Costa de la Luz

Bald werden die Tage werden wieder länger, sei es auch nur marginal. Richtig viel länger sind sie jetzt schon am westlichsten Zipfel dieser Zeitzone, der Costa de la Luz in Andalusien. Wer jetzt an den Glanz von Sevilla, Granada und Cordoba denkt, der nehme die Küste in Augenschein: hier geht es nicht um maurische Palästen sondern um eine unendlich weite Landschaft, einsame kilometerlange Sandstrände, nette Städtchen, knackige Surfer und viel, viel Licht! Um davon ausreichend zu tanken genügt schon ein langes Wochenende in dieser herrlichen Gegend.

Nach der Landung in Jerez empfiehlt sich ein Aufenthalt in dieser kleinen Stadt, die vor allem für die Produktion des Sherrys, Vino de Jerez, berühmt ist. In zahlreichen Bodegas wird Dir der Wein angeboten, dazu gibt es wunderbare Tapas und süße Torten. Im Hotel Jerez & Spa fühlst Du Dich bei einem unglaublich guten Frühstück und riesigem Outdoor-Pool sofort wie eine Königin. Derart gestärkt begibst Du Dich am besten nach Cadiz, das mit seiner 7 km langen Strandpromenade eine interessante Mischung aus Stadt und Badeort bildet – wunderbar speisen lässt sich im “La Terraza” neben der Kathedrale, und auch das Shopping kommt hier nicht zu kurz.

Weiter geht es nun an die eigentliche Küste des Lichts, nach Los Canos de Meca, einem hinreißenden Straßendorf, das vor allem bei Surfern sehr beliebt ist. Hotels gibt es hier nur wenige, die Surfer wohnen vor allem im Camping-Bus.
Falls das nicht so Dein Ding ist, solltest Du unbedingt im “Sajorami Beach” in Zahora absteigen. Als einziges Hotel in der ganzen Gegend ist es direkt an den Strand gebaut – es besteht aus mehreren Hütten, die komfortable 1-oder 2 Zimmer Apartements beherbergen, mehreren wunderschönen Doppelzimmern und einem Haus für 6 Personen, das über eine tolle Terrasse mit Meerblick verfügt. Neben dem Hotel gibt es ein Restaurant, zum Frühstücken musst Du jedoch in eine der kleinen Bars im Ort gehen.

Zu jeder Jahreszeit kannst Du ausgedehnte Spaziergänge oder Ausritte am Strand machen, den Ort besichtigen, an dem die Schlacht von Trafalgar geschlagen wurde und natürlich die fantastischen Wellen zum Surfen und Kiten nutzen. Aber auch ohne Deine sportliche Betätigung bieten diese Jungs natürlich eine wundervolle Kulisse zum Tagträumen!

Iberia fliegt von allen großen Flughäfen über Madrid nach Jerez – morgens hin, abends zurück, was Deinen Aufenthalt enorm verlängert. Auch Condor und Air Berlin bieten Flüge

Hotel Jerez & Spa
Zimmer ab 80 €
www.hoteljerezspa.es

Sajorami Beach
Pago de Zahora
11160 Playa de Zahora, Canos de Meca
Doppelzimmer ab 50 €
www.sajoramibeach.com

La Terraza
Plaza Catedral, 3
11005 Cádiz

Tapas ab 3 €






adm

Ähnliche Artikel

25 Hours Hotel in Paris

Reisen, 3. February 2023

Die Goldstück Agentur hat einige Kunden in Paris, und so fahren wir regelmäßig mit dem Thalys von Köln nach Paris und oft auch am selben Tag wieder zurück. Das geht ganz gut, aber wenn ein mehr…

Londons schönste Beauty-Shops

Reisen, Schönheit, 17. November 2022

Bekanntlich haben wir uns seit Jahren mit Haut und Haar den unabhängigen Duft-, Pflege-und Make-Up Labels verschrieben. Sie werden auch gerne als Indie-Beauty-Brands bezeichnet, und wir haben unser Hobby schon lange zum Beruf gemacht. Sei mehr…

Nizza im September

Reisen, 22. September 2022

Während es bei uns langsam kalt wird, und sich der Sommer bestenfalls als Altweibersommer präsentiert, scheint in Nizza im September die Sonne noch mit viel Kraft.  Die Hauptstadt des Departements Alpes-Maritimes liegt an der französischen mehr…

Arc de Triomphe by Christo and Jeanne Claude

Reisen, 1. October 2021

Es wurde schon viel geredet und geschrieben über den eingepackten Triumphbogen in Paris – das Künstlerpaar Christo und Jeanne Claude hatte sich Ende der 1950er Jahre in der Stadt der Liebe kennengelernt und hatte bereits mehr…

24 Stunden in Paris: Schlemmen, Shoppen, Schlafen

Reisen, 21. July 2021

Paris ist immer eine gute Idee, auch wenn es nur 24 Stunden waren, die wir gerade dort verbracht haben.  Wie schon im letzten Jahr ist die Stadt an der Seine auch in diesem Sommer  noch mehr…

Kurztrip: Venedig mit Kindern

Reisen, 21. October 2020

Keine Frage: Covid 19 hat uns allen seit Anfang des Jahres viel abverlangt. Homeschooling, die Arbeit unter völlig neuen Bedingungen und viele Sorgen oder gar Trauer um liebe Freunde und Bekannte hatten mich bis zum mehr…

Gastbeitrag: die Villa Lena in der Toskana

Reisen, 19. June 2019

Wir freuen uns über unser tolles Netzwerk von Gastautoren – heute gibt es einen Beitrag von Dörthe Minde, die völlig begeistert von einem Urlaub in der Toskana zurückkehrte.  Wir waren nun schon zum zweiten Mal mehr…

NENI: Israelische Küche im 25hours Hotel The Circle

Köln, Reisen, Speisen, 19. October 2018

Im Friesenviertel, genauer gesagt im 8. Stock des neuen 25hours Hotel The Circle, weht einem ein Duft aus Nahost entgegen. Denn dort hat im August 2018 nicht nur die besagte Hotelkette einen neuen Standort eröffnet mehr…

Moskau für ein langes Wochenende

Reisen, 27. June 2018

Als im Dezember 2017 klar war, dass die deutsche Nationalmannschaft ihr erstes Gruppenspiel in der Fußball WM 2018 in Moskau bestreiten würde, hatte ich endlich ein konkretes Datum und einen Grund die Stadt, die ich mehr…

Lovelace: neues Hotel Projekt in München

Reisen, 7. September 2017

In München wird getuschelt. Was passiert in der Kardinal-Faulhaber-Straße, wo seit Wochen  an den Wänden und Fenstern Schilder mit “This is really Happening” in großen Lettern prangen? Es ist das temporäre Lovelace Hotel. Eigentlich bezeichnet mehr…