Ambiletics: Sport trifft Nachhaltigkeit

Bild: PR

Aktiv durch den Januar

Unsere Goldstück Sport-Gruppe ist wahrlich erfolgreich in das neue Jahr gestartet. Seit nunmehr zwei Wochen machen 26 Frauen eifrig Yoga, Planks, Skitouren (in menschenleeren Regionen im Bergischen Land oder in der Eifel), Liegestütze und Planks und laufen oder gehen Kilometer um Kilometer – dabei stellen wir alle fest, dass die Motivation in der Gruppe einfach höher ist und haben jede Menge Spaß in unserer virtuellen Runde.
In der WhatsApp Gruppe werden viele Tipps zu Fitness-Apps, Youtube-Sport, Lauflichtern und Jogging-Strecken ausgetauscht.  Dabei sind auch wir auf ein tolles Modelabel für Active Wear aufmerksam geworden.  Auffällig bei Ambiletics sind die farbenfrohen Designs und handgemalten Prints, die gleich mehr Lust auf Sport machen – gleichzeitig aber auch super bequem sind.

Wenn uns ein Label gefällt schauen wir bekanntlich gerne hinter die Fassade und haben uns ein wenig mit der Gründerin Gulia Becker beschäftigt,  die ihre Leidenschaft für Sport und dem Bewusstsein für einen nachhaltigen Lebensstil verbindet und Ambiletics gegründet hat. Der Brandname setzt sich aus den englischen Begriffen ambitious und athletics zusammen, war für Ehrgeiz und Sport steht. Produziert werden die bunten Teile mit coolen Animal-Prints in einer polnischen Manufaktur – zu fairen Bedingungen versteht sich. “Mir war besonders wichtig, dass nicht nur die Materialien nachhaltig hergestellt werden, sondern auch die Näherinnen mit Freude an der Kollektion arbeiten” so Gulia. Passend zum Veganuary, ist jedes Kleidungsstück natürlich vegan. Mit dem farbenfrohen Design möchte die Gründerin auch andere Frauen für das Thema Bewegung und Nachhaltigkeit aktivieren, so reicht die Kollektion von Sport-Bra über Leggings bis hin zu Sweat- und T-Shirt. Dabei wird besonders viel Wert auf eine gute Passform gelegt, sodass die Stücke während des Trainings nicht verrutschen, kneifen und ebenso nichts durchscheint. Wer kennt es nicht, vor allem beim Yoga werden wir doch alle nervös, wenn die Hose nicht komplett blickdicht ist.

Das Motto von Ambiletics lautet übrigens “Make It Matter” – jede Entscheidung macht einen Unterschied. So basiert die gesamte Active Wear auf drei Materialien: recycletem Polyester, Bio- Baumwolle und Bambus. Der Stoff ist superweich, langlebig, funktional und absorbiert den Schweiß optimal.

Die Ambiletics Kollektion kostet es ab 38€
thewearness.com

    Ähnliche Artikel

    Goldstück-Boutique

    Alle Mode Beiträge

    Stück für Stück zur eigenen Kollektion: The Wearness:

    Mode, 12. Februar 2021

    Immer mal wieder haben wir Euch tolle Modelabel auf dem Online-Marketplace von  The Wearness  vorgestellt. Ihr habt bereits einige der fairen Marken kennengelernt wie zum... mehr

    Brillenkollektion von La Roche und Christoph Rumpf

    Mode, 03. Dezember 2020

    Eine Kollektion, die den  Ikonen der Vergangenheit Tribut zollt und den Stil der Leinwandgrößen gekonnt mit der futuristischen Ästhetik der 80er und 90er Jahre kombiniert.... mehr

    AGGI: nachhaltige Mode aus Polen

    Mode, 19. November 2020

    Es ist mal wieder um uns geschehen und wir haben uns ein bisschen verliebt. Wir machen kein Geheimnis darum, dass Nachhaltigkeit in all unseren Bereichen eine große Rolle spielt,... mehr

