ZOÉ LU: eine Tasche – viele Styles!

Eine Handtasche, die zu jedem Outfit getragen werden kann und sich sogar noch anpassen lässt? Klingt wie ein wahr gewordener Traum, doch in der vergangenen Woche erreichte uns ein tolles Paket von Zoé Lu, auf das wir schon sehnlichst gewartet haben!

Die Idee hinter dem Handtaschenlabel  ZOÉ LU ist so simpel und gleichzeitig einfach nur genial. Stell Dir eine ganz normale, klassische Saddle-Bag vor, in den Farben schwarz, rot oder nude, die als Basic für jeden Look dient. Jetzt fragst Du Dich sicherlich schon, was daran so besonders sein soll? Pass auf! Die Tasche kann mit mehr als 20 unterschiedlichen Wechselklappen, auch Flaps genannt, in verschiedenen Farben, Designs und vor allem stilsicher kombiniert werden. Dazu kommen noch austauschbare Schulterriemen sowie goldene oder silberne Ketten.

Die Handtasche lässt sich in nur ein paar Schritten umgestalten. Die Wechselklappe kannst Du ganz einfach mit einem Reißverschluss in Sekundenschnelle tauschen. So ist die Tasche wirklich mit jedem Outfit und zu jedem Anlass kombinierbar. Auch für den Urlaub sind sie super praktisch und vermeiden so das lässtige mitschleppen von mehreren Taschen, da sich die verschiedenen Flaps einfach zu verstauen und extrem platzsparend sind.

Hinter den innovativen Handtaschen von ZOÉ LU stehen drei starke und auch modeverrückte Frauen, die sich mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Temperamenten zusammen gefunden haben: Jennifer Rüggeberg, Larissa Walter und Ulrike Heintz. Mit ihrem Motto “One bag – many looks” möchten sie Funktionalität mit femininen Design verbinden. Das Thema Nachhaltigkeit und hochwertige Materialien spielt ZOÈ LU dabei eine ganz wichtige Rolle. So arbeiten sie mit hochwertigem Rindleder aus Italien und lassen alle Taschen von Hand anfertigen. Die Liebe zum Detail ist uns dabei sofort aufgefallen, insbesondere die kleine Fledermaus gilt als Herzstück aller Wechselklappen und steht für den Wunsch nach Freiheit, Individualität und Selbstverwirklichung.

ZOE LÙ – ein wirklich tolles und innovatives Taschenlabel, dass ihr Motto genau auf den Punkt bringt.

Die Basic Taschen findest Du hier für rund 169 €, die Wechselklappen gibt es ab circa 79€.

 

Similar articles

Maison Commons erster Flagship-Store in München

Mode, München, 23. November 2022

Maison Common, das Mode-Label mit den einzigartigen Stoffen, hat in München direkt neben dem Bayerischen Hof seinen ersten Flagship-Store eröffnet. Von nun an gibt es also die Möglichkeit, die Kollektionen mit dem humorvollen Twist als mehr…

Calling Gloria – Upcycling Projekt von Veronika Heilbrunner & Jana Gutsche

Mode, München, 23. September 2022

Calling Gloria, unter diesem Namen macht seit einigen Tagen ein Pop Up in München von sich reden. Es handelt sich hier um das Upcycling Baby von Stylistin und Modeexpertin Jana Gutsche und Influencerin Veronika Heilbrunner. In liebevoller mehr…

Black Friday bei Simon & Renoldi im Belgischen Viertel

Köln, Mode, 26. November 2021

Am heutigen Black Friday locken die Geschäfte und Onlinehändler mit großen Rabatten und tollen Angeboten. Traditionell läutet der Freitag nach Thanksgiving in den USA den Start der Weihnachtssaison ein. Ein Brauch, der auch bei uns mehr…

Handgemachte Lammfell-Handschuhe von Michaela Kandler

Mode, 25. November 2021

Vor kurzem wurden wir über Freunde auf die Stücke von Michaela Kandler aufmerksam. Die Münchenerin fertigt in liebevoller Handarbeit farbenfrohe Lammfell-Fäustlinge, die wunderbar warm halten und das perfekte Geschenk sind für die, die eigentlich schon mehr…

Nahtlos nachhaltig: Strumpfhosen Upgrade mit Hedoine

Mode, 9. September 2021

Wahrscheinlich erinnern wir uns alle an die Erzählungen der Oma oder Uroma über diejenigen, die “im Krieg tadellose Nylons besorgen konnten und sogar ihre Freundinnen ausstatteten”. Mag auch einiges an Übertreibung dabei sein: Nylon galt mehr…

Osnowa: zeitlose Basics aus Polen

Mode, 7. May 2021

“Capsule-Clotheset” – zeitlose und schöne Basics, die sich untereinander wunderbar kombinieren lassen. Die Kollektion von dem jungen polnischen Label Osnowa funktioniert wie ein Puzzle. Langjährige Qualität, die für jeden Körper perfekt passt. Denn den Designerinnen mehr…

Charity-Kollektion: Elemente Clemente x Jane Goodall

Mode, 23. April 2021

“Each and everyone can make a difference everyday” – ein Statement von Dr. Jane Goodall. Sie ist bekannt für ihre Forschung mit Menschenaffen und einen unverkennbaren Einsatz für den Artenschutz, der das Leben von Menschen mehr…

Nicasconcept: neues Leben für alte Stoffe

Mode, 8. April 2021

Beim Beziehen von Sesseln, Sofas & Co. bleiben oftmals große Verschnitte übrig, die dann im Abfall landen. Nicht so bei NICASCONCEPT. Das junge Label aus Berlin stellt einzigartige Handtaschen aus alten, vergessenen Interior-Stoffresten her, welche mehr…

Stück für Stück zur eigenen Kollektion: The Wearness:

Mode, 12. February 2021

Immer mal wieder haben wir Euch tolle Modelabel auf dem Online-Marketplace von  The Wearness  vorgestellt. Ihr habt bereits einige der fairen Marken kennengelernt wie zum Beispiel die Handtasche von Nandi, Active Wear von Ambiletics, vegane mehr…

Ambiletics: Sport trifft Nachhaltigkeit

Mode, 15. January 2021

Unsere Goldstück Sport-Gruppe ist wahrlich erfolgreich in das neue Jahr gestartet. Seit nunmehr zwei Wochen machen 26 Frauen eifrig Yoga, Planks, Skitouren (in menschenleeren Regionen im Bergischen Land oder in der Eifel), Liegestütze und Planks mehr…


    Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/247159_70794/rp-hosting/10514/11514/typo3cms/projekt2/wp-content/themes/twentysixteen/single.php on line 154