Limited Edition: Nymphenburg und Stählemühle

Bild: PR

Final Distillers's Cut

„Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist“, sagt Christoph Keller. Der Destillateur stellt auf dem Höhepunkt seiner Karriere den Betrieb der Destillerie Stählemühle zum Ende des Jahres ein. Als letzten Paukenschlag gibt es eine wahre Rarität, die in Zusammenarbeit mit Nymphenburg entstanden und auf nur 200 Stück limitiert ist.

Der ehemalige Kunstverleger Christoph Keller übernahm im Jahr 2004 das Anwesen Stählemühle am Bodensee und damit auch ein altes Brennrecht. Bis heute sind in den letzten 15 Jahren rund 600 verschiedene Sorten der weltweit gefragtesten Brände und Geiste durch die Kolben der Brennerei geflossen, viele wurden dabei mit internationalen Preisen ausgezeichnet. Er wurde von Gault Millau und Destillata zu den 10 besten Destillateuren der Welt gezählt und wurde später als Master Distiller von Monkey 47 Schwarzwald Gin zu einer regelrechten Legende.

Nun wendet sich Keller neuen Aufgaben zu und beendet auf dem Zenit seine Karriere zum 31. Dezember 2018. Exklusiv für Nymphenburg entwickelte er noch eine letzte, besonders limitierte Edition auf Spitzenniveau: den Final Distiller’s Cut

Die Essenz der traditionsreichen, bayerischen Weinbirne, die heute sehr selten geworden ist, wurde von der Porzellanmanufaktur in Flakons aus feinstem, mattschwarzem Bisquitporzellan abgefüllt. Das edle Porzellan begünstigt den Reifeprozess des Brandes und steigert so das Geschmackserlebnis der raren Wildfrucht. Die schlichte, schwarze Aqua-Vitae-Flasche wurde eigens in den Meisterateliers der Porzellan Manufaktur Nymphenburg entwickelt.

Jedes Stück der Black Edition ist handgefertigt und trägt ein Medallion aus weißem Biskuitporzellan mit dem Logo der Stählemühle. Die Auflage wird es nur 200 Mal geben, was den Final Distiller’s Cut natürlich zu einem echten Sammlerstück macht.

Als finalen Höhepunkt eröffnet Stählemühle einen einzigartigen Pop-Up Store/Schnapsbar, die über den November verteilt auch Raum für diverse Veranstaltungen bietet. Der temporäre Laden eröffnet am 2. November 2018 und befindet sich gleich um die Ecke vom Nymphenburg Flagshipstore am Odeonsplatz, im Luitpoldblock am Amiraplatz. Alle Termine gibt es HIER!

Der Final Distiller's Cut ist ab sofort bei Nymphenburg am Odeonsplatz für 480,00 Euro erhältlich.
Luitpoldblock
Brienner Str. 11
80333 München

    Ähnliche Artikel

    Goldstücks Lieblinge

    Alle Speisen Beiträge

    Rezept für Kurkuma-Milch

    Speisen, 27. März 2020

    Die entzündungshemmenden und vitalisierenden Eigenschaften der Kurkuma, auch Gelber Ingwer genannt, sind weitreichend bekannt. Relativ neu ist allerdings in der westlichen Welt... mehr

    Türchen 24: 1×1 Flasche Moët & Chandon Impérial in der limitierten Weihnachtsedition

    Speisen, 24. Dezember 2019

    Es ist soweit: heute ist Heiligabend und somit auch das Ende unseres diesjährigen Adventskalenders. Wir freuen uns riesig auch in diesem Jahr auf dem Höhepunkt des Kalenders... mehr

    Mr. Coffeebean aus Aachen

    Speisen, 19. Dezember 2019

    Kaffee mal anders Zum Tag des Kaffees wurden noch am 1. Oktober 2019 sämtliche Tassen und Löffel geschwungen, denn Kaffee ist einfach ein Lebensgefühl. Die geröstete... mehr

