kiosk aneinanderreihen. Der Gestalten Kiosk verdient eine extra Erwähnung, da Du hier auf eine ganz besondere Auswahl urbanen Lifestyles wie cooler Bücher, netter Accessoires, Klamotten und kleiner Mitbringsel stößt, die sich auch außerhalb eines Hotels absolut sehen lassen kann. Dank riesiger Fensterfronten, die in den Zoo münden, wirkt die gesamte Lobby wie ein riesiger Wintergarten, man hat das Gefühl von sehr viel sehr grüner Weite, die in der Großstadt bekanntlich eher zu kurz kommt.

Das Urban Jungle Konzept zieht sich auch durch die Flure und Zimmer: schon im Aufzug begegnest Du Fisch- und Insektenschwärmen, auf dem Weg zu Deinem Zimmer begleiten Dich im Lichterdschungel der Zimmernummern Vogelzwitschern und ein sehr angenehmer frischer Duft.
Die 149 Zimmer sind je nach Ausrichtung in zwei Themenbereiche unterteilt: Räume mit Blick auf das Affen- und Elefantenhaus des Zoos heißen “Jungle”, die Räume mit Blick auf Gedächtniskirche, Bahnhof Zoo und die Stadtkulisse wurden konsequenterweise “Urban” getauft.
Je nach Kategorie erwarten Dich in den Zimmern eine riesige Regendusche und freistehende Badewannen (mit Musik) sowie gemütliche Schlaf-Futons und Produkte der Natur-Kosmetik Stop the water while using me. Besonders erwähnenswert finden wir die Tatsache, dass Du alles, was sich in Deinem Zimmer befindet, während des Aufenthalts nutzen kannst. So stehen Dir für Deine Mobilität Citybikes der Marke Schindelhauer zur Verfügung, Du kannst die Messengerbags von Freitag benutzen und sogar die Ketten tragen, die das Label Ina Seifart wie zufällig auf dem Boden verteilt hat.

Das 25hours Hotel Bikini Berlin ist ohne Frage ein Erlebnis, das sich bei einer Städtereise auch mit Kindern oder Teenagern, die eigentlich für alles zu cool sind, super teilen lässt – der Zoo, die Weite und die liebevollen Details sollten auch den Kleinen nicht verborgen bleiben.

Zimmer ab 102 Euro
25hours Hotel Bikini Berlin
Budapester Straße 40
10787 Berlin
www.25hours-hotels.com/de/bikini/home/home.html

Ähnliche Artikel

Londons schönste Beauty-Shops

Reisen, Schönheit, 17. November 2022

Bekanntlich haben wir uns seit Jahren mit Haut und Haar den unabhängigen Duft-, Pflege-und Make-Up Labels verschrieben. Sie werden auch gerne als Indie-Beauty-Brands bezeichnet, und wir haben unser Hobby schon lange zum Beruf gemacht. Sei mehr…

Nizza im September

Reisen, 22. September 2022

Während es bei uns langsam kalt wird, und sich der Sommer bestenfalls als Altweibersommer präsentiert, scheint in Nizza im September die Sonne noch mit viel Kraft.  Die Hauptstadt des Departements Alpes-Maritimes liegt an der französischen mehr…

Arc de Triomphe by Christo and Jeanne Claude

Reisen, 1. October 2021

Es wurde schon viel geredet und geschrieben über den eingepackten Triumphbogen in Paris – das Künstlerpaar Christo und Jeanne Claude hatte sich Ende der 1950er Jahre in der Stadt der Liebe kennengelernt und hatte bereits mehr…

24 Stunden in Paris: Schlemmen, Shoppen, Schlafen

Reisen, 21. July 2021

Paris ist immer eine gute Idee, auch wenn es nur 24 Stunden waren, die wir gerade dort verbracht haben.  Wie schon im letzten Jahr ist die Stadt an der Seine auch in diesem Sommer  noch mehr…

Kurztrip: Venedig mit Kindern

Reisen, 21. October 2020

Keine Frage: Covid 19 hat uns allen seit Anfang des Jahres viel abverlangt. Homeschooling, die Arbeit unter völlig neuen Bedingungen und viele Sorgen oder gar Trauer um liebe Freunde und Bekannte hatten mich bis zum mehr…

Gastbeitrag: die Villa Lena in der Toskana

Reisen, 19. June 2019

Wir freuen uns über unser tolles Netzwerk von Gastautoren – heute gibt es einen Beitrag von Dörthe Minde, die völlig begeistert von einem Urlaub in der Toskana zurückkehrte.  Wir waren nun schon zum zweiten Mal mehr…

NENI: Israelische Küche im 25hours Hotel The Circle

Köln, Reisen, Speisen, 19. October 2018

Im Friesenviertel, genauer gesagt im 8. Stock des neuen 25hours Hotel The Circle, weht einem ein Duft aus Nahost entgegen. Denn dort hat im August 2018 nicht nur die besagte Hotelkette einen neuen Standort eröffnet mehr…

Moskau für ein langes Wochenende

Reisen, 27. June 2018

Als im Dezember 2017 klar war, dass die deutsche Nationalmannschaft ihr erstes Gruppenspiel in der Fußball WM 2018 in Moskau bestreiten würde, hatte ich endlich ein konkretes Datum und einen Grund die Stadt, die ich mehr…

Lovelace: neues Hotel Projekt in München

Reisen, 7. September 2017

In München wird getuschelt. Was passiert in der Kardinal-Faulhaber-Straße, wo seit Wochen  an den Wänden und Fenstern Schilder mit “This is really Happening” in großen Lettern prangen? Es ist das temporäre Lovelace Hotel. Eigentlich bezeichnet mehr…

Goldstück Loft in Barcelona temporär zu vermieten

Reisen, 2. July 2017

Wie viele von Euch wissen, haben wir mit der Goldstück-Agentur seit gut drei Jahren ein Büro in Barcelona – dieses ist aber nicht dauerhaft besetzt und kann gerne angemietet werden, sei es um dort einen mehr…