Goldstück in Barcelona

champagneria-jpg

Der perfekte Frühlingstrip

Für Verliebte, Freundinnen, Mutter-Tochter-Gespanne – Barcelona ist das perfekte Kurztripziel für den Frühling. Die Stadt verwandelt sich in ein Blütenmeer, der Strand lockt schon ein wenig, die Füße ins nicht mehr ganz so kalte Wasser zu halten, und Kultur und Architektur der wilden Metropole lassen sich bei einer warmen Brise gleich noch mehr genießen.

Der perfekte Ausgangsort für alle, die sich in einer fremden Stadt gerne wie zuhaus fühlen, ist „The 5 rooms“. Das kleine, gut gelegene Bed & Breakfast verbindet Heimeligkeit und Design auf so charmante Weise, dass man gar nicht mehr ausziehen möchte. Stilvoll und modern eingerichtet, kann man hier sowohl Zimmer als auch Apartments mieten (DZ mit Frühstück ab 115 €). Und wer möchte, der kann mit Chefin Yessica beim Frühstück sogar seine Tagesplanung besprechen und dabei die besten Tipps für Tapasbars und Galerien abstauben.

Neben den klassischen Sehenswürdigkeiten wie dem spektakulären Park Güell von Gaudi muss zwischendurch auch ein wenig Zeit für Shopping sein. Das Trendviertel El Borne mit seinen verwinkelten Seitengassen ist die beste Adresse in Puncto katalanisches Stilgefühl. Ein echtes Goldstück ist das spanische Label El Ganso. Für Frauen und Männer gibt es hier lässig-elegante Kleider zu akzeptablen Preisen, die Deinen Puls rasen lassen werden.

Von Shoppingexzessen erholst Du Dich am besten bei "Caelum" einer bezaubernden Mischung aus Feinkostgeschäft und Café. Alle seine Köstlichkeiten werden in spanischen Klöstern produziert. Das Marzipan, die eingelegten Früchte, Törtchen und natürlich die legendäre „chocolate caliente“ (ca. 3,50 €) wirst Du so schnell nicht vergessen.

Bevor Du in einen langen Abend startest, solltest Du es nicht verpassen den schönsten Sonnenuntergang der Stadt zu besuchen. Der 173 Meter hohe Hausberg Barcelonas, Montjuic, bietet in seinen Parks die optimale Location für ein romantisches Picknick mit Cava, Oliven und der Sicht über die Lichter der Stadt und das Meer. Anschließend kannst Du stundenlang dem Brunnen Font magica mit seinen wunderschön beleuchteten Wasserspielen zusehen. Erreichbar ist der Berg mit der Seilbahn.

Danach heißt es ein wenig katalanische Nachtluft schnuppern. "La Champagneria" ist dafür ein Must. Hier gibt es genau eine Getränkeoption: Una botella di Cava (ab ca. 5 €). Der rosa Champagner wird von Katalanen, wie Touristen geliebt. Dazu gibt es himmlisch gefüllte Bocadillos. Vollgepackt mit verrückten, spannenden Leuten ist die Champagneria der perfekte Ausgangsort für eine lange Nacht. .

Katerfrühstück deluxe deluxe bietet der opulente Sonntagsbrunch im Hotel La Florida. Weit über den Dächern der Ciudad Comtal thront es auf dem Tibidabo und bietet den vielleicht spektakulärsten Ausblick über die gesamte Stadt. Der Brunch (ca 45 €/ Person) ist köstlich und zieht sich über den ganzen Nachmittag. Genau richtig zum Abschiednehmen

The 5 Rooms
C/ Pau Claris 42
Fon 0034 93 342 788 0
www.the5rooms.com 

El Ganso Born
C/ Bonaire 6
www.elganso.com

Feinkostgeschäft & Café Caelum
C/ De la Palla 8

Font Magica
Plaça de Carles Buïgas

Can Paixano – "La Champagneria" (Mo. – Sa. bis 22:30)
C/ de la Reina Cristina 7
www.canpaixano.com

Hotel La Florida
Ctra. Vallvidrera al Tibidabo, 83-93
08035 Barcelona
www.hotellaflorida.com
Sonntagsbrunch ab 13.30, unbedingt reservieren!

