Nandi Tasche exklusiv bei The Wearness

Der nachhaltige Conceptstore NANDI mit Sitz in Berlin hat sich auf Produkte aus aller Welt spezialisiert. Am kommenden Samstag, den 10. November, launcht das Label bei The Wearness eine exklusive Sonderedition der Quesadilla Bag. Aber von vorne:

Vor ungefähr zwei Jahren haben wir Vanessa und Leonie, die Gründerinnen von Nandi in Berlin kennen und ihren Store lieben gelernt. Nandi sammelt und produziert wunderschöne Interior-Einzelstücke und handverlesene Mode-Accessoires, die aus den verschiedensten Ländern der Erde stammen.
Leider haben wir es bisher nicht geschafft das Label hier im Goldstück vorzustellen, doch hatten es stets im Hinterkopf. Den Launch der exklusiven Tasche für The Wearness haben wir nun endlich zum Anlass genommen, Dir Nandi genauer zu präsentieren.

Der Name Nandi bedeutet Glück in Sanskrit. Die beiden Freundinnen Vanessa und Leonie starteten 2016 als Onlineshop. Ihre geteilte Leidenschaft für Reisen in ferne Länder schweißte sie eng zusammen und galt als Inspiration hinter dem eigenen Business. Die reiselustigen Freundinnen waren in Peru, Brasilien, Marokko, Laos und Thailand unterwegs und brachten immer wieder außergewöhnliche Stücke mit nachhause, in die sie sich unterwegs verliebt hatten. Die Mitbringsel aus dem Interieur-Bereich kamen im Umkreis der beiden so gut an, dass daraus die Geschäftsidee für Nandi entstand.

Von Anfang an wussten die beiden, dass sie nur handverlesene Produkte verkaufen wollen, die sie sich selbst auch in die eigenen vier Wände stellen würden. Viele ihrer gesammelten Funde sind Einzelstücke und gibt es so nur einmal auf der Welt. Eigene Produkte werden in enger Zusammenarbeit mit lokalen Arbeitern handfertigt.
Inzwischen gibt es im Store bei Nandi Produkte aus 12 verschiedenen Ländern von Kunsthandwerkern und Partner-NGOS. Bei den eigenen Kreationen, auf die sich die beiden mittlerweile stark konzentrieren, lässt das Label in Mexiko, Indonesien, Peru und Marokko eigene Produkte in enger Zusammenarbeit mit einem Team aus lokalen Arbeitern handfertigen, die fair bezahlt werden.

Für The Wearness hat Nandi eine exklusive Sonderedition der Quesadilla Bag aus naturbelassenen Palmblättern in Blau kreiert, die in Mexiko hergestellt wird. Die Felsenpalme wächst auf steinigen Böden oder Felsen in großen Teilen Mittelamerikas. Während ihres Wachstums verliert die Palme etwa vier bis sieben Mal im Jahr die Blätter. Sie werden getrocknet und verlieren dadurch ihre ursprüngliche Farbe. Nach einer langen Trocknungszeit werden die Blätter zu einzelnen Bänder geschnitten, geflochten und im Nachgang gefärbt. Im Anschluss werden sie zu fertigen runden Matten zusammengenäht und geglättet. Die einzelnen Verarbeitungsschritte werden von einer Vielzahl aus Handwerkern unterschiedlicher Dörfer übernommen, denn jeder Handwerker hat eigene, besondere Fertigkeiten. Ohne diese vielfältige Handarbeit würde es die Quesadilla Tasche in der Form nicht geben. Am Ende kommt jede Tasche auf einen Entstehungsprozess von etwa vier Wochen.

Die Tasche wird es in Blau ab dem 10. November 2018 exklusiv bei The Wearness zu kaufen geben.


