Champagner-Kiosk in der Hegestraße

Bild: PR

Krug 2.0

Schon im letzten Jahr berichteten wir begeistert vom Krug Kiosk in Hamburg-Eppendorf, und auch dieses Jahr möchten wir Euch gerne darauf aufmerksam machen. Warum? Nun, wir sind der Meinung, dass es schon etwas ganz Besonderes ist, wenn man einen so erlesenen Champagner wie den von Krug im Glas probieren kann – und wenn er dann noch mit den passenden Snacks und im schönen Ambiente daherkommt, dann ist das schon sehr schick.

Dieses Jahr steht der Pop Up Kiosk in der Hegestraße ganz im Zeichen des Pilzes, denn die Maison Krug kürt jedes Jahr ein sogenanntes „Single Ingredient“ – also ein Lebensmittel, um das sich alles dreht, und das den Krug-Chefköchen weltweit als Inspiration dient. Wie schon im letzten Jahr sind wieder drei Sterne-Köche mit von der Partie und präsentieren die folgenden Köstlichkeiten
– Variation von Waldpilzen und Jakobsmuschel (Karlheinz Hauser)
– Eintopf von Topinambur, schwarzem Trüffel und Ente (Tim Raue)
– Zander mit Trüffel, Champignon und Haselnuss (Konstantin Filippou)
– Pilze à l’anglaise (Glynn Purnell)
Alle Gerichte werden von einem Glas Krug Grande Cuvée begleitet, zu einem wie wir meinen sehr annehmbaren Preis von insgesamt 27 Euro.

Nach dem Motto “From forest to fork” nimmst Du umgeben von Bäumen, Baumstämmen und Farnen an grünen Tischen Platz, die ehemals wahrscheinlich in einer Waldwirtschaft standen, und genießt Deinen Luxus-Lunch.  Auch wir würden uns heute am liebsten nach Hamburg beamen und wünschen allen, die etwas näher wohnen viel Spaß und Guten Appetit.

Geöffnet von Mittwoch dem 12. Juli, bis Freitag, dem 14. Juli 2017 von 11.30 bis 22 Uhr, ein Glas Krug Grande Cuvée und ein Pilz-Gericht kosten 27 €
Krug Kiosk
Hegestraße 28
20251 Hamburg

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Hamburg Beiträge

    Nextmuseum.io: mitmachen und mitgestalten

    Hamburg, 03. September 2020

    Die Macher des nextmuseum.io haben sich viel vorgenommen: Kunst soll neu gedacht und der Kunstbetrieb demokratisiert werden. Ausgangspunkt der Überlegungen ist der stetige Wandel... mehr

    Oehlers Eispatisserie im Eppendorfer Weg

    Hamburg/Speisen, 20. August 2020

    Gleich vorweg: Das Eis ist wirklich unglaublich lecker! Die getesteten Sorten (Macadamia-(weiße)Schokolade, Keks-Karamell und Schokolade) waren alle der Hammer, schön cremig,... mehr

    Die Boberger Dünen – ein Ausflug in die Eiszeit

    Hamburg, 13. August 2020

    Pünktlich zum Ferienbeginn hatte sich der Sommer in Hamburg scheinbar zurückgezogen und es stellte sich die Frage – was tun? Sechs Wochen können verdammt lang sein und so... mehr

    KRUG: verstecktes Weinrestaurant mitten auf St. Pauli

    Hamburg/Speisen, 23. Juli 2020

    Ursprünglich als Weinstube gedacht, in der man zum feinen Getränk ein paar Kleinigkeiten bestellen kann, wurde aus dem KRUG schließlich doch ein Restaurant mit „richtigen“... mehr

    Fairytale Rooms: zauberhafte Workshop- und Eventlocation zwischen Schanze & Messe

    Hamburg/Stores, 09. Juli 2020

    So langsam dürfen wir uns wieder unter Menschen begeben, uns mit anderen treffen und vor allem auch: Veranstaltungen durchführen. Wer nun also ins Planen kommt, um alle... mehr

    Die Pulvermühle: eine Prise Italien in Eimsbüttel

    Hamburg/Speisen, 25. Juni 2020

    Das Restaurant Pulvermühle empfängt seine Gäste in einem historischen Fabrikgebäude von 1889 und wirkt auf den ersten Blick schon von außen sehr gemütlich. Innen wird dieser... mehr

    Rohhäppchen: märchenhaftes Sushi & mehr

    Hamburg/Speisen, 18. Juni 2020

    Allein der Anblick der edlen Box, in der das Rohhäppchen-Sushi geliefert wird, lässt die Vorfreude steigen und das Wasser im Mund zusammenlaufen. Im schicken matt-schwarzen... mehr

    Neumanns Bistro & Weinbar in St. Georg

    Hamburg/Speisen, 14. Mai 2020

    Man möchte fast meinen, die Betreiber des Neumanns stapeln tief: Auf der Homepage heißt es „Wohlfühlen, Treffen und Genießen... In gemütlicher ungezwungener Atmosphäre... mehr

    JIMMY: Vintage & Design für alle!

    Hamburg/Stores, 12. März 2020

    Bunt – das Wort trifft wohl am ehesten den Eindruck, der uns beim Betreten des Ladens von Jimmy Blum spontan befällt. Cool – das ist der zweite Begriff. Im Laden an der... mehr

    Below Surface: Unterwasserfotografie in der Hafencity

    Hamburg/Wochenende, 05. März 2020

    Die wechselnden Ausstellungen der OPEN ART Galerie auf dem Überseeboulevard in der Hafencity sind eigentlich immer einen Besuch wert und auch die aktuellen Bilder haben uns mal... mehr

    Hanseatische Materialverwaltung in Hafencity

    Hamburg/Stores, 27. Februar 2020

    Die Hanseatische Materialverwaltung (HMV) ist für kreativ tätige Menschen so ziemlich das coolste, was Hamburg zu bieten hat. Von kleinen Requisiten bis hin zu Bühnenbildern,... mehr

    Café par ici am Leinpfad

    Hamburg/Stores, 06. Februar 2020

    ...so zumindest fühlt es sich an, als wir das Café par ici in der Maria-Louisen-Straße, direkt am Leinpfad, betreten. Die Atmosphäre ist zauberhaft und bereits an der Tür... mehr

    Matica Cosmetics in Harvestehude

    Hamburg/Stores, 23. Januar 2020

    Natürlich schön! Matica knüpft am Ursprung der Schönheit an. Bereits vor vielen hundert Jahren wussten sich die Frauen mit pflanzlichen sowie natürlichen Zutaten schön... mehr

    Kinderflohmarkt in Ottensen

    Hamburg, 09. Januar 2020

    Alles, was das Kind begehrt Am kommenden Sonntag, den 12. Januar, findet wieder der Flohmarkt "rund ums Kind" in der Fabrik Hamburg statt. Wer für den arbeitsfreien... mehr

    Holy Shit Shopping im Karolinenviertel

    Hamburg/Wochenende, 12. Dezember 2019

    Es sind nicht einmal zwei Wochen bis zum heiligen Abend. Da klopft das Herz zwischendurch schonmal für einen Augenblick etwas schneller, doch das nicht nur aus Vorfreude,... mehr