Kurztrip nach Wien: Kosmopolitischer Flair in der Mozartstadt

Sehr kurze Flugzeiten, kein Geldumtausch und deutsche Muttersprache, einfacher kann eine Auslandsreise nun wirklich nicht sein. Wer es also möglichst unkompliziert mag und dennoch in eine andere Kultur eintauchen will, für den ist ein Kurztrip nach Wien genau das Richtige.
Gut schlafen und zahlreiche Vorteile genießen kannst Du im 25hours Hotel Wien im Museumsquartier. Die Zimmer sind abenteuerlich dem Thema „Zirkus“ entsprechend eingerichtet und während Deines Aufenthalts kannst Du ein Fahrrad oder einen Mini leihen. Außerdem befindet sich im Erdgeschoß das trendige Restaurant 1500 Foodmakers und im obersten Stock die Bar Dachboden, so dass Ihrbei Regen und / oder müden Füßen das Haus abends nicht mehr verlassen müsst.

Nach einem Orientierungsspaziergang durch die Wiener Altstadt stärkst Du Dich am besten mit Kaffee und Torte bei einem der traditionsreichen K. u. K. Hofzuckerbäcker Demel oder Heiner. Frisch gestärkt kannst Du nun eines der vielen Museen besuchen oder mit der Ringbahn einen weiteren Überblick über Wien gewinnen. Wer abends das Hotel doch noch einmal verlassen und deftiges österreichisches Essen genießen will, geht am Besten in Plachuttas Gasthaus zur Oper. Dort findest Du auf der Karte selbstverständlich ein original Wiener Schnitzel, aber auch andere österreichische Klassiker werden dort serviert.
Den Samstag Morgen startest Du entweder mit einem reichhaltigen Hotelfrühstück oder Du machst einen kurzen Spaziergang zur Pure Living Bakery in der Burggasse. Das Café ist mit viel Liebe im amerikanischen Stil eingerichtet und die Wahl zwischen den leckeren Cookies, Scones, Cakes und Bagel fällt schwer. Anschließend empfehlen wir Dir den Besuch auf dem Naschmarkt, in dessen Nachbarschaft samstags zusätzlich ein Trödelmarkt stattfindet. Auf dem Naschmarkt gibt es unzählige Möglichkeiten für einen kleinen Mittagssnack, wir legen Dir aber besonders das Neni am Naschmarkt ans Herz, in dem Du köstliche israelische Spezialitäten snacken kannst. Am Nachmittag könntest Du den Stephansdom inklusive Turm besuchen, ein weiteres Museum besichtigen oder eine Runde Riesenrad im berühmten Wiener Wurstelprater fahren. Den Abend lässt Du am Besten im Marmorsaal des Restaurants Vestibül mit leckerem Menü und hervorragendem Service ausklingen (unbedingt reservieren!).
Den letzten Tag in Wien kannst Du wunderbar mit einem Frühstück im HALLE beginnen, um dann den restlichen Tag auf Sissis Spuren die Sommerresidenz Schönbrunn zu besichtigen.

Hotel

25hours Hotel Wien beim MuseumsQuartier
Lerchenfelder Straße 1-3
1070 Wien
Tel: +43 (0)152 1510
www.25hours-hotels.com/de/museumsquartier/home/home.html

Sehr schönes, aber für Österreich untypisches Café
Pure Living Bakery „Downtown“
Burggasse 68
1070 Wien
www.purelivingbakery.com

Frühstückscafé im Museumsquartier (besonders schön bei Sonnenschien auf der Terrasse):
HALLE Café-Restaurant der Kunsthalle Wien
Museumsplatz 1
1070 Wien
Tel: +43 (0)15 23 70 01
ww2.diehalle.at

Neni am Naschmarkt
510 Naschmarkt
1060 Wien
www.neni.at/naschmarkt

Wiener Traditionscafés

K. u. K. Hofzuckerbäcker Demel
Kohlmarkt 14
1010 Wien
Tel: +43 (0)15 35 17 17 0
www.demel.at/frames/index_wien.htm

K. u. K. Hofzuckerbäcker L. Heiner
Schönster Standort in der Wollzeile 9
1010 Wien
Tel: +43 (0)15 12 23 43
www.heiner.co.at/