    AEANCE – nachhaltige Sportbekleidung im zeitlosen Design

    Mode, 08. Oktober 2020

    Nach dem Sommer, ist vor dem Sommer - so sagt es sich doch immer so schön. Auch bei dem rasant einkehrenden Herbstwetter wollen wir auf unsere Sporteinheiten nicht verzichten und... mehr

    Badewetter News von Bower Swimwear

    Mode, 06. August 2020

    Na, schon den ersten Sonnenbrand eingefangen? Der Sommer schien zwar  lange auf sich warten zu lassen, dafür ist er nun doppelt so heiß. Zeit, sich Gedanken um Bademode zu... mehr

    Another Brand: nicht einfach nur eine weitere Marke

    Mode, 16. Juli 2020

    Fashion-Label gibt es wie Sand am Meer. Im Jahr 2017 ein weiteres neues zu gründen: ein heikles Unterfangen. Corinne Samson und Joanna Kapitza haben sich nicht davon entmutigen... mehr

    NOVE – nachhaltige Mode in der Schwangerschaft

    Mode, 07. Mai 2020

    Gleich zu Beginn: Wir sind begeistert, wie viele Probleme NOVE auf einen Schlag löst, und wissen gar nicht, wo wir anfangen sollen. Während der Schwangerschaft platzt der... mehr

    Maskenpflicht: die Kreationen deutscher Designer

    Mode, 30. April 2020

    Die Maskenpflicht hat uns erreicht und kein Weg in der Öffentlichkeit sollte nun ohne einen Mund- und Nasenschutz vonstatten gehen. Da wir die Behelfsmasken von nun an täglich... mehr

    Nuuwaï: How do you like them apples?

    Mode, 09. April 2020

    Das nachhaltige Mode nicht langweilig sein muss beweisen tolle Marken und Gründer*innen heute immer wieder. Aber auch bei der Herstellung und der Verwendung der Materialien... mehr

    Traditionelle Perlenstickereien und kostbare Seide

    Mode, 23. März 2020

    Die beiden Berlinerinnen Stefanie und Valerie kamen durch ein soziales Projekt mit der Kunst der indischen Perlenstickerei in Berührung. Perle, das heißt auf Hindi "Manakaa",... mehr

    Jérome Studio: It-Bags aus nachhaltigem Leder

    Mode, 06. Februar 2020

    Alltagstauglichkeit trifft auf eine Prise von Extravaganz: so lassen sich die außergewöhnlichen Handtaschen von Jérome Studio am besten beschreiben. Gegründet wurde das... mehr

    Türchen 23: 1×1 Paar Loafer von Unnützer

    Mode, 23. Dezember 2019

    Adventskalender Wir freuen uns sehr, auch in diesem Jahr ein Paar Unützer Schuhe in unserem Adventskalender verlosen zu dürfen. Das elegante Paar Loafer ist wie gewohnt Made... mehr

    Limited Capsule Collection: Phyne x Olaf Borchard

    Mode, 05. Dezember 2019

    Das Slow Fashion Modelabel Phyne hat sich mit dem kreativen Hamburger Olaf Borchard einen wahren Künstler ins Boot geholt. Nun machen beide gemeinsame Sache und kooperieren für... mehr

    Maison Heroine aus Berlin

    Mode, 28. November 2019

    Die berufstätige Frau, die ständig zwischen Familie und Job pendelt und ein Meister der Koordination und Organisation sein muss, braucht einfach eine Marke sowie eine Tasche an... mehr

    The Wearness x Goldstück: der Rollkragenpullover von Allude

    Mode, 31. Oktober 2019

    Der Herbst ist da und mit ihm kommen natürlich auch die kälteren Tage wieder. Allerdings kein Grund um Trübsal zu blasen, denn modisch bringt uns der Herbst viele tolle Looks.... mehr