Nachhaltige Luxus-Mode online shoppen: The Wearness

Bild: https://de.thewearness.com

Ethical Luxury

Wenn vier Damen, die das größtmögliche Wissen über Mode mitbringen, sich zusammentun, um einen Online-Shop zu gründen, dann kann man schon gespannt sein. Wenn diese vier sich auch noch zu 100% dem Thema Nachhaltigkeit verschreiben – dann kann man schon von einer kleinen Revolution sprechen. Und diese ist “The Wearness” auf jeden Fall!

Nach jahrelanger Tätigkeit bei rennomierten Magazinen wie Instyle, Myself und Madame zeigen Julia Zirpel, Guya Merkle, Jennifer Dixon und Karolin Helou, dass man mit stilbewusster und gerechter Mode zwar nicht alles richtig, aber schon vieles besser machen kann.

Diese fantastischen Vier geben uns endlich den Shop, in dem Style und Nachhaltigkeit sich in keinster Weise widersprechen sondern sich hervorragen ergänzen. Gute und zeitlose Designs, aber auch einwandfreie Qualität und nachhaltige Produktionswege spielen hier die erste Geige.
Präsentiert werden ausschließlich Designern und Hersteller, die bei ihren Kreationen hohen Wert auf Mensch, Planet und ihren ökologischen Fußabdruck legen – worunter aber keinesfalls der Stil leiden soll. Das beweist die handverlesene Auswahl der Brands. Designerinnern wie Antonia Zander, Malakaraiss und Mykke Hofmann stehen für modebewusste Styles, nachhaltige Produktion und natürlich auch für einen gewissen Luxus.


Jedes Teil im Shop ist mit kleinen Siegeln versehen – sie stehen für gerechte Löhne, für Handarbeit, female Empowerment oder vegane Materialien. So siehst Du auf den ersten Blick, welche Deiner Kriterien and ein nachhaltiges Produkt erfüllt sind. Denn Nachhaltigkeit bedeutet nicht für jeden das Gleiche – wo der eine besonders viel Wert auf organic oder vegan legt, so geht es einem anderen vielleicht mehr um faire Arbeitsbedingungen oder um kurze Wege. So haben die Gründerinnen 10 Kriterien festgelegt, anhand derer jedes Label durchleuchtet wird – je mehr Icons an einem Produkt stehen, umso korrekter ist es.

Für uns Goldstücke spielt bekanntlich das Thema Beauty eine ganz besondere Rolle, und so freuen wir uns sehr, dass es bei The Wearness auch eine Beauty-Ecke gibt, in der sich einige unserer Lieblingslabels wie Muti Care aus München, Binu oder Und Gretel tummeln. Aber auch an den Add-Ons der hübschen Seite können wir uns erfreuen: im Journal gibt es “How to Style”-Tipps von den Modeexpertinnen, Empfehlungen für nachhaltige Hotels oder Portraits der vertretenen Designer.

Ohne Frage ist The Wearness ein Shop, in dem man viel Geld lassen wird. Jedoch weißt Du schon bei der Auswahl, dass hier jedes Teil zu einem persönlichen Lieblingsteil wird – und das ist unseres Erachtens der einzig wahre Luxus.

    Ähnliche Artikel

    Goldstück-Boutique

    Alle Mode Beiträge

    Osnowa: zeitlose Basics aus Polen

    Mode, 07. Mai 2021

    "Capsule-Clotheset" - zeitlose und schöne Basics, die sich untereinander wunderbar kombinieren lassen. Die Kollektion von dem jungen polnischen Label Osnowa funktioniert wie ein... mehr

    Charity-Kollektion: Elemente Clemente x Jane Goodall

    Mode, 23. April 2021

    "Each and everyone can make a difference everyday" - ein Statement von Dr. Jane Goodall. Sie ist bekannt für ihre Forschung mit Menschenaffen und einen unverkennbaren Einsatz... mehr