Nandi
Dunckerstr, 11
10437 Berlin
www.nandistore.com

Ähnliche Artikel

Maison Commons erster Flagship-Store in München

Mode, München, 23. November 2022

Maison Common, das Mode-Label mit den einzigartigen Stoffen, hat in München direkt neben dem Bayerischen Hof seinen ersten Flagship-Store eröffnet. Von nun an gibt es also die Möglichkeit, die Kollektionen mit dem humorvollen Twist als mehr…

Calling Gloria – Upcycling Projekt von Veronika Heilbrunner & Jana Gutsche

Mode, München, 23. September 2022

Calling Gloria, unter diesem Namen macht seit einigen Tagen ein Pop Up in München von sich reden. Es handelt sich hier um das Upcycling Baby von Stylistin und Modeexpertin Jana Gutsche und Influencerin Veronika Heilbrunner. In liebevoller mehr…

Black Friday bei Simon & Renoldi im Belgischen Viertel

Köln, Mode, 26. November 2021

Am heutigen Black Friday locken die Geschäfte und Onlinehändler mit großen Rabatten und tollen Angeboten. Traditionell läutet der Freitag nach Thanksgiving in den USA den Start der Weihnachtssaison ein. Ein Brauch, der auch bei uns mehr…

Handgemachte Lammfell-Handschuhe von Michaela Kandler

Mode, 25. November 2021

Vor kurzem wurden wir über Freunde auf die Stücke von Michaela Kandler aufmerksam. Die Münchenerin fertigt in liebevoller Handarbeit farbenfrohe Lammfell-Fäustlinge, die wunderbar warm halten und das perfekte Geschenk sind für die, die eigentlich schon mehr…

Nahtlos nachhaltig: Strumpfhosen Upgrade mit Hedoine

Mode, 9. September 2021

Wahrscheinlich erinnern wir uns alle an die Erzählungen der Oma oder Uroma über diejenigen, die “im Krieg tadellose Nylons besorgen konnten und sogar ihre Freundinnen ausstatteten”. Mag auch einiges an Übertreibung dabei sein: Nylon galt mehr…

Osnowa: zeitlose Basics aus Polen

Mode, 7. May 2021

“Capsule-Clotheset” – zeitlose und schöne Basics, die sich untereinander wunderbar kombinieren lassen. Die Kollektion von dem jungen polnischen Label Osnowa funktioniert wie ein Puzzle. Langjährige Qualität, die für jeden Körper perfekt passt. Denn den Designerinnen mehr…

Charity-Kollektion: Elemente Clemente x Jane Goodall

Mode, 23. April 2021

“Each and everyone can make a difference everyday” – ein Statement von Dr. Jane Goodall. Sie ist bekannt für ihre Forschung mit Menschenaffen und einen unverkennbaren Einsatz für den Artenschutz, der das Leben von Menschen mehr…

Nicasconcept: neues Leben für alte Stoffe

Mode, 8. April 2021

Beim Beziehen von Sesseln, Sofas & Co. bleiben oftmals große Verschnitte übrig, die dann im Abfall landen. Nicht so bei NICASCONCEPT. Das junge Label aus Berlin stellt einzigartige Handtaschen aus alten, vergessenen Interior-Stoffresten her, welche mehr…

Stück für Stück zur eigenen Kollektion: The Wearness:

Mode, 12. February 2021

Immer mal wieder haben wir Euch tolle Modelabel auf dem Online-Marketplace von  The Wearness  vorgestellt. Ihr habt bereits einige der fairen Marken kennengelernt wie zum Beispiel die Handtasche von Nandi, Active Wear von Ambiletics, vegane mehr…

Ambiletics: Sport trifft Nachhaltigkeit

Mode, 15. January 2021

Unsere Goldstück Sport-Gruppe ist wahrlich erfolgreich in das neue Jahr gestartet. Seit nunmehr zwei Wochen machen 26 Frauen eifrig Yoga, Planks, Skitouren (in menschenleeren Regionen im Bergischen Land oder in der Eifel), Liegestütze und Planks mehr…