Städtetrip Paris

Paris! Paris!

"There are only two places in the world where we can live happy: at home and in Paris.", musste einst Hemingway feststellen. Und wie könnten wir da wiedersprechen? Gerade im Herbst, wenn die Blätter sich langsam ins Gold-Gelbe verfärben, die letzten Sonnenstrahlen sich auf der Seine spiegeln und die fabelhaften Herbstklamotten langsam die Schaufenster der Boutiquen erobern, ist die perfekte Zeit für einen Wochenendausflug in die romantischste Stadt der Welt gekommen. Sei es mit dem Liebsten, der besten Freundin oder Mutti- hier findest Du unsere liebsten Paris-Goldstücke:

Die Basis eines ordentlichen Trips ist immer das Hotel. Da die in Paris meist horrend teuer sind, hier eines, das preislich im Rahmen und trotzdem sehr nett ist. Das "Hotel Mayet" im Herzen von Les Invalides ist zentral gelegen, die Zimmer sind charmant und sauber und der Service für Pariser Verhältnisse ausgesprochen herzlich (Zimmer ab 120 €).

Um himmlisch in den Tag zu starten, solltest Du Dich zur "La Grande Epicerie" begeben. Was auch immer Du Dir von französischem Essen erträumt hast, findest Du hier. Erlesene Weine, kunterbunte Macarons, duftenden Käse, frischen Fisch- schlicht, was das Herz begehrt. Und das in einer spektakulären Location. An der Theke für Gebäck solltest Du das "Pain au chocolat aux amandes" (1,70 €) testen- sündiger geht’s nicht, aber es ist das beste der Stadt.

Damit wärst Du dann auch gewappnet für etwas Shopping: Das Viertel St.Germain bietet ziemlich alles, was das Herz begehrt. Wer auf der Suche nach dem etwas anderen Geschenk ist oder wem nach etwas Naturkundemuseum ist, der sollte hier unbedingt das Kuriositätenkabinett "Deyrolle" besuchen. Im Erdgeschoss könnte das über 180 alte Geschäft noch als etwas schräger Haushaltswaren durchgehen. Doch im ersten Stock angekommen fühlt man sich wie bei Märchen: Ausgestopfte Löwen, hunderte wunderschöner Schmetterlinge und Käfer in Glas gefasst, Zebras, Eisbären und was die Tierwelt sonst noch so her gibt. Chaotisch, verstaubt, skurril- so skurril sogar, dass sich "Deyrolle" in Woody Allen’s Paris-hommage "Midnight in Paris" einen Platz verdient hat. Ein Muss also!

Nun strömen die meisten Parisbesucher direkt zu "Colette" -verständlich, ein toller Laden-, aber der legendäre Concept Store hat einen ernstzunehmenden Konkurrenten bekommen: "Merci". Auf 1500qm findet sich hier eine fabelhafte Mischung aus Möbeln, Klamotten, Parfüm, Blumen und Büchern- alles sehr lässig, sehr französisch. Wundervolle Produktauswahl, tolle Präsentation und dazu noch ein kleines Restaurant, das mit dem Gemüse aus dem eigenen Merci-Garten bekocht wird. Colette war also gestern!

Zwischendurch eine Stärkung gefällig? "Mamie Gateaux" ist das perfekte, kleine Restaurant zum kurz Innehalten. Die Speisekarte umfasst ein paar Quiche, Tartes und Salate, die allesamt im Munde zergehen. Ein ehemaliges Schul-Café ist die Einrichtung hier wie aus der Zeit gefallen- unheimlich gemütlich also! Und auch die älteren Herrschaften, die das "Mamie" betreiben, sind echte Originale. Wer etwas von dem Flair mit nach Hause nehmen möchte, der kann am angrenzenden Shop auch hausgemachte Marmelade, Vintage-Küchenutensilien und allerlei anderen entzückenden Kram kaufen.

Nun kann es langsam an die Abendplanung gehen. Unser absoluter Favorit ist der "Experimental Cocktail Club". Hier treffen sich die schönen Frauen, schicken Typen, die Verrückten und die Banker, die Hipster und deren Eltern. Wunderbarer Mix aus Leuten, die Einrichtung irgendwas zwischen angeranzt und wahnsinnig glamourös, perfekt-stilvolle Musik und die Drinks- ja, die Drinks kann man wohl als teuflisch bezeichnen. Wer die Kunst des Cocktail-Rührens hoch hält, findet hier alles, was er zum Glücklichsein braucht. Vorsicht: Von aussen ist nichts zu sehen und die Türsteher lieben es, die Gäste etwas zu ärgern.

Wer sich von hier loseisen kann, der sollte sich ein bisschen dem Hype hingeben und zum Tanzen ins "Silencio" weiterziehen. Der von Kult-Regisseur David Lynch eingerichtete Club hat ganz frisch eröffnet, ist propevoll mit atemberaubend schönen Parisern und die Drinks sind lecker. Alles hier ist in ein goldenes, dunkles Licht getaucht- ganz wie in den Filmen des Meister erwartet man hier ständig, dass es etwas Magisches passiert. Und damit passt der Laden einfach perfekt nach Paris.