    Nicasconcept: neues Leben für alte Stoffe

    Mode, 08. April 2021

    Beim Beziehen von Sesseln, Sofas & Co. bleiben oftmals große Verschnitte übrig, die dann im Abfall landen. Nicht so bei NICASCONCEPT. Das junge Label aus Berlin stellt... mehr

    Stück für Stück zur eigenen Kollektion: The Wearness:

    Mode, 12. Februar 2021

    Immer mal wieder haben wir Euch tolle Modelabel auf dem Online-Marketplace von  The Wearness  vorgestellt. Ihr habt bereits einige der fairen Marken kennengelernt wie zum... mehr

    Ambiletics: Sport trifft Nachhaltigkeit

    Mode, 15. Januar 2021

    Unsere Goldstück Sport-Gruppe ist wahrlich erfolgreich in das neue Jahr gestartet. Seit nunmehr zwei Wochen machen 26 Frauen eifrig Yoga, Planks, Skitouren (in menschenleeren... mehr

    Brillenkollektion von La Roche und Christoph Rumpf

    Mode, 03. Dezember 2020

    Eine Kollektion, die den  Ikonen der Vergangenheit Tribut zollt und den Stil der Leinwandgrößen gekonnt mit der futuristischen Ästhetik der 80er und 90er Jahre kombiniert.... mehr

    AGGI: nachhaltige Mode aus Polen

    Mode, 19. November 2020

    Es ist mal wieder um uns geschehen und wir haben uns ein bisschen verliebt. Wir machen kein Geheimnis darum, dass Nachhaltigkeit in all unseren Bereichen eine große Rolle spielt,... mehr

    AEANCE – nachhaltige Sportbekleidung im zeitlosen Design

    Mode, 08. Oktober 2020

    Nach dem Sommer, ist vor dem Sommer - so sagt es sich doch immer so schön. Auch bei dem rasant einkehrenden Herbstwetter wollen wir auf unsere Sporteinheiten nicht verzichten und... mehr

    Badewetter News von Bower Swimwear

    Mode, 06. August 2020

    Na, schon den ersten Sonnenbrand eingefangen? Der Sommer schien zwar  lange auf sich warten zu lassen, dafür ist er nun doppelt so heiß. Zeit, sich Gedanken um Bademode zu... mehr

    Another Brand: nicht einfach nur eine weitere Marke

    Mode, 16. Juli 2020

    Fashion-Label gibt es wie Sand am Meer. Im Jahr 2017 ein weiteres neues zu gründen: ein heikles Unterfangen. Corinne Samson und Joanna Kapitza haben sich nicht davon entmutigen... mehr

    NOVE – nachhaltige Mode in der Schwangerschaft

    Mode, 07. Mai 2020

    Gleich zu Beginn: Wir sind begeistert, wie viele Probleme NOVE auf einen Schlag löst, und wissen gar nicht, wo wir anfangen sollen. Während der Schwangerschaft platzt der... mehr

    Maskenpflicht: die Kreationen deutscher Designer

    Mode, 30. April 2020

    Die Maskenpflicht hat uns erreicht und kein Weg in der Öffentlichkeit sollte nun ohne einen Mund- und Nasenschutz vonstatten gehen. Da wir die Behelfsmasken von nun an täglich... mehr

    Nuuwaï: How do you like them apples?

    Mode, 09. April 2020

    Das nachhaltige Mode nicht langweilig sein muss beweisen tolle Marken und Gründer*innen heute immer wieder. Aber auch bei der Herstellung und der Verwendung der Materialien... mehr

    Traditionelle Perlenstickereien und kostbare Seide

    Mode, 23. März 2020

    Die beiden Berlinerinnen Stefanie und Valerie kamen durch ein soziales Projekt mit der Kunst der indischen Perlenstickerei in Berührung. Perle, das heißt auf Hindi "Manakaa",... mehr

    Jérome Studio: It-Bags aus nachhaltigem Leder

    Mode, 06. Februar 2020

    Alltagstauglichkeit trifft auf eine Prise von Extravaganz: so lassen sich die außergewöhnlichen Handtaschen von Jérome Studio am besten beschreiben. Gegründet wurde das... mehr