„Konterfeis“-Ausstellung in Altona

19-04-15_konterfeis_slide

Bild: www.facebook.com/Frappant.Verein

Porträtkunst

Nachdem am 12. April 2019 bereits die eröffnende Vernissage zur „Konterfeis“-Ausstellung stattfand, geht es jetzt in die nächste und letzte Runde, die mit dem Ostersonntag endet. Mithilfe von Fotographie und Installation wird die Porträtkunst von Sabine von Bassewitz, Georg Kühn, Simone Scardovelli, Linn Schröder und Janina Wick gezeigt. Die Ausstellung spannt einen optischen Bogen zwischen Ästhetik und Authentizität in Form von perspektivisch und technisch gestalteten Porträts.
Die Arbeiten gehen von humoristischen, poetischen und empathischen Ansätzen aus. Substanz der Motive können Krankheit, prekäre Lebensumstände, Haft oder Pubertät sein, was der „Konterfeis“ eine erfrischend echte, nahbare und bewegende Note verleiht.
Im Kontrast zur Omnipräsenz von Gesichtern in den journalistischen und sozialen Medien und Vernachlässigung des Themas Porträt in den aktuellen Strömungen der bildenden Kunst zeigt die Ausstellung Gesichter, die ohne Wertung und Intention ihre Geschichte erzählen, ohne sich aufzudrängen.

Die Ausstellung findet noch bis zum 21. April 2019 statt.
Frappant e.V.
Bodenstedtstraße 16
22765 Hamburg
www.frappant.org

    Ähnliche Artikel

    Gewinne 1×1 limitiertes Moët & Chandon Jubiläumsset

    18. April 2019

    Wir haben eine tolle Osterüberraschung für Dich! Anlässlich des 150-jährigen Bestehens des beliebten Brut Champagner Moët Impérial aus dem Hause Moët & Chandon verlosen... mehr

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Hamburg Beiträge

    Jule K, Jürgen Kuttner, Winebar Florence

    /Wochenende, 10. Februar 2011

    Mit dem Herzen Dein Partner ist weg, das Herz schmerzt und Du findest Liebeskummer sinnlos? Oh nein – durch ihn entstehen so wunderbare Kunstwerke wie die von Jule K.... mehr

    Schuhe, Schmuck und Accessoires bei Chocofeh

    /Stores, 07. Februar 2011

    Es gibt sie wirklich, die sagenhafte Märchenwelt voll bunter, glitzernder Schätze, die jedes Frauenherz höher schlagen lässt! Wohin das Auge auch blickt: Es glänzt und... mehr

    Ausstellung Gerhard Richter, Tatortclub, Restaurant Glöe

    /Wochenende, 03. Februar 2011

    Treuer Begleiter Er gehört zu den wichtigsten deutschen Künstlern der letzten 50 Jahre. Wie kein anderer erinnert Gerhard Richter in seinem Werk an das vielseitige Leben... mehr

    Heidi & Hein – von den Alpen bis zur Alster

    /Speisen, 31. Januar 2011

    München und Hamburg – eigentlich passt das so gar nicht zusammen. Man liebt entweder das eine oder das andere. Aber beides…?! Wenn auch Du skeptisch bist ob dieser... mehr

    Salut Salon, Avenida Paulista, Ego Club

    /Wochenende, 27. Januar 2011

    Wohlwollend Zum vierten Mal lädt die erstklassige Quartettformation Salut Salon mit einer neuen, knackigen und individuellen Bühnenshow zum Benefizkonzert. Lausche dem... mehr

    Irene’s Interiors – Wohnaccessoires und Kleinmöbel im Lehmweg

    /Wochenende, 24. Januar 2011

    Nadine Irene Hamann ist Designerin, Unternehmerin, Einrichtungsexpertin und hat sich mit Irene’s Interiors einen Traum erfüllt. Und genau so vielseitig wie die Inhaberin... mehr

    Prinsessan, Wohngeschwister, Scherenschnitte

    /Wochenende, 20. Januar 2011

    Geschmackvoll neu eröffnet Warum sich erst mit Salzigem abgeben? Genieße eine der erstklassig zubereitete Dessertkreationen oder gleich ein ganzes Dessertmenü in den... mehr

    Schmuck in der “Galerie Der Fuchs”

    /Stores, 17. Januar 2011

    Nicht immer sind es Diamanten, die Frauen zum Strahlen bringen. Stefanie Volkmer ersteigert antike Schmuckstücke auf der ganzen Welt und fertigt daraus in enger Zusammenarbeit... mehr

    Mutterland in St Georg

    /Speisen, 10. Januar 2011

    Kannst Du Dich noch an die gute alte Erbsensuppe nach „Hausfrauenart“ erinnern oder an den „Kalten Hund“, der auf keinem Kindergeburtstag fehlen durfte? „Back to... mehr

    Kinderzimmer von „Hansekind“

    /Wochenende, 09. Januar 2011

    Die perfekte Kinderzimmereinrichtung sollte süß aber nicht kitschig sein. Unzerstörbar aber nicht danach aussehen. Erst behagliches Nest, später Abenteuerspielplatz werden.... mehr

    “Herr von Eden” – Herren – und Damenausstatter

    /Stores, 08. Januar 2011

    Begonnen hat alles vor vielen Jahren an der Kommunion von Inhaber Bent A. Jensen. Seine Mutter kaufte ihm zur Feier des Tages eine weiße Bundfaltenhose samt einem... mehr