    Türchen 19: 3×3 Sparkling Juicy Teas von van Nahmen

    Speisen, 19. Dezember 2019

    Adventskalender Die Privatkelterei van Nahmen bleibt bereits seit über 100 Jahren ihrer Tradition treu. Dabei steht nachhaltiges Wirtschaften und der Erhalt der... mehr

    Türchen 8: Best Gift Collection von Original Beans

    Speisen, 08. Dezember 2019

    Auch in diesem Jahr können wir uns wieder über eine schokoladige Verführung von Original Beans freuen. Heute gibt es die Best Gift Collection zu gewinnen bestehend aus dem Four... mehr

    Türchen 1: 1,5L Brut Rosé von voilá Champagne

    Speisen, 01. Dezember 2019

    Das erste Türchen unseres Adventskalenders startet mit einem prickelndem Champagner von M. Brugnon. Das kleine Weingut liegt in Ècueil, einer kleinen Stadt Frankreichs nahe... mehr

    Düxer Bock Bier aus Deutz

    Speisen, 19. September 2019

    Köln hat ein neues Bier! Und was für eins! Das untergärig gebraute Bier, ist stärker als Kölsch, aber dennoch ein purer Genuss - ob allein oder als Begleitung zu... mehr

    Goldjunge Distilled Dry Gin

    Speisen, 01. August 2019

    Gold und Schmuck - zwei Prachtstücke, die in Pforzheim eine lange Tradition aufweisen. Schon seit dem 18. Jahrhundert trägt die Stadt den wunderschönen Beinamen "Goldstadt"... mehr

    Sommerdrink: Veuve Clicquot präsentiert Little Rich

    Speisen, 25. Juli 2019

    Sommerzeit ist Champagnerzeit! Wie wäre es mit einem Veuve Clicquot Little Rich auf Eis - vielleicht am Pool, am Meer oder über den Dächern der Stadt? Das frische... mehr

    Zuckerfreie Süßigkeit: Sweet Elephant Schokolade

    Speisen, 19. Juni 2019

    Wie so oft entstand die erste Idee aus einem Bedürfnis, das der bereits bestehende Markt nicht befriedigen konnte: leckere, ehrliche und nachhaltige Schokolade. Als Giuseppe... mehr

    Limited Edition: Essig und Öl von Mein Genuss

    Speisen, 18. April 2019

    "Genuss ist das Fundament jeden Glücks" - diesen Satz würde wohl jeder Gourmet sofort unterschreiben. Der kleine und feine Online-Shop Mein Genuss hat sich dieses Motto zu... mehr

    Kochbuch: Französisch Kochen von Julia Child

    Speisen, 29. März 2019

    Am letzten Neujahrstag konnte ich meinen Göttergatten endlich davon überzeugen, mit mir den Film „Julie & Julia“ anzuschauen, in dem eine hinreißende Meryl Streep die... mehr

    RumChata im Kaffee oder zum Dessert

    Speisen, 21. Februar 2019

    Kurz vor Weihnachten bekamen wir eine Flasche Cremelikör in die Redaktion geschickt, während der Feiertage haben wir die weiße Flasche dann zu den verschiedensten Gelegenheiten... mehr

    Türchen 24: 3L-Champagner von Moët & Chandon

    Speisen, 24. Dezember 2018

    Das war's! Heute ist Heiligabend und somit auch das Ende unseres diesjährigen Adventskalenders. Das Beste kommt natürlich immer zum Schluss und somit freuen riesig wir uns auch... mehr

    NOMOO – ganz frei von der Kuh!

    Speisen, 20. Dezember 2018

    Das Kölner Eislabel NOMOO ist, wie der Name schon sagt, ganz frei von der Kuh! Das Eis besteht zu 100% aus pflanzlichen, natürlichen Inhaltsstoffen mit einem intensiven... mehr