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Reisen Beiträge

    Gastbeitrag: die Villa Lena in der Toskana

    Reisen, 19. Juni 2019

    Wir freuen uns über unser tolles Netzwerk von Gastautoren - heute gibt es einen Beitrag von Dörthe Minde, die völlig begeistert von einem Urlaub in der Toskana... mehr

    Moskau für ein langes Wochenende

    Reisen, 27. Juni 2018

    Als im Dezember 2017 klar war, dass die deutsche Nationalmannschaft ihr erstes Gruppenspiel in der Fußball WM 2018 in Moskau bestreiten würde, hatte ich endlich ein konkretes... mehr

    Lovelace: neues Hotel Projekt in München

    Reisen, 07. September 2017

    In München wird getuschelt. Was passiert in der Kardinal-Faulhaber-Straße, wo seit Wochen  an den Wänden und Fenstern Schilder mit "This is really Happening" in großen... mehr

    Goldstück Loft in Barcelona temporär zu vermieten

    Reisen, 02. Juli 2017

    Wie viele von Euch wissen, haben wir mit der Goldstück-Agentur seit gut drei Jahren ein Büro in Barcelona – dieses ist aber nicht dauerhaft besetzt und kann gerne angemietet... mehr

    Zu Gast im neuen Ruby Lilly Hotel in München

    Reisen, 30. März 2017

    Neulich haben wir in München im neueröffneten Ruby Lilly Hotel übernachtet. Das Designhotel hat Ende Februar direkt am Stiglmaierplatz in der Dachauer Straße seine Pforten... mehr

    Yoga-Trip nach Lanzarote

    Reisen, 24. August 2016

    Du machst gerne Yoga und suchst nach einer außergewöhnlichen Erfahrung? Dann haben wir genau das Richtige für Dich. Vom 03. bis zum 10. September 2016 hast du die Möglichkeit... mehr

    Andreas Neudahm designt Leonardo Hotels neu

    Reisen, 02. Juni 2016

    Die Leonardo Hotels weltweit unterziehen sich nach und nach mit Hilfe des renommierten Designers Andreas Neudahm einer Neugestaltung. Nach München ist nun Barcelona der Standort,... mehr

    Paris mit Kindern – ein Wochenendtrip

    Reisen, 29. März 2016

    Schon seit Jahren übt Paris auf meine Kinder eine magische Anziehungskraft aus - ihr größter Wunsch ist es, einmal auf dem Eiffelturm zu stehen. Vor ein paar Wochen war es dann... mehr

    Adventskalender 2015: Ein Wochenende im Walliserhof für 2 Personen

    Reisen, 19. Dezember 2015

    Heute geht es nach Österreich – um genau zu sein ins Brandnertal. Inmitten des Ortskerns liegt der wunderschöne Walliserhof, der vor allem zur kalten Jahreszeit die optimale... mehr

    Adventskalender 2015: Übernachtung für 2 Personen im H’Otello B’01 München

    Reisen, 07. Dezember 2015

    Wer noch einmal vor den stressigen Weihnachtstagen entspannen will oder danach eine Erholung braucht, für den haben wir hier genau das Richtige. Hinter dem heutigen Türchen... mehr

    H’Otello: Urbane Hotels in München und Berlin

    Reisen, 03. Dezember 2015

    Der ein oder andere wird sich erinnern: das Goldstück Büro war früher in München in der Baaderstraße. Wann immer ich die Bahn oder das Fahrrad nahm, um in die Redaktion zu... mehr

    Hotel Walliserhof: Ein Wochenendtrip ins Brandnertal

    Reisen, 03. November 2015

    Das Hotel Walliserhof liegt mitten im Ortskern von Brand. Mit dem wunderschönen Panorama der Berge und der tollen österreichischen Landschaft bietet das Hotel die perfekte... mehr

    Kurztrip nach Wien: Kosmopolitischer Flair in der Mozartstadt

    Reisen, 01. Juli 2015

    Sehr kurze Flugzeiten, kein Geldumtausch und deutsche Muttersprache, einfacher kann eine Auslandsreise nun wirklich nicht sein. Wer es also möglichst unkompliziert mag und... mehr

    Andalusien im Mai: Sevilla, Córdoba, Málaga

    Reisen, 18. Mai 2015

    Nach den wunderbaren Eindrücken und der phantastischen Unterkunft in Jerez de la Frontera ging es am dritten Tag unserer Andalusien-Reise am letzten Freitag weiter nach Sevilla.... mehr

    Andalusien im Mai: Cádiz, Feria del Caballo, Jerez de la Frontera

    Reisen, 15. Mai 2015

    Gestern ging es bei Temperaturen von über 30 Grad zunächst nach Cádiz, der ältesten Stadt Europas. Sie wurde bereits 1100 vor Christus von den Phoeniziern gegründet und... mehr