Hotel Mayet
3 Rue Mayet
75006 Paris
FON (+33) 147 832 135 
www.mayet.com

La Grande Epicerie De Paris
38 Rue de Sèvres
75007 Paris
FON (+33) 144 398 000 
www.lagrandeepicerie.fr

Deyrolle  
46 Rue Bac  
75007 Paris 
FON (+33) 142 223 007
www.deyrolle.com

Merci   
111 Boulevard Beaumarchais  
73003 Paris
FON (+33) 1 42 77 00 33
www.merci-merci.com

Mamie Gateaux   
66 Rue Cherche Midi
75006 Paris
FON (+33) 142 223 215
www.mamie-gateaux.com

Experimental Cocktail Club 
37 Rue Saint-Sauveur
75002 Paris
FON (+33) 145 088 809
www.experimentalcocktailclub.com

Silencio  
142 rue de Montmartre
75002 Paris
www.facebook.com/media/set/?set=a.152076294858606.37375.109607879105448

    Ähnliche Artikel

    Goldstück-Boutique

    Alle Reisen Beiträge

    Arc de Triomphe by Christo and Jeanne Claude

    Reisen, 01. Oktober 2021

    Es wurde schon viel geredet und geschrieben über den eingepackten Triumphbogen in Paris - das Künstlerpaar Christo und Jeanne Claude hatte sich Ende der 1950er Jahre in der... mehr

    24 Stunden in Paris: Schlemmen, Shoppen, Schlafen

    Reisen, 21. Juli 2021

    Paris ist immer eine gute Idee, auch wenn es nur 24 Stunden waren, die wir gerade dort verbracht haben.  Wie schon im letzten Jahr ist die Stadt an der Seine auch in diesem... mehr

    Kurztrip: Venedig mit Kindern

    Reisen, 21. Oktober 2020

    Keine Frage: Covid 19 hat uns allen seit Anfang des Jahres viel abverlangt. Homeschooling, die Arbeit unter völlig neuen Bedingungen und viele Sorgen oder gar Trauer um liebe... mehr

    Gastbeitrag: die Villa Lena in der Toskana

    Reisen, 19. Juni 2019

    Wir freuen uns über unser tolles Netzwerk von Gastautoren - heute gibt es einen Beitrag von Dörthe Minde, die völlig begeistert von einem Urlaub in der Toskana... mehr

    Moskau für ein langes Wochenende

    Reisen, 27. Juni 2018

    Als im Dezember 2017 klar war, dass die deutsche Nationalmannschaft ihr erstes Gruppenspiel in der Fußball WM 2018 in Moskau bestreiten würde, hatte ich endlich ein konkretes... mehr

    Lovelace: neues Hotel Projekt in München

    Reisen, 07. September 2017

    In München wird getuschelt. Was passiert in der Kardinal-Faulhaber-Straße, wo seit Wochen  an den Wänden und Fenstern Schilder mit "This is really Happening" in großen... mehr

    Goldstück Loft in Barcelona temporär zu vermieten

    Reisen, 02. Juli 2017

    Wie viele von Euch wissen, haben wir mit der Goldstück-Agentur seit gut drei Jahren ein Büro in Barcelona – dieses ist aber nicht dauerhaft besetzt und kann gerne angemietet... mehr

    Zu Gast im neuen Ruby Lilly Hotel in München

    Reisen, 30. März 2017

    Neulich haben wir in München im neueröffneten Ruby Lilly Hotel übernachtet. Das Designhotel hat Ende Februar direkt am Stiglmaierplatz in der Dachauer Straße seine Pforten... mehr

    Yoga-Trip nach Lanzarote

    Reisen, 24. August 2016

    Du machst gerne Yoga und suchst nach einer außergewöhnlichen Erfahrung? Dann haben wir genau das Richtige für Dich. Vom 03. bis zum 10. September 2016 hast du die Möglichkeit... mehr

    Andreas Neudahm designt Leonardo Hotels neu

    Reisen, 02. Juni 2016

    Die Leonardo Hotels weltweit unterziehen sich nach und nach mit Hilfe des renommierten Designers Andreas Neudahm einer Neugestaltung. Nach München ist nun Barcelona der Standort,... mehr

    Paris mit Kindern – ein Wochenendtrip

    Reisen, 29. März 2016

    Schon seit Jahren übt Paris auf meine Kinder eine magische Anziehungskraft aus - ihr größter Wunsch ist es, einmal auf dem Eiffelturm zu stehen. Vor ein paar Wochen war es dann... mehr

    Adventskalender 2015: Ein Wochenende im Walliserhof für 2 Personen

    Reisen, 19. Dezember 2015

    Heute geht es nach Österreich – um genau zu sein ins Brandnertal. Inmitten des Ortskerns liegt der wunderschöne Walliserhof, der vor allem zur kalten Jahreszeit die optimale... mehr

    Adventskalender 2015: Übernachtung für 2 Personen im H’Otello B’01 München

    Reisen, 07. Dezember 2015

    Wer noch einmal vor den stressigen Weihnachtstagen entspannen will oder danach eine Erholung braucht, für den haben wir hier genau das Richtige. Hinter dem heutigen Türchen... mehr

    H’Otello: Urbane Hotels in München und Berlin

    Reisen, 03. Dezember 2015

    Der ein oder andere wird sich erinnern: das Goldstück Büro war früher in München in der Baaderstraße. Wann immer ich die Bahn oder das Fahrrad nahm, um in die Redaktion zu... mehr

    Hotel Walliserhof: Ein Wochenendtrip ins Brandnertal

    Reisen, 03. November 2015

    Das Hotel Walliserhof liegt mitten im Ortskern von Brand. Mit dem wunderschönen Panorama der Berge und der tollen österreichischen Landschaft bietet das Hotel die perfekte... mehr