Clärchens Ballhaus in der Auguststraße

Verborgen zwischen den hippen Mitte-Galerien und Pop-up-Stores der Auguststraße, liegt eine echte Berliner Institution versteckt: Clärchens Ballhaus. In dem gut hundert Jahre alten Tanzlokal ist buchstäblich die Zeit stehen geblieben. Am Eingang empfängt Dich Opa Günther, mit über achtzig der dienstälteste Garderobier der Stadt. Die Kellner tragen Fracks und gestärkte Hemden. Serviert wird deftige und äußerst schmackhafte Hausmannskost.

An den holzgetäfelten Wänden im Saal hängt silbernes Lametta, die Tische zieren weiße Stofftischdecken, rote Nelken stecken in verblichenen Kristallvasen und die Tanzkapelle spielt Berliner Schwoof. Auf dem Parkett entfaltet sich Clärchens ganzer Charme: Hier tanzt jung und alt, schick und cool und vor allem – jeder wie er Lust hat. Ganz zauberhaft sind die älteren Herren im Großvateralter, die junge Mädchen galant zum Tanzen auffordern. Clärchens verbindet Generationen!

Unter der Woche gibt es Tango-Abende, Salsa-Kurse und Swing-Nächte. Sonntags ab 15. Uhr kommen rüstige Rentnerpaare zu ChaCha, Walzer und Kirschtorte. Ein wahres Juwel ist der verborgene Spiegelsaal im ersten Stockwerk. Nach einem fünfzigjährigen Dornröschenschlaf stieß man 2005 zufällig bei Renovierungsarbeiten auf den prunkvollen Salon. Hier feierte während der Goldenen Zwanziger die Haute-Volée rauschende Feste, heute öffnet der Saal immer donnerstags mit dem Gipsy Restaurant. Es geht formell zu, die Tische werden zugeteilt, doch die Anweisungen des Oberkellners sind angenehm nonchalant. Man fühlt sich in eine andere Zeit versetzt: Mitten im Saal spielt eine Swing Band, die Leuchter lassen die Wände in berückendem Orange und Grün aufschimmern und die alten blinden deckenhohen Spiegel erinnern sich an ihren früheren Glanz.

Geöffnet täglich ab 10 Uhr – warme Küche von 12.30 Uhr bis 23.30 Uhr
Clärchens Ballhaus
Auguststraße 24
10117 Berlin
www.ballhaus.de

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Berlin/Speisen Beiträge

    19grams: Kaffee in Mitte

    Berlin/Speisen, 29. August 2016

    Wenn ein Café in Berlin eine zweite Filiale eröffnet spricht das für den großen Erflog. Bei 19grams kommt dieser nicht von ungefähr: Hauseigene Röstungen, leckere Speisen... mehr

    Haferkater: Porridge in Kreuzberg

    Berlin/Speisen, 12. Juli 2016

    Die schottische Frühstücksspezialität Porridge ist mittlerweile ein beliebtes Frühstücksgericht geworden. Der wohlklingende Name und die leckeren Toppings aus Früchten oder... mehr

    Eis, Eis, Baby: Sommer-Naschmarkt in Kreuzberg

    Berlin/Speisen, 02. Juni 2016

    Der Sommer naht und damit auch die leckerste Köstlichkeit der warmen Jahreszeit: Eis! Egal ob Wassereis am Stiel, Milcheis als Kugel oder zwischen zwei leckeren Keksen, die kalte... mehr

    Seafood Festival in Friedrichshain

    Berlin/Speisen, 19. Mai 2016

    Dieses Wochenende findet zum ersten Mal das Berlin Seafood Festival statt. Vom Prinzip her ist es ähnlich wie die bekannten Streetfoodmärkte, der große Unterschied aber ist,... mehr

    Bitte Coffeehouse in Kreuzberg

    Berlin/Speisen, 17. Mai 2016

    Griechenland ist gerade im Sommer immer eine Reise wert: Die alten Gemäuer von Athen und Rhodos, die malerischen weiß-blauen Häuser auf Mykonos und Santorini, das milde Klima... mehr

    Foodora Streetfood-Markt in Mitte

    Berlin/Speisen, 21. April 2016

    Nicht noch ein neuer Streetfood-Markt werden die meisten jetzt denken - doch Bites & Vibes ist anders! Veranstaltet wird das Event von Foodora. Bei dem Markt werden daher... mehr

    Pojangmacha: Korean Street Food Market

    Berlin/Speisen, 14. April 2016

    Berlin steht für Trends. Zu jeder Zeit. An jeder Ecke. Seit einiger Zeit macht sich ein neuer Trend kulinarischer Art in der Hauptstadt breit. Er begann in der... mehr

    Die kleine Schwester von Katz Orange: Candy on Bone

    Berlin/Speisen, 04. Februar 2016

    Als das Katz Orange 2012 in Berlin eröffnete, wussten wir schon, dass das Restaurant nicht lange ein Geheimtipp bleiben wird, sondern sich schon bald zum absoluten Hotspot... mehr

    Der Goldene Hahn: Italienische Küche in Kreuzberg

    Berlin/Speisen, 26. Januar 2016

    In Berlin war wieder einmal Fashion Week, und wie Ihr sicher schon unserem Instagram entnehmen konntet, waren wir für Euch vor Ort. Dabei haben wir neben einigen großartigen... mehr

    SUPER Food in Mitte

    Berlin/Speisen, 22. Dezember 2015

    Super – Der Name ist hier Programm: super Aussicht, super Ambiente, super Essen. Im SUPER ist’s einfach super. Ein wenig versteckt zwischen Bikini Berlin und Zoopalast am... mehr

    Coffee Circle eröffnet Pop Up Café am Moritzplatz

    Berlin/Speisen, 29. Oktober 2015

    Der Berliner Bio-Kaffeeröster Coffee Circle feiert 5-jähriges Bestehen und will dies natürlich gebührend zelebrieren. Beschenkt werdet jedoch ihr: Vom 1. Bis zum 8. November... mehr

    Latodolce: Eine italienische Pasticceria in Kreuzberg

    Berlin/Speisen, 27. Oktober 2015

    Latodolce ist nicht einfach eine süße Konditorei mit köstlichem Gebäck, sondern La Dolce Vita pur. Hier wird mit allergrößter Leidenschaft gebacken und hergestellt. Dabei... mehr

    Sushi-Pralinen: Akemi in Prenzlauer Berg

    Berlin/Speisen, 29. September 2015

    Im Akemi in Prenzlauer Berg werden Sushi-Röllchen zu etwas ganz besonderem: zu kleinen Pralinen. Nur eben nicht aus Zucker, sondern aus Reis und Fisch. Denn sie zerfließen... mehr

    El Pulpo: Pop-Up Bar in Mitte

    Berlin/Speisen, 17. September 2015

    Nachdem sich das Konzept der Pop-Up Bar im Arcotel Hotel Velvet als voller Erfolg erwiesen hat, geht es mit El Pulpo in die mittlerweile dritte Runde. Barchef Roger Breitenegger... mehr

    Supperclub in Berlin: Miss Violet goes Persien

    Berlin/Speisen, 17. September 2015

    Wir haben bereits in der Vergangenheit über Miss Violets Supperclub berichtet. Das Prinzip ist bekannt: sie kocht, Du isst. Dieses Mal geht das Event auf eine kulinarische Reise... mehr