Abendessen

Plachuttas Gasthaus zur Oper
Walfischgasse 5-7
1010 Wien
Tel: +43 (0)15 12 22 51
www.plachutta-oper.at/de/gasthaus_zur_oper

Vestibül
Universitätsring 2
1010 Wien
Tel: +43 (0)15 32 49 99
www.vestibuel.at

1500 Foodmakers im 25hours Hotel Wien
Lerchenfelder Straße 1-3
1070 Wien
Tel: +43 (0)15 21 51 84 5
www.25hours-hotels.com/de/museumsquartier/restaurant/1500-foodmakers.html

Reiseführer
100% Wien
www.100travel.de/wien






Ähnliche Artikel

Londons schönste Beauty-Shops

Reisen, Schönheit, 17. November 2022

Bekanntlich haben wir uns seit Jahren mit Haut und Haar den unabhängigen Duft-, Pflege-und Make-Up Labels verschrieben. Sie werden auch gerne als Indie-Beauty-Brands bezeichnet, und wir haben unser Hobby schon lange zum Beruf gemacht. Sei mehr…

Nizza im September

Reisen, 22. September 2022

Während es bei uns langsam kalt wird, und sich der Sommer bestenfalls als Altweibersommer präsentiert, scheint in Nizza im September die Sonne noch mit viel Kraft.  Die Hauptstadt des Departements Alpes-Maritimes liegt an der französischen mehr…

Arc de Triomphe by Christo and Jeanne Claude

Reisen, 1. October 2021

Es wurde schon viel geredet und geschrieben über den eingepackten Triumphbogen in Paris – das Künstlerpaar Christo und Jeanne Claude hatte sich Ende der 1950er Jahre in der Stadt der Liebe kennengelernt und hatte bereits mehr…

24 Stunden in Paris: Schlemmen, Shoppen, Schlafen

Reisen, 21. July 2021

Paris ist immer eine gute Idee, auch wenn es nur 24 Stunden waren, die wir gerade dort verbracht haben.  Wie schon im letzten Jahr ist die Stadt an der Seine auch in diesem Sommer  noch mehr…

Kurztrip: Venedig mit Kindern

Reisen, 21. October 2020

Keine Frage: Covid 19 hat uns allen seit Anfang des Jahres viel abverlangt. Homeschooling, die Arbeit unter völlig neuen Bedingungen und viele Sorgen oder gar Trauer um liebe Freunde und Bekannte hatten mich bis zum mehr…

Gastbeitrag: die Villa Lena in der Toskana

Reisen, 19. June 2019

Wir freuen uns über unser tolles Netzwerk von Gastautoren – heute gibt es einen Beitrag von Dörthe Minde, die völlig begeistert von einem Urlaub in der Toskana zurückkehrte.  Wir waren nun schon zum zweiten Mal mehr…

NENI: Israelische Küche im 25hours Hotel The Circle

Köln, Reisen, Speisen, 19. October 2018

Im Friesenviertel, genauer gesagt im 8. Stock des neuen 25hours Hotel The Circle, weht einem ein Duft aus Nahost entgegen. Denn dort hat im August 2018 nicht nur die besagte Hotelkette einen neuen Standort eröffnet mehr…

Moskau für ein langes Wochenende

Reisen, 27. June 2018

Als im Dezember 2017 klar war, dass die deutsche Nationalmannschaft ihr erstes Gruppenspiel in der Fußball WM 2018 in Moskau bestreiten würde, hatte ich endlich ein konkretes Datum und einen Grund die Stadt, die ich mehr…

Lovelace: neues Hotel Projekt in München

Reisen, 7. September 2017

In München wird getuschelt. Was passiert in der Kardinal-Faulhaber-Straße, wo seit Wochen  an den Wänden und Fenstern Schilder mit “This is really Happening” in großen Lettern prangen? Es ist das temporäre Lovelace Hotel. Eigentlich bezeichnet mehr…

Goldstück Loft in Barcelona temporär zu vermieten

Reisen, 2. July 2017

Wie viele von Euch wissen, haben wir mit der Goldstück-Agentur seit gut drei Jahren ein Büro in Barcelona – dieses ist aber nicht dauerhaft besetzt und kann gerne angemietet werden, sei es um dort einen mehr…